Luxury Box Nummer 2 – April-Juni 2017

Schon vor einiger Zeit habe ich euch die Vorschau der Luxury Box April-Juni 2017 gezeigt (hier findet ihr den Bericht).

Ich fand schon damals die Zusammenstellung der zweiten Augsgabe der Luxury Box 2017 toll, dennoch hat das eine oder andere Produkt zu Unruhe geführt. Ich werde später im Bericht noch darauf eingehen.

Wer die Luxury Box noch nicht kennt: Sie erscheint alle drei Monate und es werden 6 – 8 exklusive Beauty-Produkte von hochwertigen und luxuriösen Marken in Original- oder Sondergrößen versprochen. Der Gesamtwert der Produkte beträgt in der Regel mindestens 150.- Euro. Die Luxury Box kostet 49,95 Euro im normalen Quartalsabo, bei Halbjahres oder Ganzjahresabo wird es günstiger. Achtung, hier könnt ihr die Luxury Box zur Zeit für die Hälfte bestellen, dass heißt ihr bezahlt 24,95 Euro und bekommt Produkte im Wert von 300 Euro!

 Die Luxury Box hat in ihrer zweiten Ausgabe wieder einen guten Mix hinbekommen, einzig ein Körperpflege-Produkt war diesmal nicht enthalten. Das wird einige vermutlich freuen, denn Bodylotions und Duschen sind sehr häufig in Beauty Boxen. Ich zeige euch die Produkte jetzt im einzelnen:

sexy hair 450° Headset Heat Defense Setting Spray, ca. 22 Euro

Die Bezeichnung „450°“ bezieht sich auf 450° Fahrenheit, was etwa 230° Celsius entspricht. Ein Hitzeschutzspray also, das man vor dem Föhnen oder dem Einsatz anderer heißer Geräte benutzen kann und sollte.

 

Mir gefällt das Spray mit der coolen Optik und es riecht auch gut. Der Haarfestiger soll dem Haar Glanz und Halt verleihen. Ein sehr schönes Produkt.

être belle Color Elixir Lipgloss, ca. 15 Euro

être belle ist eine solide Marke, ich finde Lipgloss für den Sommer sehr angenehm. Die Farbe würde ich als ein rot-rosa bezeichnen, den geruch als vanillig. Übrigens: der être belle Lipgloss wurde in Deutschland hergestellt.

Tavana® The Pearl Super Moisture Dose Eye Creme, ca. 175 Euro

Bereits nach Bekanntgabe der Vorschau-Produkte habe ich – angesichts des hohen Preises – nach dieser Augencreme gegoogelt und bin – wie viele von euch auch – auf eine Seite von 1-2-3-tv gestoßen, die eine Tavana Augencreme namens „Tavana Super Laser De-Puffing Specialist Eye Cream“ für 34,90 Euro anbietet. Laut Luxury Box handelt es sich hier um eine andere Tavana-Linie. Die Tavana Original-Herstellerseite selbst ruft für die in der Luxury Box befindliche Augencreme jedoch den hier genannten Preis (175.- Euro) auf – schaut mal hier. Wenn man im Netz nach Erfahrungsberichten des TV-Senders 1-2-3 Tv schaut, dann scheint dieser auch sehr umstritten zu sein, was die Qualität der Produkte angeht.

Wahrscheinlich gab es hinter den Kulissen jede Menge Ärger. Was dafür spricht ist, dass zum Zeitpunkt, als ich auf die Website des Senders ging, das Produkt abgebildet wurde. Mittlerweile wurde das Bild aber seitens des Senders entfernt. Und selbst wenn es die gleiche Creme wäre: mein Vertrauen hält sich in Grenzen – ich setze da lieber auf die Luxury Box.

Calaverna Creme-Serum 01 ca. 58 Euro

Mein Highlight der Luxury Box Mai 2017! „Calaverna“ ist italienisch für „Raureif“. Die Marke bezeichnet sich – Achtung, Wortspiel – als Spezialist für reife Haut. Das Calaverna Creme-Serum 01 hilft gegen Trockenheit, feinen Linien & Falten. Perfekt für meine Haut.

Übrigens hat Perdita von „Persus testet“ einen schönen Bericht zu genau diesem Serum geschrieben, schaut doch mal hier rein.

Le Parfumeur Duftkollektion 5er Set, ca. 68 Euro

Le Parfumeur gehört zu Flora Mare, die seinerseits gerade unter der Dachmarke Asambeauty migriert wurde. Der Migration habe ich übrigens einen eigenen Bericht „Alles neu bei Asambeauty?“ gewidmet.

Nun ist es so, dass Flora Mare-Fans nicht zwingend „Le Parfumeur“-Fans sind, wie man in den enstprechenden Facebook-Seiten lesen kann. Wenngleich ich die Le Parfumeur-Duftkollektion optisch sehr beeindruckend finde, bin ich mir noch nicht sicher, ob mir alle Düfte zusagen werden.

Was ich toll finde ist, dass in der Verpackung, die wie ein großer Pralinenkasten aussieht, ein passender Ständer für die Flaschen enthalten ist. Man soll übrigens mutig sein und die Düfte untereinander mischen. Wohl bekomm`s.

