Pink Box Juni 2014

Gott seis getrommelt, ich habe eine Nachbarin, die klaglos meine Pakete annimmt.
Ihr Mann selbst arbeitet bei der DHL und so fühlt sie sich der gesamten Berufsgruppe wohl in gewisser Weise nunja, in Zärtlichkeit verbunden.
(Sie duzt sie auch alle, und gestern meinte sie mit einem kecken Lächeln zum Paketboten, „schön, dass Du wieder da bist“, nachdem selbiger ob einer Krankheit, Urlaub oder Kur längere Zeit nicht da war…, gut, ICH mag ja den flotten Italiener, der die Vertretung macht, aber die Geschmäcker sind verschieden…. jetzt ist genug geschwätzt…)

Bei eben dieser Nachbarin holte ich eben die Pink Box ab und stelle sie Euch jetzt gleich vor.

Wilkinson Sword Hydro Silk Orignalgröße 9,99 Euro/Stück 
Also, ich will es mal so sagen: Sofern mir vom Rasieren nicht das Fleisch von den Armen und Beinen hängt, ist ein Gerät „doch noch gut“.  Infolgedessen habe ich meinen „Venus“ wohl schon so an die 10 Jahre. 
Ihr ahnt es schon: Ich habe mich wie verrückt über diesen neuen Wilkinson Sword Rasierer gefreut. Bisher habe ich schon sehr viel positive Resonanz von dem guten Stück gelesen. Ich finde es übrigens eine echt gute Idee von der Pink Box und freue mich heute einfach mal über meine hanseatische Zurückhaltung, was „übereilte“ Käufe angeht.
Elle Exeption Nagellackentferner acetonfrei 6,50/150ml
Also, mal Hand aufs Herz: Sechsfuffzich für einen Nagellackentferner würde ich vermutlich nicht ausgeben. Für mich ist das insofern schon ein ganz besonderes Produkt. Ich finde zwar nicht unbedingt, dass ein Nagellackentferner vor Sex nur so strotzt, aber es ist ein solides Produkt, das man in der Regel immer brauchen kann. Daumen hoch! 
Tiroler Nussöl Original Lippenpflege 3,90 Euro/ 4,8 g
Ich hatte in einem anderem Post schon mal davon berichtet, dass ich mit der Marke schöne Urlaubs-erinnerungen meiner Kindheit verbinde. Damals war der Urlaub in Österreich ganz großes Kino, von Flugreisen war damals noch gar keine Rede, da das komplett unerschwinglich war. Mein Vater hat sich in diesen zahlreichen Österreichurlauben mit dem echt öligem Tiroler Nussöl überreichlich von oben bis unten eingeölt. Meine Mutter hat immer gegenan gezetert, „alles so ein Schweinkram“,  Eben Szenen einer Ehe, wie ich sie heute auch erleben darf. 
Egal was es von Tiroler Nussöl ist, ich liebe sie komplett unkritisch alle. Ich liebe diesen Lippenpflegestift.
Hmmm, und das Einölen-Gen habe ich eindeutig von meinem Vater geerbt.
Olaz Total Effects BB Cream Touch of Foundation 7ml Probe
Aus meiner Sicht völlig zu Unrecht wurde von einigen Leuten dieses Produkt als „nicht nötig“ und „viel zu dunkel“ abgetan. Ich habe es probiert, und selbst wenn der Farbton als für „mittlere und dunklere Hauttypen“ deklariert ist, so passt es zu meinem recht hellen, naja, sagen wir mittlerem Teint perfekt. Ein Vorteil ist sicherlich, dass die Creme eine sehr leicht Textur hat, da hab ich schon deutlich zähere BB Cremes erlebt (z.B. von Alex). 
Komplett überzeugt hat mich der Geruch, so dass ich geradezu bedauere, nicht eine Nummer größer bekommen zu haben. Meine Empfehlung: Gibt ihr eine faire Chance!
Sephora Nagelsticker 7,95/ 16 Sticker
Das ist wieder ein Produkt für die Freunde der dekorativen Kosmetik. Diese Nagelsticker sollen auch richtig, richtig toll auf den Nägeln aussehen, teilweise wurde schon Bilder gepostet. 
Herrje, es gibt schon viele Nagel-Profis unter Euch, Respekt, toll wie ihr das immer hinbekommt! Ich persönlich muss zugeben, dass ich mich einfach zu dusselig für sowas anstelle. Ich sehe es schon vor meinem inneren Auge, wie ich alle Nagelsticker schief um krumm aufklebe und ich dann einen ausgeprägten Wutanfall bekomme. Geduld ist ja nicht meine Stärke. Und bei sowas gehts mit mir durch, nein nein, ich lass es lieber. Sicher wird sich jemand anderes darüber freuen! 
Panta Rhei Nutritions to go „Beauty Drink“
Es handelt sich hier um ein Nahrungsergänzungsmittel mit Collagen. Die Pink Ladies haben nicht ganz unrecht, wenn sie es auf beispielsweise Facebook anmerken, dass es komisch ist, dass keine Deklaration auf der Buddel steht und zudem das Verfallsdatum in diesem Monat ist. 
Ich finde das auch nicht sonderlich sympathisch und denke einfach, dass das das aus reiner Unüberlegtheit passiert ist. Trinken werde ich es trotzdem nicht, aber eine Nase nehmen. Das einzige Produkt, das mich nicht überzeugt hat.   
Als Zeitschrift hatte ich die „Couch“ in der Pink Box. Von der Zeitschrift habe ich schon oft gehört, aber eigentlich noch nie gelesen. Wer issn das auf dem Titelblatt? Georgina Fleur etwa? Oder sieht die nur so aus wie die Olsch? 
Fazit:
Mein Highlight ist eindeutig der Rasierer. In die Olaz Creme habe ich mich sofort verliebt. Insgesamt war es eher eine „praktische“ Box und nicht so viel fürs Herz. Fürs Herz hätte ich mir zum Beispiel das Flora Mare (ihr wißt, ich liiiiiiiebe diese Marke heiß und innig) Gesichtswasser gewünscht.
Aber trotzdem finde ich die Box gut. Danke liebes Pink Box Team! 
Die Pink Box könnt ihr  HIER bestellen, sie erscheint monatlich und kostet 13,95 Euro im Monat. Ich empfehle auch unbedingt die Sonderboxen!!
Wie fandet ihr die Pink Box Juni 2014?
  
