Glossybox Februar 2015 Love Edition

Tja, so ist das Leben.

Da beißen sich die einen Weiber vor Ärger in den Arsch und andere (wie ich) freuen sich `nen gepflegten Wolf .

Warum?

Zwei Produkte aus der diesmonatigen Ausgabe der Glossybox waren bereits in der (deutlich teureren) Christmas-Edition enthalten.

Somit haben einige Damen nun zwei Produkte doppelt im ohnehin schon überfüllten Schrank. Das fand nicht jeder so richtig gelungen.
Ich hingegen schon.

Ich habe in diesem Fall nämlich von meinem vorweihnachtlichen Geiz profitiert.

Ein bisschen verschnupft war ich anfangs schon, dass der „Essie-Kelch“ SCHON wieder an mir vorübergegangen ist.
Andererseits habe ich mir sowieso gerade erst drei Essie-Nagellacke gekauft. Und das auch noch in Farben, die mir gefallen- ätschibätsch, Glossybox.

Alles in allem gefällt auch mir die Glossybox Februar 2015 wieder sehr gut.

Ich hatte folgende Zusammenstellung:

Kueshi Pure & Clean Face Toner 10,70 Euro / 200ml

Dass dieser Toner  in der Glossybox Februar 2015 sein wird, wurde bereits im Vorfeld verraten.
Mir sagt diese – offensichtlich spanische –  Marke rein gar nichts.
Zwar heißt es in der beiliegenden Produktbeschreibung, dass dieser Toner „porentief“ reinigen soll, in der Anwendung wird dann aber geschrieben, man soll ihn nach der Reinigung anwenden. Ja, was denn nu?
Ich begreife dieses Produkt als einen normalen Toner und werde ihn auch so anwenden. Wahrscheinlich wurde dem Übersetzer nicht mal Mindestlohn gezahlt, deswegen hat er – natürlich gaaanz aus Versehen – ein bisschen was durcheinander gebracht. Aber ich will ja nicht politisch werden.
Der Toner riecht auf jeden Fall sehr fruchtig und sieht in der rosanen Buddel ziemlich püppi-mäßig aus.
Stünde auf der Flasche „Hello Kitty Limited Edition – Facial Toner“, es wäre glaubwürdig. Hihi.

Royal Apothic Tinties 13,40 Euro / 3,4g

Auf diese Lipbutter war ich bereits scharf, als ich die Christmas Edition gesehen habe. Ich mag es ja sehr, wenn Produkte nicht nur gut, sondern auch schön sind. Leider dürfen solche Produkte nicht in Griffhöhe meines sechsjährigen Sohnes geraten, denn auch er liebt das Schöne (zum Beispiel seine Mudda, harhar).

Nachdem er sich regelmäßig und heimlich mit meinem Douglas & Söhne Glitzerpuder (wie unauffällig) eingsprüht hat, ist selbiger – also nicht der Sohn, sondern der Puder -auf einen Schrank in ca. 2m Höhe umgezogen.
Ähnliches könnte auch dieser Lipbutter passieren, die in der Farbe Coral daherkommt. Er pflegt mit Argan-, Traubenkern und Mandelöl sowie Sheabutter. Ist doch einfach entzückend, oder?

Marsk Mineral Eyeshadow 18,50 Euro / 1,2 g

Ich kann nicht anders, ich musste einfach mal den Kilopreis hochrechnen: 15.416,67 Euro kostet ein Kilo dieses losen Mineral Lidschattens in einem gold- bronzenen Farbton. Diese Farbe stand gerade auf meinem Wunschzettel, deswegen passt das Produkt sehr gut.
Ich bin noch nicht so richtig eins mit ihm geworden, ich kann gar nicht genau sagen, woran das liegt. Ich habe ihn auf dem Foto oben mal „geswatcht“, also auf mein Handgelenk draufgeschmiert, damit man in etwa eine Vorstellung von der Farbe „You `re Toast“ hat.
Insgesamt bevorzuge ich feste Lidschatten, ich finde sie einfach praktischer. Dieses ganze vorsichtige aufgeschraube dieses Mini-Tiegels, damit bloß nichts rausfällt, dann das Pinselabgeklopfe und so weiter, das ist mir alles zu viel chichi, wenn ich mich morgens – in der Regel in Eile – zur Arbeit fertig mache.
 

Aldo Vandini Handcreme „Sensual“ 3,99 Euro / 100ml

Ich liebe ja die Aldo Vandini Produkte, aber musste es ausgerechnet eine Handcreme sein? Ihr wisst ja, dass ich mittlerweile schon fast eine Aversion gegen Handcreme entwickelt habe. Objektiv betrachtet ist das aber ein schönes Produkt, toller Duft, solide Pflege, da gibt es nichts zu meckern.

