Pink Box Juli 2015 – Jolie for Pink Box Edition

Hach, wie schön! Die Pink Box hat endlich wieder die Kurve bekommen, nachdem ja bereits einige Pink Ladies nach der, nun äh, befürchteten L`Oreal Haarpflege-Oktologie, Fingernägel lackierend ihre Augenbrauen hochgezogen haben. Milde ausgedrückt.

Eine prallgefüllte Pink Box erwartete mich also nach dem Urlaub.
Das Auspacken nahm kein Ende und natürlich war nicht alles eine hunderprozentige Punktlandung, aber die Pink Box Juli 2015, die Jolie for Pink Box Edition, konnte in vielerlei Hinsicht wirklich überzeugen.

Schaut selbst:

Broadway Nails Impress – Press-on Manicure 6,95 / 24 Stück
Kein Artikel, den ich kaufen würde. Dennoch bin ich urlaubsbedingt noch in entspannter Verfassung und werde mir diese Kunst-Nägel spaßeshalber mal auf meine Echt-Nägel pressen. 
Für derlei Scherze bin ich ja immer zu haben.
Catrice Palette „Absolute Rose“ 4,99 / 6g
Diese Palette besitze ich schon und benutze sie auch aktuell. Nicht umsonst ist diese Palette äußerst beliebt, denn die Farben sind toll, halten lange und das zu einem unschlagbaren Preis. Ich bin wirklich sehr begeistert von der Palette und würde sie ohne Umschweife empfehlen. Zudem finde ich, dass das endlich mal ein Produkt in einer hohen Liga ist. Eine ganze Lidschattenpalette in einer Beautybox habe ich in all meiner Zeit noch nicht erlebt! Zudem ist das Farbspektrum für alle Altersklassen geeignet, muss ich sagen, hier wurde ein gutes Händchen bewiesen.
Absolutes Highlight Produkt mit zwei Daumen nach oben!
 Maybelline Colorshow 60 seconds Nagellack 2,75 Euro / 7,5 ml
Ein ähnlicher Farbton war in der Glossybox Maritim Edition enthalten. Es handelt sich hierbei um ein rot mit goldenen Glitzerpartikel. 
Ich mag die Farbe, wenngleich ich auf das optionale orange gehofft habe. Ein schönes Produkt einer soliden Marke ist es dennoch.
Kneipp Leichte Körperlotion Mandelblüten Hautzart 75ml / 2,95 Euro
Eine ganz tolle Körperlotion in der leichten Variante, passend zum Sommer und dann auch noch in einer tollen, schnuckeligen 75ml-Größe! 
Auch hier wurde das Produkt aus meiner Sicht sehr passend zum Sommer gewählt, denn diese Tube kann man wunderbar mit in den Urlaub oder an den Strand nehmen. Der Duft ist zart, die Creme Kneipp-typisch sehr gut verträglich, ich denke, da kann man mit zufrieden sein, ich bin es jedenfalls.
Fruttini Körperspray Passion Fruit 3,99 Euro / 125ml
Fruttini ist eine Marke aus dem Hause Mann und Schröder mit Sitz in Deutschland, die auch die grandiosen Aldo Vandini Produkte herstellen. 
Das Körperspray ist demnach auch in Deutschland hergestellt, zudem vegan und parabenfrei. 
Es gibt verschiedene fruchtige Sorten. Der Duft dieser Bodysprays ist schon sehr intensiv, mir schon fast ein bisschen ZU intensiv. 
Ich kann mir vorstellen, dass mein – seit neuestem beautybegeisterter 7-jähriger Sohn (er hat sich im Wohnwagen vorgestern ein Beautyregal eingerichtet) Gefallen daran findet. 
Auch für jüngere Damen ein tolles Einstiegsprodukt in das Bed & Bodyspray Segment.

