Glossybox Mai 2015 – Style Edition

Während ich das erste sonnige Wochenende an der Ostsee genossen habe – denn ausnahmslos alle bisherigen waren verregnet, was meist in ausgewachsenem Lagerkoller nebst Übellaunigkeit mündete – ereilte mich die langersehnte Glossybox Mai 2015.

Meine symphatische Nachbarin, die mich lehrte, lieber Weßwein statt Rotwein zu saufen, weil man am Folgetag dann nicht so einen dicken Kopp hat, nahm diese dankenswerter Weise in ihre liebevolle Obhut.

Die Glossybox hat es mit der Ausgabe Mai 2015 einmal mehr geschafft, mit einem schönem Design und dem Motto „Style Edition“ zu punkten.
Ich persönlich tue mich generell schwer mit Mottos. Dass ich diese oft nicht assoziiert bekomme, liegt vielleicht an meiner mangelnden Fantasie.

Kommen wir aber zum Inhalt der Glossybox Mai 2015:

Nutraluxe Eyelash formula 3ml / 79,95 Euro

Die Marke Nutraluxe habe ich in einer meiner Luxury Boxen kennengelernt. Ich habe einen Blush, Puder und Lidschatten und kann die Produkte von Nutraluxe nur allerwärmstens empfehlen
Dieses eyelash formula MD soll die Wimpern dank Peptiden verlängern und verdichten. 
Ich habe mit zwei ähnlichen Produkten anderer Marken (u.a. Tolure) bereits ganz ansehnliche Ergebnisse erzielt.
 

Der Preis lässt mich vor Ehrfurcht erzittern, denn seien wir ehrlich, 80 Euronen für ein bisschen mehr Wimpernvolumen kann man sich wohl erst gönnen, wenn man nicht weiß, wohin mit seinem nicht enden wollendem Geldfluss. Dieses Stadium ist bei mir allerdings zeitnah nicht absehbar. Leider.  
 académie Selbstbräunungslotion 30ml / ca. 7.- Euro

Während ich mit der Selbstbräunungslotion aus der Lookfantastic Box noch halbwegs meinen Frieden gefunden haben, sehe ich bei diesem Produkt vor allem ein Problem:
Das Zeug ist, anders, als es der Name Selbstbräunungslotion vermuten lässt, flüssig.
Alleine das macht mir schon soviel Angst, dass ich das Produkt nicht probieren werde.
Ich sehe mich schon förmich schluchzend in einem See von brauner Flüssigkeit, weil ich es

a) zu hektisch
b) völlig falsch
c) nach ner Buddel Ouzo
d) in schlechter Tagesform
e) zu gut machen wollend 
aufgetragen habe. Sowas ist einfach nichts für mich. Bah. Ich erspare mir lieber gleich den Frust.
Schwarzkopf Osis Glamination Smooth polish elixier 75ml / 17,50 Euro
Ein Highlight Produkt! Für mich nicht nur optisch wunderschön, sondern es riecht einfach traumhaft! Das Osis Glamination smooth polish elixier wurde bereits in der Sneak peek im Vorfeld lanciert.
Es handelt sich hierbei um ein eigentlich friseurexklusives Produkt, was somit eine gewisse Hochwertigkeit verspricht. Es wird als Multi-Stylingtalent beschrieben, welches das Haar gleichzeitig glänzend, geschmeidig und auch griffig machen soll. 
Das Elixier kommt aus einem Pump-Spender, ist durchsichtig und kann in das feuchte Haar eingearbeitet werden und / oder für eine Extraprotion Glanz auch ins trockene Haar verbracht werden. 
Übrigens habe ich das Produkt bei Libuté für 10,30 Euro und bei Parfumdreams für 9,95 Euro gesehen.
Also durchaus ein erschwingliches Nachkaufprodukt.
Maybelline Dream Wonder Nude Tester 5ml /ca. 2,50 Euro
Uiuiui, eine tolle Idee, bisher habe ich nur gutes über das Maybelline Wonder Nude gelesen.
Es handelt sich bei diesem Produkt um eine Foundation. Es ist in Form eines Testers in meiner Box.
Die Farbe 30 „Sand“ hört sich ziemlich dunkel an, ich finde den Farbton aber insofern sehr passend, als dass die Farbe nicht aufträgt.
Mein Problem ist – wie bei den meisten Foundations –  dass sie eher mattiert anstatt meine trockene Haut mit Fett und Feuchtigkeit versorgt. 
Deswegen ist diese Foundation -trotz der allgemeinen Beliebtheit – nichts für mich, da sie meine Haut noch trockener erscheinen lässt. Für den Sommer wird sie wahrscheinlich aber reichen, da meine Haut nicht noch zusätzlich durch Heizungsluft geplagt ist.
Demak up Reinigungstücher 23 Tücher / 2,75 Euro
Wenngleich das kein Glossybox-typisches Produkt ist, freue ich mich sehr über diese „Abschminktücher“. Ich habe bereits die Demak up Abschminkpads probiert und war wider Erwarten sehr angetan. Insofern unbedingt „Daumen hoch“.
Folgende Proben waren noch in der Glossy Box:

Fazit:
Eine tolle Glossybox mit einem sagenhaften Wert von fast 100.- Euro! Ich finde die Zusammenstellung gelungen und der Warenwert und die Qualität der Produkte sucht seinesgleichen. Das Niveau bleibt weiterhin hoch und verdient meine Empfehlung!
Bezahlt habe ich im flexiblen Abo 15.- Euro. Ihr könnt die Glossybox
 hier

bestellen oder untersützt meinen illustren Blog, indem ihr über meinen persönlichen Empfehlungslink bestellt.
Hierfür erhalte ich dann ein paar Glossydots und somit erleichtert ihr es mir, weiterhin über diese und andere Boxen zu berichten.

