Boxen

Beauty Boxen und Foodboxen
Beauty Boxen und Foodboxen

Welche Box?

Wenn ihr euch unsicher seid, welche Box ihr abonnieren sollt, dann lest euch doch erstmal ein paar unboxings auf meinem Blog (oder von meinen Blogger-Kolleginnen) durch. Ihr findet sie bei mir im Hauptmenü unter „Boxen“ sortiert. So könnt ihr euch einen ersten Eindruck verschaffen. Im Zweifel entscheidet euch für ein sogenanntes „flexibles“ Abo, hier könnt ihr monatlich kündigen.Wenn ihr euch für ein „geschlossenes“ 3, 6 oder 12-Monatsabo entscheidet, ist der Betrag in der Regel für die gesamte Laufzeit im voraus zu entrichten (außer bei der Lookfantastic Box, da zahlt ihr monatlich). Dafür ist die einzelne Box (umgerechnet) günstiger. Ich stelle euch hier überwiegend Boxen vor, mit denen ich eigene Erfahrungen gemacht habe. Darüberhinaus gibt es noch einige mehr.

Für welches Alter?

Manchmal weiß man nicht so recht, ob die abonnierte Box für das eigene Alter geeignet ist. Man ärgert sich mit Mitte zwanzig über Anti-Aging Pflege und ein neonpinker Nagellack mit über 40 Jahre ist sicherlich auch nicht jedermanns Sache. Neben dem Ärger ist es herausgeschmissenes Geld. Durch meine jahrelange Boxen-Liebe habe ich natürlich schon recht gut im Blick, für wen welche Box ungefähr geeignet sein könnte. Lest hier meinen Bericht  „Die schönsten Boxen zum Verschenken“ – für sich selbst oder andere.

Warum eine Box?

Es ist dieses Kribbeln im Bauch, wenn man die Box auspackt und nicht weiß, was drin ist. Es gibt ihn, den ganz besonderen Überraschungsmoment! Zudem kann man Produkte testen, die man sich sonst oftmals mit Sicherheit nicht gekauft hätte. Und gegen die Kosten im alltäglichen Leben finde ich die monatlichen Kosten für eine Box vergleichsweise überschaubar. Wir müssen in der heutigen Zeit so viel leisten, dass man sich auch mal selber belohnen muss. Wer, wenn nicht wir selbst, haben es verdient?

 

NEU NEU NEU: 5-6 Produkte in Originalgröße für nur 15.- Euro: Auch Yves Rocher hat jetzt Überraschungsboxen im Angebot, schaut euch mal hier bei Yves Rocher die Boxen an!

Amazon

Wusstet ihr, dass auch Amazon verschiedene Überraschungs-Boxen anbietet? Hier kommt ihr zum aktuellen Angebot: Beauty Boxen auf Amazon, schaut mal rein. Ganz neu: die amazon Sommer-Beauty-Box mit tollen Marken

APONEO Linda`s Box

Ganz neu, erst seit Herbst 2016, gibt es von der Versandapotheke APONEO etwa alle 3-4 Monate eine Linda`s Box. Statt Nahrungs-Ergänzungsmittel findet man hier die „Creme de la Creme“ der Apothekenkosmetik, wie etwa, Korres, Nuxe, Primavera, Lierac etc. Die Linda´s Box habe ich euch hier vorgestellt. Kostet: 39.- Euro, einmalig ohne Abo bestellbar. Ich kündige die Linda´s Box auf meiner Facebookseite an, schnell Fan werden. Zu den Beauty Boxen von Aponeo kommt ihr hier.

Barbara Box

Erst ab Anfang März 2017 gibt es die neue Barbara Box. Die Box zahlt in den Trend der Mischboxen ein und soll den Mädelsabend bestücken. Ihr findet hier sowohl Food, als auch Beautyartikel, Accessoires, Fun und Home Artikel. Die Box erscheint alle drei Monate, sie ist versandkostenfrei und kostet im flexiblen Abo 29,95 Euro. Aufgrund des symphatischen Zugpferds Barbara Schöneberger ist von einer Zielgruppe ab 30 Jahren auszugehen. Alle Fakten zur Box findet ihr hier in meinem Bericht oder direkt auf der Seite www.Barbara-Box.de