Salvatore Ferragamo Emozione Bodylotion 50ml / ca. 10.- Euro
Salvatore Ferragamo? Ich habe von diesem Pizzabäcker noch nie was gehört. Wer ist das? Am Ende soll es mir egal sein, denn auf eine überparfümierte Body Lotion habe ich zusammen mit  Frini ja schon Ewigkeiten gewartet. Ich finde diese hier richtig toll, ganz nach meinem Geschmack, mein absolutes Lieblingsprodukt aus der Box.
Dr.Scheller Granatapfel Gesichtspeeling Sachet 10g
Der kosmetische „Gruß aus der Küche“ liegt der Box in Form eines Gesichtspeelings bei. Ich mag Gesichtspeeling, ich mag Dr. Scheller, eine sinnvolle und dankenswerte Beigabe. Finde ich toll! 

Fazit:
Ich finde diese Love Edition der Glossybox Februar 2015 wieder sehr gelungen. Der Mineral Lidschatten hat eine tolle Farbe, die Bodylotion einen betörenden Duft, einen wertigen Toner kann ich immer gebrauchen und die Lipbutter – die reinste Augenweide! Der Gesamt Warenwert der Box beträgt einmal mehr weit über 50.- Euro!
Ich kann – und habe es auch schon – die Glossybox guten Gewissens und aus vollem Herzen empfehlen. Bei einem Preis von 15.- Euro kann man hier eigentlich nichts falsch machen.

Ihr wollt die Glossybox jetzt auch endlich mal ausprobieren?

Die Glossybox kostet 15.- Euro im monatlich kündbaren Abo, ihr könnt Sie hier bestellen, oder untersützt meinen illustren Blog, wenn ihr über meinen persönlichen Empfehlungslink bestellt. Hierfür erhalte ich dann ein paar Glossydots und ihr meinen Dank!

Wie findet ihr die Box? Was hattet ihr in der Box? 

 Eure
Caren

GLOSSYBOX

Enthält Partnerlink

22 thoughts on “Glossybox Februar 2015 Love Edition

  1. Hihi, mal wieder schön gegrinst bei Deinem Beitrag 🙂 Ich habe ja meine Glossybox abbestellt und habe es bis jetzt nicht bereut. Offensichtlich passen viele Produkte einfach nicht zu mir; habe stattdessen inzwischen 2x die Young Beauty Box bekommen (zum Glück ist die nicht ans Alter gebunden *räusper*) und war auf jeden Fall zufriedener.
    Aber in dieser Glossy Box hätten mir die Körperlotion, die Handcreme (jaaa!) und die Lipbutter (hatte ich tatsächlich in der Christmas Box) gefallen – die ist sooo süß anzuschauen, auch wenn ich das Reingrapschen eher nicht schätze. Und der Toner hat eine super Farbe, ich steh´ auf pink. Trotzdem macht es mich nicht todtraurig, dass ich sie nicht mehr habe, da bin ich dann doch froh drüber, sonst hätte ich mir wohl wirklich gerne in den von Dir oben benannten Ort gebissen.
    LG Sabine

    1. Ja klar, Sabine, dass Du pink magst, habe ich ja schon bei den Bobbles herausgehört. Finde ich ja süß von Dir! Die Young Box hatte ich auch eine zeitlang, ich habe dann praktisch zur normalen Box gewechselt. Ich finde die Produkte der Glossybox meistens sehr passend, aber es ist halt wirklich immer Geschmackssache (und eine Bedarfsfrage). Ich wünsche Dir einen schönen Abend und liebe Grüße Caren

    1. Hallo Tina, och, das ist ja schade! Sie würden es dir bestimmt nachschicken, aber es ist halt ein Sachet mit Peeling. Ich wage mutig zu behaupten, Du hast nicht soooooo viel verpasst. Trotzdem ein bisschen ärgerlich. Sei lieb gegrüßt Caren

  2. Ich weiß gar nicht, was ihr habt! Gebt euren Kindern doch ruhig etwas von eurem Boxen-Glück ab! 😀
    Seht das mal so: Sollten eure Kleinen mal in einer Menschenmenge verloren gehen, werden sie immer schnell wiedergefunden!
    Sie sehen einfach besser aus und riechen auch besser, als die anderen Kinder! 😉

    1. Hallo liebe Samy, danke schön. Die Lipbutter ist echt ein Hingucker. Bis jetzt habe ich sie aber noch nicht probiert, Du? Liebe Grüße Caren

  3. Huhu Liebes,

    ENDLICH parfümierte Bodylotion *juhuuuu* und dann noch Aldo und die Lipbutter *Freudentaumel* ……ps du magst gar nicht wissen, welcher 5 Jährige hier neulich wie ein Glitzer-Pony dank Douglas und Söhne herum hüpfte und sich des Lebens freute *lach* 😉 .

