Brigitte Box April / Mai 2016

Dieser Monat ist nicht meiner.MeineGlossybox ist verschollen, die Brigitte Box habe ich mir viel zu spät gekauft, so dass ich sie erst heute bekomme. Aber immerhin.

Der angekündigte Inhalt der Brigitte Box April / Mai 2016 hat dermaßen überzeugt, dass ich mich einfach nicht zurückhalten konnte.

Zudem haben viele von euch gefragt, ob ich sie nicht mal vorstellen kann.

Yes, she can.

Wobei ich sagen muss, dass doch bestimmte Marken eine Kaufentscheidung durchaus begünstigen;
sie lösen bei mir einen sofortigen Sabber-Reflex aus.

Beispiel: 
Nuxe: Sabber
Rituals: Sabber

Und im Falle der Brigitte Box April / Mai 2016:
Paul Mitchell: Sabber. Kaufen. 

Einer meiner Lieblings-Haarpflege-Serien, die absolut teure, aber ebenso
schöne Awapuhi Wild ginger-Serie (gibt es meines Wissens online nur hier zu kaufen) ist ebenfalls von Paul Mitchell.

Die Brigitte Box erscheint alle zwei Monate und kostet 29,95 Euro, versprochen wird ein Warenwert von über 100.- (!!) Euo. Hier könnt ihr die Box bestellen.
Wenn ihr euch über den neuen, günstigeren Preis wundert: Hier habe ich das neue Brigitte-Box Konzept erklärt.


Über folgende Überraschungen dürfen wir uns diesen Monat freuen:

Kneipp Fußbadekristalle 40 g / 0,99 € und Kneipp Anti Hornhaut Fuss-Intensiv-Salbe 50 ml / 4,99 €
Diesen Kneipp Duo finde ich gerade zum Sommer hin sehr nützlich. Zum einen kann man seine Schweißfüße mal ordentlich in dem Fußbad waschen, dann ordentlich eincremen und am besten hinterher Lack drauf. Kneipp ist eine traditionelle Marke, auf die Verlass ist.

Schaebens Perfect Skin Beauty Konzentrat 5 Kapseln 1,50 €
Ebenso
sinnvoll diese wunderbaren Beautykonzentrat-Kapseln, die ich mir sehr
oft auch in der Drogerie kaufe. Man hat die Möglichkeit, diese entweder
einmal in der Woche zu benutzen oder als „Kuranwendung“ , etwa morgens
und abends nach der Gesichtsreinigung (sicherlich kann man den
Kapselinhalt auch teilen) oder ihr benutzt sie, wenn eure Haut das Mehr
an Pflege benötigt. Besonderheit: Diese Kapseln werden NACH der Tagespflege empfohlen.

Schaebens Erdbeer Peeling Maske 2 x 6 ml / 0,99 €
Schaebens würde ich den „Godfather“ der Gesichtsmasken nennen. Keiner hat wohl eine so spektakuläre Sortimentsbreite an Masken wie Schaebens. In der Brigitte Box ist eine sommerliche Erdbeer-Peeling-Maske. Ich hege keinen Zweifel daran, dass mich das Peeling überzeugen wird.

Catrice Lash Boost Serum 6 ml / 4,99 €
Hoppala, bisher lagen die Preise eines „Wachstumsserums“ für Wimpern ja eher im Bereich um 80.- Euro. Ich bin sehr gespannt, ob Catrice es tatsächlich geschafft hat, einen wirksamen Lash Booster für kleines Geld zu konzipieren. Hat schon einer von euch Erfahrungen damit machen können?

Catrice Glam & Doll False Lashes Mascara Black 9,5 ml / 3,99 €
Einmal mehr wird fantastisches Volumen und und Dichte für tiefschwarze Wimpern versprochen.
Na, ich bin gespannt.Wenn ich günstige Marken kaufe, dann jedenfalls bevorzugt Catrice.

