Mein Douglas Einkauf November 2016

Jaja, Douglas hat mich schon das eine oder andere mal zur Verzweiflung gebracht, ihr erinnert euch?

Nun haben mich die Schlawiner von Douglas schon wieder gekriegt. Mit ihren fiesen Zuagebartikeln. Eigentlich müsste ich da drüber stehen. Tu` ich aber nicht. Und das wurde wieder eine kostspielige Angelegenheit. Andererseits brauche ich IMMER irgendwas und schließlich malocht man ja auch für seine spärliche (buhuuuhuuu) Kohle.

Jedenfalls sind bei mir alle Drähte durchgebrannt, als ich gesehen habe, dass es dieses Benefit „Ka Brow“ – Augenbrauen-Dingens als Zugabeartikel gab. Ich habe es schon länger auf meiner Wunschliste bei Douglas und es hat so verdammt gute Bewertungen. Dabei habe ich euch doch letztens erst bei Doulgas zugeschlagen, wie ich euch hier erzählt habe.

Dann zeig ich mal meinen Einkauf:

Eigentlich habe ich mir nur diese drei Genossen gekauft. Einen schönen Badefee Badeszusatz der Variante „Energie“ (um 10.- Euro). Energie könnte ich im Moment jede Menge gebrauchen, seid ihr durch den krassen Wetterwechsel im Moment auch so erschlagen? Jedenfalls habe ich mal vor einiger Zeit einen Schnupper-Rundkurs durch alle Badefee Badezusätze gemacht, nachdem mal eine Probe in der annodunnomal Doubox in der Variante Erdbeere war. Die Sorte war mir zu süß und zu fruchtig. „Engerie“ riecht hingegen angenehm nach Zitrusblüten, Jasmin, Sandelholz und Amber.

Ein gescheites Gesichtspeeling steht bei mir auch schon lange auf dem Zettel. Während ich in punkto Körperpeelings voll und ganz auf M.Asam setze, brauche ich schon länger ein kleinkörniges für mein Gesicht. Das Marilou Bio Gesichtspeeling ist mit biologischem Verbena-Extrakt, Sesamöl und organischer Sheabutter. Es ist sehr gut bewertet und kostet nur 5,99 Euro für die 75ml Tube.

Einer Probe erlegen war ich bei dem YSL Touche Eclat Foundation in der Farbe B50. Nun endlich habe ich mir die Originalgröße gegönnt 30ml kosten 49,99 Euro. Kein Schnapper, aber eine vernünftige Foundation ist mir wichtig. Vorher hatte ich übrigens die Clinique Even better Make up (um 30.- Euro), mit der ich auch zufrieden war.

Kommen wir zu den gar üppigen Zugabe-Artikel:

Ja, richtig gesehen. Es gab mit dem Code „Shampoo“ eine Originalgröße des Percy & Reed Shampoos (im Moment stark reduziert von 19,99 Euro auf 9,09 Euro).

Ein sehr tolles Shampoo, der Duft ist aber eher herb. Daneben gab es Duft-Minis von Jo Malone und Guerlain. Highlight: Eine Probe des Benefit Ka Brow Augenbrauengels. Ausgesucht habe ich mir dann noch die Joop Le Bain Probe und die Clarins Augencreme.

Fazit:

DER Einkauf hat sich gelohnt. Die Zugaben waren wirklich üppig. Leider wechseln die Zugabeartikel fast täglich, manchmal sind sie ausverkauft, ein anderes mal werden sie nicht mitgeschickt. Darüber habe ich mich schon geärgert. Allerdings könnt ihr bei Douglas mit dem Gutscheincode „AFM588“ im November 2016 10% sparen. Andere interessante Online Parfümerien findet ihr auf meiner Seite Shops.

Übrigens: Habt ihr die schon gesehen? Es gibt eine Premium Beauty Make-up Box bei Amazon?