    Wie immer schön geschrieben *I LIKE* 🙂

    Liebste Grüße
    *Frini*

    1. Ja, meine allerliebste Frini, die Box ist nach unserem Geschmack! Finde ich ja witzig, dass sich deiner auch immer mit Glitzer einnebelt…Danke für Deine lieben Worte und herzliche Grüße Caren

  4. Das Lippenbalsam sieht ja echt toll aus! Ich bin da leider auch so ein Verpackungsopfer ^^
    Dein Sohn scheint auch auch ein echt süßer zu sein 🙂 und jetzt duftet er auch noch gut 😛

    Liebe Grüße,
    Annika

    1. Hallo liebe Annika, ich finde es gut, sich auch manchmal von hübschen Verpackungen einwickeln zu lassen. Ja, mein Sohn ist wirklich sehr süß, aber eben auch sehr keck. Und er steht total auf Glitzer, naja, der Apfgel fällt nicht weit vom Stamm…Liebe Grüße Caren

  5. Der Bericht ist mal wieder super geschrieben 😀
    und die Weiber sollen sich mal nicht so anstellen, immer hin nicht jeder kauft die Sonderboxen und selbst ich mit meiner Glossy Young habe mich nie Beschwert darüber das ich drei mal das gleiche Parfüm im kurzen Abständen darin hatte.
    So was passiert halt mal bei Boxen.

    Der Lipgloss ist wirklich sehr schön und ein echter Hingucker.

    Liebe Grüße
    Vivi

    1. Hallo Vivi, jaaaa, der Lipgloss ist wirklich sehr niedlich! Eben richtiger Mädchenkram! Ich hoffe, dass bei dir privat bald endlich mehr Ruhe einkehrt! Ich drück dich ganz doll und sende viele Grüße-Caren

  6. Hallo Caren,
    hach, inzwischen erwarte ich deine Blogeinträge schon fast mit mehr Spannung als so manche Box selbst 😉 Dein Humor ist unübertrefflich und endlich gibt mal jemand den Kilopreis der Produkte an! Das hat mir schon lange gefehlt 😉
    Liebe Grüße, Lina

    1. Ach, Lina, Du bist ja eine Süße! Vielen Dank für Deine lieben Worte! Es ist unfassbar, was so ein Kilo Talkum mit Öl und bisschen Glitzer kostet, oder? Herzliche Grüße Caren

  7. Ich hab mal wieder genau die selbe Box bekommen wie Du und finde sie auch klasse. Da ich ja immer zur Nageltante meines Vertrauens gehe, bin ich froh, dass der Nagellackkelch an mir vorbei gegangen ist. Trotzdem ist es erstmal meine letzte Box, weisst ja wir können zusammen selbst in den Vertrieb gehe. Aber ehrlich gesagt ist mein Mausanzeiger schon ein paar mal über dem Button geschwebt um das Abo neu zu aktivieren. Ich glaube nicht, dass es lang dauert bis mein Zeigefinger feste die Maustaste über dem besagten Button drückt.

    1. Haha, Nicole, wir sind sooo schwach! Aber ich finde die Glossybox einfach echt schön. Lustig, dass wir immer die gleiche Box bekommen! Ich fand die Essie Farben teilweise auch nicht ganz nach meinem Geschmack, dann nehme ich lieber Geld in die Hand und kaufe mir eine Farbe, die mir gefällt. Für dich hätte es eh keinen Sinn gemacht! Ich würde mich sehr freuen, wenn du bei einer eventuellen Neubestellung über meinen Empfehlungslink gehst! Ich bin gespannt, wie lange du durchhälst!! Ich bin nach meienr Kündigung sofort wieder umgekippt, hihi! Liebe Grüße Caren

    1. Hallo Unicorn, die Verpackung ist süß, oder? Ich habe die Lipbutter noch nicht probiert, aber ich mag diese Art Lippenpflege und der Farbton ist sehr dezent. Das ist immer Geschmackssache, ich kenne auch Frauen, die mögen den Auftrag mit den Fingern nicht. Liebe Grüße Caren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.