Feelunique Box „Pamper me“ – Zum Verwöhnen

Huch! Da stöbere ich nichtsahnend in einem der größten europäischen Online-Shops für Luxuskosmetik, dem UK-Riesen „Feelunique“ und schon stolpere ich über Beautyboxen, und zwar über die -ihr ahnt es schon- Feelunique Beauty Boxen.Mit meinem mittlerweile geschulten Boxen-Blick (nicht zu verwechseln mit Boxer-Blick) habe ich alle verfügbaren Feelunique Beauty Boxen gescannt und mir sogleich die „Zum Verwöhnen“ oder wie sie im orginal heißt – die Feelunique „Pamper me“ – Box bestellt.


Die Box habe ich mit Kreditkarte bezahlt und gekostet hat sie 23,76 Euro.  
Der Wert der Produkte wird mit beachtlichen 79,20 Euro angegeben, also mehr als dreimal so hoch als der bezahlte Preis.

Aber nicht nur das hat mir gefallen: Man kauft nicht die Katze im Sack, man weiß vorher, was drin ist und es handelt sich hier um eine einzeln bestellbare Box und kein Abo.

Gereizt haben mich anfangs Marken wie Rituals, aber am Ende haben mich ganz andere Produkte der „Pamper me“ Box aus der Pampers dem Schlüpper gerissen.

Überhaupt: Das schöne an den ausländischen Boxen, wie etwa auch der Lookfantastic Box und auch der Feelunique Box ist doch, dass mal (für uns hier in Deutschland) unbekanntere Marken in den Boxen sind.

So, ich kann es nicht mehr aushalten, ich muss euch unbedingt die Box zeigen:

 

Das Balance me Super Toning Polish Körperpeeling (150ml / 23,76 Euro) ist hervorragend unter der Dusche aber auch in der Badewanne zu benutzen. Einfach in die feuchte Haut einmassieren und die Haut ist hinterher streichelzart. 2005 wurde die Firma praktisch als Küchenfirma von zwei britischen Schwestern gegründet. 99% der Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs; Silikone, Parabene und Kollegen müssen draußen bleiben. Wer genau aufgepasst hat, weiß, dass sich die Box an dieser Stelle bereits ausgezahlt hat; der Einzelpreis dieses Körperpeelings entspricht nämlich dem Gesamtpreis der ganzen Box.

Von Rituals ist ein Fullsize der Miracle Balm Handcreme (75ml / 13,20 Euro) in der Box. Regelmäßige Leser wissen, dass man mir mit Handcremes nicht gerade eine große Freude machen kann. Aber es ist nicht einfach eine Handcreme. Es ist Rituals. Wer Rituals kennt, der weiß, was ich meine. Sie riecht meeeega!

Von der Firma Aromatherapy Associates ist eine 40ml – Tube der Renewing Rose Body Creme (40ml / um 9,50 Euro). Der Rosenduft ist ziemlich deutlich, vor allem aber überhaupt nicht künstlich, sondern sehr natürlich. Ein unheimlich schönes Produkt, was gut zum Verwöhn-Thema passt, zumindest wenn man Rosenduft gerne mag.


Irgendwie passend zur Rose Body Creme ist von Jurlique das Rosewater Body Mist (15 ml / um 11,30 Euro) Jurlique mit Sitz in USA wurde vor vielen Jahren von einem deutschen Paar gegründet und hat ein unheimlich großes Sortiment an allerfeinsten Produkten.
Das Körperspray kommt in einem sehr hochwertigen Glasflakon daher und riecht auch natürlich nach Rosen.




Mein absolutes Lieblingsprodukt der Feelunique „Pamper me“ – Box ist das Comfort Zone Tranquillity Blend (15ml / 21,40 Euro) Zunächst hatte ich keinerlei Ahnung, was in dieser hübschen Verpackung drin ist. Und zwar ist es ein aromatisiertes Jojobaöl, dass ideal zur Stimulation des limbischen Systems, also im Grunde des Nervensystems ist.

