Glossybox September 2014 Pop Art Edition

Aus dem Bloggerleben:
Heute bin ich etwas früher von der Arbeit gekommen. Das passte ganz gut, weil ich ja wusste, der Paketbote bringt die Glossybox heim.
Während ich mir also eine üppige Mittagsfuhre in meinen übergewichtigen Luxuskörper schob, klingelte es.
Ich nahm die Box schweigend aber kauend an, riss sie auf, machte eine Schnell-Bewertung a la „klasse“, „doof“, „naja noch eine“ und „super“.
Danach schob ich mit einer einzigen Armbewegung das völlig überteuerte Lego Chima meiner Kinder vom Tisch (hier ist das WOHNzimmer und nicht das KINDERzimmer) und machte Fotos.
Danach blogge ich meinen Bericht in einer, nunja, latenten Eile, so als würde mich der nackte Gerard Depardieu durch die Straßen Paris… äähm… Moskaus jagen.
Man will ja nicht die ermüdende Letzte sein, die über die Box bloggt.
Außerdem: Wenn mein Mann von der Arbeit kommt, muss ich mich schließlich noch in Position begeben:
Den einen Arm in den schmerzenden Rücken halten, stöhnend und schleppenden Schrittes die Treppe aus den Waschkeller mit einem überfüllten Wäschekorb kommen.
Leichte Schweißperlen rinnen mir von der Stirn.
Schließlich bin ich eine belastete Mutter. Ach, was red` ich, eine mehrfach überlastete Mutter.
Mein Mann muss schließlich nicht sehen, wie ich hier voll Wonne die eingetrudelten Cremes ausgiebig teste und noch fix ein bisschen meiner neuen Wimperntusche auftrage und am Spiegel stehend den großen Auftritt probe.
Männer müssen nicht alles wissen. Geld verdienen und keine Fragen stellen, DAS ist der Mann des 21. Jahrhunderts.

So. Nun zeige ich euch aber mein taufrische Glossybox September, die fulminant angeküngigte
Pop Art Edition:

Grace, das Luder
Aldo Vandini Secrets retuschierende Dekollete Creme 200ml / 9,99 Euro
Seit ich letztens eine Dusche, mein erstes Produkt von Aldo Vandini überhaupt, bekommen habe, bin ich absoulut begeistert von der Marke. Diese Dekolletecreme ist mit weißem Lotus und Diamantstaub und soll daher lichtreflektierend sein. Enthalten ist auch Panthenol und Sheabutter, sehr pflegend ist sie also auch. Um zu demonstrieren, wie reichhaltig die Creme ist, hier noch ein Bild der Creme an sich:
Auf dem Bild nicht zu sehen: Sie riecht sehr intensiv und etwas süßlich. 
Ich liebe die Aldo Vandini Düfte, die ich bisher kenne. Wenn man aber generell nicht allzu parfümiert riechen möchte, sollte man aufgrund der Intensität vorher den Riechzinken reinhalten.
Übrigens mag ich das Design mit dem kleinen Schloss und der Tiegel ist hübsch im Bad anzusehen. Ein schönes Produkt!
Figs & Rouge Mini Hand Creme 20ml / 4,99 Euro
Wäre es nicht die coole UK- Marke Figs & Rouge und eine kleine Handcreme, würde ich an dieser Stelle jetzt reichlich stöhnen und Wehklagen, wenn auch auf höchstem Niveau.
Ich finde diese Marke aber grandios und das Design unerreicht, daher freue ich mich tatsächlich mal über eine Handcreme. SIE darf noch rein, aber dann reicht es wirklich.
 LCN Lipliner Chocolate 0,95g / 6,20 Euro

Ein Lipliner der mir nur im Zusammenhang mit Hand- und Nagelpflege bekannte Marke LCN war ebenfalls in der Pop Art Edition von Glossybox. 
Die Farbe „Chocolate“ entspricht ja endlich mal meinem Typ, wobei ich natürlich Lipliner eher im Zusammenhang mit Lippenstiften trage, weniger mit Gloss. 
Und Lippenstifte trage ich ja nicht so oft. Trotzdem ist das ein schönes Produkt aus dem Bereich der dekorativen Kosmetik.





Sante Mascara „Volume Sensation“ 12 ml / 11,95 Euro
Da ich wirklich jeden Tag Mascara verwende, kann ich so ein Produkt immer gut gebrauchen. 
In letzter Zeit habe ich so einige Exemplare ins Haus bekommen, zuletzt die Mascara von „Su Susan“ in der Box des Mitbewerbers. 
Sante ist eine Naturkosmetik-Marke, die ich sehr schätze.  
Die Bürste macht einen guten Eindruck. Mal sehen, was die Wimperntusche so schafft.





