Lookfantastic Box April 2016 – #Lfblooms

Schon sehnsüchtig habe ich darauf gewartet und nun ist sie da:
Die Lookfantastic Box April 2016!

Lookfantastic ist in UK einer der größten Beauty-Online-Shops, hier
findet man die führenden Marken in Sachen Kosmetik und Haarpflege. 

Obwohl die Lookfantastic Box eher eine Maxi-Proben-Box ist, etwa wie einstmals die Douglas Box of Beauty, ist die April-Ausgabe prall gefüllt mit insgesamt 6 Produkten in stattlicher Größe plus der Zeitschrift „Elle“ in englischer Sprache.

Die monatlich erscheinende Lookfantastic Box kommt aus den UK und man kann sie als Einzelbox
für etwa 20.- Euro oder – noch günstiger – als 3-Monats, 6-Monats oder 12-Monats-Abo  kaufen.
 

     

Rituals, auch einer meiner Lieblings-Marken, lassen die Herzen höher schlagen.
In der Lookfantastic Box April 2016 ist eine Originalgröße („Fullsize“)  des Rituals Miracle Scrub Ginseng & Ginkgo Biloba (75ml / 13,95 Euro) enthalten. Die Marke Rituals ist erst vor nicht allzu langer Zeit in das Lookfantastic-Sortiment aufgenommen worden.
Das ist ein ziemlich schönes Handpeeling, eigentlich einer der besten, die ich neben dem Crabtree & Evelyn Gardeners Pumice Hand Scrub kenne.
Das Crabtree & Evelyn Hand Scrub ist weniger rückfettend, während das Rituals Miracle Scrub diesen einzigartigen Rituals-Duft hat und schön rückfettend ist.
Ebenfalls großartige Erfahrungen habe ich bisher mit der Marke Elemis gemacht.
Passend zu dem Rituals Produkt ist in der Lookfantastic Box April 2016 die Elemis British Botanical Hand & Nail Butter (20ml / um 4,90 Euro). Die Handcreme gefällt mir sehr gut. Sie zieht gut ein und hat einen kräuterigen, fast dezenten (!) ätherischen Charakter.

Von „Balance me“ ist häufiger mal ein Produkt in der Lookfantastic Box. In der Lookfantastic Box April 2016 ist das mir bereits bekannte Balance me Super Toning Body Polish (50ml / um 6.- Euro), auf deutsch ein Körperpeeling, enthalten. 2005 wurde die Firma praktisch als „Küchenfirma“ von zwei britischen
Schwestern gegründet. 99% der Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs;
auf Silikone, Parabene und andere windige Inhaltsstoffe wird konsequent verzichtet. Ihr müsst das Körperpeeling einfach in die feuchte Haut einmassieren.
Eincremen danach nicht vergessen!
Die Marke Bloom & Blossom ist eigentlich eine britische Premium-Hautpflegemarke für Babys,
junge und werdende Mütter mit ausgewählten Inhaltstoffen und einer luxuriösen Anmutung.
Zu
den Inhaltstoffen zählen natürliche Öle, ausgewählte
Pflanzenextrakte und Vitamin E. Verzichtet wird auf Parabene, Farb- oder Duftstoffe.
In der Lookfantastic Box April 2016 ist ein Bloom & Blossom Bath & Shower Gel 
(50ml / um 5.- Euro). Das Produkt ist farblos und auch geruchlos.
Ich werde es großherzig an meine Kinder weitergeben, mal waschen kann auch ihnen nicht schaden.

Von der Marke Tanworx hatte ich letztes Jahr auch schon mal was in der Lookfantastic Box. Auch, wenn derzeit Selbstbräuner der Renner sind, nutze ich solche Produkte eher sporadisch als konsequent und habe sogar noch welchen vom letzten Jahr.
Interessant finde ich jedoch, dass der  Selbstbräuner offensichtlich von der sehr schönen Marke Monu ist. Monu stellt sehr ansprechende und hochwertige Produkte her.
Der Tanworx Tan Maintainer beinhaltet 60ml, was eine beachtliche Hälfte der Originalgröße ist und hat einen Wert von etwa 8.- Euro.
Die Marke Briogeo ist mir  unbekannt. Nach meinen Recherchen handelt es sich hierbei um eine Haarpflegemarke, die auch besonderen Wert auf möglichst natürliche Inhaltsstoffe wertlegt. So enthält die beiliegende Briogeo „Don`t despair, Repair“ deep conditioning mask 
( 29ml / um 7,50 Euro), was soviel heißt wie „verzweifele nicht, sondern repariere“ keine Parabene, Phtalate oder Silikone.

Leider bin ich kein großer Freund von Nahrungsergänzungsmitteln in einer Beauty Box, so können mich auch die My vitamins der Firma My Protein (20 Brausetabletten Zitronengeschmack / um 6.- Euro)  nicht so recht begeistern.

Zu guter Letzt ist auch eine aktuelle Ausgabe der englischsprachigen „Elle“ in der Lookfantastic Box April 2016 enthalten.

Fazit:
Der April ist gemeinhin der „eart month“ – der Umweltmonat. Es soll im Monat April mal wieder in besonderer Weise der Umwelt gedacht werden und wie wir alle durch kleine Maßnahmen eine Verbesserung der Umwelt sicherstellen können.
Die Lookfantastic Box, die einen deutlichen Fokus auf Produkte mit besonders natürlichen Inhaltsstoffen legt, bedient dieses Motto. Außer der Vitamine gefallen mir die Produkte alle sehr gut.  Vielleicht hätte zumindest ein Produkt für die Freunde der dekorativen Kosmetik dabei sein dürfen, aber alles in allem habe wir hier eine schöne Auswahl mit guten Inhaltsstoffen mit einem ordentlichen Warenwert von über 50.- Euro.

