M.Asam Sommer-Produkte 2016 – Orange und Beauty Bronzer

In letzter Zeit poste ich recht oft meine Erfahrung und Berichte über M.Asam-Produkte.
Das hat den Grund, dass ich auch sehr viele Produkte ausprobiert habe und im Moment nicht genug von den Asam Produkten haben kann.
Oder, wie es mein unfassbar lustiger – aus Versehen im Champagner-Rausch geheirateten Mann – letztens ausgedrückt hat:
 Wer A-sam muss auch B-sam Muhahaha. Brüller. Nicht.
Danke fürs Fachgespräch, das punktgenau beschreibt, wie unfassbar tiefsinnig und verständnisvoll wir unsere gegenseitige Anerkennung der Leistung des anderen zum Ausdruck bringen.Kein Wunder, dass ich mittlerweile zu dem wesentlich günstigeren und
schneller ins Blut gehenden Ouzo statt zum Champagner greifen muss.

Zurück zu den Asam-Produkten:
Heute stelle ich euch drei tolle, neue Sommerprodukte vor. Eines zählt bereits jetzt zu meinen absoluten Favoriten.

Es handelt sich hierbei um das M.Asam Orange 2-Phasen Serum:


Dieses tolle Orange 2-Phasen Serum kann in allen Kategorien bei mir punkten:
Die Optik ist unheimlich edel, der orangige Duft erfrischend und stimmungsaufhellend und die Pflegewirkung überzeugend. Enthalten sind ein Mineralienkomplex, eine Vitaminkombination, Calcium sowie wertvolle Pflanzenöle.


Anwendung:
Ein 2-Phasen-Produkt muss man erstmal immer kräftig schütteln, damit sich die Öl und Wasserschicht miteinander verbinden. Nach der Reinigung auf das Gesicht auftragen und leicht einmassieren. Danach Tages bzw. Nachtcreme auftragen. Oder ihr macht es wie ich: bei jedem Vorbeigehen am Bad mehrmals täglich das Gesicht damit beglücken – herrlich!

Preis & Inhalt:
Dieses M.Asam Orange 2-Phasen Serum erinnert an den Orangenblüten Energiespender von Annemarie Börlind, allerdings ist dieser hier günstiger und von ebenso gutem Tragegefühl:
Für 29,75 Euro bekommt ihr hier eine Riesenbuddel von 100ml (zum Vergleich: die 30ml-Flasche des Börlind Orangenblüten Energiespenders kostet etwa 20.-Euro)


 
Ein ebenfalls interessantes Sommerprodukt ist das M.Asam Beauty Elixier Orange

Es handelt sich hierbei um ein Körperspray oder ein Body Splash, also ein feuchtigkeitsspendendes Spray mit belebendem Duft und einem pflegendem Wirkstoffkomplex. Man kann es auch für das Gesicht anwenden.

 

Anwendung:
Je nach Vorlieben kann das Körperspray mehrmals am Tag auf den Körper gesprüht werden.
Es ist auch geeignet, um Make-up zu fixieren, bei langen Autofahrten oder nach dem Sport. In jedem Fall geeignet für das SPA Erlebnis für zwischendurch.

Preis & Inhalt:
Die Flasche fasst ebenfalls 100ml und kostet 17,50 Euro, ihr könnt es hier bestellen.

Was ich letztens am Rande mitbekommen habe: Im Moment scheinen Selbstbräuner wie verrückt gekauft zu werden. Auch M.Asam bietet hier ein schönes Produkt an, der M.AsamBeauty Bronzer:

Es handelt sich hier um einen Gesichts-Selbstbräuner. Das positive ist, dass der M.Asam Beauty Bronzer nicht diesen typischen Selbstbräunergeruch hat.
Der Geruch ist angenehm, leicht frisch, die Konsistenz entspricht der einer Lotion.
Neben Polyphenolen aus Grüntee-Extrakt sind Sheabutter, Macadamianussöl und andere reichhaltigen Öle sowie Panthenol enthalten. Der Effekt ist wie „sonnengeküsst“, die Intensität der dezenten Bräune nimmt zu, je öfter man den Bronzer benutzt.

 



Anwendung:
Morgens oder abends statt der Creme auf das Gesicht auftragen, die Ohren nicht vergessen und am Hals ausstreichen. Augenbrauen auslassen. Hände gut waschen nach der Anwendung.

Preis & Inhalt:
Den M.Asam Beauty Bronzer bekommt man im Doppelpack: 2x50ml kosten 19,75 Euro.



Fazit:

Wenn ihr noch ein schönes Sommerprodukt sucht, seid ihr mit allen diesen Produkten gut beraten. Mein absoluter Favorit ist das großartiges M.Asam Orange 2-Phasen Serum, ich liebe den Duft und die Pflege. Das Orange Beauty Elixier wird im heißen Sommer erstmal richtig zum Einsatz kommen.
Beide Orangen-Produkte sind übrigens laut Codecheck.info tipptopp und ihr müsst euch keine Sorgen um die Inhaltsstoffe machen.
Bis der Sommer richtig da ist, werde ich mich noch ein bisschen mit dem Beauty Bronzer aufpimpen. Alle Produkte bekommt ihr -Verfügbarkeit vorausgesetzt – direkt beim www.asambeauty.de online shop.

