Lookfantastic Box Februar 2018

Vor einigen Tagen habe ich einen Mädelstag eingeläutet: Ich wollte mit meiner Tochter etwas schönes unternehmen: Nur wir zwei. Ganz alleine.

Der Alltag hat uns ganz schön fest im Griff und ich finde, dass man sich viel zu wenig Zeit zu zweit nimmt. Das gilt sowohl für den Partner, als auch für jeden anderen Menschen, den man liebt.

Nach einigen Überlegungen habe ich mich entschieden, meine Tochter mit einem Besuch am Frauentag im Hamam – einem türksichen Bad – zu überraschen. Hier in Hamburg sind mir zumindest zwei Hamams bekannt.

So sind wir mit der Bahn in das Hamam in die Feldstr. gefahren. Die ist direkt dort, wo dreimal im Jahr auch der „Hamburger Dom“ – eine Art Jahrmarkt – stattfindet.

Nachdem wir uns in unsere Hamam-Tücher („Pestemal“) geschwungen haben, wurden wir erst mit warmen Wasser begossen. Danach ging es bestimmt für eine Dreiviertelstunde auf den runden, warmen, großen Marmorstein.

Nachdem sich die Poren geöffnet haben und uns schön muckelig warm war, wurden wir erst mit einem Peelinghandschuh abgerieben. Danach folgte der Höhepunkt: Die Wolkenschaum-Massage – einfach herrlich!

Nach der Behandlung sind wir in den orientalisch eingerichteten Tee-Raum gegangen, haben uns aneinandergekuschelt, Tee getrunken und die gemeinsame Zeit genossen.

Auf Wunsch meiner Tochter sind wir danach stilgerecht zu Mc Donalds gegangen. Naja, was solls. Es war insgesamt ein wunderbarer Abend voll von Zusammengehörigkeit und Liebe!

Apropos Liebe: Auch die Lookfantastic Box steht im Monat Februar vollkommen im Zeichen der Liebe. Die „The Beauty Rendevous“ – Edition strahlt vor Herzen und der Farbe der Liebe: rot.

Wer die Lookfantastic Box noch nicht kennt: Die Lookfantastic Box ist vom gleichnamigen UK onlineshop. Enthalten sind eher Maxiproben als Fullsize-Produkte, dafür von hochwertigen Marken.

Die Einzelbox kostet umgerechnet etwa 20.- Euro, wer sich für ein Jahresabo entscheidet, zahlt nur noch 15,50 Euro pro Box. Einzigartig: das Jahresabo wird monatlich abgebucht und nicht vorab in einer Summe.

Zahlen kann man die Box mittels einer Kreditkarte oder eines Paypal-Kontos. Bestellen könnt ihr die Lookfantastic Box hier.

Von der wunderbaren Marke Elemis ist die Pro Callagen Marine Cream (15ml) in der Lookfantastic Box Februar 2018 enthalten.

Die Creme soll in der Beliebtheit gleichauf mit dem Chanel Nr.5 sein und gleichermaßen einer der Bestseller im Bereich der Gesichtspflege sein. Von Elemis habe ich schon ein paar Produkte gehabt und bin bisher sehr begeistert – für mich ein Volltreffer!

Das Caudalie Vinosource Serum (10ml) wurde bereits vorab von Lookfantastic angekündigt. Ich bin ein großer Fan der Marke. Legendärstes Produkt von Caudalie dürfte das wunderbare „Huile Divine“ sein.

Dieses Vinosource Serum habe ich mir schon gekauft und finde es grandios.

Auch das Dr.PawPaw Multipurpose Clear Balm kenne ich bereits. Man kann es für spröde Lippen, Ellenbogen, oder andere trockene Hautpartien verwenden.

So richtig anfreunden kann ich mich mit der Marke Dr.PawPaw nicht. Irgendwie spricht mich nichts davon wirklich an. Vielleicht fehlt es mir an diesem Produkt einfach am Glam-Faktor. Ich denke, es wird meinen Füßen zum Opfer fallen!

Bei dieser farbenfrohen Tube handelt es sich um das Trifle Sugar Pear Lippenpeeling (10ml). Das erste Lippenpeeling, was ich besessen habe, ist eines aus der Glossybox. Das ist schon sehr lange her. Zuerst dachte ich, es ist ein überflüssiges Produkt, aber dann habe ich es lieben gelernt.

Das Trifle Sugar Pear Lippenpeeling riecht ein bisschen wie Kuchenteig, ist sehr feinkörnig und macht die Lippen schmusiwusi weich. Ein tolles Produkt, dem ihr unbedingt eine Chance geben solltet!

