Brandnooz Genussbox Mai 2017

Die Brandnooz Genussbox Mai 2017 möchte ich euch heute vorstellen. Das Motto lautet „Maydays zum Genießen“ und hat wieder eine tolle Mischung aus brauchbaren Produkten!

Für alle, die die Brandnooz Genuss Box noch nicht kennen: Die Premium Box von Brandnooz verspricht Bio- und Neuprodukte für Genießer mit einem Warenwert von mindestens 25 Euro. Die monatlich erscheinende Brandnooz Genuss Box kostet 19,99 Euro. Habt ihr schon ein bestehendes „normales“ Brandnooz Box-Monatsabo, so könnt ihr die Genuss Box zum Vorteilspreis von nur 16,99 Euro zusätzlich im Abo erwerben.

  • Verdammich. Der Seeberger Schoko-Mix (3,79 Euro/ 150g) aus Nüssen, Früchten und Schoko ist so saulecker. Da kann man kaum aufhören. Die Früchte darin sind groß, die Nüsse edel, de Schoko gemeingefährlich.
  • Die Davert Lentil Chips Sea salt & pepper (1,49 Euro / 35g) bestehen überwiegend aus Maisgrieß und Linsen. Ich finde sie erstaunlich lecker und sie sind fettärmer als herkömmliche Chips.
  • Um die Glück Fruchtsaufstriche (2,49 Euro / 230g) bin ich schon häufiger herumgeschlichen. Endlich darf ich mich an der Sort Himbeere erfreuen. Schmeckt bestimmt lecker.
  • Die Cliff bars (1,90 Euro / 35g) waren schon häufiger in der Box. Ob nun die Cool Mint Chocolate – Variante meine neue Lieblingssorte wird? Schaunmermal.

  • Von One Nature ist ein Kokoswasser (1,99 Euro / 330ml) in der Box. Da bin ich ja nicht soo ein Fan von. Vielleicht kann man den mit Ouzo mischen.
  • Zwei Arla Proteindrinks (1,29 Euro / 225ml) in den Sorten Tropical und Himbeere & Erdbeere waren in der Genussbox. Ich liebe Arla Produkte, vor allem Buko und Kaergarden sind hier regelmäßig in unserem Kühlschrank. Bin gespannt auf diese Milkshakes! Erstmal ordentlich Kühlen.

Die Tropicai exotic blossom Kokosblüten Vinaigrette (7,95 Euro / 250ml) ist mein persönliches Highlight der Box. Ich fand bisher alle Kokosprodukte der Marke (außer das Mehl, das geht hier nur schleppend weg) spitzenmäßig.

Auf die Schnitzer neo bakery Kräuterbaguettes (2,49 Euro / 200g) bin ich besonders gespannt. Sie sind handgemacht in Deutschland und in Bio-Qualität. Dafür ist der Preis absolut ok.

Von Marc & Kay war ein Chai Massala Tee (1,90 Euro / 25g) in der Brandnooz Genussbox. Was soll ich sagen? Endlich mal jemand, der Chaitee kann. Genau die richtige Schärfe, ein tolles Aroma, ein rundum gelungener Tee!

Fazit:

Wir waren absolut zufrieden mit unserer Brandnooz Genussbox. Insbesondere der Chai Tee, die Baguettes, die Kräutervinaigrette und die Seeberger Mischung konnten uns hier vom Hocker reißen! Nungut, Kokoswasser finde ich ermüdend, aber das sollte verkraftbar sein, kann ja nicht nur nach meinem Geschmack gehen. Ganz tolle Box – yeah!

 

 

 

 

 

Enthält Partnerlinks

2 thoughts on “Brandnooz Genussbox Mai 2017

  1. Hi Caren, auch mich konnte die Genuss-Box diesen Monat wieder mal voll und ganz überzeugen. 🙂 Eine gut gelungene Mischung unterschiedlicher Dinge, da gibt es nichts zu meckern.
    Auch wenn das Kokos-Thema mittlerweile tatsächlich leicht ausgelutscht daherkommt, konnte mich diese Vinaigrette durchaus begeistern und auch ich sehe sie als Highlight meiner Box an. Ich habe sie bereits getestet, sehr lecker zum Salat! Die Chips wurden direkt „vernichtet“; die sind richtig schmausig, außerdem mag ich generell diese kleinen Beutel sehr gerne. Der Seeberger-Mix ist auch superklasse.
    Die anderen Produkte habe ich noch nicht probiert, Einiges kenne ich aber schon.
    Eine rundum ansprechende Genuss-Box!
    Ich wünsche Dir schon jetzt einen guten Start in die neue Woche. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.