 

 

PR samples
beinhaltet Partnerlinks

7 thoughts on “M.Asam Sommer-Produkte 2016 – Orange und Beauty Bronzer

  1. Das sind gei*e Produkte, die mir auch Spaß machen würden 🙂 Und dein Bericht liest sich wenigstens wie der Bericht einer erwachsenen Frau und nicht wie der einer Erstklässlerin :-))))
    LG Brigitte

    1. Haha, ich musste so lachen bei deinem Kommentar, tatsächlich hatte ich einen konkreten Bericht im Hinterkopf. Aber ich danke dir für die lieben Worte, das ehrt mich sehr! Und ja, die Produkte sind toll! Herzliche Grüße Caren

  2. Hi liebe Caren, oha, interessante Produkte.
    Ich hatte mir ja neulich mal diese Wundertüte von M.Asam geleistet und ich war (und bin) wirklich sehr angetan. Gut, ich hatte Glück, denn ich habe ausnahmslos Produkte bekommen, die mich sehr begeistert haben und die ich direkt gebrauchen konnte. Bei anderen Inhalten, die ich so gesehen hatte, hätte ich nicht unbedingt ebenso gejubelt.
    Ich schaue jetzt auf der Seite regelmäßig vorbei und bin beeindruckt von der Produktvielfalt und vor allem auch dem Preis-/Leistungsverhältnis. Originell finde ich auch die gigantischen Packungsgrößen, schmunzel, schmunzel 🙂 Gerade heute habe ich auch wieder Produkte im QVC-Newsletter entdeckt. Ich hatte bisher mit QVC nichts am Hut und habe da auch noch nie bestellt, doch allein schon wegen M.Asam lohnt sich ein Blick!
    Da habe ich mal eine Frage an Dich als Expertin:
    In meiner Wundertüte befand sich ein 250 ml-Spray mit Rosenduft (juchhu, denn ich liebe Rosendüfte). Ich konnte es im regulären Sortiment allerdings nicht entdecken und mir ist nicht klar, ob es sich um ein Raum- oder ein Bodyspray handelt. Kannst Du für mich Licht ins Dunkel bringen?
    So, auf jeden Fall werde ich nach den neuen, von Dir hier vorgestellten Produkten Ausschau halten; das Serum klingt auch in meinen Ohren sehr interessant.
    Übrigens soll heute – endlich – doch noch meine brandnooz-Box eintrudeln; ich bin gespannt. – Bei Luxury-Box gibt es ja zur Zeit Boxen im Doppelpack als Special. Da mir die Box Nr. 8 seinerzeit entgangen war, habe ich direkt noch mal (zusammen mit der Nr. 1) zugegriffen. Ich finde das Angebot günstig und vor allem auch für Neu-Interessentinnen toll, da es sich ja um kein Abo handelt, und man sich so mal einen Eindruck verschaffen kann.
    Ich denke, demnächst wird es auch wieder eine Vorschau auf die kommende Luxury Box geben.
    So, ich bin dann mal weg, nochmals ein schönes Wochenende, liebe Grüße 🙂

    1. Ohja, die Wundertüte fand ich auch super. Wenn ich könnte, wie ich wollte, hätte ich mir gleich mindestens zwei gekauft! Ich denke, bei dem Rosenspray handelt es sich grundsätzlich um ein Bodyspray, allerdings gehe ich davon aus, dass man es auch als pillow-Spray-also Kopfkissenspray benutzen kann. Rituals nennt diese Art Sprays gleich "Bed and Bodyspray". Ja, bald müsste mal wieder eine neue Luxury Box erscheinen, ich freue mich schon drauf! Liebe Grüße Caren

    2. Hallo liebe Caren, Dankeschön für Deine Antwort. 🙂
      Und, ja klar, Du hast Recht, von Rituals hatte ich auch schon mal dieses Spray in der Box, das hatte ich gar nicht auf dem Schirm, das könnte es sein!
      Gestern gab es ja auch eine Ein-Tages-Aktion bei M.Asam, da waren auch die Sommerprodukte dabei. Es gab da ja auch wieder tolle Körperpflege mit Orange usw., da musste ich echt auf die Zähne beißen bzw., mir auf die Finger klopfen, um mich zurück zu halten. Die Größen halten ja ewig, doch ich bin immer wie süchtig nach diesen fruchtigen Düften und alles Zitrische hat es mir eh angetan 😀
      Ich wünsche Dir eine sehr schöne Woche, liebe Grüße 🙂

    1. Harhar, Perdita, vielen Dank, meine Liebe. Ja, das sind wirklich tolle Produkte, du stehst ja auch so auf "glow"! Liebe Grüße Caren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.