Lookfantastic Box Mai 2017

Es hat sich anscheinend herumgesprochen. Denn die Lookfantastic Box wird immer häufiger empfohlen, wenn ratsuchende Damen in Facebook-Foren etc. nach einem Tipp für eine gute Box fragen.

Eins muss man sagen, die Lookfantastic Box hat sich kontinuierlich positiv entwickelt. Anfangs beinhaltete die Box noch diese leidigen Nahrungsergänzungsmittel, wie etwa Vitamin-Tabletten, aber das ist zum Glück so gut wie Geschichte. Außerdem hat die Lookfantastic Box außergewöhnliche Produkte in der Box, die manchmal auch ein bisschen crazy sind, wie letztens die selbst erwärmende Haarmaske in der Lookfantastic Box März 2017. Die Box gefällt mir mittlerweile so gut, dass ich mir jetzt ein Jahresabo gegönnt habe. Damit spare ich jede Menge Geld. Statt 20.- Euro monatlich zahle ich nur noch 15,50 Euro.

Wer die Lookfantastic Box noch nicht kennt: Die Lookfantastic Box ist vom gleichnamigen UK onlineshop und es gibt sie seit Herbst 2014. Enthalten sind eher Maxiproben als Fullsize-Produkte, dafür von hochwertigen Marken. Die Einzelbox kostet umgerechnet etwa 20.- Euro, wer sich für ein Jahresabo entscheidet, zahlt nur noch 15,50 Euro pro Box, schaut euch einfach mal hier um. Einzigartig: das Jahresabo wird monatlich abgebucht und nicht vorab in einer Summe. Zahlen kann man die Box mittels einer Kreditkarte oder eines Paypal-Kontos. Hier kommt ihr zur Box.

Das Motto der Lookfantastic Box Mai ist „Get the glow“ – das Motto passt zum Sommer und auch die Produkte passen zum Motto. Du ahnst es nicht.

  • Wie abgefahren ist das Produkt? Genau das meine ich, dass die Lookfantastic Box immer „so crazy“ Produkte in die Box packt. Das Scrub Love Cranberry / Coconut  ist ein Body-Peeling, was sich schon im Beutel total ungewöhnlich anfühlt. Es entfernt abgestorbene Hautzellen, soll die Haut mit Feuchtigkeit verwöhnen und die Haut zum Strahlen bringen. Das Design ist ein Traum!
  • Das Nuface Prep-n-glow (Füchse, aufgepasst: „glow“) ist ein weiches Baumwolltuch, das gleichermaßen reinigen, peelen und pflegen soll. Es enthält Hyaluronsäure und ist mit Antioxidantien angereichert. Ziemlich praktisch für Reisen und Kurztrips!

  • Das System professional Solar Sun Oil (30ml / 21 Euro) links im Bild ist für die Haare gedacht. Gerade im Sommer, wenn ich an der Ostsee im Salzwasser schwimme und danach in der Sonne liege (falls es dazu noch kommt) benutze ich gerne Haaröl zum Schutz. Da ich blonde Strähnen und somit ohnehin strapaziertes Haar habe, kann ich das Haaröl echt gut gebrauchen. Enthalten sind UV-Filter kombiniert mit Ölen und einem – wie ich finde – sehr angenehmen Duft.
  • Ich habe bereits 2015 die gehypte Marke James Read mit dem Produkt James Read Sleep Mask Tan hier auf meinem Blog vorgestellt. Total am Kommen sind derzeit ja wohl diese Selbstbräunungs-Sprays. In der Lookfantastic Box war das James Read Gradual Tan H2O Tan Mist Selbstbräunungs-Spray enthalten. Flaconi beschreibt die Funktionsweise so:

Ein transparenter, wasserbasierter kühler Nebel, der alles bietet: Erfrischung, eine mineralreiche Formel, feuchtigkeitsspendende Hautpflege und eine dezente Bräune. Pflege auf Knopfdruck – dieses einzigartige Bräunungsspray kann für jeden Hauttyp unterwegs angewendet werden und das garantiert ohne Abfärben auf die Kleidung. (Quelle: www.Flaconi.de)

  • Von der Marke Real chemistry®  ist in der Mai-Box ein Real Chemistry® Luminous 3 Minute Peel enthalten. Das besondere ist, dass es a) keine Maske ist, wie der Name glauben machen könnte und b) ein Peeling ist, dass sich nach längerer Massagezeit (2-3 Minuten) mit den abgestorbenen Hautzellen verbindet. Daher wird auch empfohlen, dieses Peeling unter der Dusche zu benutzen.
  • Ein baked Lidschatten der Marke „mellow“ war auch Bestandteil der überzeugenden Mai-Box. Die Farbe ist Peach und der Lidschatten schimmert. Zum Glück eine alltagstaugliche Farbe – yeah!
  • Von glow (huch, hier spiegelt sich das Motto erneut wider) ist noch eine Abschmink-Dingens dabei. Ihr erinnert, diese kleinen Fingerhüte, die es auch mal in der Glossybox gab? Ich finde die klasse, allerdings haben sich seinerzeit viele eine Originalgröße gewünscht. Es handelt sich hier also um eine Art Mikrofaser-Fingerhut, den man nur mit Wasser befeuchten muss und den man dann zum Abschminken des Gesichts benutzt. Für die Reise finde ich sowas sehr praktisch und sie reinigen wirklich sehr gut und umweltfreundlich. „Daumen hoch“ – sozusagen.

