Glossybox Dezember 2016

Ha!

Voll verarscht! Erst mit `nem billigen Cien Produkt von Lidl drohen und es dann nicht rein tun…tststs…

Nein, Spaß beiseite: Zum Glück ist der Cien-Kelch an mir vorübergegangen. Aber ganz von vorn: In der letzmonatigen November – Ausgabe der Glossybox war in jeder Glossybox ein Produkt von der Lidl-Eigenmarke Cien und zwar in Form eines Nagellacks.

Ihr könnt euch vorstellen, was auf der Glossybox-Facebookseite los war! Ein Sturm der Entrüstung! Ich war übrigens auch entrüstet. Ich möchte nämlich keine Discounter-Eigenmarken in meiner Glossybox haben. Zu allem Überfluss hat Lidl ein paar Tage später – ich glaube auf Instagram – angekündigt, dass die nächste Glossybox (also die vorliegende Dezember-Ausgabe mit dem Motto „Girls Night out“) wieder ein Cien Produkt enthalten wird.

Da hat sich Lidl vermutlich als einziger gefreut – und kurze Zeit später soll das Bild gelöscht worden sein.

Jedenfalls habe ich kein Cien Produkt erhalten…puhhh….aaaber: es ist im Beileger eine Cien Eye Mousse (geht ja sogar noch) abgebildet. Ich kann also nicht ausschließen, dass irgendjemand das Produkt bekommt.

Für alle, die die Glossybox noch nicht kennen: Die GLOSSYBOX ist eine Überraschungs Beauty Box. Sie enthält 5 liebevoll ausgesuchte Kosmetikprodukte. Sie kostet monatlich 15.- Euro und ist versandkostenfrei. Ihr könnt sie hier bestellen oder geht gerne über meinen Empfehlungslink hier.

 Und das war drin:

Der semi-matte Lippenstift „supreme“ von der Marke MDM flow (26.- Euro) war eines der beiden Vorschau-Produkte der Glossybox Dezember 2016. Die Marke ist mir unbekannt, aber ich finde einen semi matten Effekt in einem weihnachtlichen rot ganz gut. Er hätte ruhig noch etwas dunkler sein dürfen, aber dennoch gefällt mir das Produkt und die Aufmachung gut. Haken dran.

  • Ebenfalls vorangekündigt war diese Claire Fisher „Sinnliche Handcreme Macaron Rose“ (5,94 Euro / 60ml), die angeblich von Bloggern kreiert wurde. ICH wurde nicht gefragt, sonst hätte ich sie direkt zu den weltbesten Duftzauberern von Asambeauty (schaut hier mal rein) geschickt. Sie riecht aber ganz ok, eher einen unaufdringelichen Ticken nach Rose denn nach Macarons, zumindest für meinen Geschmack.
  • Mit dem Elnett Haarspray (hier: 75ml / ca.1.- Euro) verbinde ich die Achtziger Jahre. Damals war Elnett das beste und angesagteste Haarspray und zudem der heilige Grahl meines Bruders, der sich seine Haare aufgepimpt hat. Zu der Zeit gab es in Hamburg überwiegend Popper, Punks und Mods. Um es kurz zu machen: ich freue mich sehr darüber, auch, wenn es nicht mehr den typischen Duft „von damals“ hat.

Von Nutrabrow (Nutraluxe) war ein Eyebrow Shape & Fill Stift (24,95 Euro) in der Glossybox Dezember 2016. Diese Augenbrauenfarbe hat mich von allen Produkten am meisten überrascht. Nach dem Bürsten der Augenbrauen soll man mit diesem Stift die lichteren Stellen füllen – ich finde, das hört sich vielversprechend an – probiere ich sehr gerne!

Mit der Peelingmaske „La Theorie des Volcans“  (30ml / 30.- Euro) schon die zweite Marke in der Glossybox Dezember 2016, die ich nicht kenne. Die 30ml – Tube hat einen geschätzen Inhalt von 15-20ml. Es handelt sich hierbei aber nicht um Täuschung, sondern vermutlich um Kosteneinsparung des Herstellers. Wenn der Produzent eine andere Tubengröße in nur kleinen Mengen produzieren lässt, kostet das ein kleines Vermögen. Es ist gängige Praxis für kleinere Mengen eine auch mal größere Standardverpackung zu nehmen. Ihr braucht euch also nicht betrogen fühlen. Die Peelingmaske bzw. der darin enthaltene Scrub färbt sich übrigens während der Anwendung von rosa zu grau und ist paraben-, silikon- und phtalatfrei.

Die L`Oréal Detox Maske Tonerde ist für eine Anwendung. Gibt es die nicht auch für Haare? Jedenfalls ist sie nicht im Heft aufgeführt, daher verstehe ich dieses Produkt als Goodie.

