Gala Beauty Box Oktober 2015 – Green Box

So Kinder, darf ich euch aus dem Feen-und Elfenland zurückbitten?

Natürlich können wir nicht wirklich erwarten, dass jetzt JEDE Gala Beauty Box Marken wie BareMinerals, Tigi und Rouge Bunny Rouge beinhaltet, oder?

Gut.
Von der Gala Beauty Box „Luxus“ (Geburtstagsausgabe September 2015) zur Gala Beauty Box – Green Box – Edition jetzt im Oktober ist es ein ziemlich großer Schritt.

Luxus ist nunmal sexy, Naturkosmetik ist Kirschkernkissen.
Muss nicht schlecht sein. Ist aber eben überwiegend solide.

Trotzdem versuche ich, die Box einigermaßen unvoreingenommen zu betrachten.

Balance me Duschgel 8,20 Euro / 100ml Körperöl LavArgan 30ml / 8,95 Euro

Das Balance me Duschgel sticht aus der Box ob seiner Größe aus der Box heraus.
Ich kenne die Balance me Produkte und habe bisher recht gute Erfahrungen gemacht. Duschgel kann ich -im Gegensatz zu anderen – ja immer sehr gut gebrauchen!
Es handelt sich hierbei übrigens um ein „Super-Moisturising“ Duschgel, wenn es die Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt, dann finde ich es erst recht ein passendes Produkt im Herbst.

Über das Spinnrad Körperöl der Variante LavArgan habe ich mich besonders gefreut.
Es kam in einem süßen, grünen Organzabeutel hier an.
Vielleicht kennt noch einer von euch die Sendung „Hobbythek“ moderiert von Jean Pütz.
Es
gab auch eine sehr umfangreiche Sachbuchreihe zu der Serie. Anhand
dieser Bücher habe ich früher meine Kosmetik selber gemacht.
Alle
Zustaten hierfür habe ich im damals noch wesentlich flächendeckender
vorhandenen „Spinnrad“ gekauft. Ich freue mich sehr, dass ich mal wieder
was von Spinnrad höre. Spinnrad – mein damaliger heiliger Gral. Alles
Geld habe ich zum Spinnrad geschleppt.  

Benecos Blush 3,99 Euro hyapur 19.- Euro / 3,5ml

Den Benecos Blush finde ich von der Farbe her sehr schön, ich würde die Farbe „Mallow Rose“ in die Richtung „Rosenholz“ beschreiben.
Ich finde es sehr gut, dass ein dekoratives Kosmetikprodukt in der Gala Beauty Box Oktober 2015 ist, damit ist der Mix schon mal gewährleistet.

Das hyapur hatte ich schon zwei Mal: einmal in der Luxury Box, einmal in der Brigitte Box.
Es handelt sich hierbei um ein recht teures Serum, was ausschließlich aus Wasser, Hyaluronsäure und Silber besteht. Es polstert die Haut auf jeden Fall auf und Silber gilt als entzündungshemmend. 

Dr.Grandel Regeneration Creme 10ml / 6,60 Euro Bee Natural Lippenbalsam 1,99 Euro

Ganz besonders gefreut habe ich mich auch über mein erstes Produkt
von Dr. Grandel.
Trotz zwei Jahren Bloggens gibt es immer noch unzählige
Marken, die ich noch nie probiert habe. Dr.Grandel gehört dazu. Zwar
hätte die 10ml Probe der „Elements of Nature“ Regenerations – Pflege
etwas weniger aufwendig verpackt werden, aber nun gut.
Riechen tut die recht reichhaltige Creme sehr gut, fast etwas nach Mandel. Ich mag sie.
 
Die Bee Natural Lippenpflegestifte gehören zu meinen Lippenpflege-Favoriten.
Bereits letztes Jahr kursierten diese Lippenpflegestifte in verschiedenen Boxen und ich habe sie wirklich zu schätzen gelernt. Diesmal habe ich die Variante Acai Beere bekommen.

Außerdem war eine Ausgabe der Zeitschrift Gala dabei. Ich lese ja recht gerne Klatsch und Tratsch, daher mag ich die Zeitschrift auch gerne.

Fazit:
Also, alles in allem finde ich die Gala Beauty Box Oktober 2015 – Green Box wirklich gut.
Klar, kein Vergleich zur vorherigen Box, aber das kann man schlichtweg nicht erwarten. Meine Favoriten sind die Dr.Grandel Creme, das Balance me Duschgel und das Spinnrad Körperöl. Blushes habe ich noch einige liegen, finde die Farbe aber sehr passend. Das hyapur ist sehr luxuriös und der Bee Natural für den Herbst auf jeden Fall sehr nützlich.

Das Vorschau-Produkt der Gala Beauty Box November Box ist bekanntgegeben:
Es wird in jeder Gala Beauty Box November 2015 ein edles Goldwell Kerasilk Color Shampoo geben!! Leider ist nicht klar, ob es ein Fullsize oder eine Probiergröße sein wird. 
Da die Originalgröße um 20.- Euro kostet, reden wir hier in jedem Fall von einem sehr hochpreisigem Produkt und ich freue mich drauf!