Benefit Cosmetics It`s potent eye cream 3g (14,2g kosten 32 Euro)
Eine 3g kleine, sehr niedliche Größe einer Augencreme der aus meiner Sicht überschätzten Marke benefit. Ich finde es toll, dass diese Probe in einem kleinen Tiegel statt in der wesentlich preisgünstigeren Tube abgefüllt ist. 
Dennoch muss man sagen, dass, obwohl benefit mir auch absolut gut vom Design gefällt, von den Inhaltsstoffen noch reichlich Luft nach oben ist.
Hier wird, was für Augencremes nicht ungewöhnlich ist, mit Silikonen gearbeitet, aber eben auch mit fiesen Konservierungsmitteln. Noch cooler fände ich die Marke also mit cleanen Inhaltsstoffen. 
Fazit:
Glossybox schafft es Monat fürt Monat mich zu begeistern. Alleine was das Team immer mit den Sonderboxen auf die Beine stellt, Respekt. Ich weiß, dass das eine recht kostenintensive Sache ist, so eine „lustige“ Box zu konzipieren. Ihr glaubt ja nicht, was Graphik-Agenturen für Kohle verlangen. Zugegebener Maßen für viel Arbeit. Die Kosten reicht Glossybox aber (noch) nicht  an uns weiter. 
Ich persönlich erwarte nicht so einen Aufriss von einer Beautybox. Umso schöner ist es zu sehen, wie der Platzhirsch unter den Beautyboxen sein Revier verteidigt. Es ist eben oft genau das „mehr“, was unsere Augen zum Leuchten bringt. Hier spürt man die Liebe und Leidenschaft!
Toll finde ich die Dekolletecreme und die Figs & Rouge Handcreme. Ich freue mich auch über die benefit Augencreme (der Coolness wegen). 
Schlusslicht ist der Lipliner, der aber in der Box auch einen schweren Stand gegen all die Glanzlichter hat.

Die Glossybox kostet 15.- Euro im monatlich kündbaren Abo, ihr könnt Sie hier bestellen, oder untersützt meinen illustren Blog, wenn ihr über meinen persönlichen Empfehlungslink bestellt. Hierfür erhalte ich dann ein paar Glossydots und ihr meinen Dank!
So, und jetzt schnell in den Wäschekeller!

Wie gefällt Euch die Box?

GLOSSYBOX

Enthält Partnerlink

17 thoughts on “Glossybox September 2014 Pop Art Edition

  1. Hi
    Super toller schreibstil..Gott was lese ich dich gern..♡
    Ich fand die Box auch richtig gut vor allem die Handcreme …bin mega der Handcreme Junkie…

    1. Hallo Jenny, danke für Deinen Kommentar und Dein Kompliment! Ich freue mich, dass dir mein Blog gefällt, na klar! Obwohl ich ja eine leichte Handcreme-Überversorgung habe, finde ich diese Handcreme auch besonders schön! Liebe Grüße Caren

    1. Hallo Bärbel, vielen Dank für Deinen Kommentar und das riiiiiiiesengroße Kompliment zu meinem Blog! Sollte ich jemals ein Buch veröffentlichen, wirst Du von mir auch ein kostenloses, signiertes Exemplar bekommen, hihi – Versprochen! Ich würde mich freuen, Dich weiterhin zu meinen treuen Leserinnen zählen zu dürfen! Ganz liebe Grüße Caren

  2. Na klasse, da hab ich grad mein Abo gekündigt – und was folgt? Eine der zwei bis drei Boxen im Jahr, über die ich mich auch gefreut hätte. Das muss wieder mal mit der großen Weltverschwörung zusammenhängen, kein Zweifel.
    Schmier dir mal ordentlich Diamantstaub aufs Dekolleté, dann kannste dir die Wäschekorb-Show für mindestens eine Woche sparen. 🙂
    Liebe Grüße!