Das könnte Dich auch interessieren
Wie gemein. Das Vorschau-Produkt der Pink Box Juni 2016 ließ reichlich Raum für Spekulationen was
Ein tolles Thema hat die Pink Box Mai 2016, nämlich Shopping Queen. Ab und zu
Erstmal möchte ich dem gesamten Pink Box Team von ganzem Herzen zum 4. Pink Box

14 thoughts on “Pink Box Juni 2014

  1. Ich hatte fast das Gleiche drin: Statt dem Nagellackentfernerein Aufhellungsshampoo (Was ziemlicher Quatsch ist bei dunkelbraunen Haaren 😀 ), aber dafür hab ich eine Abnehmerin gefunden, die sich tierisch darüber gefreut hat. Also auch ein Top Produkt in meinen Augen. Ich war echt sehr zufrieden, die Box ist ja zum entdecken da und das hab ich auch getan 🙂 Ich hätte mir im Leben keinen "teuren" Rasierer gekauft (hab den billigen vom dm), da ich imemr dachte, es würde kein Unterschied machen. Macht es aber doch! Große Liebe!
    Ich finde es toll, dass nicht zur Mecker-Fraktion gehörst 🙂

    1. Danke, liebe Blaue Libelle. Ich finde einfach, eine Beautybox ist es nicht wert, sich dermaßen im Ton zu vergreifen, wie manche es teilweise tun. Aber jetzt zur Box: Ich gebe Dir recht, dass das mit dem Silbershampoo etwas unglücklich ist. Da hätte man vielleicht doch mal das Profil zur Rate ziehen sollen. Ich selbst habe blonde Strähnen und noch Gefallen daran gefunden. Bei braunhaarigen Schwestern ist das Ganze einfach ärgerlich. Aber nun gut, wie ich sehe, bist Du ein positiver Mensch und kannst es verkraften!! Ja, der Rasierer ist toll! Ganz liebe Grüße Caren