Brigitte Box

Seit August 2015 gibt es die Brigitte Box. Sie hat neben einer Auswahl an Beauty-Produkten aus dem mittleren Preissegment auch die jeweils aktuelle Ausgabe der Brigitte sowie „Bonbons“ wie beispielsweise ein Kosmetiktäschchen anzubieten. Wer nicht jeden Monat eine Beauty Box haben möchte, ist hier gut beraten. Der Produktwert jeder Box wird mit über 100 Euro taxiert. Hier findet ihr die Brigitte Box unboxings. Erscheint: Neu: Alle zwei Monate (vorher alle drei Monate) Kosten: 29,95 Euro Hier kommt ihr hin (Sparangebot - nur temporär verfügbar)

Feelunique

Auch der größte europäische Händler für Luxuskosmetik bietet Beauty Boxen an. Sie sind einzeln bestellbar und kein Abo. Ich habe mir eine Box geordert und habe hier (zum Verwöhnen Box) und hier (skincare Superstars) darüber berichtet! Unterschiedliche Preise, unbedingt mal reinklicken.

fem.box (eingestellt per April 2017)

Seit 10/2016 hat die fembox ein neues Konzept! Statt unregelmäßig erscheinende Boxen mit unterschiedlichen Preisen ist die fembox seit 10/2016 als monatlich erscheinende, sportlich betonte Beauty und Lifestyle-Box aufgestellt. Fernanda Brandao, ihres Zeichens Sängerin und Sportexpertin, ist das Gesicht der Box. Die fembox kostet 19,95 Euro inkl. Versand und verspricht 6 ausgewählte Überraschungen, neue Beautylieblinge und aktuelle Wellness-Trendprodukte. Hier findet ihr die fembox unboxings.

Fairybox:

Für mich einer der derzeit besten tierversuchsfreien Naturkosmetik-Boxen auf dem Markt. Schaut euch die unboxings dieser und anderer Naturkosmetikboxen hier an. Hier kommt ihr zur Box.

Glossybox

Die Glossybox dürfte wohl die populärste und meistverkaufte Beauty-Box Deutschlands sein. Was mir persönlich an der Glossybox gefällt, ist das nahezu gleichbleibend hohe Niveau der Produkt-Zusammenstellung. Hier kann man nicht viel falsch machen. Hier findet ihr alle unboxings seit 12/2013 Erscheint: Monatlich Kosten: 15.- Euro (oder günstiger im mehrmonatigen Abo). Hier kommt ihr direkt zur Box auf www.glossybox.de. Es gibt übrigens auch eine Glossybox men, schaut mal hier rein.

Wer Beautyboxen liebt und auch ein Freund auch von Naturkosmetik ist, sollte unbedingt die Hirschel Beautybox ausprobieren. Die Beautybox hat sich toll entwickelt. Der Service von „The Hirschels“ – Sven und Frank-Leo Hirschel- die den Sitz der gleichnamigen Parfumerie in Dresden haben, sucht seinesgleichen. Absolut top. Neben der monatlichen Standardbox ab 20.- Euro und etlichen Sonderboxen bietet Hirschel auch einen umfangreiches Sortiment im online-Shop an. Es werden immer wieder saisonal passende Boxen angeboten. Schaut mal hier bei den Hirschel Beauty Boxen.

Juvenilis Box

Ein kleiner Geheimtipp ist die kleine, aber feine Juvenilis Box. Es handelt sich hier um ein Überraschungspaket mit 5-6 Produkten aus den Bereichen Kosmetik, Make-Up und Wellness.Sie kostet 12,99 Euro und ist ein Produkt des gleichnamigen Online-Shops. Die Box kann nur einzeln bestellt werden. Hier habe ich mal über eine Juvenilis Box berichtet.

La petite Box

Eine Luxusbox aus der Schweiz mit Beauty und Lifestyle-Produkten von hochwertigen Marken wie z.B. Rituals, Caudalie, Furterer oder rau. Preise ab 69.- Euro. Erscheint monatlich. Hier kommt ihr hin.

