Vorschau Glossybox Juli 2016

Statt einer klassischen Glossybox Juli – Vorschau gibt es in diesem Monat ein virtuelles Picknick auf Facebook. Das eigentliche Ankündigen des Produkts, was in JEDER Glossybox Juli 2016 sein wird, hat eine mir unbekannte Youtuberin präsentiert.

Für alle, die die Glossybox noch nicht kennen: Die GLOSSYBOX ist eine Überraschungs Beauty Box. Sie enthält 5 liebevoll ausgesuchte Kosmetikprodukte. Auf die Beauty Box des Marktführers ist von der Zusammenstellung und der Auswahl der Produkte her in der Regel Verlass. Sie kostet monatlich 15.- Euro und ist versandkostenfrei. Ihr könnt sie hier bestellen.

Es handelt sich um einen Lip & Cheek Tint der Marke Emité Make up.

Bildquelle: Emitemakeup.com
Bildquelle: Emitemakeup.com

Er hat einen Wert von 19.- Euro. Man kann die Farbe mittels einem Lipgloss-artigen Schaumstoffapplikators sowohl auf Wangen als Blush, oder direkt auf den Lippen verwenden. Die Texturen dieser Kombi-Produkte sind nicht so klebrig, wie man sie von einem Lipgloss kennt, sondern in der Regel sind es leichte, nicht klebende Texturen.

Emité Make up ist übrigens ein schwedisches Unternehmen. Ich hatte bisher Lidschatten und einen Primer von dieser Marke und ich bin ein großer Fan von Emité. Die Produkte hatten jedenfalls immer eine super Qualität.

Ich brauche nicht soooooooo akut einen Lip und Cheek Tint, da ich gerade einen von der Marke uoga uoga benutze, aber herrje, er ist von Emité, und das wiederum ist eine tolle Sache.

Fazit:

Gerade im Sommer finde ich Lip & Cheek Tints eine schöne Sache. Meist benutze ich diese Produkte für die Wange, aber natürlich ist die farbliche Abstimmung von Lippen und Wangen auch ein positiver Aspekt. Daneben habe ich bisher nur gute Erfahrung mit der Marke Emité Makeup gemacht. Als Vorschau-Produkt der Glossybox Juli ein schönes Produkt aus dem Bereich der dekorativen Kosmetik. Da gibt es nichts zu meckern. Hier könnt ihr die Glosssybox bestellen. Gerne könnt ihr auch über meinen Empfehlungslink bestellen.

Alles über Boxen – auch alle unboxings der Glossybox seit 12/2013  –  findet ihr auf meiner speziellen Boxenseite, viele interessante Shops findet ihr hier.

Einen Emité Lip & Cheek Tint in der Glossybox Juli 2016 – wie seht ihr das? Top oder Flop?



GLOSSYBOX.de

 

 

 

 

 

 

Enthält Partnerlinks

8 thoughts on “Vorschau Glossybox Juli 2016

  1. Liebe Caren,
    an und für sich ist das bestimmt ein tolles Produkt.
    Aber mir macht der Applikator zu schaffen.
    Da bleibt doch immer was an Make Up Resten von der Wange hängen. Und dann anschließend auf die Lippen geben? Na ich weiß ja nicht.
    Prinzipiell finde ich es schön, dass mal wieder ein Wangenprodukt drin ist (den letzten hatte ich vor 2 Jahren). Aber ich werde es dann wohl auch nur für die Wangen verwenden.

    1. Da hast du recht, über das Auftragen habe ich mir gar keine Gedanken gemacht. Muss man mal sehen, wie man das am besten macht! Liebe Grüße Caren

  2. Huhu Caren, Dankeschön für Deinen Bericht. 🙂
    Diese Marke ist für mich interessant; ich habe davon schon einige schöne Produkte bekommen (ausnahmslos durch die Glossybox). Das Produkt selbst ist jetzt auch nicht soooo spannend für mich, da ich bereits einige ähnliche Produkte (durch Boxen) besitze. Ich werde es auf jeden Fall eher als Rouge einsetzen (zweigleisig fahre ich nicht so gerne). 😀
    Die Juli-Box wird meine vorerst letzte sein, da ich jetzt erst einmal pausieren möchte – Boxen-technisch gesehen. Auch meine Abos bei Luxury, Brigitte und Pink Box sind erst einmal auf Eis gelegt. Es haben sich in den vergangenen Monaten einfach zu viele Dinge angesammelt, die ich erst einmal aufbrauchen möchte. Eigentlich wollte ich das Glossy-Abo noch weiterführen, doch ich habe auch da erst mal einen Schnitt gemacht; ich habe dann auch genug Dots um mir noch eine Box „gratis“ kommen lassen zu können.
    Mittlerweile habe ich auch andere Anbieter für mich entdeckt, die für mich Interessantes bereithalten. Was mich wirklich freuen würde, wäre mal wieder eine richtig schöne Parfümerie-Box!!! 🙂 Bis dahin schaue ich mich bei einschlägigen Anbietern um und versuche, mal das eine oder andere, für mich Interessante zu ergattern (Beauty-Bag, Apo-Box, Parfümerie-Box, Clarins-Box, Wundertüte, Schatzkiste – solche Sachen eben).
    Doch wie gesagt, jetzt werde ich mich vordergründig mal dem Testen und Verbrauchen widmen, hahaha 😀
    Ich wünsche Dir ein schönes, sonniges Wochenende 🙂

    1. Ich kann es gut verstehen, dass du erst mal aufbrauchen willst. Ich bin ja auch ständig am „Aufbrauchen“. Geht halt etwas langsamer, wenn man parallel viele Pötte uff hat. Im Moment gibt es so viele Boxen, man kommt ja kaum noch mit. Aber einige kristallisieren sich tatsächlich als vielversprechend heraus. Liebe Grüße Caren

  3. Hallo liebe Caren,

    das ist ja mal ne nette Vorschau! Damit ist die Glossybox eigentlich schon bezahlt. 😀 Alles andere ist Zugabe!

    Da freu ich mich jetzt echt drauf, ich werd das allerdings nicht für die Wangen benutzen, da ich eh mit Couperose zu kämpfen habe und eher glühbirnenmäßig durch die Gegend laufe 😉 (ich decke aber nicht ab, weil das noch übler wird dann mit den erweiterten Äderchen, ich seh halt in den Augen derer, die nicht unter Couperose leiden, aus wie ein „gesundes Landmädel“.) Liebe Grüße!

    1. Hallo „gesundes Landmädel“ (fand ich zu niedlich), finde ich gut, dass du das so positiv siehst. Ich freue mich auch schon auf dsa Produkt! Liebe Grüße Caren

  4. Liebe Caren, vielen Dank für die Vorstellung des Produktes. Ich habe im Juni meine vorerst letzte Glossybox bekommen, da ich zuerst einmal meine zahlreichen Vorräte aufbrauchen muss. Aber ich verfolge natürlich weiterhin, was es für Neuigkeiten der Glossybox gibt. Ich mag deinen Schreibstil und lese eigentlich jeden Artikel von dir, am liebsten aber natürlich die Berichte über die Glossybox. Mach weiter so 🙂

    1. Vielen Dank für deine freundlichen Worte – ich freue mich, dass du zu meinen regelmäßigen Lesern gehörst. Ich bin gespannt was die Glossybox Juli noch so für uns bereit hält. Liebe Grüße Caren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.