Paulas Choice Resist Intensive Wrinkle Repair Retinol Serum (7ml / 13.- Euro)
Hach, als Freund von Seren (davon ab: ich habs auch nötig) ist das Produkt von Paulas Choice natürlich grandios. Ich habe schon viel über die Marke bei meinen Blogger-Kolleginnen gelesen. Und das Design: Ein Träumchen, oder?  Ich bin mega gespannt auf das Serum.
Freu-Faktor:extra hoch.

Naturmoor Handpflegecreme 50 ml / 9,90 €

Eine Handcreme reißt mich hier mal wieder nicht vom Melk-Schemel, aber ich finde die Marke Naturmoor sehr interessant. Die Handcreme beinhaltet Moor & Traubenkernöl mit grünem Tee und Vitamin E. Hand drauf.

Paul Mitchell Lemon Sage Thickening Spray 75 ml / 11,20 € 
MITCHELL! Ja, dieses Produkt ist einer der Gründe, warum ich mir die Box gegönnt habe!
Ein thickening (also Volumen-gebendes) Spray. Natürliche Extrakte aus Zitrone, Salbei, Pfefferminze und Teebaumöl sollen die Sinne stimulieren und das Haar pflegen und stärken.
Ideal für dünnes, feines Haar. Auf das feuchte oder handtuchtrockene Haar sprühen und gleichmäßig einarbeiten. Na, denn.

L`Oreal Anti-Falten Experte +45 50 ml / 4,95 €
Ich habe in der aktuellen „Closer“ gerade gelesen, dass die Hautstraffheit schon in den Zwanzigern abnimmt. Wer also zickig bei diesem Produkte reagiert, sollte lieber schnell ins Bad gehen und mal eine Lore dieser Creme auf die Zornesfalten schmieren. Wird schon.

Swiss Smile Whitening Zahnpasta 75ml / 37.- Euro
Ja, Kinder, ihr habt richtig gelesen, diese Zahnpasta kostet 37.- Euro! Unfassbar? Ja, irgendwie schon, aber die Welt ist verrückt nach dieser Zahncreme.
Ich meine, das Design ist doch auch ausnehmend edel, oder? Für Angeber: Packt die Zahncreme ins Badezimmer, wenn ihr Besuch erwartet (besser noch mit Preissschild, versteht sich). Hihi.

MaKao-She feine Trinkschokolade (80g / 6,95 Euro)
Wie der Name schon sagt, ist das eine Trinkschokolade für die Frau, mit Shatavari aus der ayurvedischen Lehre. Die Trinkschoki kenne ich, sie ist ganz bitter, also eher zum Unterrühren im Müsli oder für Hardcorer geeignet. Nix Kaba oder so, ne?

 

Odernichtoderdoch Postkarten-Set 5 Karten / 5,- €
Ich finde die Postkarten echt originell und zuckersüß.


Zu guter Letzt ist in der Brigitte Box April / Mai 2016 natürlich die Brigitte Zeitschrift.

Ich mag ja diese Art Zeitschriften sehr gerne!


Fazit:
Eine tolle und zu recht hochgelobte Ausgabe der Brigitte Box April / Mai 2016!
Es gab verschiedene Produktzusammenstellungen, alle, auch diese Ausgabe, übersteigt den Warenwert von 100.- Euro!
Meine Favoriten sind das grandiose Paulas Choice Serum, natürlich das Paul Mitchell Spray, und ja, verdammich, auch diese äußerst dekadente Zahncreme.
Das schöne an so einer Box ist einfach immer wieder der Überraschungseffekt, die neuen Marken und Produkte, die man kennenlernt und eben auch die Möglichkeit, Produkte auszuprobieren, die normalerweise weit über die eigene Geld-ausgeben-Schmerzgrenze gehen.
Bestellen könnt ihr die Brigitte Box hier.

Besucht auch unbedingt mal meine Boxen-Seite!



Wie findet ihr die Brigitte Box April / Mai 2016?