Die englische Elle war auch wieder dabei. Lookfantastic hat übrigens jetzt die Box-Größe dahingehend vergrößert, dass das Elle-Format genau hereinpasst. Finde ich gut, sonst war die Elle immer lose im Karton. So richtig lesen tue ich die nicht, aber ich schau mir den Beauty-Teil an und knibbel mir die Proben raus.

Fazit:

Mehr denn je liebe ich die Lookfantastic Box, ihr wisst ja, ich stehe auf die ungewöhnlichen Marke und Produkte. Auch diesmal gibt mir wieder jedes einzelne Produkt Grund zur Freude! Ich kann auch keine echten Favoriten identifizieren, weil ich alle Produkte gleichermaßen ansprechend finde! Sichert euch unbedingt auch mal ein 3, – 6 oder 12-Monatsabo hier bei Lookfantastic.de.

Welches Produkt gefällt euch am besten aus der Lookfantastic Box Mai 2017?

Enthält Partnerlinks

Das könnte Dich auch interessieren
Die Lookfantastic Box aus den UK gewinnt auch hierzulande immer mehr an Bedeutung. Wenn man
Wenn man diesen Monat die "The Natural Beauty Edition" der Lookfantastic Box April 2017 aufmacht,
Die Lookfantastic Box März 2017 wurde groß angekündigt. Es handelt sich nämlich um eine Zusammenarbeit

14 thoughts on “Lookfantastic Box Mai 2017

  1. Ich hatte das Haaröl und die Peelingprodukte im Kurzurlaub in Portugal dabei und bin einfach begeistert… Meine blonden Haare haben mal nicht gelitten nach den Stunden am Strand. Selbst den Duft mag ich sehr, obwohl er schon sehr intensiv ist. Nach einem Tagesausflug kamen die 2 Peelingtütchen zum Einsatz und haben richtig Spass gemacht. Selbst der Fingerhutreiniger von glov konnte mich richtig überzeugen. Alles wieder mal einfach nur supertolle Produkte, die ich mir so vielleicht nicht gekauft hätte. Die LF B hat ich auch mich zum Strahlen gebracht… 😉 Danke auch für den tollen Bericht.

    1. Mich konnten bist jetzt auch alle Produkte absolut überzeugen! Eine tolle Box! Liebe Grüße Caren

  2. Liebe Caren

    Ich bin erst gestern auf deinen Blog gestossen, und konnte noch nicht so viel anschauen. Ich bin auch ein Boxen-Fan, und erwarte in den nächsten Tagen die Lookfantastic-Box. Auch die Trendraider-Box mag ich sehr. Ich bin ja froh, dass beide in die Schweiz liefern.

    1. Dann herzlich Willkommen hier auf meinem Blog! Ja, sowohl die LF Box als auch die Trendraider Box sind wirklich klasse! Liebe Grüße Caren

      1. Ui, nein, die sieht aber sehr edel aus! Und die liefern auch nach Deutschland?

      2. Ich schau mal genauer auf der Seite, das steht ja immer in den Lieferbedingungen, danke!

  3. Wird das Prep-n-Glow Tuch, nach einmaligen Gebrauch, weggeworfen, oder wiederverwendet? Habe es noch nicht ausgepackt! Vielen Dank für deinen monatlichen Bericht, lese ich immer wieder gerne und habe deshalb überhaupt erst die LookFantastic Box abonniert! Liebe Grüße! Sonja

    1. Hallo, ja, das ist nur für die einmalige Anwendung: erst die glastte Seite, danach die noppige Seite benutzen. Liebe Grüße Caren

  4. Ich habe gerade eben (nach einer staubigen Radtour) das Peeling und das Gesichtspeeling unter der Dusche getestet! Beides ein Träumchen! Das Gesichtspeeling ist ja mal MEGAGENIAL 😍😍😍

    1. Ja, ich werde die beiden Produkte auch gleich mal testen. Danke für deine Meinung, ich habe schon so oft tolle Produkte in der LF Box gehabt! Liebe Grüße Caren

  5. Oh Danke, ich habe den Bericht schon sehnsüchtig erwartet seit ich die Box gestern ausgepackt habe.
    So muss ich nicht selbst rausfinden was das alles ist.
    Bin auch sehr zufrieden mit der Box,
    liebe Grüsse und ein schönes Wochenende,
    Maren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.