Brandnooz Box Juli 2014

Normalerweise würde ich sagen: Menno. So viel zu Saufen. Wer braucht das? Die Wahrheit ist: ICH brauche das. Jetzt. Wir gucken gleich mal gemeinsam in die Box, hoffentlich ist ordentlich Alkohol drin. Das ganze Jahr freut man sich auf seinen wohlverdienten Sommerurlaub. Leider konnten wir dieses Jahr aus organisatorischen Gründen erst so spät Urlaub nehmen.Read more

Brandnooz Box April 2014

Hach ja. Ich bin ja sowas von erholt von meinem 14-tägigen Urlaub auf unserem Campingplatz an der Ostsee! Was für ein Wetter! Sommerliche Temperaturen, feinste Seeluft, ein bisschen Gartenarbeit, viele Spaziergänge durch Rapsfelder, ein bisschen am Strand abhängen mit Frauenzeitschriften ohne intellektuellen Anspruch, lecker Essen, Freunde treffen, meine Familie um mich herum, Grillen, Ouzo trinken.Read more

Brandnooz Box Februar 2014

Meistens gibt es zwei Gründe, eine Box klasse zu finden: Ein Produkt ist dabei, das einen dermaßen flasht, dass man milde lächelnd und dabei äußerst großherzig über langweilige Allerwelts-Artikel hinwegsieht. Der andere Grund ist, die Box ist insgesamt schlüssig und solide, man kann alles irgendwie gebrauchen und hat dabei noch „einen guten Schnitt“ gemacht. AufRead more

Brandnooz Box Dezember 2013

Huch – die kam jetzt aber schnell, die Dezember Brandnooz Box. Weihnachten bringe ich eher mit Streß als mit Besinnlichkeit in Verbindung. Deswegen begrüße ich einen Lichtblick wie die Brandnooz Box natürlich sehr.  Allerdings ist Lichtblick in diesem Monat etwas übertrieben. Diese Box hat wirklich überhaupt keinen Sex. Aufgepasst, das Motto lautet: „Leckere Weihnacht überall“!!Read more

Brandnooz Box November 2013

Die brandnooz Box November ist angekommen! Die Brandnooz Box kann man für 9,99 Euro monatlich abonnieren unter www.brandnooz.de. Dahinter steckt die Idee, einerseits der Industrie die Möglichkeit zu geben, ihre neuen Produkte vom Endverbraucher testen zu lassen. Hierzu gibt es auf der brandnooz- website eine Bewertungsseite. Andererseits gibt man dem interessierten Konsumenten die Möglichkeit, „neue“Read more