Lookfantastic Box

Einer meiner derzeitigen Lieblingsboxen! Aus den UK mit tollen, neuen Marken! ICh leibe die Box und habe gerade ein Jahresabo abgeschlossen. Erscheint monatlich. Kosten: Einzelbox je nach Wechselkurs um 20,- Euro (versandkostenfrei), deutlich günstiger im 3-Monats-Abo, 6-Monats Abo oder 12-Monats-Abo. Im Gegensatz zu allen anderen Boxenanbietern werden geschlossene Abos NICHT in einer Summe im voraus abgebucht, sondern monatlich. Das heißt, dass ihr im Falle eines 12-Monats-Abos einen Einzelpreis von nur 15,50 Euro (!!) bezahlt. Zur Zeit braucht man eine Kreditkarte als Zahlungsmittel (nicht bei Einzelbox).Hier findet ihr die Lookfantastic Box unboxings und hier kommt ihr direkt zur Box.

LoveLula Box

Eine empfehlenswerte Naturkosmetik Box aus UK. Die monatlich erscheinende Naturkosmetik Box des gleichnamigen UK-Shops enthält spannende Marken wie REN, Balm Balm oder John Masters organics. International kann man ein 3 Monatsabo oder ein 12 Monatsabo abschließen. Dabei kostet die Box umgerechnet etwa 20.- Euro (3 Monatsabo) bzw. 18,60 Euro (Jahresabo) pro Monat. Klickt doch mal rein! Hier habe ich schon über die Box berichtet.

Die wunderbare, großartige Luxury Box. Fast nur Originalgrößen von namhaften Firmen! Wer großen Wert auf hochwertige Pflege legt, und, sagen wir, jenseits der 30 Jahre ist und gerne Anti-Aging Produkte benutzt, ist mit dieser Box bestens beraten! Hier findet ihr alle unboxings seit 09/2014 Erscheint: Alle drei Monate Kosten: 49,95 Euro. Achtung: Sollte gerade eine Rabattaktion stattfinden, findet ihr sie über diesen Link (klick)! Wenn ihr auf den folgenden Button klickt kommt ihr direkt zur Box:

My little Box

Das Hauptmerkmal der ursprünglich aus Frankreich stammenden Box ist die besonders liebevolle und passende Zusammenstellung. Hier habe ich ein paar Boxen aufgemacht und hier kommt ihr direkt zur My little Box website.

Der „Kumpel“ unter den Beauty-Boxen. Sie kommt bodenständig daher; statt highend findet man hier auch mal Drogerieprodukte. Das tolle ist, dass man neben den Beautyprodukten jeden Monat eine aktuelle Zeitschrift bekommt. Eine solide Box! Hier findet ihr viele unboxings seit 10/2013. Erscheint: monatlich Kosten: 14,95 Euro (oder günstiger im mehrmonatigen Abo) Wenn ihr auf den folgenden Button klickt, spart ihr 5.- Euro:


Pink Box Beautyabo

Sanicare Box

Seit April 2017 erhältlich. Erscheint 4x im Jahr und enthält Produkte zum Thema Gesundheit im Wert von mindestens 60.- Euro. Kostet 19,95 Euro inkl. Versandkosten. Spart 5.- Euro, wenn ihr über diesen Rabatt-Link geht.

Asambeauty

Unter dem Dach Asambeauty findet ihr jetzt foglende MArken: ahuhu Haircare, Flora Mare, DMC und M.Asam. Für alle, die Überraschungen mögen, gibt es unregelmäßig tolle Wundertüten. Ich poste das Erscheinen der Wundertüten auf meiner Facebook-Seite – schnell hier Follower werden. Hier findet ihr Berichte über die Asam Produkte!

 Außerdem:

  • Biobox
  • Bloggerboxx
  • CC Beauty Box
  • Clarins Box
  • Donna Box
  • Instyle Box
  • Me time Box
  • Miabox
  • Sothys Box
  • Trendraider Box
  • Vegan Beauty Basket

Apotheken-Boxen – unterschiedlich verfügbar

Aponeo Linda´s Box - einzeln bestellbar, fast ausschließlich Beauty Produkte um 38.- Euro Medpex Für Dich Box - einzeln bestellbar, um 12,90 Euro Zur Rose Box - einzeln bestellbar, um 15.- Euro Doc Morris Für Dich Box, einzeln bestellbar, um 15.- Euro Sanicare Box, Abo, 19,95 Euro, erscheint alle drei Monate, Wert mindestens 60.- Euro

 

Brandnooz Box

Die Brandnooz Box ist die gängigste aller Foodboxen und ein ideales „Einsteigermodell“. In der Brandnooz Box sind Lebensmittel für das Kind bis zur Oma enthalten, in der Regel mainstreamige Marken, die man im normalen Haushalt sehr gut verbrauchen kann. Oft gibt es Sonderboxen (Tipp: Probiert unbedingt mal die Coolbox)
Hier findet ihr alle unboxings seit 10/2013 Erscheint: monatlich Kosten: 12,99 Euro (inkl. Versand), Sonderboxen variieren preislich. Hier kommt ihr direkt zur Box.

