Vorschau Glossybox März 2017

Bildquelle:Glossybox

Mein lieber Scholli, aus der Glossybox März wird aber ein Geheimnis gemacht!

Soviel ist bekannt: Pünktlich zum Kinostart von „Die Schöne und das Biest“ am 16. März 2017, also in genau einer Woche, haut die Glossybox die März-Box mit dem gleichnamigen Motto `raus.

Der Film-Trailer ist wahrlich märchenhaft und auch das Design der Glossybox ist traumhaft schön.

Aber „vom schönen Teller kann man nicht essen“ wie meine Mutter immer sagt. Was können wir also erwarten in der kommenden Glossybox März 2017? Nicht nur ich scharre bereits mit meiner elfengleichen Hufe. Auf Facebook geht auch schon das leichte Gemaule los, wie es mit einer Vorschau auf die Produkte aussieht.

Für alle, die die Glossybox noch nicht kennen: Die GLOSSYBOX ist eine Überraschungs Beauty Box. Sie enthält 5 liebevoll ausgesuchte Kosmetikprodukte. Sie kostet monatlich 15.- Euro und ist versandkostenfrei. Ihr könnt sie hier bestellen oder geht gerne über meinen Empfehlungslink hier.

Es kursiert im Internet schon seit einigen Tagen die Information, dass eine The Incredible Face Mask“ von MayBeauty (um 4.- Euro), und vier weitere Produkte in jeder Box sein sollen. Dieses kann man zum Beispiel einer Anzeige von bunte.de entnehmen.

Nun endlich wurden heute zwei weitere Produkte bekanntgegeben:

1.ModelCo HIGHLIGHTING TRIO (Hier könnt ihr euch die Palette anschauen)

Glossybox schreibt dazu:

Freu dich auf diese hochwertige Multifunktionspalette, die deine natürliche Ausstrahlung unterstreicht und deinen Teint leuchten lässt. Ihre cremige bis pudrige Formulierung legt sich mit lichtreflektierenden Pigmenten samtig auf deine Haut und lässt sie mit den drei Nuancen frischer aussehen. Der hellste Ton setzt gezielte Akzente. Die Rosénuance eignet sich ideal als Allrounder. Der dunkle Highlighter passt perfekt zu gebräunten Teints. Originalprodukt 20,00 € / 3 x 1,2 g

2. andmetics BROW WAX STRIPS (Hier könnt ihr euch die Strips anschauen)

Bildquelle: Glossybox

Glossybox schreibt dazu:

Nimm dir zwei Minuten Zeit und greif zu diesen veganen Enthaarungsstreifen. Mit ihnen entfernst du einfach, schnell und zuverlässig störende Härchen rund um deine Augenbrauen – für eine natürlich schöne Form, ohne viel Aufwand! Originalprodukt 14,90 € / Set

Fazit:

Ich bin diesmal wirklich angetan. Insbesondere von dem ModelCo HIGHLIGHTING TRIO, das macht einen richtig tollen Eindruck! ModelCo kenne ich als richtig gute Marke, zum Beispiel hatte ich mal einen tollen Nagellack der Marke. Augenbrauenstripes kenne ich auch schon (es gab in der Pink Box Juli 2014 mal die Sherines eyebrow waxxing stripes) und da ich ein ziemlicher Honk in Sachen Brauen zupfen bin, freue ich mich sehr darüber. Da wir hier nun schon bei einem stattlichen  Warenwert von weit über 30.- Euro sind, lohnt sich die Glossybox in jedem Fall. Toll, endlich mal wieder richtig wertige, attraktive Produkte – ist die „Cien-Ära“ nun endlich vorbei?!  Hier könnt ihr euch noch schnell die Glossybox sichern! Diesmal lohnt es sich!

