Brigitte Box August 2015

Die Brigitte Box August ist endlich herausgekommen!

Brigitte Box? Noch nie gehört? Macht nix!

Die Brigitte Box ist auch brandneu und es handelt sich um die allererste Ausgabe, die ich euch heute vorstelle.

Die Brigitte Box erscheint alle drei Monate, kostet 39,95 Euro, es sollen 6-8 Beauty-Neuigkeiten plus „Bonbons“ enthalten sein
und es wird ein stattlicher Warenwert in Höhe von 70.- Euro versprochen.

Die Brigitte Box August 2015 übersteigt sogar 80-. Euro und hat somit den doppelten
Warenwert des Preises, der bezahlt werden muss.

Wie bei der Gala Beauty Box – steckt das erfahrene Pink Box-Team dahinter, das in Zusammenarbeit mit der Beauty-Redaktion der gleichnamigen Frauenzeitschrift BRIGITTE, die Auswahl für die Brigitte Box trifft.

Ob die Auswahl es aus meiner Sicht gelungen ist oder es an der einen oder anderen Stelle noch hapert – meine Meinung erfahrt ihr jetzt.
 

 LÒreal EverPure Tiefen-Regenerations-Maske 200ml / 6,99 Euro

Die Hair Expertise EverPure Tiefen-Regenerations-Maske ohne Sulfate
mit botanischem Rosmarin- und Minzöl pflegt coloriertes, trockenes Haar
besonders sanft und wirkt dem Verblassen der Haarfarbe entgegen. Ich kenne bereits Produkte der Serie und finde sie in der Anwendung und vom Ergebnis toll.





Der Duft ist durch die Inhaltsstoffe leicht ätherisch und daher außergewöhnlich. Von der Konsistenz ist die Maske eher fester, so, wie ich es gerne mag. 

Rituals Fortune Scrub 150ml / 10.- Euro
Die Stammleser unter Euch wissen es bereits: 
Ich liebe Rituals Produkte und freue mich total über dieses gut gewählte Produkt, welches für meine Wahrnehmung diesen „Hauptprodukt-Charakter“ in der Brigitte Box August 2015 innehat.  
Das Peeling hat einen granatenscharfen, neuen Duft und ist weniger rückfettend, als ich es von Rituals Peelings kenne. 
Kneipp Körperlotion Mandelblüten Hautzart 75ml / 2,99 Euro
Diese Körperlotion ist aufgrund des Duftes und der leichten Konsistenz sehr beliebt.
Ich finde sie auch ganz gut, allerdings bin ich der Meinung, dass die  – durchaus solide – Drogerie-Marke nicht unbedingt in die Brigitte Box gehört. 
Eher sehe ich die Körperlotion in der Pink Box oder in einer Drogeriebox.
Mavala Colorfix -Überlack 10ml / 14,40 Euro

Colorfix ist eine klarer Überlack, verstärkt mit Acryl, der zu einem
harten, elastischen Film trocknet, der dem Nagellack brillanten Glanz
verleiht, ihn fixiert und einen extra Schutz vor dem Abblättern bildet. 
Mavala ist die beste Nagelpflege-Marke die ich kenne. Eine hochwertige Schweizer Marke, mit der ich durchweg gute Erfahrungen gemacht habe. Großes Tennis.

Astor Soft Sensation Lip Color Butter Ultra Vibrant Color #21 3g / 7,29 Euro

Die Soft Sensation Lipcolor Butter Ultra Vibrant Color soll Farbe und Haltbarkeit eines Lippenstifts, die Feuchtigkeitspflege eines
Lipbalms und den strahlenden Glanz eines Lipgloss vereinen. 
Ich habs getan! 
Obwohl ich weder ein Freund von Lipenstiften bin, noch ein Freund von krass-rot, habe ich ihn aufgetragen und muss sagen: 
Er gefällt mir wider Erwarten. Er ist einfach: Schön rot.  

Maybelline Superstay 7 Days Nagellack 10ml / 4,40 Euro 

Superstay 7 Days von Maybelline New York vereint strahlende und
trendige Farbe mit super-langem Halt. Die spezielle Gel Formel sorgt für
einen 7 Tage makellosen Halt und eine brilliante Farbintensität. 
Zudem
gibt der innovative Anti-Überfluss-Pinsels die optimale Farbmenge ab und
ermöglicht so ein einfaches und präzises Auftragen.   

An sich ein schönes Produkt, aber rosa ist leider gar nicht meine Farbe! Aber gut, das ist ja immer das Risiko des Boxen-Abonennten. Die Farbe nennt sich übrigens „Porcelaine“.

  

Alessandro Gentle Touch Handmousse 30ml / 6,95 Euro

Feuchtigkeitsspendendes, zartschmelzendes Handmousse mit
Seefenchel-Extrakt und Hyaluronsäure für trockene und empfindliche
Hände  
Es handelt sich hierbei um eine farblich leicht ins hellgrüne gehende, wunderbar riechende Handcreme. 
Die  Tube fasst 30ml und ist wirklich ziemlich klein, also ideal für die Handtasche. 
Hätte ich nicht gedacht, dass mir das Produkt so sehr gefällt.

hyapur® Hyaluronic Intense Serum 3,5ml / 19.- Euro

Das hier ist ein hochkonzentriertes,
kristallklares Serum aus purem Hyaluron mit feinsten Silberpartikeln zum
Auftragen auf die Haut.