JEAN D’ARCEL Bi-Phase Concentrates – Lift up Cure, ca. 16 Euro

Mein zweites persönliches Highlight ist das Ampullenset von Jean D’Arcel. Ich benutze gerade eine tolle Jean D’Arcel Anti Aging Creme, die in der Glossybox Februar 2017 enthalten war. Die Marke finde ich persönlich sehr gut, zudem gut verträglich. Die Firma Jean D`Arcel gibt es übrigens schon seit über 50 Jahren und produziert sehr hochwertige Kosmetik, die auch in professionellen Kosmetikstudios zum Einsatz kommt.

Drei Ampullen sind enthalten:

  • rose sublime concentré biphase energie globale
  • miratense concentré biphase dermo tenseur
  • multibalance concentré biphase radiance cellulaire

plus Ampullen – Öffner, von dem ich eher abrate, da ich mir mit dem Dingens schon (teure) Ampullen gecrasht habe. Ich nehme lieber ein Kosmetiktuch und köpfe die Ampullen per Hand. Vielleicht stelle ich mich aber auch nur zu dusselig an.

Fazit:

Für mich wieder eine schöne und wertige Luxury Box mit viel Pflege für „fortgeschrittene“ Haut. Der angegebene Wert der Box beträgt über 300.- Euro. Meine Highlights sind das Calaverna Serum, die Tavana Augencreme und das Ampullenset von Jean D’Arcel. Bestellen könnt ihr die Luxury Box noch hier.

Alternativ ist auch die aktuelle Brigitte Box sehr schön, schaut mal hier herein. Alles über Boxen findet ihr hier auf meiner beliebten Boxen-Seite, hier findet viele unboxings und Rabatte.

Wie findet ihr die aktuelle Luxury Box April-Juni 2017?

 

Enthält Partnerlinks

Das könnte Dich auch interessieren
Na endlich ist es wieder soweit! Die Produkte der Luxury Box April 2017 (Luxury Box
Ich habe meine Luxury Box Januar 2017 erhalten und muss sagen, dass sie mich von
Bildquelle: Luxury Box Irgendwie hatte die Luxury Box letztes Jahr einen kleinen Hänger. Die Marken

6 thoughts on “Luxury Box Nummer 2 – April-Juni 2017

  1. Hallo Caren,
    ich hab mich langer Überlegung dazu durchgerungen, die Box zu bestellen – und bin sehr enttäuscht!
    Denn statt des Calaverna Creme-Serums, auf das ich mich am meisten gefreut hatte, hab ich ein zweites Haarprodukt bekommen, eine Maske auch von sexy hair.
    Die Augencreme wurde – wie du schon erzählt hast – wie zu hoch bewertet.
    Die Düfte mag ich nicht- bis auf einen.
    Und was mich auch noch verärgert hat: zwei Tage nachdem ich meine Box bekam (und 50 Euro dafür bezahlt hatte), gab es ein Angebot für Neukundinnen (die ich ja war) für € 24,95.
    So vergrault man Kundinnen.
    Hab‘ die Box gleich wieder gekündigt …
    Liebe Grüße
    Britt

    1. Hallo liebe Britt, das mit dem Calaverna Serum ist ja ärgerlich. Da kann ich dich gut verstehen! Mit den Neukundenangeboten ist immer schwierig….. Halt trotzdem die Ohren steif! Caren

  2. Hallo Caren, ich hatte die B-Version und bin zufrieden damit. Das Parfuemset kam genau richtig zum Mama Tag und wurde begeistert von meiner Schwiemam angenommem😊 und sofort getestet. Ob man oder Frau wirklich dir Düfte untereinander mischen sollte …… das muss eben jede mal probieren. Und das Ergebid auch-puhh. Aber sie wurde schon von ihrer Schwester darum beneidet. 😉 und so war sie einfach ganz stolz über das Geschenk. Die Jean D’Arcel Produkte kenne ich von meiner Kosmetikerin und verwende einige Produkte gerne von der Marke im Bereich Serum und Masken. Ich teste dieses Set jetzt mal am We selber. Und tata- Jean D’Arcel hat auch einen Adventskalender. Dieser ist zwar etwas teurer aber es sind eben auch sehr gute Produkte einer Kosmetikmarke. Leider vergessen manche Meckertanten eben auch dass Frau nicht immer alles für kleines Geld bekommmen kann. Die hochpreisige Augencreme werde ich auch behalten und testen. Wenn sie mir gut tut genieße ich sie und wenn nicht war es eine Erfahrung. Ob der hohe Preis so nun stimmt oder nicht. Die Haarmaske habe ich schon getestet und nrhme sie nun jede Woche. Für blonde und lockige Haare finde ich sie gut und bin mit dem Ergebnis zufrieden. Alle anderen Produkte landen als Geschenk nächste Woche bei meiner Lieblingskollegin. Auf das Gesicht freue ich mich schon. Die Nudetöne vom Lidschatten und Glos sind genau richtig für sie. Ich bin also richtig glücklich mit der Box. LG Rike und ich freue mich auf Deinen nächsten Blogg😊😊😊😊

    1. Hallo Rike, oh, mensch, deine Lieblingskollegin würde ich auch gerne sein! Du bist aber mildtätig! Ich bin auch ein großer Fan von Jean D`Arcel, echt tolle Produkte. Liebe Grüße Caren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.