M. Asam Jahresduft 2016 und Körperbutter

Es ist soweit – der Jahresduft 2016 aus dem Hause Asambeauty.com ist seit einiger Zeit im Online Shop zu finden. Zumindest, wenn er vorrätig ist. Er scheint nämlich immer sehr schnell ausverkauft zu sein.

Jedenfalls, diese beiden sympathischen und gleichsam namensgebenden Zeitgenossen Mirjam und Markus Asam haben den neuen Jahresduft 2016 herausgegeben. Er heißt – der Name ist schnell getanzt – : „2016“.

M. Asam Jahresduft 2016

Ich persönlich finde Jahresdüfte eine originelle und gleichzeitig traditionelle Weise, limitierte Editionen auf den Markt zu bringen.
Der Duft 2016 ist übrigens ein hochwertiges Eau de Parfum und beinhaltet ganze 100ml.
Das 2016 – EdP kostet nur 24.- Euro (Bei www.asambeauty.de – je nach Verfügbarkeit).
Nach was aber riecht der neue Jahresduft und was für Produkte davon gibt es?

 

Der Duft  des Eau de Parfums „2016“ wird von M.Asam wie folgt beschrieben:

Dieser edle Duft entfaltet sein warmes Bouquet bereits in der Kopfnote. Orangenblüten verschmelzen mit weissem Jasmin und rosa Pfeffer zu einer sinnlichen Verführung. Die Herznote präsentiert sich auf einem weißem Blütenteppich im Kontrast zu einem Hauch geröstetem Kaffee. Intensive Noten aus Patchouli, Vanille und edle Hölzer runden diesen unwiderstehlichen Duft ab.
 

Es ist wirklich ein schöner, warmer Duft. Ein Duft wie gemacht für mich. Und ich kann nur immer wieder betonen, dass „Nasenmenschen“ bei Asambeauty stets auf ihre Kosten kommen. Ich kenne kaum einen Duft aus dem Hause Asam, der mir nicht von Anhieb gefallen hat.
Es kommt noch besser! Von diesem wirklich tollen Duft gibt es auch die Körperbutter.

M. Asam Jahresduft 2016 Körperbutter

Es handelt sich hier um ein Produkt, dass mich seit langer Zeit mal wieder echt vom Hocker gerissen hat. Der Duft ist sehr warm und entspricht etwa dem Duft des Eau de Parfums. Aber das Schönste: Diese Körperbutter heißt nicht nur Körperbutter, sondern es ist auch eine.
Im Gegensatz zu vielen reichhaltigen Körpercremes, die sich Körperbutter nennen, ist dieses auch von der Konsistenz eine.
Im folgenden könnt ihr ein Bild einer echten Körperbutter sehen:
Ich glaube, auf dem Bild kann man gut sehen, wie fest die Konsistenz ist. Wenn man sie auf der warmen Haut verteilt, dann schmilzt sie regelrecht wie echte Butter.
Ihr glaubt nicht, wie schön dieser Schmelz auf der Haut ist. Das hat mich zusammen mit dem Duft ganz wuschig gemacht. Ein wirkliches „Wow“ – Produkt, dass ich jedem nur ans Herz legen kann!
Um euch nochmal zu zeigen, wie unterschiedlich die Konsistenzen von Körperbutter und Körpercreme sind, habe ich nochmal die „2016“ –  Körperbutter (500ml kosten 24,75 Euro) neben die Asam Körpercreme Pflaume Zimt (500ml Bodycreme im Set mit 600g Peeling 29,75 Euro regulär, zur Zeit für 24,59 Euro zu haben) gestellt:
Links die Körperbutter rechts die Körpercreme

Ich denke, das Bild macht deutlich, wie unterschiedlich die beiden Produkte sind. Über die Pflaume Zimt Körpercreme werde ich euch nochmal separat berichten.

Fazit:

Ich bin vor allem von der 2016 – Körperbutter angetan. Das könnte ein Anwärter meiner persönlichen Jahres-Favoriten werden! Dieser Duft zusammen mit diesem buttrigen Schmelz – Luxus und Wohlbefinden pur! Einfach absolut grandios, ich bin verzaubert!

Probiert unbedingt mal die Asam – Produkte aus!

Kennt ihr schon die Asambeauty – Produkte?

 

Beinhaltet Partnerlinks

 

9 thoughts on “M. Asam Jahresduft 2016 und Körperbutter

    1. Gegessen habe ich die Körperbutter noch nicht, aber das wäre auch zu schade! Liebe Grüße, liebe Petra, von Caren

  1. Hallo liebe Caren, Dein schöner Bericht macht richtig Lust aufs Probieren; ich kann die Düfte schon regelrecht erschnuppern. Mal abgesehen davon finde ich die Preise sehr moderat, wenn die Produkte wirklich so toll sind, wie Du sie beschreibst. Alles sehr vielversprechend.
    Ich wünsche Dir einen super Start in die neue Woche, bis demnächst mal wieder 🙂

    1. Huhu, ich bin's noch mal. Von heute bis 26. einschließlich kann man bei Asam versandkostenfrei bestellen. Ich habe jetzt gleich mal die Gelegenheit zu einer Testbestellung genutzt.
      Abzüglich Newsletter-Rabatt zahle ich 7,50 € für den 500ml-Tiegel Erdbeer-Margarita-Körpersoufflé. Ich bin mega gespannt! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.