 Ottoman Dalan d`Olive Intensiv Creme 1,75 Euro / 20ml
Wow – ein ganz tolles Produkt, wie ich finde, eine echte Perle. Mir sagte diese Marke rein gar nichts. Die handliche Tube ist versiegelt, die Creme ist reinweiß und relativ fest. Der Duft ist total toll wie ich finde, wenngleich es ein konservativer Duft ist. 
Die Creme kann man für den Körper und für die Hände nehmen. Als Bodylotion wird sie sich nicht eignen, eher als Allzweckcreme für die Handtasche oder im Herbst für rauhe Ellenbogen und Kollegen. Über dieses Produkt freue ich mich wirklich ganz besonders!
Wie nett! Eine kleine Buddel (leider) alkoholfreien Sekts lag der Pink Box Juli 2015 – Jolie for Pink Box – Edition bei.
Ebenfalls die namensgebende Zeitschrift mit einem Wert von 2.- Euro:

Fazit:
Eine grandiose Pink Box Juli 2015, die völlig zu recht in kürzester Zeit ausverkauft war. 
Ich bin sehr begeistert von der Catrice Palette, der spannenden Ottoman-Creme, der Nagellack ist solide. Die künstlichen Nägel sind für mich jetzt eher ein Spaßprodukt, alles andere sind tolle Produkte. Toll gemacht, liebes Pink Box Team!
Die Pink Box erscheint monatlich
und kostet 14,95 Euro inkl. Versand, bei mehrmonatigem Abo wird die
Einzelbox noch günstiger.  Die Pink Box ist hier bestellbar. 

Erstbesteller können übrigens 5.- Euro sparen, wenn Sie auf den folgenden Button klicken. 
Der Preis der ersten Box reduziert sich dann auf 9,95 Euro:


Pink Box Beautyabo




Tipp:
Schaut mal auf meine Seite „Meine Boxen-Empfehlungen„, da findet ihr alles, was ihr zu Boxen im Speziellen und im Allgemeinen wissen müsst!

Wie findet ihr die Pink Box Juli 2015 – Jolie for Pink Box Edition? 

 Eure Caren 

Enthält Partnerlink
PR sample

4 thoughts on “Pink Box Juli 2015 – Jolie for Pink Box Edition

  1. Hi Caren, ich hoffe, Du hattest einen tollen Urlaub. Als treue Leserin hatte ich Deine Beiträge schon etwas vermisst. – Die JOLIE-Box war super, meine sah deutlich anders auch als Deine, dennoch war ich begeistert. Dennoch hatte ich – schweren Herzens – das Abo wieder (!) gekündigt, weil ich einfach noch zu viele Sachen habe und auf meine Doubox nicht verzichten will. 🙂 Die August-Box hat es mir leicht gemacht, nicht weiter zu trauern, ich weiß ja nicht, ob Du Deine schon bekommen hast. Nee, aber die JOLIE war richtig toll, ich hatte Glück mit den beiden letzten, auch mit dem Juni. Aktuell hatte ich, neben Kneipp und Colorshow, Neutrogena Handcreme, Miro Duschbad, Bebe Tagespflege und einen Figs & Rouge Lipbalm, alles interessante Produkte. Mir hat jedes (!) Produkt gefallen, die Tagespflege hätte ich jetzt nicht unbedingt gebraucht, na ja. Dann noch ein schönes Sektchen dazu (lach). Mit dem August kam dann wieder die Ernüchterung. Mit Pink Box ist das ein ewiges Auf und Ab, ich glaube, wir werden eine On-Off-Beziehung führen, denn ich könnte mir vorstellen, auch mal wieder einzusteigen. 🙂 Tja Caren, so ist das eben, wie im richtigen Leben (haha). Dir noch einen schönen Sonntag, ich hoffe, Du hast mehr Glück mit Deiner August-Box 🙂

    1. Hallo, danke für deinen Kommentar. Das Miro Duschgel war bestimmt auch richtig toll, hast du es schon probiert?
      Die Bebe Tagespflege wäre mir wohl auch etwas zu leicht gewesen. Ein paar unboxings der Pink Box August habe ich schon gesehen, meine Box habe ich noch nicht. Natürlich werde ich sie hier wieder vorstellen! Liebe Grüße Caren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.