 

 

 

Bildquellen.Glossybox/enthält Partnerlinks

Das könnte Dich auch interessieren
Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass die Glossybox im Moment machen kann, was
Ein Händchen für Sondereditionen hat Glossybox, das wird wohl kaum
"Salsa Summer Nights" lautet das heißblütige Thema der kommenden Glossybox Juni 2017. Nach dieser Ankündigung

10 thoughts on “Vorschau Glossybox März 2017

  1. Problematisch sehe ich an diesem Trio nur, dass alles Glitzer enthält. Wenn dann alle mit glitzerndem Blush, Bronzener und Highlighter rumrennen, kommt bestimmt schnell das Gefühl von wandelnden Diskokugeln hoch 😀

    1. Hihi, na, du bist mir eine! Aber mal ehrlich, Glitzer ist doch unabdingbar bei so einem Trio, allerdings hast du recht, zu groß dürfen die Glitzerpartikel nicht sein, sonst sind wir alle Discokugeln!

  2. Hallo Caren,
    hört sich ja gruselig an, was Tanja da schreibt. Da kann ich nur hoffen, dass es nicht ganz so schlimm wird und ich die Bestellung nicht bereue… Die Hoffnung stirbt zuletzt!
    Liebe Grüße
    von Bine

  3. Huhu, ich freue mich auf die Box. 🙂 – Die gezeigten Produkte klingen interessant, ich bin schon gespannt aufs Testen.
    Highlighter & Co. verwende ich sowieso gerne, da ich in der Regel kein Make Up auftrage (bzw. eher sehr selten). Solche Produkte bieten sich idealerweise für einen unkomplizierten, leichten Sommer-Glow an.
    Augenbrauen zupfe ich gerne selbst (und auch regelmäßig einmal pro Woche), doch vielleicht kann mich das Waxing überzeugen (ich waxe sonst nur im Mundbereich).
    Schön fände ich, wenn es doch noch etwas zum Thema gäbe. Ich habe interessante Produkte von L’Oréal entdeckt (Lippenstifte und Nagellacke), das wäre noch mal was. Oder vielleicht auch etwas ganz Anderes?!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. 🙂

  4. Liebe Caren,
    habe auch eine Mail von Glossybox mit der Vorstellung der März-Box bekommen. Und ich bin doch tatsächlich schwach geworden, weil ich unbedingt dieses Highlighting Trio von ModelCo haben möchte. Leider gibt es ja diese Marke nicht bei uns bzw. kann man es nirgends bestellen. Ich hatte vor Jahren ebenfalls diese Probengröße des Shimmer-Bronzer von ModelCo in der Glossybox und war so begeistert. Leider habe ich bisher kein Dupe dazu gefunden und im australischen Online-Shop habe ich mich noch nicht getraut, ihn zu bestellen – leider. Bisher hatte ich immer Probleme, wenn ich mein Abo reaktiviert habe und als erste Box so eine Restesammlung bekommen. Ich hoffe, dass es dieses Mal klappt – sonst drehe ich durch, denn März-Box steht im Account!
    Ein erholsames Wochenende wünscht Dir
    Bine aus der Saalestadt

    1. Hallo liebe Bine, ja, das stimmt, schwierig zu bekommen. Das muss man im Vorfeld wahrscheinlich vergessen, den nachkaufen zu wollen….Ja, im Moment stehen die Märzboxen noch zur Verfügung! – ich drücke die Daumen!! Liebe Grüße Caren

  5. Hi Caren,
    hoffe Dir gehts gut.
    hab grad zufällig vorbeigeschaut. Den Modelco Trio Highlighter hatte ich in der Birch.
    Absolut gruselig fettig schmierig auf der Haut, man sieht aus wie eine wandelnde Speckschwarte falls mans auf den Wangenknochen, auch in geringster Menge verteilt. Auch als Lidschatten völlig ungeeignet, das Zeug schmiert sich innerhalb von Minuten in die Lidfalte und sieht einfach ungepflegt aus. Ausserdem _ ich meine gesehen zu haben, dass da „Made in China“ hinten drauf steht. Müsste ich nochmal checken, wenn Du willst.
    Schade, aber naja – die Box sieht richtig klasse aus!!! Die würde ich auch haben wollen!
    Viele liebe Grüsse von Tanja aus F

    1. Hallo Tanja, vielen Dank für deinen Kommentar – das ist ja wirklich interessant. Naja, ich habe trockenen Haut und freue mich über alles, von dem ich speckschwartig aussehe! Na, ich bin gespannt, was die Glossybox im Gesamten bringt, ich hoffe, du schaust dann nochmal rein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.