Die 10 schönsten Boxen zum Verschenken

Eine riesengroße Freude kann man anderen machen, wenn man ein Boxen-Abo verschenkt. Am besten beschenkt man sich natürlich selbst! Mittlerweile gibt es allerdings schon so viele Boxen, dass man gar nicht mehr weiß, welche überhaupt geeignet ist.Ich  schreibe nun schon seit Jahren hier auf meinem Blog „Test und Liebe“ über verschiedene Boxen, weil ich Überraschungsboxen selber liebe. Mit diesem Bericht möchte ich euch helfen, eine Orientierung im Boxen-Gewirr zu bekommen, und welche Box ihr wem schenken könnt, sowie ein paar grundsätzliche Tipps.Fangen wir mit der zentralen Frage an:

Für wen soll die Box sein?

Ich habe mal vier Kategorien angenommen, die ersten drei nach Altersstufen. Das ist insbesondere im Bereich der Beauty Boxen von nicht geringer Bedeutung.

Ihr wollt eurer Oma wahrscheinlich keine Pickelstifte, und der kleinen Schwester keine Anti-Aging-Produkte angedeihen lassen.

  • Junge Frauen ab ca. 14 Jahren
  • Damen ab 20 Jahren
  • Damen über 35 mit besonderen Ansprüchen
  • Herren

Allgemeines:

Beauty-Boxen beinhalten – je nach Box – zwischen 5 und 8 Beauty-Produkte und kommen in der Regel versandkostenfrei.
Man kann sie im offenen bzw. flexiblen Abo bestellen. Dann bezahlt ihr sie monatlich und könnt sie auch monatlich wieder kündigen.
Für ein Geschenk eignet sich natürlich ein geschlossenes Abo, zum Beispiel für 3 oder 6 Monate an. Die Kosten werden im voraus bezahlt. Der Einzelpreis wird umgerechnet günstiger. Achtet hier aber darauf, ob sich das Abo nach Ende der Laufzeit nochmal automatisch um die gleiche Zeit verlängert. Dem könnt ihr vorbeugen, wenn ihr nach dem Bestellen gleich wieder kündigt.

1) Junge Frauen ab ca.14 Jahren

Hier bieten sich zwei Boxen an. Die Glossybox young findet ihr auf der Glossybox Seite und die Pink Box.
Beide Boxen beinhalten häufig Drogerie-Produkte. Das ist insofern wichtig, als dass bei Gefallen ein Nachkauf des Produkts mit einem Taschengeld möglich sein sollte. Die Glossybox young ist eigentlich keine Box, denn die Produkte kommen in einem Beutel an.
Sie erscheint alle zwei Monate und kostet -versandkostenfrei – 9,95 Euro.

Die Pink Box erscheint hingegen monatlich, kostet 14,95 Euro und spricht auch die nicht ganz so jungen Damen an. Pluspunkt: Jeder Pink Box liegt eine Zeitschrift bei.

 

2) Damen ab 20 Jahren

Ab Mitte 20 wird es spätestens Zeit für die Glossybox.
Sie ist mit Abstand die populärste Beautybox und in mehreren Ländern vertreten. Die liebevolle Gestaltung der verschiedenen Designs ist ein Pluspunkt, auch das Produktniveau ist fast immer gleichbleibend hoch. Man findet in der Glossybox häufiger dekorative Kosmetik. Sie kostet 15.- Euro monatlich.

 

3) Damen über 35 mit besonderen Ansprüchen

Ganz weit vorn für die Damen mit besonderen Ansprüchen der Haut ist die Luxury Box.
Sie erscheint alle drei Monate und ist sehr pflege-lastig. Wer also seiner Mutter, großer Schwester  oder sich selbst eine Freude mit namhafter Kosmetika – auch Anti-Age Produkten – machen möchte, sollte sich diese Box unbedingt anschauen.
Sie kostet 49,95 Euro im offenen Abo und ist versandkostenfrei.

 

 

Ganz neu und vielversprechend ist die alle zwei Monate erscheinende Brigitte Box.
Sie ist einen Ticken „jünger“ als die Luxury Box und hat einen ganz guten Mix aus dekorativer und pflegender Kosmetik. Sie kostet 29,95 Euro.
Natürlich ist die namensgebende Brigitte Zeitschrift jeweils enthalten.

