Bio Sculpture Gel Nagellacke und Handpflege

Bio Sculpture ist keine mainstramige Marke, sondern sollte vor allem  professionellen Nagel-Designern und ambitionierten Nageldesign-Autodidakten ein Begriff sein.

Bei Bio Sculpture findet man alles, was man zur Herstellung von Gelnägeln benötigt.

Man kann den Gelnägeln mit den Bio Sculpture Gel Nagellacken Farbe verleihen, ich habe die Nagellacke einfach wie einen normalen Nagellack angewendet.

Ich habe eine Handcreme, die vier Nagellacke aus der „Folkcollection“ und ein Potpourri getestet.


Die Nagellacke der Folkcollection finde ich richtig passend zum Herbst.

  • 0181 NAGELLACK 10ML THE ARTIST’S MUSE – ein ganz tolles dunkelviolett
  • 0183 NAGELLACK 10ML FREE LOVIN‘ – schönes, warmes grün
  • 0180 NAGELLACK 10ML HEART & SOUL – ein Nude /Altrosa
  • 0182 NAGELLACK 10ML PURSUIT OF BEAUTY – schimmerndes blau

Sie enthalten jeweils 10ml und kosten 9,95 Euro.

Ich trage immer Unterlack auf, so habe ich es auch mit den Bio Sculpture Lacken gemacht.
Ich benötigte zwei Schichten, damit der Nagellack gut deckt.

 
Da alle von mir getesteten Nagellacke ein sehr mattes Finish hatten, dass heißt, nach dem Trocknen nicht glänzten, sondern eher matt aussahen, habe ich einen Top Coat aufgetragen.
Hierzu könnt ihr jeden beliebigen Top Coat oder einfach einen klaren Lack nehmen.
Ich war überrascht, wie lange der Bio Sculpture Nagellack hielt.
Ich habe ihn tagelang ohne nenneswerte Beschädigungen tragen können. 

Jetzt noch glänzend, im Finish matt

Allerdings graute mir etwas vor dem ablackieren.
So kräftige Farben und dann insgesamt vier Schichten herunterzubekommen, das ist nicht immer spaßig und Geduld ist ja auch nicht gerade mein Steckenpferd.

Und auch hier war ich baff: der Nagellack war trotz der Farbintensität ratzfatz ab.
Pluspunkt also für lange Haltbarkeit und kinderleichtes ablackieren.
Der Preis ist allemal gerechtfertigt.


Die Bio Sculpture Handcreme gibt es als 100ml-Variante für 15,24 Euro im Bio Sculpture Shop zu kaufen.
Die Feuchtigkeit spendende Handcreme soll die Hände pflegen und die Hautzellen regenerieren. Der UV-Filter soll die Hände gegen vorzeitige Alterung schützen.

Mir hat die Handcreme ebenfalls sehr gut gefallen; sie hat einen angenehmen Duft, sie pflegt die Hände weich und zieht schnell ein, alles Dinge, die wir an einer guten Handcreme schätzen.
Allerdings ist der Preis nicht gerade günstig für eine Handcreme und es gibt jede Menge andere Handcremes, die ähnliche Versprechen erfüllen und günstiger sind.
Wer aber seine Bio Sculpture Sammlung mit der Handcreme vervollständigen will, ist mit dieser Handcreme bestens beraten.

Als letztes Produkt habe ich ein Hand und Fußbad unter die Lupe genommen, das Potpourri Aqua Soak. 250g des blauschimmernden Pulvers, das mit Blütenblätter versetzt ist (daher der Name Potpourri) kostet 32,84 Euro. Es pflegt mit Seide und man kann seine Maniküre damit toll vorbereiten.

Für mich stellt das ein echter Luxus-Artikel dar, der sich auch ganz hervorragend als Geschenk eignet.

Ich habe das edle Pulver als Handbad benutzt. Wenn man das Wasser mit dem Pulver versetzt, dann duftet es herrlich und hinterlässt ein gepflegtes Gefühl auf den Händen.

Fazit:
Insbesondere die Nagellacke sind empfehlenswert und ich bin von der Qualität extrem begeistert.
Die Handcreme ist toll, aber aufgrund des Preises, ebenso wie das  Potpourri Aqua Soak sehe ich das eher als ein Luxus-Artikel für einen selbst oder ein hochwertiges Geschenk für die Freundin, Mutter oder Schwester. 
Insgesamt bin ich von der mir bis dato eher unbekannten Marke wirklich angetan.


Kennt ihr die Bio Sculpture – Produkte?

Eure Caren

 

PR samples

6 thoughts on “Bio Sculpture Gel Nagellacke und Handpflege

  1. Hallo Caren, ich hatte mal einen Lack dieser Marke in einer Gala Beauty Box. Die vorgestellten Farben finde ich sehr schön; Handcreme und Fußbad natürlich interessant. Na ja, die Preise sind kein Schnäppchen, doch wenn die Qualität stimmt, okay. Da ist es wieder toll, wenn man ein solches Produkt mal – z.B. durch eine Beauty-Box – testen kann. Liebe Grüße und bis demnächst 🙂

    1. Die Farben sind traumhaft und sooooo schön für den Herbst! Wenn die Qualität stimmt, bin ich auch bereit 10.- Euro für einen Nagellack auszugeben, vor allem halten Lacke bei mir immer recht lange! Würde mich auch über eine Kooperation von Bio Sculpture und einer Beautybox freuen. Viele Grüße Caren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.