Das Purelei Haar und Armband (ca. 3,30 Euro) hielt ich eigentlich eher für ein Goodie. Man kann es wahlweise als Haarband nehmen, als auch als Armband. Ich habe die Farbe Gold bekommen und der Schriftzug „love“ steht drauf.

Fazit:

Großes Aufatmen, dass kein Cien Produkt in meiner Glossybox war. Ansonsten eine erfreulich schöne Box. Meine Favoriten sind die Augenbrauenfarbe, die Peelingmaske und der Lippenstift.

Ihr könnt die Glossybox hier bestellen oder geht gerne über meinen Empfehlungslink hier. Schaut euch doch einfach mal auf meiner Boxen Seite um. Viele unboxings, Rabatte und Sonderaktionen findet ihr dort.

Wie findet ihr die Glossybox Dezember 2016 – Girls Nigt out – Edition?

 

Enthält Partnerlinks

26 thoughts on “Glossybox Dezember 2016

  1. Bin nun schlauer was den Augenbrauenstift angeht. Man muss die Öffnung nach unten halten und den Knopf so lange gedrückt halten, bis Farbe rauskommt. Dauert ein wenig.

  2. Grund für mich zu kündigen..Cien..und Rote Lippenstifte..Handcreme..nein danke..für Discounterware und Farben die fast niemand will…meine Tochter die erst ein Abo abgeschlossen hat ist auch total unglücklich

    1. Das verstehe ich , Feuersinger, nachdem ich zwei Jahre sehr zufrieden war, bin ich Mittler nur noch enttäuscht und überlege auch zu kündigen!! Ich habe gehört, dass die Pink Box sich sehr positiv entwickelt hat und im Moment viele von Glossybox auf Pink Box umsteigen.Ich werde mir das auch mal überlegen.Hab mir die Christina Edition bestellt und bin schon sehr gespannt ob die das Ruder nochmal rumreißt.LG

  3. Hallo, ich habe auch das Augenserum , statt der Brauenfarbe bekommen. Hat eigentlich jemand die Bodylotion von Mugler erhalten? Ich denke, ich kriege immer die Billigvariante. Nach meiner nächsten Gratisbox ist Schluss!!! Und wieder ein unsäglicher roter Lippenstift ;-(

    1. Nee, ich habe das Mugler auch noch nicht gesichtet. Das wäre mal ein Knaller gewesen! Hätte ich mich sehr drüber gefreut! Herzliche Grüße Caren

  4. Hallo,
    ich habe das Cienprodukt und bin trotzdem gar nicht unglücklich. Die Restbox gleicht das wieder aus. In einem Anflug von Ordnungswahn habe ich eine Inventur meiner Pflegeprodukte vorgenommen. Sie sind in 18 BoB-Boxen untergebracht. Ich war richtig erschrocken, wieviel und was ich alles habe. Deshalb habe ich das Abo nun auch gekündigt und brauch jetzt tapfer erst einmal die Vorräte auf. Nur für die BloggerBoxx werde ich immer eine Ausnahme machen. Ich finde das ist mit ganz weitem Abstand die tollste Box auf dem Markt. Liebe Grüße

    1. Wie lustig – ich habe meine schätze auch in aufeinandergestapelten Douboxen. Sehr praktisch. Aber ja, ich habe da auch schon einige gesammelte Werke!Viele Grüße Caren

  5. Ich hatte leider das cien Produkt drin und zum zweiten Mal hintereinander die „möglichst billigste“ Box bekommen.Werde kündigen.LG

  6. Hallo, habe auch die Augenbrauenfarbe bekommen aber keinen Schimmer, wie sie funktioniert. Hast du einen Tipp? Wenn man hinten auf den knopf drückt kommt nix raus.

    1. Nein, ich habe sie zur Seite gelegt, weil ich mir gerade zwei Benefit Augenbrauen-Produkte gekauft habe und die erstmal aufbrauchen möchte. Herzliche Grüße Caren

      1. Ja, Caren, so schlimm, ich hab die allerschlimmste Variante mit Cien und dem Ätzlippenstift und Haarspray aus den 70’ern… ich bin raus.

  7. Hallo zusammen,
    ich habe gestern auch meine Glossybox erhalten und hatte auch die Augenbraunfarbe mit drin.
    Blöde Frage, aber wie hat das bei euch funktioniert?
    Bei mir kommt da irgendwie keine Farbe raus. Drücke mich schon dumm und dämlich mit dem Knopf der hinten dran ist und hab es auch schon einmal komplett auseinander genommen, aber es tut sich gar nix bei mir 🙁
    Mach ich irgendwas falsch?

    Danke schon mal falls jemand helfen kann.

    Lg
    Steffi

  8. Huhu, ich habe fast den gleichen Inhalt bekommen wie Du; statt dem Augenbrauenstift allerdings das Augenserum der gleichen Marke. Ich bin dieses Mal sehr zufrieden. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.