Fairybox August 2016 – Naturkosmetik

Klein und fein kommt die schuldlos schöne Fairybox August 2016 daher.

Sie ist mittlerweile zu meiner Lieblings-tierversuchsfreien-Naturkosmetikbox avanciert.

Das liegt zum einen daran, dass sie ein gleichbleibend hohes Produktniveau hält und zum anderen einen stets guten Mix aus dekorativer und pflegender Kosmetik hat. Für „Rudis Resterampe“ ist in der Fairybox kein Platz.

Nach meiner Erfahrung stimmt auch die Balance zwischen traditionellen und neuen Marken bei der Fairybox.

Man kann die monatlich erscheinende Box bei Fairybox entweder als Einzelbox für 23,90 Euro bestellen oder als Abo. Dann kostet die Box nur noch 19,90 Euro. Es handelt sich bei der Fairybox um eine Überraschungsbox mit ausschließlich tierversuchsfreier Kosmetik, 4-6 Produkte sind enthalten, die auch konsequent dem Bedürfnis vieler Konsumenten nach Naturkosmetik entsprechen.

Kommen wir zur August-Ausgabe der Fairybox:

benecos Nagellack
benecos Nagellack

Dieser schöne Nagellack von benecos (9ml / 3,98 Euro) hat die Farbe „Blue Sky“. Der eine oder andere wird dieses Jahr bereits über eine ähnliche Farbe gestolpert sein;  das blaue „Serenity“ ist neben „Rosenquarz“ die Farbe des Jahres 2016. Dieser Nagellack geht leicht ins violette. Ich kenne benecos Lacke und finde sie recht gut was Auftrag und Haltbarkeit betrifft.

Aries Anti Mück Roll on
Aries Anti Mück Roll on

Der Aries Anti Mück Roll on (10ml / 4,99 Euro) mag auf den ersten Blick vielleicht nicht sonderlich sexy wirken, allerdings sehr nützlich. So brauche ich diesen allein schon aus folgendem Grund:

Wenn eine Mücke meine Tochter sticht, spielen sich dramatische Szenen ab; theatralisches Schreien nebst Fall zu Boden, winden auf ebenselben, Tränen rinnen an den vom Schreien bereits zutiefst geröteten Wangen herunter. Das ganze von vorn. Und nochmal.

Wenn ich als fürsorgliche Mutter  – kurz bevor meine Tochter das weiße Licht sieht – DIESEN Zauber-Roll-on zücke, ja, dann, liebe Kinderlose, werdende und seiende Mütter – kann das wahre Wunder bewirken.

i+m Feuchtigkeitscreme und Augenbalsam
i+m Feuchtigkeitscreme und Augenbalsam

Als ich nahezu ausschließlich Naturkosmetik verwendet habe, war für mich i+m Kosmetik Berlin das Maß aller Dinge.

Trotz des modernen und dennoch reduzierten Designs besteht i+m mit Sitz in Berlin bereits seit 1978. I+m sind übrigens die Initialen der Vornamen der Firmengründerinnen Inge Stamm und Monika Berg.

Seit dem Jahr 2000 sind die Produkte der Firma i+m vegan. Seit 2014 gilt  für die i+m Produkte nicht nur Organic und Vegan, sondern auch Fair.

In der Fairybox sind die i+m Feuchtigkeitscreme (30ml / 15,90 Euro), die mit Aloe Vera, Hyaluron sowie Granatapfelkernöl wirkt.

Das i+m Augenbalsam (15ml / 16,90 Euro) enthält ebenfalls Aloe vera und Hyaluron.

Übrigens: Ihr bekommt die Produkte online bei Najoba.

Weleda Nagelhautentferner
Weleda Nagelhautentferner

Oh, ich wusste gar nicht, dass es von Weleda auch Nagelhaut-Entferner-Stifte ( 3ml / 9,95 Euro) gibt.

