Garnier Miracle Sleeping Creme Anti Müde Haut

Nachdem mich vor einiger Zeit die Garnier Shampoo Serie nicht vollends überzeugte, stelle ich euch heute ein Garnier-Produkt vor, welches mir sehr gut gefällt.

Es handelt sich um eine Nachtcreme.
Es ist die neue Garnier Miracle Sleeping Creme Anti Müde Haut. 

Standardmäßige 50ml sind im Pott, sie kosten um 10 Euro und das auffällige, dunkelblaue Design der Packung sollte auch der letzten verkaterten Pappnase helfen, dass es sich bei der Creme um eine Nachtcreme und nicht um eine Tagescreme handelt.


Das sagt der Hersteller:

„Neuartige Formel für sofortige und langanhaltende Wirkung




Anti-Müde Haut Anti-Age Schlafcreme mit selbstglättender Textur
Intensive Wirksamkeit, verbunden mit der Leichtigkeit einer Creme, für
eine intensive Wirkung gegen die Anzeichen der Müdigkeit und des
Alterns. Mit Anti-Age Komplex mit 7 Wirkstoffen:


• LHA
• Adenosin
• Akazien-Extrakt
• Hyaluronsäure
• Mäusedorn
• Jojobaöl
• Reine ätherische Lavendelöle mit kraftvoller Anti-Age Essenz

Die besondere glättende Formel umhüllt die Haut und setzt während der
Nacht die hochwirksamen Wirkstoffe frei. Für sichtbar glattere, festere
und prallere Haut Nacht für Nacht.“ (Quelle:www.garnier.de)

Die Inhaltsstoffe:

AQUA/WATER, DIMETHICONE, GLYCERIN, SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL/JOJOBA SEED OIL, HYDROGENATED CASTOR OIL DIMER DILINOLEATE, ROPANEDIOL, ALCOHOL DENAT., CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, CETYL ALCOHOL, CETYL HYDROXYETHYLCELLULOSE, OCTYLDODECANOL, ADENOSINE, ALBIZIA JULIBRISSIN BARK EXTRACT, BENZYL ALCOHOL, BENZYL SALICYLATE, CAPRYLOYL SALICYLIC ACID, CAPRYLYL GLYCOL, CI 16035/RED 40, CI 19140/YELLOW 5, CITRONELLOL, DARUTOSIDE, DISODIUM EDTA, DISODIUM PHOSPHATE, GERANIOL, LAVANDULA HYBRIDA OIL, LIMONEN, LINALOOL, METHYLPARABEN, POLOXAMER 338, POLYSORBATE 60, RUSCUS ACULEATUS EXTRACT/RUSCUS ACULEATUS ROOT EXTRACT, SILICA, SODIUM ACETATE, SODIUM HYALURONATE, SODIUM NITRATE, XANTHAN GUM, PARFUM/FRAGRANCE.

In der Creme sind Parabene und ein nicht empfehlenswerte Farbstoffe sowie Konservierungsstoffe enthalten, zudem Silikonöl. 
Also, klarer Fall: über Naturkosmetik reden wir hier nicht. 


Die Anwendung:
Der Duft der  Garnier Miracle Sleeping Creme Anti Müde Haut spricht mich wieder total an, so geht es mir ganz oft mit Garnier Produkten.
Düfte können die.

Von der Konsistenz her ist die  Garnier Miracle Sleeping Creme Anti Müde Haut sehr besonders:
Ich würde ihn als festere Gel-Creme bezeichnen, ähnlich der Haarcremes, die es auf dem Markt gibt. Fast so, wenn etwas anfängt zu gelieren.

Man braucht eine normale Menge Creme, sie lässt sich gut auftragen, sie zieht gut ein, schmiert überhaupt nicht. Ich habe keine Reizungen, Rötungen oder andere Irritationen. Sie gefällt mir vom Auftrag extrem gut.
Dass ich am nächsten morgen sichtbare Veränderungen habe feststellen können, würde ich jetzt nicht sagen.
Die Haut, und meine Haut ist ja trocken und zeigt es sofort, wenn sie nicht ausreichend gepflegt wurde, machte noch einen versorgten Eindruck.
Ich denke, allzu hohe Erwartungen sollte man nicht in dieses Produkt stecken, auch die  Garnier Miracle Sleeping Creme Anti Müde Haut zaubert nicht über Nacht Falten weg.
Sehr wohl habe ich bei anderen Produkten aber auch schon das Gefühl gehabt, meine Haut nicht ausreichend mit Fett und Feuchtigkeit versorgt zu haben.

Fazit:
Eine Creme die mir sehr gut gefallen hat.
Insbesondere das Gefühl des Gepflegtseins und die Verträglichkeit sowie der Duft haben bei mir gepunktet. 
Durch die Konsistenz ist sie außergewöhnlicher als andere Nachtcremes, der Preis geht aus meiner Sicht auch ok. 
Wer noch nicht mit Fältchen zu kämpfen hat und sehr auf Inhaltsstoffe achtet, für den wird die Creme eher keine Alternative sein.

Hier könnt ihr noch andere Meinungen lesen:

lobeliasblog 
shoushousprojekte 
beautifyyourlife3
conny07.blog

Kennt ihr schon die Garnier Miracle Sleeping Creme Anti Müde Haut ?

 Eure
Caren

2 thoughts on “Garnier Miracle Sleeping Creme Anti Müde Haut

    1. Hallo UNIcorn, diese Garniercreme ist wirklich sehr gut. Man kann sie guten Gewissens empfehlen! Herzliche Grüße Caren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.