Glossybox Young Beauty Februar 2014

Gestern kam die nagelneue Ausgabe der Glossybox Young Beauty endlich mal wieder bei mir an.
Ich bin etwas maulig, da es für mich persönlich nicht mein Glossybox-Monat war.
Nicht nur, dass ich bei der normales Glossybox Februar 2014 die Ausgabe ohne Haarkosmetik bekommen habe, darüber habe ich mich schon reichlich HIER ausgelassen.
Bei der Glossybox Young Beauty hatte ich das Exemplar mit den tataaaaa….Wattepads (statt eines deutlich höherwertigen Duftes oder BB Creme) erwischt. Dazu später aber mehr.

Beim Öffnen der Glossy Box Young Beauty Februar 2014 kam mir Konfetti entgegen, da das Motto der Box in Richtung Karneval geht. Das fand ich irgendwie ganz süß.

Als „Hamburger Deern“ bin ich nun leider gar kein Karneval oder Fasching Fan.
Die Produkte haben aber auch nicht so sehr was damit zu tun finde ich.

Was war drin?

 
Beauty Bird „So Spring“ Nagellack 12.- Euro / 10ml
Die Farbe würde ich als ganz dezentes Rosa beschreiben, also fast in Richtung „Nude“ (Hautfarbe). Da in letzter Zeit reichlich Glitzernagellacke in den Boxen waren, freue ich mich mal wieder über einen Büro-tauglichen Nagellack. 

Demak`up Duo-Wattepads 1,59 Euro / 70 Stk. 
Ich könnte jetzt loszetern, was für eine Frechheit das ist, Wattepads als schnöden Drogerieartikel in eine Beauty-Box zu packen. Und dass das alles ganz fies und gemein ist. Und das ALLE eine viel bessere Box haben, nur ICH nicht. Aber es regt mich einfach nicht auf. Natürlich ist ein Duft oder eine BB Creme preislich höher angesiedelt. Da ich aber aktuell genug BB Cremes liegen habe und ich in Duft-Dingen sowieso schwierig bin, finde ich es eigentlich ok. 
Wattepads benötige ich immer in rauen Mengen, also ist es doch am Ende ein passender Artikel. 
Da muß ich doch überhaupt keinen Neid entwickeln.
Bee Natural Lippenbalsam Granatapfel 1,99 / 4,2g
Ein 100% natürlicher Lippenpflegestift, der sehr gut riecht, wie ich aus einem Exemplar meiner beiden Pink Boxen Februar 2014 bestätigen kann.
Aufgepasst, bis morgen, 23.02.2014 0:00 Uhr läuft noch mein Gewinnspiel, bei dem ihr diesen Lippenpflegestift gewinnen könnt und zwar hier:  Gewinnspiel.
Macht noch schnell mit, die Gewinnchancen stehen gut!

Beauty UK Cosmetics LTD: Eye Dust 3,59 Euro / 1,2 g
Dieser Artikel wurde auf der beiliegenden Karte besonders für Karneval empfohlen. Ich mußte mich erst davon überzeugen, dass der auch fürs (Abend-) Augen Make-up geeignet ist. Ich habe die Farbe blau bekommen. Es handelt sich bei diesem Eye Dust um einen losen, glitzernden, ja, Lidschattenpuder. Ich habe ihn gestern zu einer Schulaufführung meiner Tochter mit dem Finger aufgetragen und ein bisschen verblendet. Ich finde, das sah richtig gut aus. Ist also kein reiner Karnevalsartikel. Man muss ihn einfach vorsichtig dosieren.
Essence Pure Skin Anti-Spot Micro Peeling 2,49 Euro / 100ml
Heftiger Stuff. Ich habe nun kein Pickelproblem. Allerdings kann ich Peeling immer gut gebrauchen. Ich nehme für meine trockene, empfindliche Gesichtshaut jedoch eher sehr feinkörniges Peeling oder die schwer angesagten Konjacschwämme.
Gestern habe ich dieses Peeling der (*Ironie ein)  Luxusmarke „essence“ (*Ironie aus) probiert und denke, dass ist eine Nummer zu hart für meine Gesichtshaut. Ich werde es einfach als Körperpeeling umfunktionieren.
Fazit:
Man muss erwähnen, dass es sich hier durch die Bank um Originalgrößen handelt. Ich kann mit allen Artikeln etwas anfangen. Ich freue mich besonders über den Eye Dust und den Nagellack, der eine sehr schöne, dezente Farbe hat. 
Die Glossy Box Young Beauty kann man für 9,95 versandkostenfrei HIER bestellen.
Sie kommt alle zwei Monate.

Wie findet ihr die diesmonatige Ausgabe?

Das könnte Dich auch interessieren
Eine riesengroße Freude kann man anderen machen, wenn man ein Boxen-Abo verschenkt. Am besten beschenkt
Och joa. Man ist keine zwanzig mehr. Hier und da merke ich es. Gut. Selber
Gestern kam meine Glossy Box Young Beauty an. Ich habe gleich gedacht, dass der Karton

5 thoughts on “Glossybox Young Beauty Februar 2014

    1. Hallo Sonja, das stimmt, mit dem Blau-Stich – ich denke, dass der blaue Hintergrund reflektiert. Die Farbe entspricht nicht ganz dem echten Farbton. Hast Recht, die Young Beauty ist generell nicht glamourös, zumindest nicht, so lange ich sie kenne. Liebe Grüße Caren

  1. Also das es anstelle eines 12€-Parfüms Wattepads gibt finde ich .. seltsam und etwas ungerecht verteilt. O.o
    Ich habe das blaue Pigment bei blau/grün/grauen Augen. Aber werde es wirklich nicht benutzen. :/

    Liebe Grüße,
    Lisa

    1. Hallo Lisa, ja Du hast an sich schon recht. Es war diesmal etwas ungleich verteilt! Generell sollte Glossybox mehr darauf achten. Ich kann verstehen, wenn man sich darüber ärgert. Schließlich zahlen ja auch alle gleich viel! Liebe Grüße Caren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.