Wie gefällt Euch die Glossybox diesen Monat?

 Eure Caren

GLOSSYBOX

Enthält Partnerlink

15 thoughts on “Glossybox Mai 2015 – Style Edition

    1. Hallo Bärbel, ja, die gibt es. Nach dem EInloggen muss man auf den Menüpunkt "Freunde einladen". Hier gibt es die Möglichkeit, entweder die email Adresse einer interessierten Person einuzgeben, oder man benutzt seinen persönlichen Empfehlungslink, den jeder zahlende Abonnent dort hinterlegt hat. Bestellt jemand über diesen Link, dann werden dem Werber Dots gutgeschrieben. Viele Grüße Caren

  1. Ich bin mit dieser Box richtig zufrieden und mag besonders den Duschschaum und den Selbstbräuner. Ich würde mich freuen, wenn du mal vorbeischaust, ich habe auch über die Mai-Box berichtet 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Ulle

    1. Danke, liebe Ulle, habe deinen Blog bereits besucht und finde ihn sehr schön! Auch deinen Bericht, ich werden den Selbstbräuner vielleicht doch mal probieren. Ich hätte mich auch sehr über den Schaum gefreut, aber man kann nicht alles haben! Herzliche Grüße Caren

  2. Hallo meine Liebe, na wenigstens hast Du eine ordentliche Box bekommen! Tja, ich hatte dieses Mal Pech; erst kam sie wieder so spät (erst heute) und dann fast nur Schrott drin. Das Beste war dieses Mal noch das Heftchen mit einem richtig herzigen Katzenfoto. Na ja, den Rituals Duschschaum und die Cellulite-Lotion kann ich gebrauchen, damit habe ich den Preis der Box wenigstens raus. Tja, ich kauf mir ja auch immer mal so was, da kann ich es verschmerzen, doch wer nur die Box hat, wird bei dem Inhalt ein ziemlich langes Gesicht machen. Aber was soll's, die Juni-Box kommt ganz bestimmt (hihi), außerdem gibt es ja noch Anderes (ich sage nur z.B. Luxury). Du hast eine sehr nette Nachbarin!!! 🙂 Liebe Grüße und bis demnächst. Ulrike. 🙂

    1. Hallo Ulrike, och, der Rituals Duschschaum ist doch schonmal super und die Anti-Cellulite Lotion kann man ja mal verschmieren. Hattest du auch den Selbstbräuner in der Box? Liebe Grüße Caren

  3. Vielen lieben Dank für dein großartiges Feedback zu deiner Style Edition 🙂 Wir wissen es sehr zu schätzen, dass du dir die Zeit nimmst und von deinen Erfahrungen berichtest. Ich freue mich sehr, dass dir die Box so gut gefallen hat. Ich habe gerade auch angefangen, das Wimpernserum zu testen und hoffe, dass ich schon bald erste Ergebnisse bemerke 🙂
    Alles Liebe
    Lisa von GLOSSYBOX

    1. Danke für deine lieben Worte, Lisa,.
      Mit dem Wimpernserum braucht man schon zimelich langen Atem, wie ich finde. Die Zeitangabe 4-8 Wochen halte ich für realistisch. Vorher habe ich keine Ergebnisse gesehen. Viel Erfolg beim Wimpernklimpern und liebe Grüße Caren

    2. Vielen Dank für den Tipp 🙂 Dann versuche ich mal, tatsächlich durchzuhalten und bin gespannt! Alles Liebe, Lisa

  4. Ich bin in meine erste Box verliebt. Und natürlich hätte ich anstatt des Selbstbräuners das Ritual Duschschaum gehabt. Doch nach einer Woche überlege ich jetzt doch, ob ich nicht mal so eine *klitzekleine Menge* des Selbstbräuners unter meine Bodylotion mische. Soll angeblich funktionieren. Das fand ich an dem Heft gut, nette Tipps um sich nicht in ein Streifenhörnchen zu verwandeln. *g*
    Und watt soll ich sagen ? Ich bibbere den nächsten Monat endgegen für meine zweite Box.
    Gruß Euredike

    1. Hallo liebe Euredike, boah, du hast Glück! Den Rituals Dusch-Schaum hätte ich auch sehr gerne gehbat! Ich liebe Rituals! Ich freue mich auch schon auf die nächste Box! Viele Grüße Caren

  5. Ui wow, tolle Box! Meine kommt erst heute an und ich bin schon ganz gespannt 🙂
    Mit dem Dream Wonder Nude habe ich übrigens das gleiche Problem wie du, für trockene Haut ist das wirklich absolut nix. LG

    1. Hallo Alicia, oh, das finde ich interessant, dass du das Problem mit dem Dream Wonder Nude auch hast. Bisher wurde das Produkt fast nur gehypt, so war zumindest mein Eindruck. Ich bin froh, dass ich mir nicht das Original gekauft habe! Liebe Grüße Caren

  6. Ich dachte ja, dass meine Glossybox schon der Wahnsinn ist. Aber durch das Wimpernserum bin ich jetzt doch glatt neidisch auf deine geworden. Ansonsten fand ich diese Box auch wirklich gelungen !!! Schlaf schön liebe Caren!! 🙂

    1. Hallo Franzi, ja, diesen Monat gab es insgesamt sehr wertige Zusammenstellungen. Liebe Grüße Caren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.