Brigitte Box August / September 2017

Nicht nur die Glossybox hat in diesem Monat Geburtstag, auch die Brigitte Box begeht ihr Zweijähriges. Konfetti, bitte.

Positiv ist mir aufgefallen, dass in der Brigitte Box August 2017 von den jeweiligen Marken mal andere Kategorien vertreten waren. Also beispielsweise von Ultrasun keine klassische Sonnencreme, sondern eine After Sun Maske. Gleiches gilt für Botanicals. Ich zeige euch die Produkte jetzt im Einzelnen.

Ihr habt noch nie was von der Brigitte Box gehört? Die Brigitte Box erscheint alle zwei Monate und kostet 29,95 Euro. Der Warenwert beträgt über 100.- Euro und setzt sich zusammen aus  6-10 Beauty-Produkte plus  sogenannte „Bonbons“, in Form von Trends aus der Genusswelt und farbenfrohe Accessoires. Zusätzlich enthält die Brigitte Box die namensgebende Zeitschrift „Brigitte“. Bestellen könnt ihr sie hier auf www.brigittebox.de - über diesen Link gibt es sogar noch 5.- Euro Rabatt.

Mixa Beruhigende Bodylotion (250ml / 3,95 Euro)

Von der Marke Mixa, die ich euch in diesem Bericht bereits ausführlich vorgestellt habe, ist eine Beruhigende Bodylotion in der Brigitte Box. Sie enthält Hafermilch und ist für empfindliche Haut gut geeignet. Ohne Parabene und ohne Parfum.

Ultrasun Summer Skin Recovery Overnight Mask (50ml / 39.- Euro)

Viele von uns haben ihren Urlaub schon hinter sich und werden akut keine Sonnencreme mehr benötigen. Umso besser finde ich, dass in der Brigitte Box August/September 2017 die Summer Skin Recovery Overnight Mask von Ultrasun enthalten ist. Auch, wenn man keine sonnenstrapazierte Haut hat, wird man mit dieser Gesichtsmaske sicherlich keinen Fehler machen.

Botanicals Koriander Stärke Kur (125ml / 7,95 Euro)

In der letzen Barbara Box (ich habe sie euch hier in diesem Bericht vorgestellt) war bereits ein Botanicals Set bestehend aus Shampoo und Spülung enhalten. Die Botanicals Koriander Stärke Kur ergänzt das Set – wie ich finde – auf sinnvolle Weise. Man kann das relativ flüssige Serum mit der integrierten Pipette entnehmen. Die Stärke-Kur enthält keinerlei Silikone, Parabene und Farbstoffe. Das Serum riecht sehr gut und gefällt mir insgesamt sehr.

Creme Paradoxe von Beauté Pacifique (40ml / 61,50 Euro)

Pflege ist immer gut und diese Marke kenne ich noch nicht. Nach meinen Recherchen kommt Beauté Pacifique aus Dänemark und ist vielleicht deswegen nicht ganz so bekannt. Beauté Pacifique wurde im Jahr 1997 von Flemming K. Christensen gegründet und soll auf der jahrelangen Zusammenarbeit mit Dermatologen und Arzneimittelherstellern basieren. Die Beauté Pacifique Creme Paradoxe soll eine intensiv wirkende Anti-aging-Tagespflege sein. Sie soll auf den zwei hochaktiven Wirkstoffen Procyanidin und Resveratrol basieren. Außerdem soll sie den Alterungsprozess der Haut aufhalten, Sonnenschäden reparieren, den Ursachen von Rötungen vorbeugen und die Haut gesund und widerstandsfähig machen. Sie wird klassisch morgens nach der Reinigung aufgetragen.

Bullrich Heilerde Pulver (500g / 4,99 Euro)

Das Heilerde-Pulver hätte ich mir so sicherlich nicht gekauft. Und obwohl ich zunächst sogar eine ablehnende Haltung hatte, finde ich das Produkt bei näherer Betachtung doch irgendwie spannend. Man kann das Pulver angerührt zum Beispiel auch als Wadenwickel benutzen, wenn man eine Krampfaderneigung hat und somit die Durchblutung anregen. Gut geeignet ist es auch als, Maske, Peeling oder Badezusatz.

Zendium Zahncreme und – bürste (75ml / 3,99 Euro + 1 Stk. 3,99 Euro)

Ein Set bestehend aus Zahncreme und Zahnbürste der Marke Zendium finde ich zwar nicht supersexy, aber doch irgendwie nützlich. Durch Beauty Boxen habe ich ja schon allerhand lustige Zahncremes kennengelernt. Jedenfalls würde ich mir keine Zahncreme oder Bürste für 4.- Euro kaufen, daher sind Zahncremes – wenn man es genau nimmt – eigentlich immer ein Zugewinn für mich.
Ein Spruch-Karten – Set (oben, kostenlose Zugabe) und ein Set bestehend aus drei Mini-Postern (unten, von typealive 3 Stück A5 / 6,90 Euro) war ebenfalls in der Box. Während ich die Spruch-Karten echt supertoll finde – ich mag sowas ja –  kann ich mit den Minipostern nicht so recht viel anfangen.
Die Zeitschrift Brigitte ist natürlich auch wieder in der Box und ich lese sie recht gerne

Fazit:

Alles in allem eine gute Geburtstagsbox. Hervorheben muss man auf jeden Fall die Ultrasun Summer Skin Recovery Overnight Mask, die Creme Paradoxe von Beauté Pacifique und die Botanicals Kur. Alle drei Produkte finde ich richtig klasse und hochwertig. Leider ist diese Version ausverkauft, sichert euch also schon mal die 4. Ausgabe und nutzt den 5.- Euro Rabatt über diesen Link!

Tipp:

Lookfantastic Box September 2017

Wie gefällt euch der Inhalt der Brigitte Box August/September 2017?

 

 

Enthält Partnerlinks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.