 

 

Dann möchte ich euch noch die Lookfantastic Box ans Herz legen. Sie wird vom gleichnamigen, britischen Onlineshop versendet.
Hier kommen monatlich sehr hochwertige Produkte ins Haus, in der Regel handelt es sich um Probiergrößen, keine Originalgrößen.
Die Box kostet -je nach Wechselkurs –  um 20.- Euro. Zum Verschenken empfiehlt sich hier ein 3,6 oder 12 Monats-Abo. Im Gegensatz zu allen anderen Boxenanbietern werden geschlossene Abos NICHT in einer Summe im voraus abgebucht, sondern monatlich. Das heißt, dass ihr im Falle eines 12-Monats-Abos einen Einzelpreis von nur 15,50 Euro (!!) bezahlt.Zur Zeit braucht man eine Kreditkarte als Zahlungsmittel (nicht bei Einzelbox).

Männer:

Die Glossybox Men scheint mir die relevanteste Beauty Box für den Herrn zu sein.
Nachteil: sie ist nicht immer erhältlich, denn sie erscheint nur alle drei Monate.
Sie kostet 15 Euro.
Ich habe sehr viel positive Meinungen darüber gehört. Ich selber habe sie nur sporadisch mal bestellt, mein Mann ist leider sehr festgelegt, was Pflegeprodukte betrifft.
Dennoch wäre die Glossybox men meine erste Wahl.

Foodboxen:

Boxen, über die sich Eure Männer garantiert freuen werden, stelle ich euch jetzt vor. Sie sind übrigens auch für Eure Eltern oder Damen geeignet, kurz: Für alle, die gerne gutes Essen. Die großartige Foodist Box schickt monatlich 6-8 hochwertigen Delikatessen ab 24,90 € inkl. Versand an seine Abonnenten. Die Delikatessen stammen aus kleinen und mittelgroßen Manufakturen aus ganz Europa.

Zu guter Letzt bietet sich die ganz normale Brandnooz Box an. Sie erscheint monatlich und kostet schlanke 12,99 Euro. In der Box sind mainstreamige, bodenständige Lebensmittel für Jedermann ohne viel Tamtam. Eben was für ganz normale Kerle mit Bodenhaftung.

 

 

Wer vom Lebensmittelboxen-Urgestein die etwas gehobene Variante verschenken möchte, der sollte zur Brandnooz Genuss Box  greifen. Sie erscheint ebenfalls jeden Monat (ab Juli 2016, davor alle zwei Monate) und kostet 19,99 Euro. Solltet ihr das normale Brandnooz Abo haben, so bezahlt ihr sogar nur 16,99 Euro. Es werden Bio- und Neuprodukte für Genießer mit einem Warenwert von mindestens 25.- Euro versprochen.
Die Genuss Box ist erst seit September 2015 auf dem Markt und ich finde, sie entwickelt sich sehr gut.

Kennt ihr auf meinem Blog „Test und Liebe“ die gern gelesene Seite „Boxen„? Hier findet ihr jede Menge unboxings und Information zu den Boxen!

 Eure Caren

 

 

 

 

 

 

Enthält Partnerlinks

Das könnte Dich auch interessieren
Wie gemein. Das Vorschau-Produkt der Pink Box Juni 2016 ließ reichlich Raum für Spekulationen was
Ein tolles Thema hat die Pink Box Mai 2016, nämlich Shopping Queen. Ab und zu
Erstmal möchte ich dem gesamten Pink Box Team von ganzem Herzen zum 4. Pink Box

3 thoughts on “Die 10 schönsten Boxen zum Verschenken

  1. Liebe Caren. Vielen lieben Dank für die tolle Aufstellung. Die ist die wirklich gelungen!! Ich habe in diesem Jahr meiner besten Freundin ein Drei-Monats-Abo der Glossybox geschenkt und die hat sich sehr darüber gefreut. Und meine Mama ist bisher immer in den Genuss der Muttertags-Edition gekommen und davon war sie immer so begeistert, dass ich ihr zu Weihnachten ein Abo schenke. Ich kann die Glossybox auch nur empfehlen.

  2. Eine schöne Übersicht. Danke, Caren. Durch dich bin ich ja schon auf so einiges aufmerksam geworden!
    Liebe Grüße, Bloom Fira

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.