My little Box Januar 2017

Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, war es in den letzten Tagen etwas still hier auf dem Blog. Das hat aktuell familiäre Gründe gehabt. Aber keine Sorge, es liegen weder eine Scheidung noch weitere Kinder an. Nun liegen hier einige Pakete herum, so dass ich mich etwas kurz fassen muss.

Ich möchte euch heute erstmals die My little Box Januar 2017 mit dem Motto „Fresh Start“  vorstellen. Ihr habt mir immer wieder von der My little Box vorgeschwärmt.

Wer die My little Box noch nicht kennt: Die My little Box erscheint monatlich und kostet 17,50 Euro.   Ihr könnt sie hier bestellen. Die My little Box enthält Beauty und Lifestyle-Produkte, ein Produkt ist jeweils von der „My little Box Beauty“ – Eigenmarke.

Erstmals (und meines Wissens) einmalig kam die My little Box statt in einer Box in einem Beutel daher. Folgende Produkte waren in der My little Box enthalten:

  1. Links seht ihr eine My little Box „Boost yourself“ Körpercreme (100ml) mit Früchte-Turbo
  2. In der Mitte ist das Noxidoxi Mask & Peel Kombiprodukt (40ml)
  3. Rechts ist von benefit eine Probergröße des Porefessional (7,5ml)

Als Lifestyle Produkte waren ein toller „Timeless-Planner“ und ein wunderschöner „Snood“, also Tuch enthalten.

Fazit:

Nach Aussagen anderer Leserinnen ist dies wohl nicht die spektakulärste Ausgabe der My little Box gewesen. Einige hatten eine Probiergröße des NARS Rouges erhalten haben, was erfahrungsgemäß auf anderer Seite zu Unmut geführt haben soll. Mir gefällt besonders gut, dass alles farblich so schön aufeinander abgestimmt ist, alle Produkte machen einen sehr hochwertigen Eindruck.

Ich verlose diese schöne My little Box auf meiner Facebookseite! Teilnahme bis Donnerstag, 09.02.2017

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.