Dr. Pierre Ricaud – Neuigkeiten Augen Make -up

Ach Kinners, die letzte Zeit war wirklich aufregend. Sehr kurzfristig habe ich innerhalb meiner Firma die Position gewechselt und bin jetzt wieder direkt im Marketing tätig.

Neue Herausforderungen sind immer spannend und meine Kollegen sind ja ohnehin die besten. Klar, das Gehirn brennt, man muss wieder Dinge dazu- und neue Systeme kennenlernen.

Darin liegt doch aber auch der Reiz, schließlich soll der Job auch Spaß machen und nicht ermüden.

Apropos ermüden: kennt ihr das auch, wenn irgendwelche Leute zu euch in etwa sagen: „Ach, du siehst heute aber müde / krank / blass aus!“? Mich nervt das ungemein. Was soll man da bitte antworten?

Na klar, ich weiß, das ist nett gemeint und manche Leute wollen einfach nur was sagen. Das Skurrile ist jedoch, dass das vor allem dann passiert, wenn ich wie ein dickes Baby geschlafen habe, und nicht, wenn ich die halbe Nacht wach lag und davor `ne Buddel Rotwein getrunken habe.

Wenn das der Fall ist, dann sorgt ein sorgfältiges Augen Make up natürlich für Abhilfe. Hach, wenn das keine gute Überleitung war, dann weiß ich auch nicht mehr. Ich möchte euch heute nämlich neue Produkte von Dr. Pierre Ricaud vorstellen.

Es gibt eine neue Volumen-Wimperntusche, einen „under eye concealer“ (sehr wichtig, wenn man müde / krank / blass aussieht und darauf angesprochen wird) und Augenbrauen-Stifte.

Über Dr.Pierre Ricaud

Die Marke Dr. Pierre Ricaud wurde 1986 gegründet und gehört zur „Groupe Yves Rocher“  zu der laut Wikipedia neben Yves Rocher auch Daniel Jouvance, Isabel Derroisné, Petit Bateau, Kiotis und Galérie Noémie gehören. Während Yves Rocher wohl eher die etwas jüngere Zielgruppe anspricht, zielen die Produkte der Marke Dr.Pierre Ricaud auf die Ansprüche der Haut ab 35 Jahren ab.

Et voilà:

Dr.Pierre Ricaud Volumen-Mascara für kräftige Wimpern

Im Grunde entscheidet die Bürstenform, ob eine Wimperntusche für einen selbst geeignet ist oder nicht. Die Meinungen über Wimperntuschen klaffen wohl deswegen oft sehr auseinander.

Die Dr.Pierre Ricaud Strength & Volume Mascara hat eine Sanduhr-förmige Bürste. Sie soll dadurch auch die äußeren Wimpern gut erfassen und für Volumen sorgen. Eine mit Vitamin B3, B5 und B8 angereicherte Formel soll für einen stärkenden Effekt verantwortlich sein.

Die Wimperntusche gefällt mir mindestens so gut wie die gehypte „Sexy Pulp Volumen-Mascara“ von Yves Rocher. Sie erfasst tatsächlich gut die äußeren Wimpern und auch die unteren Wimpern kann man damit gut tuschen. Eventuell muss man am Anfang die Bürste etwas abstreifen, wenn zuviel Farbe auf der Bürste ist. Die Wimperntusche gibt es in den Farben schwarz und braun. Sie kostet hier bei Dr.Pierre Ricaud zur Zeit 12,50 Euro.

Dr.Pierre Ricaud touche o defaut under eye concealer

Bereits jetzt schon ein Bestseller ist der Touche o Defaut Concealer, mit dem man dunkle Augenränder kaschieren kann. Die Textur des Concealers soll mit besonders feinem Puder versetzt sein, um ein samtiges Finish zu erzielen.

Tatsächlich bin ich schwer begeistert von dem Produkt. Der Concealer ist nämlich von relativ fester Konsistenz, fast schon wie ein Camouflage. Ähnlich auch die Abdeckung: Man braucht nur wenig von dem under eye Concealer, um eine gut abdeckende Wirkung zu erzielen. Großes Tennis. Werde ich auf jeden Fall nachkaufen. Der Concealer ist in einer Farbe erhältlich und soll für alle Hautfarben geeignet sein. Er kostet 12.- Euro hier bei Dr. Pierre Ricaud.

