Brandnooz Niederegger Box September 2017

Brandnooz Niederegger Box

Es gibt eine neue Brandnooz Box im Abo: Die Brandnooz Niederegger Box. Sie erscheint alle zwei Monate im Abo, kostet 26,95 Euro und ist hier bei Brandnooz bestellbar.

Brandnooz verspricht:

  • Eine Box für alle Niederegger Fans mit Neuheiten und Klassikern
  • Köstliche Marzipan, Nougat und Trüffel Kreationen
  • Lieferung alle 2 Monate
Als Hamburgerin ist es bis Lübeck nicht weit, insofern bin ich in der Weihnachtszeit immer mal wieder auf dem Lübecker Weihnachtsmarkt. Dort gibt es das wirklich großartige Niederegger Stammhaus mit Café.
Hier kann man imposante Torten und heiße Waffeln essen und leckeren Kakao trinken.
Ich fühle mich dort immer wie in eine andere Zeit versetzt. Natürlich kann man dort auch Marzipan kaufen.
Insofern finde ich die Idee einer Niederegger Box sehr reizvoll, denn es handelt sich beim Lübecker Marzipan um eine sehr gute Marzipanqualität. Denn Marzipan ist nicht gleich Marzipan.

Je weniger Zucker das Marzipan enthält, desto besser ist die Qualität. Neben der reinen Marzipan-Rohware gilt das  „Lübecker Marzipan“, als das hochwertigste. Der Zuckeranteil ist geringer und der Mandelanteil höher als bei günstigen Wald und Wiesen-Marzipan.

Ich finde es gut, dass Niederegger nicht mehr ausschließlich Marzipan-Produkte, sondern auch Nougat und andere Varianten anbietet. So kenne ich bereits die „Männersache“-Serie, die wirklich unglaublich lecker ist.

 

Brandnooz Niederegger Box
Brandnooz Niederegger Box

Zwei Marzipanbrote sind in der Niederegger-Premieren Box:

  • Niederegger Männersache salted Cashew Crunch
  • Niederegger Pancake Ahornsirup

Die Niederegger Nougat Kaffee Schokolade ist mit Nuss-Nougat und Kaffeekrokant in Vollmilch Schokolade.

Brandnooz Niederegger Box
Brandnooz Niederegger Box

Links im blauen Karton seht ihr eine Nougat, Trüffel und Marzipan Mischung mit insgesamt 16 kleinen Barren – je zwei in den Varianten:

  • Sahne Nougat
  • Nuss Nougat
  • Klassisch Marzipan
  • Pistazie Marzipan
  • Ananas Marzipan
  • Mousse au Chocolat Trüffel
  • Sahne Trüffel
  • Marc de Champagne Trüffel

Rechts daneben die sortenreine Variante Caramel Brownie Marzipan und Nougat mit Cashew.

Brandnooz Niederegger Box
Brandnooz Niederegger Box

Vorne im Bild seht ihr eine Mischung von Niederegger Marzipan in den Varianten Espresso, Orange, Ananas und Pistazie.

Fruchtig ist dagegen der Niederegger Trüffel Smoothie Very Berry, ein gefüllter Schokoladenriegel.

Klassisch kommt dann noch die Packung Marzipankartoffeln daher.

Fazit:

Der Warenwert der Brandnooz Niederegger Box entspricht in etwa dem des bezahlten Preises. Einen großen Reihbach macht man mit der Brandnooz Niederegger Box also nicht. Die Box ist eher als ein Überraschungs-Geschenk an sich selbst oder an seinen Liebsten zu verstehen. Ich finde die Zusammenstellung gelungen, ich habe gar nicht mit so vielen Produkten gerechnet. Ganz besonders toll finde ich die Box als Geschenkidee für Mann, Mutti oder einfach jemanden, der Marzipan liebt. Bestellen kann man die Brandnooz Niederegger Box hier bei Brandnooz.

Weitere Brandnooz Boxen im Abo:

Aktuelle Einmal-Boxen (Stand 09/2017):

Brandnooz Adventskalender 2017:

Wie findet ihr die Brandnooz Niederegger Box?

 

Enthält Partnerlinks

7 thoughts on “Brandnooz Niederegger Box September 2017

  1. Hallo Caren,
    danke für deinen schönen Bericht über die Marzipan Box.
    Ich bin bei Brandnooz auch Abonennt der Cool und Genussbox. Mein Mann und ich sind schon Marzipanfans, aber das ist mir dann doch zu viel. Mir hätte auch eine Einmalbox gereicht. Irgendwann hat man das über und ich bin so ein Mensch, der gerne Kündigungsfristen verpennt und dann häuft sich das. Hab da also schweren Herzens nicht zugegriffen. Ausserdem verleitet mich das nur zum Naschen……
    Dir eine schöne Woche und mach weiter so. LG Claudia