Brandnooz Genuss Box

Seit August 2015 gibt es die Brandnooz Box für Fortgeschrittene, die „Genuss Box“. Sie hat einen Wert von mindestens 25.- Euro, enthalten sind Delikatessen, Feinkost, Bio und Healthy-Food-Produkte. Erscheint monatlich. Kosten: 19,99 Euro (inkl. Versand), wer die normale Brandnooz Box bezieht, der bezahlt nur 16,99 Euro. Hier findet ihr die unboxings der Brandnooz Genuss Box. Bestellen könnt ihr die Brandnooz Genuss Box hier.

Foodist Box

Mein Geheimtipp: Einer der besten Food-Boxen. Die Foodist Box enthält  6-8 hochwertigen Delikatessen von Manufakturen aus ganz Europa. Grandiose Produkte wie Lizi`s Granola, Erdnussbutter mit Chili, feinste Süßwaren und und und kann man auch im dazugehörigen Gourmet-Shop kaufen. Neben dem normalen, monatlichen Abo, gibt es zahlreiche Sonderboxen. Einfach genial, auch als Geschenk! Probiert einfach mal eine Einmalbox aus!!

Degusta Box

Die Degusta Box hat schon länger den deutschen Markt erobert. Es ist eine Alternative zur Brandnooz Box. In der Kategorie „andere Foodboxen“ findet ihr unboxings der ebenfalls ansprechenden Foodbox. Erscheint monatlich. Kostet 14,99 Euro – Achtung! Zur Zeit kostet die erste Box im Abo nur 7,99 Euro mit dem Gutscheincode TDBONUS!

Lindt Chocoladen Club

Schokoladenliebhabern sollte der Lindt Chocoladen Club ein Begriff sein. Hier kann man sich nämlich die monatlich erscheindende Chocoladen-Zusammenstellung von Lindt sichern, oder auch verschenken. Die Kollektionen enthalten Chocoladen-Neuheiten, exklusiv entwickelte Variationen und beliebte Klassiker aus dem Lindt-Sortiment. In den Sommermonaten Juni-August wird nicht geliefert.  Kosten: 24,95 Euro kommt ihr direkt hin.


Weltprobierer Box

In 80 Boxen um die Welt? Gehe auf kulinarische Reise mit Weltprobierer – Die Themen dieser Lebensmittel-Boxen orientieren sich an verschiedenen Ländern oder Städten. Die Box enthält eine Zusammenstellung von 8-10 Lebensmitteln und kulturellen Gegenständen. Erscheint alle zwei Monate. Kosten: 26,90 Euro. Bestellen könnt ihr hier.

Bloomy Days Blumen-Abo

Nicht so richtig eine Box, aber ein Abo, was ihr unbedingt kennen solltet: Ihr bekommt monatlich, zweiwöchentlich oder wöchentlich ganz frisch Blumen direkt ins Haus geliefert. Ich selber bin schon in den Genuss einer Probelieferung gekommen und kann es wirklich nur empfehlen. Vor allem, wenn man blumenmäßig so verpeilt ist wie ich. Ich finde das auch eine schöne Geschenkidee. Erscheint: nach eigener Wahl. Kosten: ab 19,90 Euro (10% Rabatt bei Newsletteranmeldung), hier kommt ihr hin.


BLOOMY DAYS - Das Blumenabo

 

Wenn ihr Boxen-Empfehlungen habt, dann tretet in Kontakt mit mir.

Schreibt mir unter testundliebe@web.de

 

 

 

 

 

 

Enthält Partnerlinks

 

12 thoughts on “Boxen

  1. Was hälst du eigentlich von oxen aus der Parfumwelt, wie die "We love Mama" Box die es seit heute bei parfuem.de gibt?