Augenbrauenstift Blickfang

Bei Augenbrauen-Produkten scheiden sich die Geister: Die einen bevorzugen Bürstchen, die anderen Pinsel und einen Tiegel Augenbrauen-Gel, andere nehmen Stifte. Gerade für Anfänger eigenen sich Stifte wohl besonders. Selbst wenn man mal daneben malt, kann man das schnell wieder korrigieren. Außerdem ist den meisten der Umgang mit Stiften vertraut, zum Beispiel Kajalstiften.

Der Dr.Pierre Ricaud Augenbrauenstift Blickfang hat den Vorteil, dass die Konsistenz der Mine recht cremig ist. Das ist bei weitem nicht bei allen Brauenstiften so. Wer schon mal eine relativ harte Mine hatte, weiß, dass der Auftrag mühsam sein kann und die Ergebnisse oft nicht befriedigend sind. Bei einer weicheren Mine ist das Ergebnis besser und es sieht optisch nicht so aufgestrichelt aus. Danach kann man die Augenbrauen mit dem Bürstchen auf der anderen Seite des Stiftes „in shape“ bringen.

Den Augenbrauenstift Blickfang gibt es in zwei Farben, ich habe beide mal geswatcht: oben seht ihr die Farbe dunkelbraun, unten die Farbe hellbraun. Ich nehme am liebsten Gel, habe aber auch Brauenbürstchen gleich mit Farbhülse und Augenbrauen-Stifte „im Sortiment“. Stifte nehme ich meistens, wenn es schnell gehen muss. Die Dr.Pierre Ricaud Augenbrauenstifte „Blickfang“ gibt es in zwei Farben (hellbraun und dunkelbraun) und sie kosten schlanke 4,90 Euro. Man kann sie hier bei Dr. Pierre Ricaud bestellen.

Fazit:

Dr.Pierre Ricaud ist mit diesen Augen Make up Produkten ein – wie ich finde – guter Wurf gelungen. Ganz weit vorn in meiner Gunst ist der Concealer, der mich mit seiner Ergiebigkeit und Deckkraft überzeugt hat. Auch die Augenbrauenstifte und die Wimperntusche finde ich richtig gut. Alle Produkte kann ich guten Gewissens empfehlen. Ihr bekommt die Produkte hier bei Dr.Pierre Ricaud.

Hier findet ihr noch weitere Berichte zu Dr.Pierre Ricaud Produkten.

Tipp: Zur Zeit gibt es sehr hochwertige Zugaben bei jeder Bestellung:

  • Essence de Beaute in der Goldedition (Wert 79.- Euro) oder
  • Festigendes Konzentrat für die Gesichtskontur ( Wert 39 Euro) oder
  • Aktiv regenerierende Nachtpflege (Wert 42 Euro)
  • PLUS: ab MBW 30.- Euro lange Halskette oder Extra-Überraschung

Kennt ihr schon die Dr.Pierre Ricaud Augen Make-up-Produkte?

 

Enthält Partnerlinks

5 thoughts on “Dr. Pierre Ricaud – Neuigkeiten Augen Make -up

  1. Hey 😉

    Ja ich kenne das immer wenn man wirklich gut geschlafen hat, sagen die Kollegen einem wie müde und kacke man aussieht. Der concealer hört sich da sehr gut an! Hab mir jetzt den von Becca Cosmetic zugelegt. Leider bringen bei mir Cremes und Concealer wenig gegen meine Augenringe.

    Grüße Carina

  2. Liebe Karen,
    Ganz oft (eigentlich fast täglich) tummle ich mich auf Deiner Seite und finde sie immer wieder informativ und witzig. Heute möchte ich Dir einfach zu Deiner neuen Position in der Firma gratulieren und Dir viel Freude in ebendieser wünschen.
    Liebe Grüße, Astrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.