Fairybox April 2016

Gaaaaanz im wunderschönen Norden, noch nördlicher als ich wohne, auf der Bremsspur in Richtung  Dänemark, dort, wo man wirklich „Moin“ sagt,  dort liegt das schleswig-holsteinische Harrislee.

In Harrislee sitzt die tierliebe Kreativ- und Denkschmiede der Fairybox.  


Man kann die monatlich erscheinende Box bei Fairybox entweder als Einzelbox für 23,90 Euro bestellen oder als Abo. Dann kostet die Box nur noch 19,90 Euro.
Es handelt sich bei der Fairybox um eine Überraschungsbox mit ausschließlich tierversuchsfreier Kosmetik, die auch konsequent dem Bedürfnis
vieler Konsumenten nach Naturkosmetik nachkommt.

Der Wert der Fairybox April beträgt fast fuffzich Euro, aber nicht nur das:
Auch diesmal gefallen mir die Produkte wieder richtig gut.

Schaut mal, was in der Fairybox April enthalten ist:

Zweifelsohne das Highlight der Fairybox April 2016 ist die kleine Lidschatten-Palette bestehend aus Nudetönen von der Marke puroBio (3,5g / 12,99 Euro).
Das kleine italienische Label hat Fairybox auf der letztjährigen Vianess entdeckt. Die Farben sind hochpigmentiert und toll aufeinander abgestimmt. Der Lidschatten kann trocken oder nass aufgetragen werden. Ich trage generell lieber trocken auf. Der Lidschatten ist vegan. Ich finde die kleine Palette toll für die Reise, schön wäre noch ein kleiner Pinsel oder Schaumstoff-Aplikator, aber immerhin, ein Spiegel ist im Deckel integriert.

Die Masmi Kosmetikpads (80 Stk / 1,99 Euro) sind aus zertifizierter, biologischer Baumwolle, sie sind chlorfrei gebleicht und parfumfrei.

 Ich finde das ein gutes Produkt, mein Verbrauch an Wattepads ist anständig.

Sehr schön finde ich auch die Ecowell Liquid Facial Soap ( 150ml / 17.- Euro).
Ich benutze oft eine milde Waschcreme, insbesondere abends zum Abschminken. Da ich trockene und empfindliche Haut habe, greife ich hier gerne zu Naturkosmetikprodukten bzw. welche, die auf natürlichen Inhaltsstoffen basieren.
Diese hier ist mit Bio-Olivenöl und Vanilleöl und riecht erfrischend zitrisch.

Naturkosmetische Haarpflege konnte mich bisher noch nicht oft überzeugen. Ich bin gespannt, was das Unique Haircare Feuchtigkeits-Shampoo (250ml / 10,99 Euro) leisten kann. Enthalten sind nährende Vitamine, Proteine und Mineralien.
Ebenfalls in der Fairybox April 2016 ist eine Unique Feuchtigkeits-Haarspülung (50ml Sondergröße / 4,50 Euro) enthalten. Die Spülung basiert auf Kräuterbasis und wirkt mit Bio-Birke und Bio-Holunderblüte.

Fazit:
Wer die Anfänge der Fairybox mitverfolgt hat, wird bestätigen können, dass sich die Fairybox toll entwickelt hat. Während ich mein Bio Box Abo relativ schnell gekündigt habe, weil mich die Zusammenstellung nicht begeistern konnte, so finde ich die Fairybox erfrischend anders. Mir gefällt der saubere, reduzierte Markenauftritt, zudem werden auch kleine Labels berücksichtigt.
Der Mix umfasst immer pflegende und dekorative Kosmetik. Alles in allem eine unheimlich liebevoll zusammengestellte Box, die man auch noch guten Gewissens kaufen kann.

Wie findet ihr die Zusammenstellung der Fairybox April 2016?

 Eure Caren

Pr sample
Das könnte Dich auch interessieren
Schuldlos schön......  - das ist das Motto der mittlerweile sehr etablierten Fairy Box. Angefangen hat
Aus meiner Sicht einer der schönsten aller Naturkosmetik und tierversuchsfreien Beauty Boxen, die es derzeit
Letztens habe ich meine Tochter angeschnauzt, weil ich dachte, sie hätte ohne zu fragen Erdnuss-Flips

9 thoughts on “Fairybox April 2016

  1. Hallo.
    Im Vergleich zur Biobox gefällt mir die Fairybox viel besser. Ich erhalte beide Boxen diesen Monat zum ersten Mal und bin somit noch am testen, welche mir besser gefällt. Gruß Nicole

    1. Hallo Nicole, die Biobox hatte auch mal wirklich gute Zeiten. Aktuell verfolge ich sie gar nicht, allerdings empfinde ich die Fairybox als frischer, moderner und liebevoller zusammengestellt! Mich würde aber interessieren, wie dein Urteil zu beiden Boxen ausfässlt, vielleicht kommentierst du dann hier nochmal? Ich würde mich freuen! Viele Grüße Caren

    2. Hallo Caren,
      ich erhalte die Fairy Box leider erst im nächsten Monat. Die Biobox habe ich wieder gekündigt. Nächsten Monat bekomme ich außerdem nochmal die Vegan Beauty Box und die Hirschel Starter Box.
      Viele Grüße Nicole

  2. Wow die Lidschattenpalette finde ich sehr schön. Tolle Farben. Ich liebe ja solche Nude-Töne, weil die irgendwie immer gehen. Den Rest finde ich auch sehr gut. Klasse Box!! Hab viel Spaß damit! ♥

    1. Hallo Franzi, Nude geht auf jeden Fall immer! Ich mag die Box, sie hat auch ungewöhnliche Marken! Ich drück dich! Caren

  3. Der Inhalt der Box ist wirklich klasse.
    Toll finde ich auch, dass man kein Abo abschließen muss.
    Das hat mich bisher immer davon abgehalten Boxen zu bestellen.
    Diese ist meiner Meinung nach lohnenswert.
    Danke dass du mich mit deinem guten Bericht darauf aufmerksam gemacht hast ��
    LG Susanne

    1. Liebe Susanne, ich finde die Fairybox auch wirklich toll und liebevoll zusammengestellt. Einfach außergewöhnlich! Ich freue mich sehr, dass du in letzter Zeit öfter hier reinschaust! Herzliche Grüße Caren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.