Pink Box Dezember 2013

Die Pink Box ist angekommen.

Nach der Hirschel Box  (hier geht’s zum Hirschel Deasaster) habe ich meine Erwartungshaltung,
was den Boxenerhalt im Dezember angeht, herunterschrauben müssen.

Das ist mir wohl ganz gut gelungen – ich bin durchaus zufrieden mit der Pink Box Dezember 2013, auch wenn diesmal keine ausgesprochenen „Schrei vor Glück“ – Produkte drin waren.
Solide war sie alle mal.

Schaut selbst:

  Tetesept Schaumwelten „Goldschatz“ Bad Originalgröße 3,99/250ml
Da bin ich letztens in der Drogerie herumgeschlichen, habe meine Nase hereingehalten, fand es super und – hab es trotzdem nicht gekauft. Ein wahrer Glücksmoment, wenn das Produkt dann in der Box ist.  Ich bin entzückt über meinen Goldschatz!
Tiroler Nussöl Sonnencreme alpin LSF 10 ca. 9.-Euro/40ml

Jetzt werde ich sentimental. Mit Tiroler Nussöl hat sich mein Vater – zum Leidwesen meiner Mutter – in den Sommer der 1970er Jahre immer literweise eingeölt. Diesen Sommer habe ich das Tiroler Nussöl aus dieser Erinnerung heraus verzweifelt gesucht. Darum freue ich mich eher aus ideellen denn aus pragmatischen Gründen über die Sonnencreme.
Wird bis zum Frühjahr eingekerkert.

 Weleda Granatapfel Pflegelotion 20ml Probiergröße
Ich bin bekennender Weleda-Fan und daher kommt dieses gute Stück mir gerade recht.
Wella SP Shampoo 30ml
Da ich mir nie Premium-Friseurprodukte kaufe, freue ich mich, dieses Shampoo mal probieren zu können.
Für so was ist die Pink Box wieder gut geeignet. Produkte, die man sich nicht selber kaufen würde, ausprobieren zu können. Es riecht auf jeden Fall schon mal ganz gut.
Cosart Cosmetic Eye Shadow Stick 9,.Euro/7g
Cosart kannte ich gar nicht, die Marke scheint aber laut Internet eher in Kosmetikstudios vertreten zu sein. Das ist ein gute Zeichen. Die Applikationsform ist hier ganz spannend. Es handelt sich hier um einen Stift, den man aufdrehen kann. Im Auftrag wird das eine saubere Sache sein. Tja, die Farbe finde ich interessant. Silber trifft wohl am ehesten zu. Das kann super aussehen, wenn es nicht zu sehr glitzert. Ein sehr schönes Produkt, wie ich finde.
Pink Box gibt einen aus! Schminktäschchen
Das ist doch ein brauchbares und schönes Weihnachtsgeschenk. Da habe ich schon deutlich schlechtere Ideen gesehen.
Ich freu mich darüber und kann so was immer gut gebrauchen, schon alleine, weil ich immer doppelte Ausstattung für zu Hause und den Campingplatz brauche. 
Fazit:
Für mich eine solide und schöne Box. Nichts, was ich nicht verwenden kann. Ich freue mich und denke, für 12,95 Euro kann man nicht klagen.
Die Pink Box kann man monatlich für 12,95 Euro abonnieren unter www.Pinkbox.de.
Wie fandet ihr die Pink Box? Was hattet ihr drin. Ich freue mich über eure Kommentare!
Ich könnte mal wieder einen Mutmach-„Like“ gebrauchen – Freiwillige?

Enthält Partnerlink
Das könnte Dich auch interessieren
Wie gemein. Das Vorschau-Produkt der Pink Box Juni 2016 ließ reichlich Raum für Spekulationen was
Ein tolles Thema hat die Pink Box Mai 2016, nämlich Shopping Queen. Ab und zu
Erstmal möchte ich dem gesamten Pink Box Team von ganzem Herzen zum 4. Pink Box

11 thoughts on “Pink Box Dezember 2013

  1. Ich bin mir gerade nicht so sicher ob das mit meinem Kommentar vorhin geklappt hat, also versuche ich es nochmal. Ich fand die Bos ok, für den Preis von 12,95€ kann man nichts sagen. Ich bin wahrscheinlich von der Novemberbox verwöhnt. 😉 Diese war meiner Meinung nach einfach wundervoll. Ich werde jetzt die Januarbox abwarten und dann entscheiden ob ich kündige oder nicht.
    Liebste Grüße und einen schönen Adventssonntag,
    Kathi.

    1. Hallo Kathi, lieben Dank für Deinen Kommentar! Im Moment herrscht allgemein ein bisschen Unmut über die Boxen, habe ich das Gefühl. Vielleicht sind wir alle ein bisschen im Vorweihnachtsstreß. Aber wie Du schon sagst, für 12,95 Euro kann man nichts sagen. Ich bin sehr gespannt, wie Du Dich entscheidest und komme immer mal bei Dir vorbei! Viele Grüße

  2. Hallo TestundLiebe :),
    ja, ich muss dir zustimmen, die Box war solide aber was ich davon halte, hast du ja schon gelesen 😀
    Schön geschrieben 🙂 Ich wünsche dir alle liebe und eine wunderbare Adventszeit, Anji 🙂

  3. Hallo Sonja, vielen Dank für Deinen Kommentar! Stimmt, ich habe nicht erwähnt, dass ich die
    "Womens Health" in der Pink Box hatte. Eine dieser Zeitschriften, bei denen ich mich hinterher eher schlecht als gut fühle, ob der ganzen Fitness-Tipps und hübschen, schlanken Frauen, die da abgebildet sind… selektive Wahrnehmung nennt man das dann wohl. 🙂 Öhm, puh, echt- blau? Na, mal sehen, wie es dann aussieht-es gab ja auch ein braun, das wäre wohl eher eine passende Farbe gewesen….!
    Ganz liebe Grüße

    1. Hallo Anna, danke für Deinen Kommentar. Och ja, was haut einen schon um für 13 Euro? Aber besser als diese L`Oreal Pröbchen oder diese teilweise sehr dubiosen Lidschatten vor drei Monaten, oder? ….Liebe Grüße

    1. Hallo Mia, danke für Deinen Kommentar. Ja, sehe ich genauso. Für 13 Euro kann man nicht meckern. Ist für mich jetzt auch kein Produkt dabei, bei dem ich Hände über den Kopf zusammenschlagen würde! Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.