Ich kenne das Serum und es boostet die Haut tatsächlich ganz gut. 
Der hohe Preis erklärt sich dadurch, dass Hyaluron ein ziemlich teurer Wirkstoff ist und in dieser lütten 3,5ml-Pulle neben Wasser nur ebendieses sowie Silber enthalten ist. 
Um ehrlich zu sein ist es mir fast ein bisschen zu pur, ein bisschen „bling bling“ oder Duft hätte mich angesichts des happigen Preises schon gefreut. 

 „Bonbon“MaKao-She 80g / 6,95 Euro

Pure Raw MaKao-She ist feine Trinkschokolade für die Frau, mit Shatavari  aus der ayurvedischen Lehre.
Das  Produkt kenne ich bereits aus der Gourmetbox – Fit Box, dort habe ich es auch noch genauer vorgestellt.
Es ist halt nicht süß, bei mir kommts aber ins Müsli o.ä. – gut für die Seele!    

„Bonbon“ Kosmetiktasche Loqi / 4.- Euro 

Der eine oder andere wird sich vielleicht an den „Melonenbeutel“ aus der Doubox erinnern, der ebenfalls von der Marke Loqi war. Während ich seinerzeit noch den Kopf darüber geschüttelt habe, weiß ich mittlerweile die Qualität des Beutels sehr zu schätzen. 
Bei dieser Kosmetiktasche handelt es sich um eines aus dünnem, wasserfesten Stoff, sie ist nicht gepolstert.
Ich bin gespannt, ob sie mich ähnlich überzeugen kann. 

Natürlich war in der Brigitte Box August 2015 auch eine Ausgabe der Brigitte enthalten, allerdings die Ausgabe vom 05.08.2015, was man angesichts der vermuteten Logistik nachsehen kann. 

Zudem waren noch Proben von Pure Raw, Hyapur und Kneipp enthalten:

Fazit:
Eine schöne Box mit Luft nach oben. 
Wahrscheinlich wollte man alle Bedürfnisse erfüllen: dekorative und pflegende Kosmetik aller Preisklassen. 
Das kann der Grund dafür sein, dass mir der rote Faden etwas fehlt. 
Für die nächste Box, die voraussichtlich im November erscheinen wird, wünsche ich mir weniger mainstreamige Marken und auf jeden Fall Produkte für das vorweihnachtliche Anti-Stress-Notprogramm wie einen außergewöhnlichen Badezusatz, einen ayurvedischen Tee, eine Duftkerze, eine Ampulle, diese Unter-die Augen-Klebe-Pads oder eine Tuchmaske für den Frischekick.

Die erste Brigitte Box ist ab sofort hier bestellbar. Sie erscheint alle drei Monate und kostet 39,95 Euro.   
Die ersten 1000 Besteller erhalten zusätzlich die DVD Brigitte Schminkschule – schnell sein lohnt sich.

Wie gefällt euch die erste Ausgabe der Brigitte Box und was müsste für euch in der nächsten Ausgabe enthalten sein?

 
Eure Caren

 


 

 PR-Sample

Enthält Partnerlink

 

10 thoughts on “Brigitte Box August 2015

  1. Hallo liebe Caren, ich muss gestehen, ich konnte der Versuchung nicht widerstehen und habe mir doch noch die Brigitte-Box bestellt. Ich hatte mir Zeit gelassen und mir im Laufe des Monats einige Reviews angeschaut. Heute kam sie dann bei mir an und ich bin doch jetzt doch happy, dass sie zu mir gekommen ist. Es ist eben, doch noch mal was Anderes, ein Produkt "aus der Entfernung" zu begutachten oder es dann letztendlich doch selbst in Händen zu halten. Beim Nagellack habe ich leider das helle Rosa erwischt, das kam jetzt erst mal in die Vorratskiste. Doch insgesamt muss ich wirklich sagen, dass diese Box sehr viel Charme hat. Ich bin jetzt auf die weitere Entwicklung gespannt, vor allem auch im Vergleich zur Luxury Box. Liebste Grüße 🙂

  2. Hallo Caren,

    insgesamt mag ich die BRIGITTE Box wirklich gern und sie ist eigentlich ganz gut zusammengestellt. Mich ärgert aber auch das Serum und bin gespannt,wie sich die Box entwickelt.

    Liebe Grüße,Lu

  3. Hallo Caren, mir hätten einige Produkte ganz gut gefallen (die Körperlotion, der helle Nagellack, dieses Getränkepulver und die Handcreme), aber ich bin auch nicht traurig, dass ich sie dieses Mal nicht bestellt habe.
    Danke für´s Vorstellen, ich bin gespannt, wie es weitergeht mit der Box.
    Viele Grüße, Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.