Vorschau Luxury Box Nr. 3 Juli-September 2017

Die Luxury Box Nummero 3 diesen Jahres steht in den Startlöchern! Es handelt sich um die Luxury Box Juli 2017 bis September 2017. Sie wird ab Ende Juli versendet.

Wer die Luxury Box noch nicht kennt: Sie erscheint alle drei Monate und es werden 6 – 8 exklusive Beauty-Produkte von hochwertigen und luxuriösen Marken in Original- oder Sondergrößen versprochen. Der Gesamtwert der Produkte beträgt in der Regel mindestens 150.- Euro. Die Luxury Box kostet 49,95 Euro im normalen Quartalsabo, bei Halbjahres oder Ganzjahresabo wird es günstiger. Achtung, hier könnt ihr die aktuelle Luxury Box (Nr.2) zur Zeit noch mit 10.- Euro Rabatt bestellen.

Dieser Tage wurde die Vorschau der Luxury Box Juli 2017 bekanntgegeben. Ich stelle euch die Produkte hier einmal vor.

Luxury Box Juli-September 2017

1) Sensai Celluar Performance Lotion Face und Celluar Performance Emulsion, ca. 12 Euro

Keine Frage, eines der Highlights der Luxury Box ist das Sensai Set. Da Sensai eine sehr hochpreisige Marke ist, und der Gesamtpreis hier von 12.- Euro angegeben wird, dürfte es sich hier um ein Probierset handeln. Dennoch eine tolle Gelegenheit, die Marke kennenzulernen.

2) Le Parfumeur Körpercreme PAR JOUR oder ROMANTIQUE, ca. 25 Euro

Le Parfumeur ist eine Marke von Asambeauty. Ich kaufe Körperpflege-Produkte regelmäßig bei Asambeauty, zum Beispiel die Peelings und die tolle Vino Gold-Serie. Ich habe von Le Parfumeur schon Duschgele benutzt und finde einige Düfte ganz gut. Romantique hatte ich mal als Duftprobe, das war gut, Par Jour kenne ich leider gar nicht.

3) Malu Wilz HyaluronicMax3 Rich Cream, ca. 15 Euro

Malu Wilz war sehr lange nicht mehr in Beauty Boxen enthalten. Es ist schon ewig her, dass ich ein Produkt der Marke hatte. Soweit ich es erinnere, ist das eine solide Marke, zudem kann man bei mir mit einer Creme natürlich immer punkten.

4) Être Belle Mascara Lash X-Press & hyaluronic, ca. 16 Euro

Ich hatte schon mal erwähnt, dass mir etre belle – so gut die Marke ist – fast schon zu häufig in der Luxury Box vertreten ist. Etwas mehr Abwechslung in punkto dekorative Kosmetik wäre wünschenswert.

5) Tavana THE PEARL SOS Instant Lifting Drops oder Eye Lift Serum, ca. 275 Euro

Eine tolle Ergänzung zu den anderen Tavana Produkten in der letzten Luxury Box (Tavana Augencreme) und in der letzten Barbara Box (Tavana Tagescreme). Teilweise machte sich Unzufriedenheit breit, da die Ablaufdaten in relativ naher Zukunft waren. Ich persönlich sehe das nicht so eng, vor allem, da ich mir Cremes in dieser Preisklasse im Normalfall nicht gönnen würde. Dafür nehme ich gerne ein etwas näheres Ablaufdatum in Kauf, schließlich ist dadurch die Creme auch nicht „schlecht“.

6) A) RITUALS THE RITUAL OF HAMMAN FOAMING SHOWER GEL Dusche, ca. 9 Euro ODER

6) B) M.Asam VINO GOLD Instant Lifting Mask, ca. 20 Euro ODER

6) C) Paul Mitchell Sculpting Foam, ca. 19 Euro

Eines dieser drei vorgenannten A,B oder C Produkte werden wohl als letztes Produkt in der Luxury Box Juli 2017 landen. Alle drei Produkte fände ich super: Rituals ist ohnehin eine Bank, ich liebe Rituals Produkte. Die Vino Gold Serie ist meine Lieblingsserie von Asambeauty. Die Maske würde meine anderen tausend Produkte aus der Vino Gold Serie hervorragend ergänzen. Zu guter Letzt ist Mitchell aus meiner Sicht eine der besten professionellen Haarpflege-Marken.

Fazit:

Abonnenten der ersten Stunde werden feststellen, dass es in dieser Ausgabe an nie dagewesenen Marken fehlt. Etre belle, Le Parfumeur und Paul Mitchell sind – so gut ihre Qualität auch ist  – schon zum wiederholten Male in der Luxury Box. Der Wert der Luxury Box ist hier mit weit über 300.- Euro taxiert, allerdings schlägt das Tavana Produkt hier mit 275.- Euro zu Buche. Empfehlenswert ist die Box insbesondere für alle, die die Luxury Box bis dato noch nicht abonniert haben. Hier lohnt sich in jedem Fall der Kauf der Box, denn schön ist sie ja. Bestellen könnt ihr die Luxury Box hier. Bitte beachtet, welche Box ihr im Bestellvorgang habt. Die hier vorgestellte ist die Nr.3 / 2017. Achtung: Solltet ihr euch kurzfristig auch für die aktuelle Ausgabe (Nr. 2, hier habe ich sie vorgestellt) interessieren, könnt ihr über diesen Link 10.- Euro (!) auf eure erste Box sparen.

 

4 thoughts on “Vorschau Luxury Box Nr. 3 Juli-September 2017

  1. Neineinein, ich werde nicht schwach. Von dem Rituals-Dusch-Schaum habe ich ja glücklicherweise einige horten können – da muß ich mich jetzt schwer zurückhalten, noch einen horten zu wollen. Der Duft!!!!! Ich war noch selten von einer Pflegeserie so hin und weg wie bei dieser!
    Und nein, ich werde nicht schwach… hoffe ich doch…

  2. Hi, Caren, habe meine Box gerade aus der Packstation geholt. Als „Bestandskundin“ bekommt man die Version mit dem Rituals Duschgel. Finde den Inhalt der Box sehr ansprechend, auch wenn es wirklich keine neuen Marken zu entdecken gibt. Auf diese Tavana Drops bin ich bei dem Preis ja hochgespannt. Mascara und Duschgel wird immer alle und die Bodylotion wird auch getestet. Blumig mag ich eigentlich. Dies war jetzt meine letzte Box. Mal schauen, ob ich das Jahresabo verlängern werde … Lg

    1. NA, das hört sicch doch sehr gut an! Ja, bei dem Preis der Tavana Drops kann man wohl etwas erwarten! Liebe Grüße Caren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.