 

 

17 thoughts on “Mein Douglas Einkauf November 2016

  1. Hallo liebe Caren,

    ah dein Bild ist wirklich spitze 😉
    Ich habe erst gedacht, das du mega unzufrieden mit deiner Bestellung bist. 😀
    Ich mag deine Texte sehr gern zu lesen, hin und wieder muss ich dann auch über mich selbst schmunzeln. Wir Frauen sind einfach so ähnlich wenn es ums einkaufen und Kosmetika geht. Ich Kaufe nur ein Mal im Jahr bei Douglas. Meist. Naja. Dafür öfters bei YR. Aber die BeigabeProdukte locken mich, um ehrlich zu sein, gar nicht. Ich mag einfach die Vorfreude 😉 und außerdem habe ich eigentlich alles, außer… … …

    Liebe Grüße
    Vika

    1. Haha, danke Vika. Ja, Yves Rocher hat auch sehr schöne Produkte. Ich kaufe dort gerne Monoii de Tahiti und die Hammam-Serie. Ganz liebe Grüße Caren

  2. Hallo Caren,
    falls du mal Lust aufs Probieren hast kann ich dir fürs Gesichtspeeling : Hildegard Braukmann , Emosie Face Pfirsich Peeling, Gesichtspeeling sehr empfehlen, kannst du ja vielleicht beim nächsten Douglas Shopping einpacken. Es ist fein aber gründlich und macht eine weiche und nicht trockene Haut. Bei den meisten Peeling hat man ja das Gefühl die Gesichtshaut explodiert.

    1. Ohhh ja, das ist ein sehr guter Tipp! Ich kenne das Emosie Face Pfirsich Peeling und es ist wirklich klasse! Danke für deinen Hinweis!

  3. Nachtrag: ich habe „blond“ bekommen 🙂 🙂 🙂 und es sieht angewendet spitze aus. Nehme alles zurück. Der Einkauf war sehr sinnvoll und Kaufentscheidungen überschlafen, kommt nun auch nicht mehr in die Tüte.

  4. Hallo Caren,
    hach,Mensch, ich kann dich soooo gut verstehen. Ich klicke auch immer wieder mal die Douglas Seite an. Bin bis jetzt noch standhaft geblieben, denn ich gucke in meine Schränke und die platzen aus den Nähten und zieh wieder den Kopf ein. Es kommen wieder einige Boxen ins Haus und dann wird der Vorrat eh wieder größer. Bin etwas Stolz auf mich, das ich mir nur den Rituals Kalender gegönnt habe, aber auch das fiel mir sehr schwer. Im moment bekommt man doch täglich Mails mit irgendwelchen Rabattaktionen zu Weihnachten und da werd ich bestimmt auch noch das ein oder andere mal schwach. Dafür kenn ich mich zu gut….. Ich kann mich so gut in dich hinein versetzen. Und erst das Gefühl,wenn man die Sachen auspackt und benutzt, das entschädigt doch für das schlechte Gewissen manchmal oder? Eine Sucht braucht der Mensch halt. Dir noch eine schöne Woche,trotz des miesen Wetters, gegen hilt übrigens…..shoppen,hihi LG Claudia

    1. Ja, manchmal packt es mich einfach! Aber das gehört wohl ein bisschen dazu, oder? Ich werde auch bombardiert und hach! es gibt einfach so schöne Sachen! Liebe Grüße Caren

  5. Ich finde diese Zugaben auch verdammt schlimm …
    Das verführt ohne Ende 🙂
    Das Ka Brow gab es bei mir schon nicht mehr , finde ich aber nicht schlimm , ich hätte es sowieso weiter gegeben . Ansonsten hatte ich dieselben Zugaben wie du . Bei dem Shampoo habe ich mich auch über die große Größe gewundert , denn bei der Bestellung habe ich nicht aufgepasst und eigentlich mit einer Probe gerechnet .
    liebe grüße dajana