Er ist vegan und hat sogar noch drei Ersatzminen. Ich habe einen ähnlichen Nagellackentferner-Stift. Ich finde die Handhabung dieser Stifte absolut praktisch. Ich bin sehr gespannt, ob er die Nagelhaut gut entfernt.

Fazit:

Eine Fairybox August 2016 enthält kleine, feine, für den Sommer passende Schätzchen.

Die i+m Produkte sind ohne Frage ziemlich großes Tennis, der Nagellack ist in einer ungewöhnliche, aber dennoch alltagstauglichen Farbe, und irgendwie bin ich ja ein bisschen vernarrt in den Anti-Mück-Roll on.

Übrigens: Alles über Boxen – auch viele unboxings der Fairybox –  findet ihr auf meiner speziellen Boxenseite, viele interessante Shops findet ihr hier.

Wie gefällt euch die Fairybox August 2016?

Fairybox August 2016
Fairybox August 2016

 

 

Enthält Partnerlink

10 thoughts on “Fairybox August 2016 – Naturkosmetik

  1. Hallo Caren,
    habe Dir ja vorhin erst geschrieben, dass ich i+m-Kosmetik sehr mag. Das wär ja mal ’ne Box für mich gewesen, zumal ich ja von der letzten Miabox nicht so angetan war und die nächste Brigitte-Box pausieren lasse. Wahrscheinlich sollte ich doch zu Fairybox wechseln?! Von anderen Boxen bin ich immer nur anfänglich überzeugt und finde, dass dann nachgelassen wird, sobald die Nachfrage steigt …

    Liebe Grüße von
    Bine aus der Saalestadt

    1. Ja, die Fairybox hat wirklich immer tolle Produkte drin. Ich stimme dir zu und habe auch schon von Boxenanbietern gelesen, dass es bei großen Mengen Boxen schwieriger wird, die entsprechende Menge an gleichen Produkten zu bekommen. Daher sind auch meistens verschiedene Versionen der zum Beispiel Glossybox vorhanden. Liebe Grüße Caren

  2. Super geschrieben! Dies war meine erste Box, meine 6jährige Tochter hat sich gleich den Anti Mücken roll-on geschnappt, da sie zwei Mückenstiche hat, scheint zu helfen… und den Nagellack durfte ich ihr auch schon auftragen. Ich finde die Farbe aufgetragen ganz toll. Auf den Fingern habe ich Gel, aber auf den Zehen nicht, die sind allerdings gerade frisch lackiert, aber ich weiß schon, welche Farbe als nächstes dran ist! 🙂

    1. Liebe Andrea, vielen Dank für deinen Kommentar und deine lieben Worte! Meine nächste Nagellackfarbe wird auch dieser benecos! Mal schauen, wie er aussieht! Bei derr Fairybox kann man auch guten Gewissens den Kindern was abgeben. Hab gerade die tolle Sonnencreme aus der letzten Box meinem Sohn auf die Ferienfahrt mitgegeben. Herzliche Grüße Caren

  3. Hi Caren, sehr schöne Auswahl an brauchbaren Produkten! 🙂
    Ich hatte I + M seinerzeit durch eine Box kennen gelernt und benutze zur Zeit das Age protect Serum Repair; das Preis-/Leistungsverhältnis finde ich persönlich ausgesprochen gut Dass es diese Marke schon so lange gibt, wusste ich gar nicht, war mir zuvor noch nie begegnet. Weleda und Benecos sind ja sowieso eine gute Empfehlung, die andere Marke kenne ich gar nicht.
    Tja, da hast Du einen schönen Schnapp gemacht; viel Spaß mit den Sachen und noch eine schöne Woche 🙂

    1. Hallo meine Liebe, ja, die Fairybox lohnt sicch eigentlich immer, vor allem ist der Mix wirklich sehr gut! Die i+m Produkte sind nach meiner Erfahrung hochwertig! Ganz herzliche Grüße Caren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.