Love Lula Box Dezember 2016 – Naturkosmetik aus UK

Habt ihr schon mal was von der Love Lula Box gehört? Diese Beautybox ist in Deutschland noch nicht so bekannt. Sie kommt wie die Lookfantastic Box aus England, allerdings unterscheidet sie sich inhaltlich insofern, als das sie ausschließlich Naturkosmetik beinhaltet.

Love Lula ist eigentlich ein Online Shop für Naturkosmetik in UK und bietet diese monatlich erscheinende Beauty Box zusätzlich an. Die Box gibt es für Deutschland hier bei Love Lula entweder als 3 Monats oder Jahresabo. Ich habe mich zunächst für ein Drei-Monats-Abo entschieden und vorab in einer Summe um 65.- Euro bezahlt. Das entspricht pro Box dann etwas über 21.- Euro. Die Box kommt immer um den 20. eines jeden Monats an.

Sowohl an der mit konventioneller Kosmetik gefüllten Lookfantastic Box, als auch an der Love Lula Box gefällt mir, dass darin hierzulande eher unbekannte Marken enthalten sind.

Ich zeige euch jetzt den Inhalt der aktuellen Love Lula Box Dezember:

 

Zwei Produkte der großartigen Marke Balm Balm, nämlich das Balm Balm relax body oil und das Balm Balm relax all over balm (100ml + 30ml zusammen um 29.- Euro) waren in meiner ersten Love Lula Box Dezember 2016.

Ich habe Balm Balm das erste mal bei entdeckt, als ich auf der Suche nach einer günstigeren Alternative zum teuren Liz Earle Reinigungsbalm war. Die sogenannte „hot cloth“ – Methode bedeutet, dass man im ersten Schritt einen Reinigungsbalm auf das Gesicht aufträgt, den man dann mit einem mit heißen Wasser getränkten Tuch wieder abnimmt. Ich liebe diesen warmen Lappen auf meinem Gesicht und habe mit Balm Balm tatsächlich eine großartige und viel günstigere Alternative gefunden.

Das Balm Balm relax body oil hat einen tollen Duft, zudem ist das body oil mit einem hygienischen Sprüher ausgestattet. Das Balm Balm relax all over Balm ist vor allem für trockene Stellen wie rauhe Ellenbogen und Knie, aber auch in der Kälte für das Gesicht bestens geeignet.

Von Madara war die „Total renewal Night Cream“ (20ml / ca. 23,55 Euro) in der Love Lula Box Dezember 2016 enthalten. Madara ist eine lettische Marke, über die ich schon mal in meinem Bericht über „Schlammkosmetik“ erzählt habe. Eine recht hochpreisige und gute Kosmetiklinie und vor allem endlich mal eine Nachtreme in der Box! Darüber freue ich mich sehr!

Die Mini-Größe des John Masters Argan Oil kann man sowohl für die Haare als auch für die Haut benutzen. Toll ist, dass man das Öl mittels einer kleinen Pipette entnehmen kann. Jetzt in der kalten Jahreszeit kann man auch mal einen Tropfen dieses Öls unter die Creme mischen, um eine noch reichhaltigere Pflege zu zaubern.

Der Beauty Brews „Poise“ Tee (50g / um 13,50 Euro) basiert auf Roibuschtee und ist mit natürlicher Erdbeere und Ingwer aromatisiert. Er riecht megalecker und zudem finde ich ihn eine fantastische Ergänzung für eine Beauty Box. Eine tolle Weihnachtsüberraschung und woher soll Tee kommen, wenn nicht aus England! Ich bin sowas von entzückt!

Auch über die PHB Pink Grapefruit Sugar Scrub (100g / um 5,85 Euro) habe ich mich sehr gefreut. Sie ist „handmade in UK“ und es ist wahrscheinlich unnötig zu erwähnen, dass hier nicht etwa mit Mikroplastik-Kügelchen, sondern mit natürlichen Substanzen gepeelt wird. Die Seife riecht lecker zitrisch und das hebt ja bekanntlich die Stimmung!

Fazit:

Meine erste Love Lula Box ist ein absoluter Volltreffer! Tolle Marken, hochwertige Pflege, ein leckerer Tee mit einem Warenwert von über 70.- Euro – ich bin total zufrieden. Dekorative Kosmetik war in dieser Box nicht enthalten, aber ich bin ja ohnehin eher der Pflege zugetan. Ich liebe jedes einzelne Produkt, und bin gespannt, wie die Zuammenstellung meiner nächsten, der Love Lula Box Januar 2017, sein wird! Wenn ihr die Love Lula Box mal probieren wollt, dann schaut mal hier auf die Love Lula Seite. Ihr könnt auch einzelne Produkte dort bestellen.

Alles über Boxen, inklusive Rabatte und unboxings findet ihr hier auf meiner Boxen-Seite. Interessante Shops findet ihr hier auf meiner speziellen Shops Seite.

Wie gefällt euch die Love Lula Box Dezember 2016?

 

 

Enthält Partnerlinks

7 thoughts on “Love Lula Box Dezember 2016 – Naturkosmetik aus UK

  1. Liebe Caren,
    bisher habe ich immer fleißig auf Deiner Seite „geschnökert“, was wieder Interessantes zu finden ist, was man dann mal ausprobieren kann und bin oft fündig geworden. Heute habe ich mir bei Asam die Outlet-Wundertüte bestellt mit 6 Originalprodukten: 3 von Asam und jeweils ein von Flora Mare, ahuhu und DMC Kosmetik. Dies nur als Info – wahrscheinlich bist schon informiert. LG Astrid

    1. Vielen lieben Dank, Astrid. Ja, ich habe es mitbekommen und auf meiner Facebookseite verkündet. Kann aber immer mal passieren, dass mir was durchrutscht! Viele Grüße Caren

  2. Irgendwie gerade sehr passend, dass du eine Beautybox vorstellst :-).
    Erst diese Woche habe ich von der Glossy Box erfahren und wollte mich nun mal umschauen, welche Beautyboxen es noch so gibt. Und den ersten Beitrag, den ich auf deiner Seite sehe ist eine Beautybox. Ich werde mir deine anderen Beiträge zu diesem Thema auch mal ansehen. Vielleicht kommt die Box dann ja in die engere Auswahl

  3. Meine Güte, wo buddelst du immer wieder neue Boxen aus? Ich bin echt überrascht. Die scheint wirklich toll zu sein. Bin gespannt auf weitere Berichte von dieser Box.LG Anja

    1. Hallo Anja, nuja, ich bin halt interessiert und man hört mal dies und das. Ich habe die Box schon lange im Auge, aber ich uss ja auch irgendwie haushalten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.