  2. Aaah, ich find deine Posts so toll, immer auf den Punkt gebracht und ein toller Schreibstil. 🙂
    Deiner Aussage zum diesem Nahrungsergänzungsmittel stimme ich vollkommen zu. Ansonsten fand ich die Pink Box diesen Monat eigentlich ganz gut. 🙂
    LG Lisa

    1. ohh, danke liebe Lisa, ja, es war eine gute, wenn auch keine, sagen wir, spektakuläre Box. Aber das Leben ist nun mal nicht immer spektakulär! Ganz liebe Grüße und ich würde mich sehr freuen, Dich als Leserin weiterhin erfreuen zu können! Knuuutsch Caren

  3. Ach, ich hab noch was vergessen: die Couch hab ich mal als Abo geschenkt bekommen – sie enthält viele Bilder (z.B. von beneidenswert tollen skandinavischen Wohnungen) und wenig Text 🙂 Hast du sicher inzwischen gemerkt.
    Und stimmt, das Titel-Model sieht wirklich ein bisschen wie diese Georgina aus. Mich hat sie noch an wen anders erinnert, aber ich weiß nicht mehr, an wen.

    1. Bin noch nicht mal zum richtigen Durchblättern der Couch gekommen. Beneidenswert tolle skandinavische Wohnungen kann ich mir aber ohnehin nicht leisten, hihi…, obwohl, schick find ich es ja auch! Liebe Grüße Caren

  4. Oh, da ist ja doch dein Post! Ich dachte schon, du hättest dein Abo gekündigt 🙂
    Witziger Beitrag, wie immer! Ich verbinde mit Tiroler Nussöl irgendwie immer Skifahren – ich weiß auch nicht, warum.
    Bis auf das Olaz Dings hatten wir dieselben Produkte. Meine 2 Rasierer sind auch schon etwas älter, daher konnte ich den Wilkinson auch total gut gebrauchen.
    Übrigens, das mit den Nagelstickern ist nicht so schwer – das ist so ziemlich das einzige Nageldesign, das sogar ich hinkriege, und ich bin bei sowas wirklich nicht begabt! Sollte bei dir also auch klappen.
    Sei froh, dass du das Getränk nicht probiert hast, ich fand es sowas von furchtbar!

    1. Es gab im Winter tatsächlich mal eine Tiroler Nussöl Creme "Alpin" in einer Pink Box. DU hast das echt getrunken? Respekt! Ganz liebe Grüße Caren

  5. Nahrungsergänzungsmittel in einer Pink Box??? Naaa es wird immer verrückter :o) Aber der Rasierer ist toll ich finde, dass man davon nie genug haben kann :o) Ansonsten ist der Inhalt aber auch OK, nicht WOW aber brauchbar…

    1. Hallo Mimmi, danke für Deinen Kommentar. Ja, Dein Statement trifft es. Das Nahrungsergänzungsmittel musste nicht sein. Den Rasierer habe ich schon probiert und bin sehr zufrieden! Liebe Grüße Caren

  6. Hallo Anna, danke für Deinen Kommentar, da gebe ich Dir recht! Das Nahrungsergänzungsmittel hätte nicht sein gemusst! Ganz liebe Grüße Caren

  7. Danke für Deinen Kommentar!! Achjaaa, Du hattest dieses Silvershampoo! Das finde ich auch ganz gut! Da ich gerade die Glossybox voll mit Schminke hatte, geht die Pink Box für mich so ok! Liebe Grüße Caren

  8. Ich fand die Box auch eher praktisch und hatte bis auf die Olaz Creme genau die gleichen Sachen drin 🙂
    Irgendwie wünsche ich mir immer in so einer Beauty Box eher Schminke 😀
    LG<3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.