Meine drei Lieblingsprodukte von Lancôme

Ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr gekommen. Ich habe ebenfalls meine erste Arbeitswoche hinter mir. Gleich am zweiten Tag stand mein jährliches Mitarbeitergespräch an. Irgendwie graut mir immer davor, aber es ist sehr gut gelaufen – so kann das Jahr starten.

Das Jahr 2017 gehörte ja nicht zu meinen allerbesten. Ein Todesfall in der Familie, zwei Unfälle auf der Autobahn mit Totalschaden (unser Auto ist nun runderneuert könnte man sagen), der ungeplante und ziemlich stressige Umzug auf einen anderen Campingplatz (auf meinem Blog www.dauercamper.info kann man hierzu alles nachlesen), einen durch einen Riss in unserer Hauswand verursachter Wasserschaden bei den Nachbarn, Rechtsstreit mit einem Handwerker – ich könnte ewig weiteraufzählen.

Ersparen wir uns das Dilemma. Jedenfalls musste ich letztes Jahr ganz schön die Zähne zusammenbeißen.

Ich hoffe, dieses Jahr läuft es etwas besser.

Wenden wir uns den schönen Dingen des Lebens zu. Ich möchte euch heute meine drei Lieblings-Produkte von Lancôme vorstellen.

Meine drei Lieblings-Produkte von Lancôme

Irgendwie scheint mich die Marke magisch anzuziehen. Jedenfalls greife ich immer recht gerne zu den Produkten. Hin und wieder habe ich auch schon darüber berichtet, schaut mal hier.

Lancôme Hydra Zen

 

Lancôme Hydra Zen

Mein absolutes Lieblings-Produkt von Lancôme ist die tolle Hydra Zen Creme.

Sie soll nicht nur nachweislich Falten reduzieren, wie ich in meinem Bericht über die Hydra Zen Tagespflege hier auch schon berichtet habe, sondern sie pflegt und duftet gut.

Mittlerweile habe ich sie mir schon mehrmals nachgekauft.

Sowohl die Nachtcreme, die ich euch hier zeige, als auch die Tagescreme ist einfach toll.

Es gibt die Creme für verschiedene Hauttypen, zum Beipiel die Hydra Zen Anti-Stress Moisturising Cream mit Fokus auf Feuchtigkeit, die Hydra Zen Creme für trockene Haut  und ein Hydra Zen Anti-Stress Creme-Gel gibt es auch für eher empfindliche Haut.

Die Hydra Zen Serie umfasst neben Tages und Nachtcremes auch Maske, Augencreme, Fluid und BB Creme. 50ml Hydra Zen Tagescreme kosten um 40.- Euro, die Nachtcreme ist einen Ticken teurer.

Ich kaufe meine Hydra Zen Produkte in der Regel einigermaßen günstig hier bei point-rouge.

Lancôme Nutrix Royal Body-Lotion

 

Einem Leserinnen-Tipp bin ich gefolgt, als ich mir die Lancôme Nutrix Royal Body-Lotion gegönnt habe.

Ein grandioser Tipp, wie sich im Nachhinein herausgestellt hat.

Ich finde, die Nutrix Royal Body-Lotion ist ein ganz „leises“, unauffälliges Produkt. Alles daran ist dezent. Das Design, der Duft, aber die Pflege ist großartig.

Die Nutrix Royal Body-Lotion ist für trockene Haut geeignet und zieht dennoch sehr schnell und sehr gut ein.

Ein Geheimtipp für alle, die trockene Haut haben. Wenn ich etwas zu bemängeln habe, dann nur, dass der Spender etwas mehr „wumms“ haben könnte. Der ist eben auch dezent.

Die ziemlich große 400ml-Flasche gibt es für nur 19,45 Euro bei point-rouge.

Lancôme La vie est belle EdP

 

Mein letzter Lancôme-Liebling ist ein Mainstream-Duft. Das macht ihn aber nicht schlechter: Das Meisterstück von Lancôme und einer der wohl beliebtesten Düfte dieser Zeit: das Lancôme „La vie est belle“.

Der von den Parfümeuren Olivier Polge, Dominique Ropion und Anne Flipo kreierte Duft beschreibt folgende Duftnoten:

  • Kopfnote: Birne und schwarze Johannisbeere
  • Herznote: Iris, Jassmin und Orangenblüte
  • Basisnote Patchouli, Praline Tonkabohne und Vanille

Ein betörender, schöner Alltagsduft, den ich regelmäßig trage und wahrscheinlich noch lange zu meinen Lieblingsdüften zählen werde.

Das Eau de Parfum kostet etwa 30-40 Euro für 30ml, zum Beispiel ist das La vie est belle hier bei Douglas mit 34,95 Euro gerade sehr günstig.

Fazit:

Ich gebe zu, ich habe einen Hang zu Lancôme-Produkten. Sowohl die Hydra Zen Serie als auch die Nutrix Royal Körpercreme kann ich guten Gewissens empfehlen. Ich persönlich mag das „La vie est belle“ ebenfalls sehr gerne, aber mit Düften ist es ja immer so eine Sache. Alle drei Produkte gehören jedenfalls zu meinen Lieblingsprodukten von Lancôme!

Habt ihr auch einen Lancôme-Liebling?

 

 

 

 

Enthält Partnerlinks

3 thoughts on “Meine drei Lieblingsprodukte von Lancôme

  1. Oh ja, ich verstehe dich sooo gut! 🙂
    Für mich gehört die Marke zu meinen absoluten Favoriten. Angefangen hat es soetwa vor 15 Jahren, als ich bei Douglas einen Lippenpflegestift mit Apfelgeschmack (war eine kleine Tube) zu meinem Einkauf als Geschenk erhalten habe. Mittlerweile gibt es diese Reihe schon lang nicht mehr. Die Creme sollte ich dann mal testen und kann dir im Gegenzug das Rouge empfehlen. Sehr ergiebig und wirkt schön natürlich auf der Haut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.