    1. Ja, stimmt Dajana, mit dem Shampoo war ich auch erstaunt. Mit dem Ka Brow komme ich übrigens auch sehr gut zurecht! Liebe Grüße Caren

      1. Öhm , den Ka Brow hatte ich doch dabei . Ich hatte ihn schneller weiter gegeben wie ich dachte 🙂
        Kanst du mir vielleicht verraten wie ich die Farbe da raus bekomme ? Ich hatte es schon auf Insta gepostet , aber keine Antwort erhalten !??
        liebe grüße dajana

      2. Wie auf Insta geschrieben,muss man ihn an beiden Seiten offenen. Auf der einen Seite ist der Pinsel, auf der anderen die Farbe!

  6. Hallo Caren,
    das Ka-Brow hat auch mich zu einer Bestellung veranlasst. Aber eigentlich war meine Bestellung Blödsinn. Denn jetzt habe ich etwas über 40 EUR für Dinge ausgegeben, die ich jetzt gar nicht so unbedingt gebraucht hätte, nur um die Beigabe zu erhalten, anstatt mir für 26,99 EUR das Fullsize zu kaufen.
    Ich habe mir vorgenommen, ab jetzt immer erst eine Nacht drüber zu schlafen, bevor ich etwas bestelle. Mal sehen, wie lange der Vorsatz hält.
    Hast Du eigentlich schon das Wimpernserum aus der Glossy ausprobiert ? Klug wie ich bin, habe ich das an einem Montag Abend vor dem Schlafengehen erstmalig aufgetragen. Am nächsten Morgen hatte ich geschwollene Augen wie ein Boxer nach einem Kampf. Erst da kam mir der Geistesblitz, dass man soetwas vielleicht dann ausprobieren sollte, wenn man am nächsten Tag nicht ins Büro muss. Wieder etwas gelernt. Ich nehme jetzt wieder mein altes Serum. Hätte mich also seinerzeit gar nicht so aufregen brauchen, weil doch kein Fullsize in der Box war.
    Liebe Grüße

    1. Jaaaaa, da hast du wohl recht. Darüber nacchdenken sollte man keinesfalls, dann ist es eine Milchmädchenrechnung. Aber bei mir genauso. Wenigstens kommen immer Produkte aus meiner Wunschliste in den Warenkorb, die ich mir vorher sehr genau überlegt habe. Ein kleiner Trost. Ich habe das Wimpernserum noch nicht ausprobiert. Das es zu Hautirritationen komman kann habe ich aber andernorts auch schon gehört. Liebe Grüße Caren

  7. Hahaha, liebe Caren, das kenne ich nur zu gut! 😀 – Bei Douglas werde ich immer wieder fündig, im Sale, aber auch an anderer Stelle, und die Zugaben sind teilweise sehr großzügig.
    Das Percy & Reed-Shampoo steht mittlerweile schon mehrfach in meinem Vorrat (lalala, ich bin nicht da). 😉 – Nee, wenn man oft reinschaut und schlau kombiniert, kann man gute Schnäppchen machen.
    In den letzten zwei, drei Monaten überschlägt sich Douglas ja geradezu mit Rabatt-Aktionen; fast täglich ein neues Angebot oder neue Goodies. Wobei man bei diesen Aktionen das Gehirn einschalten und sehr genau hinschauen muss! Es lohnt sich nicht immer wirklich!
    Auch bei dem neuen Beauty-Points-System sollte man ganz genau hingucken!
    Sehr positiv finde ich, dass es sich um eine Art Rabattsystem handelt, und nicht um irgendwelche „Plunder-Prämien“ à la Treuepunkte; dass man direkt in Kosmetik-Produkte investieren kann. Ich habe die Sache kritisch unter die Lupe genommen und für mich persönlich gerade mal einen Gutschein entdeckt, der interessant sein könnte.
    Na ja, Dir viel Spaß mit Deinen Sachen; die Woche kommt ja voraussichtlich auch die Glossybox. Ich wünsche Dir eine schöne Woche 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.