Gala Beauty Box November 2015 Goldwell Kerasilk Color Shampoo

Die Gala Beauty Box erscheint monatlich, versprochen werden 6 Beauty-Produkte in Original und Sondergrößen im Wert von mindestens 40.- Euro und natürlich die aktuelle Gala Zeitschrift.
Sie kostet – versandkostenfrei – 19,95 Euro und kann hier bestellt werden.

Edit: Dier Gala Beauty Box wurde (bedauerlicherweise) nach per Ende Februar 2016 eingestellt. Empfohlen wird seitens des Gala Beauty Box Teams die Schwester Brigitte Box.

Ihr könnt euch hier über die Brigitte Box informieren.

Wie gefällt Euch die Gala Beauty Box Oktober 2015 – Green-Box-Edition?

Eure Caren

Beinhaltet Partnerlinks
PR sample

10 thoughts on “Gala Beauty Box Oktober 2015 – Green Box

  1. Ich fand die Box richtig gut! Bin durch deinen Blog zur Galabox gekommen und das hier war meine 2. Natürlich war die Luxus Edition schon hochwertiger und einfach ein Traum von Box, aber auch aus dieser Box kann ich alles brauchen und das Hyaluron Serum interessiert mich besonders, sowas hatte ich nämlich noch nicht. Auch ein Körper Öl finde ich sehr gut, mal was anderes als die ewigen Mini Bodylotions.
    Schade fand ich persönlich, dass es von balance me ausgerechnet wieder den Body Wash gab..das ist jetzt nämlich schon mein 5. insgesamt aus Boxen und 3 davon hab ich noch immer unverbraucht im Bad stehen.
    Manchmal denke ich, Beautyboxen sind einfach nix für jemanden wie mich, der nicht auf Duschgel steht, weils ja wirklich in jeder 2. Box mit drin ist. 😀 Für mich gehört Duschgel irgendwie in die selbe Kategorie wie Zahnpasta, Seife, Deo oder Rasierschaum. Kann ich immer gebrauchen, aber will ich nicht unbedingt in Boxen drin haben, es sei denn es ist mal was Ausgefallenes wie Duschschaum oder Duschöl. Stinknormales kauf ich mir nämlich lieber gleich selbst in den Duftrichtungen die ich mag. Außerdem ärgert es mich, dass ich mir die schönen balea Limited Edition Duschen nicht mehr kaufen kann, weil erst das ganze Duschgel aus den Boxen verbraucht werden muss (und das ist eine Aufgabe für Monate ;))
    Naja, ich hoffe meine nächste Box wird zur Abwechslung mal duschgelfrei (Hand-& Fußcreme muss auch nicht unbedingt sein :p)
    Liebe Grüße

    1. Interessanter Kommentar. Weißt du, ich kippe Duschgele, die ich nicht mag einfach in meinen Flüssigseifenspender. Ruckzuck sind die Vorräte dann verbraucht. Aber trotzdem ist es natürlich ärgerlich für dich, wenn du viel Geld bezahlst und immer das ungeliebte Duschgel bekommst. Trotzdem muss man immer mit einer gewissen Quote derer Produkte rechnen, die einem nicht zusagen. Aber fünf mal ist natürlich schon eine Menge…. Viele Grüße Caren

  2. Hallo liebe Caren, ich sehe die Green Box relativ ähnlich wie Du. Tja, wie Du so schön schreibst, Feen- und Elfenland, auch ich bin auf den harten (Beton-)boden der Realität geknallt bzw. wieder im richtigen Leben angekommen, einmal Ponyhof und zurück! Natürlich habe ich mein Abo direkt wieder gekündigt. Ich mache jetzt auch keine Experimente mehr; ich bestelle mir eine Box, wenn sie mir gefällt, und kündige dann direkt wieder, fertig. Dieses ewige Auf und Ab bin ich leid. – Dabei fand ich die Green Box gar nicht so schlecht und bin auch Natürrkosmetik gegenüber gar nicht abgeneigt, ganz im Gegenteil. Doch eine ganze Box voll davon? Nee, definitiv nicht! Ein besonderes Geschmäckle hat es für mich, dass exakt die gleiche Box als Pink Box-Special angeboten wird 🙂 Ich hatte mir diese Box letztes Jahr bei Pink Box bestellt und fand sie so ganz okay, brauchbar, aber nix Besonderes eben, als Gala Box finde ich sie Panne, bestenfalls als Special hätte man das durchgehen lassen können. Na ja, der Inhalt ist ganz okay, manches kannte ich schon, über das Körperöl und das Hyapur hatte ich mich besonders gefreut und es ist auch wirklich nur das Rouge, wo ich sage, nee, hätte ich nicht gebraucht. – Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche für Dich, bis demnächst 🙂

    1. Ich bin ja auch kein ausgesprochenener Naturkosmetikfreak (mehr). Trotzdem finde ich die meisten Sachen brauchbar. EIne Box muss aber eteas mehr bieten, als nur brauchbart zu sein. Auch ein bisschen Charme, Glitzer und Glamour gehört dazu. lassen wir uns von der November-Ausgabe überraschen! Viele Grüße Caren

    1. Ja, ein gutes Mittelmaß beschreibt es wohl, Mia. Es gab schon bessere Boxen. Sie hatte es gegen die September Ausgabe allerdings auch schwer. Liebe Grüße Caren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.