Die monatlich erscheinende Lookfantastic Box kommt aus den UK und man kann sie als Einzelbox
für etwa 20.- Euro oder – noch günstiger – als 3-Monats, 6-Monats oder 12-Monats-Abo  kaufen.

Wie gefällt euch die Lookfantastic Box April 2016?

 Eure Caren

 
 
 
 
 
 
Enthält Partnerlinks
PR sample

12 thoughts on “Lookfantastic Box April 2016 – #Lfblooms

  1. Hallo Caren,
    ich finds etwas schade, dass bei der Lookfantastic Box die Produkte nun langsam anfangen, sich zu wiederholen. Sowohl den Tan Maintainer von Tanworx, als auch die Vitamin Brausetabletten und diverse Bodyreiniger von Balance Me waren schon mal in der Box enthalten, wenn man sie schon ein Weilchen bezieht. Das müsste bei der rieeesigen Produktpalette von Lookfantastic eigentlich nicht sein, finde ich, und hält mich gerade auch davon ab, mir diese Box zu bestellen, da ich eben die Hälfte der Sachen schon hab. Den Tan Maintainer hab ich übrigens immer noch nicht verbraucht und Body Washes sind auch noch übrig. Wer hat noch nicht, wer will nochmal… :p
    Schade, wenn statt einem der Wiederholungsprodukte was Dekroatives drin gewesen wäre, hätte ich vielleicht doch zugeschlagen, denn die Elle als Goodie finde ich echt toll!
    Naja, gut dass man sich den Inhalt vorher zB in deinem tollen Blog anschauen kann, ein Abo der Box ist für mich nämlich mangels Kreditkarte leider sowieso nicht möglich. 🙁
    Liebe Grüße

    1. Hallo, so unrecht hast du nicht. Die Produkte wiederholen sich tatsächlich, und genau die Produkte, die du nennst, sind eben auch mir aufgefallen. Allerdings ist insgesamt eine gute Entwicklung zu verzeichnen, so dass ich da gute Hoffnung bin. Das mit den Zahlungsarten sollte aber echt mal erweitert werden. Liebe Grüße Caren

  2. Ich hab mir die Box auf Grund Deiner Berichte nun auch mal für 3 Monate gegönnt – auf der Suche nach Alternativen zur Glossy/Pink Box, die mich in letzter Zeit nicht mehr überzeugen konnten. Ich finde die Auswahl sehr gelungen, viele mir bislang unbekannte Marken und statt der Brausetabletten hatte ich einen leckeren Müsli-Riegel 🙂

    1. Hallo Mona, echt, du hast nen Müsliriegel? Finde ich ja gut. Ja, cih mag die Box auch und bin gespannt, wie sie sich weiterentwickelt.

  3. Hallo Caren,
    also nach 11 Monaten Lookfantastic Boxenabo finde ich , dass sich alles wiederholt und nicht mehr wirklich überrascht, einige Proben waren schonmal da. Bin aber zur Zeit eh nicht gut auf Lookfantastic zu sprechen, da meine Boxen seit diesem Jahr immer nur nach Nachfragen und Mahnungen geliefert werden. So warte ich immer noch auf meine April-Box, welche die Letzte im 12-Monats-ABO wäre und dabei bin ich solange mit dem Komplettbetrag in Vorkasse gegangen. Naja, dann werden es eben nur noch Einzelboxen, wenn es wirklich interessant ist. Liebe Grüße Moni.

    1. Hallo Moni, ja, die Produkte wiederholen sich, ich hoffe, das ändert sich bald. Der Kundenservice muss besser werden, aber auch das habe ich lookfantastic schon zurückgespielt. Liebe Grüße Caren

  4. Danke für Deinen netten Bericht; ich mag die Art, wie Du schreibst!
    Mir gefällt die Box gut; für mich ist sie im Augenblick die beste Box auf dem Markt. Auch wenn es hauptsächlich Proben gibt, sind diese doch meist groß genug, um sie lange zu benutzen.
    Mir gefallen auch die Vitamintabletten, die packe ich mir in mein Wasser beim Sporteln.
    Was ich nicht gebrauchen kann, ist die englische Elle. Die überfordert meine Englisch-Kenntnisse …
    Liebe Grüße
    Britt

    1. Liebe Britt (du heißt wie meine beste Freundin), danke für deine netten Worte und den Kommentar! Ich sehe es ähnlich wie du. Bei der Elle kann sich ja zumindest die Bilder anschauen. Mich interessiert bei allen Zeitschriften auch überwiegend der Beautyteil. Liebe Grüße Caren

  5. Ich finde die Box wirklich interessant, weil ich bis auf Rituals keine der Produkte kenne und ich gerne neue Produkte entdeckt.
    Die Vitamintabletten finde ich auch nicht so gut, aber alles andere hat mich neugierig gemacht.

    Liebe Grüße
    Susanne

    1. Liebe Susanne, da ging es mir ähnlich wie dir, ich kannte einige Marken überhaupt nicht, die ich aber sehr interessant finde! Herzlichen Gruß Caren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.