Nivea Essentials im neuen Design

Ich möchte euch heute Produkte von Nivea vorstellen, die sich selber einer Schönheitskur unterzogen haben.

Das Design der Nivea Pflegelinien ist neu und vereint sich unter dem Begriff  Nivea „Essentials“.

Der Begriff trifft es ziemlich gut, denn die Nivea Pflegecremes sind „Everyday“- Cremes. Zum einen erschwinglich und als Basis-Gesichtspflege zu verstehen.

Alle Essentials Basis-Pflegen haben den Schwerpunkt Feuchtigkeit, sind im Finetuning aber dennoch verschiedenen Hautbedürfnissen angepasst.

Ich zeige euch folgende Linien:

  • Nivea Essentials 24h Feuchtigkeit + Frische
  • Nivea Essentials 24h Feuchtigkeit + Reichhaltigkeit
  • Nivea Essentials 24h Feuchtigkeit + Sensitiv
  • Nivea Essentials 24h Feuchtigkeit BB Cremes

Nivea Essentials 24h Feuchtigkeit + Frische

Die Nivea Essentials 24h Feuchtigkeit + Frische gleicht von der Konsistenz fast einem Fluid. Die Pflegelinie ist besonders für normale und Mischhaut gedacht.

Sie soll schnell einziehen, enthält Vitamin E, Antioxidantien und hat einen Lichtschutzfaktor 15 in der Tube. Alternativ gibt es diese Tagespflege im Tiegel auch mit einem LSF 30.

Nivea Essentials 24h Feuchtigkeit + Reichhaltigkeit

Die Nivea Essentials 24h Feuchtigkeit + Reichhaltigkeit ist eher für trockene und sensible Haut geeignet. Sie hat durch Shea Butter und Antioxidantien etwas mehr „wumms“ als die erste Variante. Dennoch soll die Nivea Essentials 24h Feuchtigkeit + Reichhaltigkeit schnell einziehen.

Diese Creme hat in der Tube einen LSF von 15. Die Tagespflege mit LSF 30 gibt es alternativ im Tiegel. Aufgrund meiner Haut, die eher zu Trockenheit neigt, mein persönlicher Favorit.

Nivea Essentials 24h Feuchtigkeit + Sensitiv

Für Nivea Fans, die unter sensibler Haut leiden, sollten mit der Nivea Essentials 24h Feuchtigkeit + Sensitiv gut versorgt sein. Durch das enthaltene Traubenkernöl & Süßholzextrakt sollen Spannungen, Trockenheit und Hautirritationen entgegengewirkt werden.

Zudem ist die Nivea Essentials 24h Feuchtigkeit + Sensitiv frei von Parfum, Silikonen & Farbstoffen und enthält ebenfalls einen LSF 15. Von der gleichen Serie gibt es eine Nachtcreme.

Nivea Essentials 24h Feuchtigkeit BB Cremes

Als ergänzende Plege gibt es die Nivea Essentials 24h Feuchtigkeit 5 in 1 BB Cremes. Es gibt sie sowohl für den hellen Hauttyp als auch für den mittleren bis dunklen Hauttyp.

Sie soll Feuchtigkeit spenden, glätten, leicht abdecken, die Haut schützen soll und zugleich als Weichzeichner dienen. Auch die Nive BB Cremes haben einen LSF 15.

Außerdem gibt es von der Nivea Essentials – Serie eine Gute Nacht Pflege 24h Feuchtigkeit + Regeneration sowie eine leichte Tönungscreme mit LSF 10.

Kosten Nivea Essentials

Alle Produkte kosten zwischen 3,99 (Pflege in der Tube) bis 7,99 Euro (BB Cremes).

Ihr könnt sie in der Drogerie kaufen oder hier im Nivea Onlineshop bestellen. Der Nivea Onlineshop ist übrigens auch für Geschenke toll geeignet. Nur hier bekommt ihr (neben den wenigen „Nivea-Häusern“) übrigens auch den Original Nivea Duft als Eau de Toilette. Außerdem könnt ihr hier Kundenbewertungen der Produkte lesen, was als Entscheidungshilfe nützlich sein kann.

Fazit:

Da ich trockene Haut habe, ist mein persönlicher Favorit die Nivea Essentials 24h Feuchtigkeit + Reichhaltigkeit – Serie. Zudem bin ich ein regelmäßiger Benutzer von BB Cremes, insbesondere am Wochenende, wenn ich nicht so „dick auftrage“. Nivea ist für mich immer eine gute Wahl, wenn es um günstige und duftende Alltagspflege geht.

Benutzt ihr Produkte von Nivea?

 

 

PR samples/enthält Partnerlink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.