Fairybox März 2017

Nachdem sich die Fairybox Februar 2017 ja eher von ihrer nützlichen Seite gezeigt hat, hält die aktuelle Märzausgabe der tierversuchsfreien Naturkosmetik-Box wieder allerlei fürs Herz bereit.

Und: tadaaaaaa, es ist auch wieder was von der von euch und mir wohl sehr geschätzten Marke i+m Berlin dabei. Aber auch die anderen Marken brauchen sich nicht zu verstecken.

Wenn ihr die Box noch nicht kennt: Man kann die monatlich erscheinende Box Fairybox entweder als Einzelbox für 23,90 Euro bestellen oder als Abo. Dann kostet die Box nur noch 19,90 Euro. Es handelt sich bei der Fairybox um eine Überraschungsbox mit ausschließlich tierversuchsfreier Naturkosmetik, 4-6 Produkte sind enthalten.

Von bellápierre waren ein Lidschatten Shimmer Powder bronze in Originalgröße (12,95 Euro) sowie ein passender Pinsel (14,99 Euro) in der Fairybox. Bellápierre Cosmetics soll eine der am schnell wachsendsten Mineral Make-up Fimen der Welt sein (Quelle:Parfumdreams). Ich bin ja ein großer Fan von Mineral-Produkten. Man soll diesen Bronze Shimmer nicht nur für die Augen universell einsetzen können (also zum akzentuieren, vertiefen, als normalen Lidschatten und Lidstrich), sondern auch als Rouge und zum Highlighten benutzen können. Er soll zudem sehr lange halten. Wenn man sich die Bewertungen im Internet anschaut, muss das ein dolles Ding sein. Wird gleich morgen benutzt!

Von ecowell war schon mal ein Produkt in der Fairybox. Dieses hat mich vom Duft sofort überzeugt! Das ecowell Shower Gel „Organic Vanilla“ (200ml / 12.- Euro) riecht himmlisch – vorbei die Zeiten der mufffigen, immer gleich riechenden Naturkosmetik-Duschgele. Ebenso überzeugend finde ich die sonett Calendula Handseife (120ml / 1,20 Euro), die für meine Wahrnehmung eher nach Zitrone riecht. Besonders praktisch ist die Entnahme durch Hochziehen des Verschlusses. Da ich derzeit in aktiven Planungen für unsere neue Dauercamping-Finca an der Ostsee bin, wird diese Handseife sofort in einer meiner mehreren hundert gepackten Campingkisten wandern. Hach! Sommer, nu kannste kommen! Viele von euch sind ja auch i+m-verliebt. Das i+m Serum Hydro Effective (30ml / 17,90 Euro) ergänzt die Produkte der Serie, die in der Fairybox August 2016 enthalten waren (die Creme und das Augenbalsam).

Fazit:

Wieder eine richtig gelungene Ausgabe der Fairybox! Alle Produkte kann ich gut gebrauchen und freue mich aufs intensive Ausprobieren – insbesondere des Shimmer Powders. Übrigens: wusstet ihr, dass die Fairyboxen Monat für Monat gepackt und konfektioniert  werden von den Mitarbeitern der Mürwiker Werkstätten? Die Mürwiker Werkstätten GmbH ist ein Unternehmen, in dem Menschen mit Beeinträchtigungen arbeiten und in das Arbeitsleben integriert werden. Individuelle Förderung und betriebliche Produktivität werden dort liebevoll zusammengeführt. (Quelle: Fairybox). Ich finde, dass sollte man ruhig mal erwähnen.

Wie gefällt euch die Fairybox März 2017?

 

 

Enthält Partnerlinks

Das könnte Dich auch interessieren
Mit einer richtig gut gemischten Zusammenstellung hält meine liebste Beauty Box mit tierversuchsfreier Naturkosmetik -
Diesen Monat haben meine Freunde aus Harrislee mal eine ganz andere Fairybox auf die Reise
..... 2017 wünscht uns die Fairybox mit ihrer ersten Ausgabe der Fairybox in 2017, die

4 thoughts on “Fairybox März 2017

  1. Liebe Caren, auch diesmal habe ich mich sehr über die Box gefreut. Der Lidschatten und der Pinsel sind der Hammer. Und das Duschgel, die Handseife und das Serum kommen mir gerade Recht. Gruß Isabella

    1. Liebe Isabella, danke für deinen Kommentar. Ich habe den Lidschatten und Pinsel mittlerweile auch benutzt und kann dir voll und ganz zustimmen! Was für eine brillante Farbe! Liebe Grüße Caren

  2. Liebe Caren,
    habe meine Fairybox auch gestern erhalten und war wieder mal sehr begeistert und habe bisher nicht bereut, diese (noch einzige) Box im Abo zu haben. Der bronzefarbene Mineral-Lidschatten entspricht genau meinem Lieblingsfarbton für die Augen und Pinsel kann man auch immer gut gebrauchen. Ebenfalls habe ich mich sehr über das Serum von i+m gefreut, da ich ja auch ein großer Fan dieser Marke bin und derzeit das Serum in der lila Flasche benutze. Letzten Monat war ja auch der olivfarbene Lidstrich von benecos dabei. Den fand ich auch toll, weil woanders immer nur schwarz dabei ist. Ohne Dich wäre ich auf diese Box nie aufmerksam geworden. Das neue Serum von M. Asam habe ich übrigens auch bestellt und finde es toll – Preis-Leistung stimmt auch.
    Ein erholsames Wochenende und
    liebe Grüße aus der Saalestadt sendet
    Bine

    1. Hallo liebe Bine, schön, von dir zu hören. Ja, eine wirklich gelungene Zusammenstellung. Über den olive-farbenden Kajal habe ich mich ja auch gefreut. Er passt vielleicht sogar sehr gut zu diesem Lidschatten. Ich werde es gleich mal ausprobieren. Ganz liebe Grüße Caren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.