Die Filorga Meso Mask (15ml) soll nach der Gesichtsreinigung auf Gesicht, Hals und Dekollete aufgetragen werden. Die Maske sollte 15-30 Minuten einwirken. Es wird empfohlen, den Rest mit einem feuchten, warmen Baumwolltuch abzunehmen.

Ihr könnt die Maske auch über Nacht einwirken lassen. Filorga ist ebenfalls eine ziemlich teure Marke, bei der man ein wunderbares Treatment erwarten kann.

Für den Glow sorgt in der Lookfantastic Box Februar 2018 der bellápierre Shimmer Roll-On (2g) in der Farbe Champagner. Man kann ihn als Lidschatten oder Highlighter benutzen.

Ein Highlighter oder Lidschatten in Form eines Roll-Ons hatte ich bisher noch nicht, ich bin gespannt, wie es funktioniert. Ich werde ihn wahrscheinlich eher als Highlighter benutzen.

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift „elle“ ist auch wieder Bestandteil der Loofantastic Box.

Fazit:

In der Lookfantastic Box Februar 2018 sind überwiegend Probegrößen enthalten, allerdings von hochkarätigen Marken. Das Lippenpeeling und der bellápierre Lidschatten/Highlighter-Roll-On sind vermutlich Fullsize Größen, die naturgemäß kleiner sind. Zunächst wirken die Tübchen also erstmal sehr klein in der großen Box. Dennoch überzeugt mich sowohl die Zusammenstellung als auch die Auswahl der Marken. Elemis, Caudalie und Filorga sowie das Trifle Lippenpeeling sind meine persönlichen Favoriten der Lookfantastic Box Februar 2018. Bestellen könnt ihr die Lookfantastic Box hier. Tipp: In der Lookfantastic Box März 2018 wird es einen Balancing Moisturiser von der großartigen ungarischen Marke Omorovicza geben!!

Übrigens: Bis zum 15.02.2018 könnt ihr eine Lookfantastic Box bei mir hier auf Facebook gewinnen! Schnell noch mitmachen!

Wie findet ihr die Zusammenstellung der Lookfantastic Box Februar 2018?

Folgt ihr mir eigentlich schon auf Facebook und Instagram?

 

 

Enthält Partnerlinks

9 thoughts on “Lookfantastic Box Februar 2018

  1. Ich kann nur dringend von Lookfantastic abraten. Der Kundenservice ist nicht erreichbar und erteilt wissentlich Falschauskünfte (ich kann das nachweisen), Kündigungen werden ignoriert – es wird auch nach Kündigungen weiter abgebucht. Einfach unfassbar! Und die Proben sind das Geld auch nicht wert – es sind Proben, die bekommt man doch umsonst, wenn man in einer Parfümerie nett fragt!

    1. Ohje, da hast du aber wirklich schlechte Erfahrungen gemacht. Ich kann nur von meinen Erfahrungen sprechen: Meine Kündigung zwischendurch hat reibungslos geklappt. Ich hoffe, der Kundenservice wird sich noch dahingehend verbessern, dass es nicht mehr zu derartigen Problemen kommt. Die Box an sich finde ich aber dennoch gut, auch wenn es oft nur Proben sind, sind sie wenigstens von hochwertigen Marken und nicht von der Drogerie. Liebe Grüße Caren

  2. Ich bin total enttäuscht, das ist meine erste und einzige Lookfantastic Box. Am Ende zahlt man 5 Euro pro Probe, für Sachen, die ich bei jeder Douglasbestellung umsonst bekomme. Schade, dass es in Deutschland kein überzeugendes Beautybox Konzept zu geben scheint, das Preis-Leistungsverhältnis scheint mir bei keiner Box zu stimmen. In den USA sieht das ganz anders aus.

    1. Oh, schade, dass du nicht zufrieden bist. Ich finde positiv, dass es sehr hochwertige Marken sind. Bei Douglas bezahlt man die Proben ja auch irgendwie mit angesichts der etwas höheren Preise. Liebe Grüße Caren

  3. Ich kenne davon gar nichts. Aber wie du geschrieben hast müssen das ja super tolle Produkte für die Haut sein. Könnte meine Haut bestimmt auch gefallen. Werde mal auf Facebook bei den Gewinnspiel mitmachen. Danke dafür.

  4. liest sich alles so toll.
    selbst der oll on. ein bissel schimmer darf doch sein

    danke für den bericht und die fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.