  2. Hallo Caren, ich habe gerade mal wieder ein bisschen auf Deinem Blog gestöbert und bin hier auf der Boxen-Seite gelandet. Ich wollte mal schauen, ob es vielleicht wieder etwas Neues gibt, das mir eventuell entgangen ist. – Durch Deinen Blog bin ich ja bei brandnooz und Foodist gelandet und ich bin so happy darüber. Bei Foodist habe ich mittlerweile zwei, bei brandnooz drei Abos. Außerdem habe ich schon Sonderboxen getestet (bei Foodist Jubiläums- und Breakfast-Box, bei brandnooz die Kult- und die Picknichbox, die Coolbox ist auch schon geordert). Klasse finde ich auch, dass man bei beiden Anbietern auch Einzelbestellungen tätigen kann (Brandnooz-Deal, Foodist Nachkauf). Für uns sind diese Angebote sehr attraktiv, ich bin mega zufrieden damit und kann sie weiter empfehlen. Auch der Service ist zuverlässig und unkompliziert.
    Oh Mann, ich bin ja nur am Schwärmen. Es ist eben eine schöne Entdeckung, die ich Dir zu verdanken habe. – Bei Foodist habe ich mir vor kurzem den Adventskalender vorbestellt, da freue ich mich schon total drauf. Caren, mach weiter mit Deinen Empfehlungen, eine sehr gute Sache! Liebe Grüße 🙂

    1. Vielen Dank, ich freue mich, dass ich Dir mit meinen Empfehlungen zu einer Entscheidung verhelfen konnte. Der Adventskalender von Foodist macht wirklich einen tollen Eindruck, mir gefällt die Box wirklich gut. Die Coolbox der Brandnooz Box hat mir bisher übrigens immer am besten gefallen. Bin gespannt, wie sie diesmal ist. Viele Grüße Caren

  3. Klasse Idee mit diesen Aktualisierungen zu den vwrschiedenen Boxen! Und dass ich deinen Schreibstil herrlich finde, weißt du ja schon. Liebe Grüße, bloom fira.

    1. Danke für deine lieben Worte, bloom fira. Für viele sind die Boxen ein recht unübersichtlicher Dschungel….. Liebe Grüße Caren

  4. Liebe Caren,
    dein Blog hat mir die Entscheidung zur Wahl meines Beauty-Box-Abos ungemein erleichert. Dein Schreibstil und dein Humor finde ich weltklasse, was wohl daran liegt, das ich ein ehemaliges Nordlicht bin. Ich vermisse den Norden und die Fischköppe.

    Mir ist jedoch etwas aufgefallen. Ich "vermisse" eine Box in deiner Liste. Die Beauty-Box von Budni. Bei uns im Süden gibt es leider kein Budni – umso besser, dass man diese online erwerben kann. Vielleicht liegt noch ein Fläschchen frische Meeresbrise mit in der Box. ;o)

    Vielleicht lese ich schin bald deine Kritik zur Budni-Box?!

    Herzliche Grüße in die Heimat und weiter so…

    1. Hallo Nathalie,
      vielen Dank für deine lieben Worte! Ich freue mich sehr, dass dir meine Berichte geholfen haben, ein wenig "Licht ins Dunkel" zu bringen und dir mein Schreibstil gefällt!
      Neben der von dir genannten "Secret Box" von Budni gibt es natürlich noch einige andere Boxen, die ich hier nicht aufgeführt habe. Das liegt daran, dass ich den Inhalt der Boxen zwar verfolge, aber diese selber tatsächlich noch nicht abonniert oder gekauft habe. Oder sie nicht empfehlen kann. Deswegen kann das für mein Verständnis nicht unter "Meine Empfehlungen" laufen. Ich finde die Budni Box aber interessant und vielleicht werde ich sie euch mal vorstellen. Ein Fläschchen Meeresbrise sollte auch kein Problem sein!! Ich würde mich freuen, wenn du mal wieder reinschaust! Liebe Grüße Caren

  5. Hi,die Übersicht der verschiedenen Boxen ist dir sehr gut gelungen. 🙂
    Wie oft wird man gefragt welche Box man überhaupt empfehlen kann .
    Ich werde meinen Freundinnen auf jeden Fall deine ausführliche Auflistung zeigen.
    Selber könnte ich mich nicht nur auf eine Box "spezialisieren". LG Melanie

    1. Vielen Dank, liebe Melanie! Ich freue mich sehr, dass dir meine Aufstellung gefällt! Liebe Grüße Caren

Comments are closed.