  2. Liebe Caren, Dankeschön für den interessanten Einblick. 🙂
    Vor Jahren – ja, ist schon länger her 😉 – habe ich immer mal in der Herbst-/Advents-/Vorweihnachtszeit usw. die größeren Niederegger-Gebinde gekauft (eine dieser Holzkisten schwirrt heute noch – mit neuer Aufgabe – hier durchs Haus).
    Und so hätte ich auch durchaus mal bei dieser Box zugegriffen (wie ich es auch mit der Prinzenrolle-Variante getan habe), wenn denn das Abo nicht gewesen wäre. Ich hatte schon mal ein Lindt-Abo, doch mir war es dann irgendwann einfach zu viel geworden. Eine Niederegger-Box als einmalige Themenbox hätte mich schon angesprochen.
    Bei diesen Überraschungsboxen erwarte allerdings auch ich – da muss ich meiner Vorschreiberin Dani vollkommen beipflichten – einen deutlich höheren Warenwert und damit verbunden einen – zumindest theoretischen (da ja von Listenpreisen ausgegangen wird) – Preisvorteil von 30 bis 50%, darf aber gerne auch mehr sein.
    Ich nehme ja regelmäßig an den Nachbefragungen von brandnooz teil und bestelle mir dann die angebotenen Themenboxen zum günstigeren Preis – für mich eine, wenn auch kleine, Win-Win-Situation. – Der Inhalt der Niederegger-Box ist auf jeden Fall ansprechend, doch da müsste schon – nach meiner Meinung – ein Warenwert von 35 bis 40 € erreicht werden.
    Zum Adventskalender wollte ich noch mal – hatte ich neulich vergessen zu erwähnen – anmerken, dass dieser im vergangenen Jahr komplett nur aus Karton und Holzwolle bestand (also kein lästiger Plastikmüll anfiel). Das war mir von damals als sehr positiv in Erinnerung geblieben.
    Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche. 🙂

    1. Hallo und dake für deienn Kommentar, da kann ich dir scchon zustimmen – aber es gibt gute neuigkeiten von der Brandnooz Facebookseite: Der Wert der nächsten Box soll über dem bezahlten Betrag liegen. Insofern lohnt sich vielleicht ein Abscchluss des Abos ab der nächsten Box noch mehr! Liebe Grüße Caren

  3. Hi Caren, ich find Marzipan und Niederegger Marzipan im Besonderen einfach total lecker, ABER…. es tut sich hier wieder das klassische Brandnooz-Dilemma der letzten Jahre auf…. für eine Überraschungsbox möchte ich persönlich einfach einen höheren Warenwert haben, als wenn ich mir das selbst kaufe. Es ist in einer Box IMMER was drin, was ich nicht mag (und was auch Freunde und Verwandte nicht mögen), und insofern zahlt man letztendlich immer mehr, als wenn man sich ganz gezielt die Dinge holt, die man mag und liebt. Diese Boxen sind Promoboxen, im Endeffekt – und als solche sollten sie einfach günstiger sein als der UVP im Laden. Wenn etwas im Sonderangebot ist, oder im Outlet, ist es deutlich günstiger, als wenn ich eine Box von Brandnooz kaufe, und ich warte dann ehrlich gesagt lieber, bis es ein Sonderangebot gibt oder gehe in einen Werksverkauf… ich war jahrelang ein begeisterter Brandnooz-Fan, bis es genau in diese Richtung ging, und ich hab genau DAS erwartet, was du schreibst… dass es eher eine Überraschung ist, was drin ist, aber nicht finanziell, sondern eben von der Ware her. Das möchte ich nicht…. dann kaufe ich es lieber direkt im Laden. Anders verhält es sich vielleicht, wenn es Dinge sind, die man nicht in jedem Supermarkt kaufen kann, wie z.B. besondere Manufaktur-Delikatessen, aber Niederegger bekommst du in jedem Edeka und Rewe. Leider nichts für mich, aus oben genanntem Grund. Schade, Brandnooz WAR mal gut, in jeder Hinsicht. Ich bin bei denen raus, so leid es mir tut. Und ja, ich erwarte definitiv von einem Überraschungspaket mehr als nur Überraschung, ich weiß, dass viele denken, man sei dann geldgeil oder was weiß ich, aber ich sehe das anders – es SIND Promopäckchen, und da sollte der Warenwert einfach höher sein als der UVP im Laden. Mittlerweile bin ich echt aus dem Boxenwahn raus, dass ich echt jede Box kaufen muss, nur wegen der Überraschung, ich möchte mittlerweile wirklich einen Gegenwert dafür haben. Ich sende dir liebe Grüße!

    1. Da hast du schon nicht unrecht mit, dass es Promopäckchen sind. Die nächste Box soll den bezahlten Wert laut Brandnooz übersteigen. Liebe Grüße Caren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.