W7 neue Produkte – UD Dupe

Heute stelle ich euch mal wieder neue Produkte von W7 vor.
W7 ist eine unkomplizierte und erschwingliche Marke. Aber nicht nur das: Die W7 Produkte sind nicht nur für eine solide Qualität sondern auch für die gekonnte Herstellung von Produkten nach Vorbildern wie beispielsweise benefit oder Urban Decay bekannt. Dupes nennt man sowas dann.

Das „W“ in W7 leitet sich übrigens ab von „Warpaint Cosmetics“, was soviel heißt wie „Kriegsbemalung“.
Die Firma wurde 2002 in London gegründet. Ziel war es, eine große Auswahl an hochwertiger Kosmetik zu fairen Preisen anzubieten.

In Deutschland könnt ihr die Marke bei Parfümerie Pieper und Kosmetik4less kaufen. Aber aufgepasst: Die Produkte sind noch sehr neu, manche Produkte sind schon bestellbar, andere kommen ganz bald in den Handel.

W7 hat -tadaaaa- endlich mal wieder neue Lidschatten-Paletten herausgebracht. Es handelt sich um die W7 – Paletten „Smokin“  und „Beat it“.

W7 Lidschatten-Palette „Smokin`“

W7 Lidschattenpalette Smokin`
W7 Lidschattenpalette Smokin`

Ich will es kurz machen: Die „Smokin“ Palette, die um 9.- Euro kostet, erinnert sehr stark an die Urban Decay Naked Smoky – Palette. Sie kostet bei Douglas knapp 54.- Euro.

W7 Lidschattenpalette Smokin`
W7 Lidschattenpalette Smokin`
W7 Lidschattenpalette Smokin`
W7 Lidschattenpalette Smokin`

Die Smokin`Palette hat insgesamt kühlere und dunklere Farben als die nudige Beat it – Lidschatten-Palette. Mit der Smokin`Palette kann man – wie der Name schon sagt – sehr gut smokey eyes schminken. Für die helleren Akzente ist aber auch in der Smokin`Palette gesorgt.

W7 Lidschatten-Palette „Beat it“

 W7 Lidschatten Palette Beat it`
W7 Lidschatten Palette Beat it`

 

W7 Lidschatten Palette Beat it
W7 Lidschatten Palette Beat it

 

W7 Lidschatten Palette Beat it`
W7 Lidschatten Palette Beat it`

Die Lidschatten-Palette „Beat it“ bedient das ganze Spektrum der Erdtöne. Von sanft schimmerndem Kupfer bis hell ist alles dabei. Ich habe mich bereits in die Farbe „Loadad“ verliebt, es ist die zweite Farbe von rechts.

Es sind etwa zur Hälfte matte und zur Hälfte schimmernde Farben bei beiden Paletten enthalten. Wobei auch hier der Grad der schimmernden Farben variiert.

Jede Palette hat in der Regel dezent schimmernde Farben und jeweils nur eine stark schimmernde Farbe (bei der Smokin`ist es die vierte Farbe von links: „Mix & Match“, bei der Beat it ist es ebenfalls die vierte von links „The full monty“.

Ich bin persönlich kein Freund von stark schimmernden Farben, da sie mir zum einen nicht alltagstauglich genug sind, zum anderen zum herunterrieseln neigen. Das betrifft übrigens nach meiner Erfahrung auch Urban Decay.

Die Qualität und der Auftrag ist wie immer solide und auf jeden Fall mal einen Versuch wert. Ich benutze die W7 Paletten regelmäßig und bin zufrieden.

W7 Speed Cover Foundation Stick

W7 Speed Cover Foundation
W7 Speed Cover Foundation

Ganz neu von W7 gibt es den Speed Cover Foundation Stick. Ich habe die Farbe „Fair“, ein recht heller Farbton. Es gibt noch die Farben:

  • Copper
  • Medium
  • New Beige

Die Sticks kosten um 5.- Euro und sind ideal für die Handtasche, denn sie haben an der einen Seite die feste Foundation, an der anderen Seite ein Schwämmchen, mit dem man das ganze Elend dann verblenden und verwischen kann.

W7 Speed Cover Foundation Stick
W7 Speed Cover Foundation Stick

Ich finde den super praktisch, wenngleich auf meinem Swatch Bild unten die Farbe auf meiner sonnengebräunte Haut viel zu hell aussieht. Im Gesicht kann man ihn aber gut benutzen.

W7 Colour Lip Balm

W7 Colour Lip Balm
W7 Colour Lip Balm

Gleich sechs verschiedene Farbtöne gibt es von dem neuen W7 Colour Lip Balm. Die Lip Balms kosten um 2.- Euro. Sie sind nicht so glänzend wie ein Lipgloss, und auch nicht so farbintensiv wie ein Lippenstift. Ich würde ihn aber nicht als sheer, sprich transparent-farbig bezeichnen, sondern als Lip Balm mit mittlerer Deckkraft. Er riecht fruchtig und die Farben 05, ein kräftiges rot und 02, ein heller Pink-Zon, sehen richtig gut auf den Lippen aus und halten auch einige Zeit.

Hier sind noch mal alle swatches:

 

Fazit:

Endlich mal wieder zwei neue Lidscchatten-Paletten von W7 und das ganze zum Schnäppchen-Preis. Mein absoluter Favorit ist die Beat it Palette. Auch die Smokin`Palette ist toll, für mich eher zum abend hin. Der Cover Stick ist sehr praktisch und die Lip Balms ideal für die Handtasche.

Habt ihr schon Erfahrungen mit W7- Produkten

 

 

 

 

 

PR samples

 

 

4 thoughts on “W7 neue Produkte – UD Dupe

  1. Huhu, ich hatte mal eine W7-Palette mit Lilatönen (In the night oder ähnlich). Mir hat die überhaupt nicht gefallen, denn die Lidschatten haben gekrümelt wie verrückt. Da ich eine sehr fettige Tagescreme habe, hatte ich immer die bunten Krümel auf den Wangen kleben – trotz Lidschattenbase. Hab die dann irgendwann verschenkt. Für mich leider ein Flop.
    LG

    1. Hallo und danke für deinen Kommentar. Das ist ja wirklich ärgerlich. Manchmal muss man mit verschiedenen Applikatoren herumprobieren. Ich habe eine Lidschattenpalette von Rouge Bunny Rouge, da kann ich die Farbe nur mit Schaumstoffapplikatoren aufbringen. Mit den W7 Paletten komme ich hingegen wirklich gut zurecht. Liebe Grüße Caren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.