    1. Ach Esther, ich hörte auch von der Weltverschwörung gegen Dich. Ich meine in diesem Zusammenhang ist auch der Name NSA gefallen. Oder war es QVC? Wegen des Abos könntest Du auf ein gutes Angebot warten. Die Also Vandini Creme ist echt total super! Leider würde mein Gatte das nicht mal merken, dem fehlt das Diamantstaub-Gen. Liebe Grüße Caren

  3. Hallo, danke für Deinen ausführlichen Kommentar! Och mensch, das ist ja ärgerlich mit der Mascara. Ich stimme Dir zu, auch ich finde hier keine Verbindung zum Thema Pop Art, gut, dass Du das hier noch mal ansprichst. Ich habe auch mit irgendwas knalligen gerechnet, allerdings hätte mich das wiederum nicht so entzückt! So grelle Farben sind nicht ganz mein Ding, hätte aber zum Thema gepasst. Aber das Box-Design an sich ist doch ganz lustig! Ja, besser als die BoB ist sie! Liebe Grüße Caren

  4. Hallo!
    Hatte auch die Dekollte-Creme und die Handcreme (Vanille). Dazu die Benefit-Augencreme (wirklich winziges Töpfchen; komme gar nicht richtig mit dem Finger rein) und eine Sesain-38°-Mascara (Mini) und einen Biodroga Eyeliner. Finde damit nicht wirklich das Thema Pop-Art getroffen… hätte eher einen knalligen Lippenstift oder Nagellack erwartet. Bin eher enttäuscht. Vor allem von der Mascara; hatte schon mal das Original, und das hat mich nicht überzeugt. In der Mini-Version ist die Bürste echt gruselig. Ausserdem kann ich Handcremes nicht mehr sehen bzw. damit handeln. Aber immerhin noch besser als die BoB diesen Monat! 😉

  5. Die Handcreme finde ich alleine schon vom Design her total ansprechend… Egal ob ich schon hunderte davon zu Hause hätte :o) Die meisten Produkte finde ich ansprechend oder liegt es vielleicht auch daran, dass Du uns die immer so toll und witzig präsentierst??? Schließlich habe ich immer ein Lächeln auf den Lippen sobald ich bei Dir anfange zu lesen… :o)
    P.S.: Ich hoffe Du hast es gerade noch so mit dem Wäschekorb geschafft ;o)

    1. Hallo Mimmi, ich sehe das genauso wie Du, das Design der Handcreme ist unschlagbar und die kleine Größe immer schön für die Handtasche. Jaaa, ich hab den Wäschekorb geschafft, boah bin ich gestresst, wenn mein Mann kommt, hihi… Liebe Grüße Caren

    1. Heikeeee, Du hast schon gemerkt, dass sich dein Kommentar reimt?! Könnte es eventuell sein, dass DU die wahre Poetin von uns bist? Liebe Grüße Caren

  6. Huhu Caren,
    hach, wieder eine echt erfrischende Berichtserstattung 😀 Sag mal, hast Du schon daran gedacht einen Roman zu schreiben? Dein Schreibstil wäre unbedingt mein Fall und ich verspreche hier hoch und heilig, dass ich unter den ersten wäre, die ein Buch von Dir kaufen würden und noch damit angeben würden 😉 Ach ja, über das Signieren können wir gerne auch noch sprechen 😉
    Zur Box, da fällt mir nicht viel ein, außer dass ich sie wirklich wieder gelungen finde! Das Design ist der Hammer und auch der Inhalt kann sich sehen lassen, auch wenn der Lipliner farblich auch nicht so mein Fall wäre…Ach ja und Benefit, ich gebe Dir hier vollkommen recht, die Marke macht mir echt zu viel Tamtam um sich herum, als dass ich sie noch interessant finden würde. Ich habe wohl auch so eine Creme in der Box, aber hör mal, 3 ml??? Ähem… naja…

    Also, falls Du Dir das mit dem Roman überlegst, dann lass es mich wissen 😀
    Liebe Grüße, Sabine

    1. Huhu Sabine, ich verspreche Dir hier offiziell, dass Du ein kostenloses, liebevoll signiertes Exemplar plus Handcreme von mir erhälst, sollte ich jemals ein literarisches Werk verlegen lassen. Ich fürchte, es bleibt bei der Handcreme, aber man weiß ja nie! Die Box war wirklich toll, ich benutze aber auch tatsächlich sehr wenig Lipliner. 3ml sind nicht viel, die verschwinden wahrscheinlich bei einmaliger Benutzung in meinen Falten, harharhar….. Liebste Grüße Caren

    2. Mööööp, falsche Antwort 😉 Es sollte heißen: Tolle Idee und weißt Du was? Ich sitze schon an der Rohfassung und lasse meine Hauptdarsteller durch die Gegend fglitzen, bis es ihnen schwindelig wird!! So geht das, nicht so ne schnöde Handcreme… einen liebevoll signierten Erstroman! Und weißte was? Ich mein das im Ernst!
      Hihi, wegen den Falten… dann musst Du mal zu mir in die Behandlung kommen, dann geben Deine Falten auch schnell nach 😉 Naja, sie sind zumindest um einiges gemildert…

      Liebste Grüße 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.