Es ist angereichert mit essentiellen Ölen von Rosenholz, Orange, Vanille, Rose Zedernholz und Palmarosa. Der Duft wirkt Stress entgegen. also klassisch in der Aromatherapie anwendbar, beispielsweise fürs Handgelenk oder die Schläfen.

Fazit:
Ich bin absolut begeistert von meiner allerersten Feelunique Box! Einzig ein kleiner Beileger fehlt irgendwie. Dennoch: Für nur 23,76 Euro hat sich mir eine neue Welt erschlossen. Ich bin sowas von verliebt in dieses Comfort Zone Tranquillity Blend. Allerdings bin ich ja ohnehin ein riesengroßer Freund und Verfechter der Aromatherapie und glaube sehr fest an die Wirkung von ätherischen Ölen.
Wieviel mehr Wohlbefinden schenkt uns ein duftendes Bad im Gegensatz zum schlichten Wasser? Aber auch das Balance me Körperpeeling, die Rose Body Cream und, ach, jedes Produkt ist irgendwie ganz besonders schön für mich. Ein kleines Träumchen, die Feelunique Box.

Na, das wird wieder im finanziellen Desaster enden…..Schaut euch mal unbedingt um bei Feelunique Shop oder direkt bei den Boxen!

Alle anderen Beauty Boxen inkl. unboxings findet ihr wie üblich auf meiner „Boxen„-Seite!

 Was habt ihr für einen Eindruck von der Feelunique Box? 

Eure Caren 

Das könnte Dich auch interessieren
Ihr werdet mir sicher zustimmen, wenn ich sage, dass aufgrund der verschwindend geringen Menge (etwa
Der Name "apo-rot" leitet sich von der feinen Rothenbaumchaussee ab, die hier in Hamburg parallel
Nanu. Da stöbere ich REIN ZUFÄLLIG ein bisschen im Internet herum - und schwupps -

10 thoughts on “Feelunique Box „Pamper me“ – Zum Verwöhnen

    1. Stimmt, Susanne, für den Preis hat man eine tolle und außergewöhnliche Zusammenstellung! Liebe Grüße Caren

  1. Hallo Caren,
    nach etwas über 1 Woche kam die schöne Box endlich bei mir an. Die Aufmachung ist der Hammer!!! Von den Produkten bin ich begeistert,obwohl mich der Duft des Balance me Peelings nicht vom Hocker reisst, aber das Ergebnis schon! Samtig weiche Haut! Die Rose Body Cream riecht auch sehr intensiv, aber auch hier kann mich das Ergebnis überzeugen!
    Mit dem Aromaöl kann ich jetzt nicht soviel anfangen, da ich mich mit der Materie noch nicht so auseinander gesetzt habe. Vielleicht kannst du mir da ja weiter helfen.
    Alles in allem, eine prima „Pamper Me“ Box. Ich hatte mir noch eine Fusscreme von Caudalie bestellt mit 15€ für 75ml nicht ganz billig, aber ich bin super zufrieden damit.
    Ja und nun liebe Caren, ich hab es schon wieder getan……. Gestern kam die Skincare Box nach nur 4 Tagen bei mir an! Diese Box ist ja etwas teurer, daher war ich etwas enttäuscht, das fast nur kleine Sondergrößen drin waren. Ausprobiert habe ich noch nichts, aber es sollen ja die Superstars sein. Ich lass mich überraschen! Ausserdem hatte ich noch ein Probierset der Marke L Occitane bestellt und von der Macadamia Serie ein tolles Shampoo. War grade im Angebot. Die Maske aus der Luxury Box fand ich so toll, dass ich auch ein Shampoo haben musste. Also, es bleibt spannend! Den Shop finde ich echt toll, da gibt es jeden Tag neue Angebote. Ich wünsche dir eine tolle Woche. Liebe Grüße von Claudia