 Eure Caren

Enthält Partnerlinks

16 thoughts on “Brigitte Box April / Mai 2016

  1. Hallo liebe Caren, habe auch die andere Zusammenstellung… Finde ich total blöd…jetzt geht das also auch bei Brigitte los, dass es Unterschiede gibt. Das kann ich echt nicht leiden.Ich bekomme jedes Mal die "Billigvariante" bei den Boxenabpackungen…hab aus Frust schon einige Boxen gekündigt. Und auch bei Brigitte schau ich mir das nicht lange an…LG Anja

    1. Ach Mensch, Anja, das ist aber wirklich nicht schön, wenn du nicht zufrieden bist. Von der Wertigkeit schienen mir die Boxen gar nicht so weit auseinander zu liegen, was hattest du denn für eine Zusammenstellung? Die mit den beiden Tagescremes? Aufmunternde Grüße Caren

    1. Hallo Romy, ja, eine wirklich bunte Mischung. Die Zahncreme habe ich übrigens bereits probiert – und was soll ich sagen: es ist eine Zahncreme. Viele liebe Grüße Caren

  2. Ja, ich habe bei meinen Recherchen auch gesehen, dass es eine Gold-Variante der Zahncreme gibt! Nobel geht die Welt zu Grunde! Ja, wirklich, die Brigitte Box ist interessant durchmischt! Viele Grüße Caren

  3. Hallo liebe Caren, ich hatte eine etwas andere Produktzusammenstellung als Du und bin insgesamt auch wieder sehr zufrieden.
    Statt Serum, Zahncreme und Kakao habe ich Anti-Cellulite-Creme, eine Tagescreme und eine Art Frucht-Balsamessig bekommen; das war mir auch mehr als Recht! Diese Zahncreme hatte ich auch schon mal in einer Box und finde sie herrlich dekadent, haha. Von diesem Anbieter gibt es ein Produkt zum Preis von über 100 € (enthält Gold), hahaha 😀
    Tja, es gibt ja nichts was es nicht gibt; ich mag den Überraschungseffekt auch sehr! Bei Brigitte-Box bin ich seit der ersten Ausgabe dabei und es freut mich, dass sie jetzt günstiger zu haben ist und häufiger erscheint. Für mich hat sie viel Charme; so eine Art Flohmarkt de Luxe, von allem etwas eben, das gefällt mir.
    Noch ein schönes Wochenende weiterhin, liebe Grüße 🙂

  4. Hallo Caren!
    Danke für das tolle Unboxing!
    Keine Frage die Brigitte Box enthält wieder tolles Zeugs…. genau wie letzte (hab mein Herz für i+m Naturkosmetik entdeckt). Leider hatte ich etwas Pech. Bei meiner letzten Box wurde zweimal über Paypal abgebucht, ein drittes Mal war in Ankündigung und der Kundenservice taubstumm. Drei Wochen "Rumnöhlen" damit sich das klärt. Dann wurde mir die Box versehentlich doppelt zugeschickt…da war der Kundenservice dann flott und ich sollte die Annahme der zweiten Box verweigern…hab ich…und hab dann noch 'ne fiese Email von
    denen bekommen. Habe aber das Abo behalten, weil ich dachte : Startschwierigkeiten…
    Diesen Monat: Probleme mit der Abbuchung, weil ich zu spät auf Bankeinzug umgestellt habe ( bin also nicht ganz unschuldig ) ….Kundenservice hat wieder endlos Zeit und ich muss auf meine Box noch warten. Menno… ich will auch die schönen Sachen begrabbeln und befummeln…
    Gebe aber nicht auf. Die Brigitte Box hat Potential und lohnt sich!
    Liebe Grüße
    Sylvia

    1. Ach Mensch, Sylvia, wirklich ärgerlich, wenn es Ärger mit dem Service gibt. Ubrigens: ich finde i+m auch eine ganz tolle Marke! Viele Grüße Caren

  5. Nachdem ich geschockt bei dir auf Facebook lesen musste , dass die neue Brigittebox draußen ist habe ich sie mir sofort bestellt und ist heute angekommen. Auf die Zahnpasta bin ich am meisten gespannt.

    Liebe Grüße
    Yasmin

  6. Der Inhalt ist wirklich toll.
    Ich bin begeistert. 😉
    Vielleicht sollte ich mir auch mal eine Brigitte Box bestellen….
    Vielen Dank für deine tolle Vorstellung der Box. 🙂

    LG Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.