    1. Hach, Claudia, ich bin schon sehr interessiert an der Skincare Box. Die Marken an sich finde ich superspannend, zumindest schöner als Originalgrößen von Drogerie-Marken. Das Öl der Pamper me Box war ja mein Highlight. Du kannst es aufs Handegelenk (Innenseiten) oder ein Tropfen auf die seitliche Stirn auftragen und sanft einmassieren. Ich mache das gerne vor dem Schlafengehen. Übrigens fand ich das Balance me Peeling von der Wirksamkeit auch super, genauso wie du. Riecht halt ein bisschen in Richtung Naturkosmetik, aber ich fand den Geruch des Balance me noch ganz in Ordnung. Liebe Grüße Caren

  2. Hallo Caren,
    hab mir grade diese schöne Feelunique Box gegönnt. Du hast mich total neugierig gemacht.
    Da konnte ich nicht widerstehen und gleich noch eine Fusscreme von Caudalie. Finde die Marke total toll. Mal sehen, wie lange die Lieferung dauert.
    Lg Claudia

    1. Liebe Claudia, ja, es gibt auch gerade eine tolle Skincare Box……auf die habe ich auch schon ein Auge geworfen. Liebe Grüße und lass mich mal deine Meinung zur Box wissen. Gruß Caren

  3. Oh toll, sooo viele tolle Beautyboxen diesen Monat und ich kann sie nicht alle haben. *schnief* 🙁 Habe nämlich noch ein Pferdchen, das leider sehr ins Geld geht und muss mich gerade entscheiden, ob ich mir diesen Monat die lookfantastic Box, die Bloggerboxx oder die Feelunique Box noch zur Glossybox dazu gönne.
    Die Feelunique Box bietet die besondersten Sachen find ich, nur die Handcreme kann ich absolut nicht brauchen, auch wenns Rituals ist. :p
    Bei der Lookfantastic Box reizt mich Caudalie, der Lippenstift und die Elle als Goodie, und die Bloggerboxx hat Macarons drin (doofer Grund, aber ich find die so süß :D). Sehr schwere Entscheidung.. ;(
    Danke für deine tollen Reviews zu den Boxen!

  4. Hi Caren, oha, sehr verführerisch, muss ich schon zugeben!
    Die Produkte sehen interessant aus und Du hast Rech, man kann bei diesen Boxen auch mal testen, die einem hier nicht unbedingt so ohne Weiteres "über den Weg laufen". 🙂
    Bisher allerdings war ich bei diesen Angeboten aus dem Ausland zurückhaltend (gilt auch für Lookfantastic), obwohl mir die Produkte häufig gefallen, ich habe da wie eine Hemmschwelle, doch vielleicht ist das auch unbegründet. Komisch bis schrullig, oder? Haha. 😀 Na ja, jedenfalls finde ich es toll, dass Du immer wieder Neues entdeckst und hier auf Deine lässig-lustige Art vorstellst. 🙂
    Apropos "Neues". Bei parfuemerie.de gibt es auch dieses Jahr wieder die Happy Easter Bag, schon gesehen? Tja, ich habe direkt mal zugeschlagen; die Doubox-Lücke ist schwer zu schließen.
    Liebste Grüße und noch eine schöne Woche für Dich 🙂

    1. Oups, ich bin's noch mal.
      Heute kommt ja auch unsere Genießerbox von brandnooz. Ich bin schon gespannt wie ein Flitzebogen, was uns da Schönes erwartet; sie soll ja über 30 € wert sein. Die letzte war ja auch recht wertig, doch mir war zu viel "Bio" dabei und eines dieser Produkte hatte allein schon einen Nennwert von um die 15 € (Weizengraspulver oder so ähnlich), doch da wäre mir ein Schampus von Schloss Vaux z.B. lieber gewesen, haha, na ja.
      Du wirst die Box ja hier vielleicht auch präsentieren, nochmals liebe Grüße :)und einen schönen Tag noch!

    2. Ich war auch anfangs zurückhaltend ausländische Websites auszuprobieren aber Feelunique finde ich super. Der einzige Online-Retailer bei dem man auch mal Marken findet die nicht überall in Deutschland zu kaufen sind.
      Ich habe jetzt schon mehrere Bestellungen getätigt und war stets super zufrieden!! Kann ich nur empfehlen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.