Sol de Janeiro Brazilian Bum Bum Cream

Es gibt ja immer mal wieder gehypte Produkte, von denen man sich regelrecht verfolgt fühlt. Die Sol de Janeiro Brazilian Bum Bum Cream gehört für mich dazu.

Wann immer ich im Internet stöberte, habe ich irgendwas dazu gesehen oder gelesen. Bei meiner letzten Douglas-Bestellung war die Creme dann auch noch auf der Startseite.

Obwohl ich mich gerade in punkto „Kaufen von Bodylotions“ zurückhalten wollte, kam ich nicht umhin, die Sol de Janeiro Brazilian Bum Bum Cream bei Douglas mitzubestellen. Wie ihr wisst, kaufe ich ja niemals für mich, sondern stelle mich nur als Versuchskaninchen für euch zur Verfügung. Mildtätigkeit ist mein zweiter Vorname. Is klar.

Immerhin, ich habe mir nur den kleinen Tigel gekauft, der mir mit 16,99 Euro für 75ml schon nahezu körperliche Schmerzen bereitet hat. Geht man von etwa 20ml pro Einbalsamierung aus, macht das schon über 4.- Euro pro Anwendung.

Günstiger liegt man da tatsächlich mit dem großen Tiegel, der mit 39,99 Euro für 240ml preislich schon etwas moderater ist. Zum Probieren finde ich kleinen Größen dennoch immer gut, auch wenn mir bewusst ist, dass ich pro 100ml umgerechnet mehr bezahle. Effektiv gebe ich erstmal weniger aus. Wenn das Produkt mir dann gefällt, kann man ja immer noch die große Einheit bestellen.

Das mache ich übrigens nicht bei Parfums. Da bestelle ich mir lieber kleine Größen „frisch“ nach. 100ml – Buddeln Parfum erschlagen mich einfach. Außerdem kann es mal passieren, dass mir die Glasflasche herunter fällt – im Badezimmer ist es mit Fliesen ja immer etwas kniffelig. Dann sind im Zweifel nur 40 und nicht 100.- Euro futsch. Von der Mieferei mal ganz abgesehen.

Zurück zur Bum Bum Cream.

Liest man die Bewertungen der Sol de Janeiro Brazilian Bum Bum Cream auf Douglas, merkt man schnell, dass die Sol de Janeiro Brazilian Bum Bum Cream zu polariseren scheint.

Die einen fallen von der Duftexplosion der Sol de Janeiro Brazilian Bum Bum Cream mit Kopfschmerzen fast ins Koma, die anderen möchten sie am liebsten vernaschen. Die Mehrheit ist aber begeistert.

Eins muss man ehrlicherweise vorab sagen: Wer eher dem dezenten Duft zugeneigt ist, der sollte es mit der Sol de Janeiro Brazilian Bum Bum Cream lieber lassen.

Wie ihr wisst, mag ich bei Bodylotions duftmäßig ja gerne mal ein bisschen wumms. Das hängt zwar auch immer von meiner Tagesform ab, aber generell kann ich das gut ab.

Produktbeschreibung Sol de Janeiro Brazilian Bum Bum Cream

Sol de Janeiro lüftet das Geheimnis einer schönen, festen Haut: Die Brazilian Bum Bum Cream ist reich an Guaraná, denn die Frucht dieser Pflanze aus dem Amazonas enthält eine der wirkungsvollsten Formen von Koffein. Zusätzlich sorgt die brasilianische Beauty-Mischung aus außergewöhnlich nährender Cupuaçu-Butter, dem Antioxidantien-Kraftpaket Açaí und intensiv pflegendem Kokosöl für eine unwiderstehlich zarte Haut. Die Textur zieht schnell in die Haut ein und verleiht ihr mit einem ganz subtilen Schimmer den perfekten brasilianischen Glow, während der himmlische Duft von Pistazie und Karamell die Sinne verwöhnt. Die Haut an den Beinen, den Armen, dem Bauch und nicht zuletzt dem Po fühlt sich nicht nur glatter und ultrageschmeidig an, sondern auch fest und knackig.

Über Sol de Janeiro Brazilian Bum Bum Cream

Die Brazilian Bum Bum Cream ist einer der Bestseller der Marke Sol de Janeiro. Bum Bum soll im Grunde nichts anderes bedeuten als „Popo“. Nimmt man es wörtlich, handelt es sich hierbei also um eine brasilianische Popo Creme. Das soll aber wohl nur die brasilianische Lebensfreude versinnbildlichen und zudem – so liest man es auf der Firmenseite – ziehen die Brasilianerinnen die kleinsten Bikinis an. Um es also nochmal zusammen zu fassen: Die Bum Bum Cream ist für den ganzen Körper geeignet und vorgesehen.

Die Sol de Janeiro Brazilian Bum Bum Cream zeichnet sich dadurch aus, dass sie Guaraná enthält, eine einheimische Amazone Pflanze, deren Frucht  eine der potentesten Formen von Koffein enthalten soll. Außerdem soll die Sol de Janeiro Brazilian Bum Bum Cream eine Mischung aus Cupuaçu Butter, Açaí und Kokosöl enthalten.

Erfahrungen Sol de Janeiro Brazilian Bum Bum Cream

Als ich das erste mal den Tiegel der Sol de Janeiro Brazilian Bum Bum Cream geöffnet habe, bin selbst ich aus den Latschen gekippt. Der Duft haut einem schier die Nase weg.

Der Tiegel ist ungewöhnlich, genau wie die Creme selbst. Der Duft ist süß und nussig, um nicht zu sagen kokosnussig und ich rieche auch Vanille. Tatsächlich wird die Duftkomposition dann auch wie folgt beschrieben:

Kopfnote: Pistazien, Mandeln
Herznote: Heliotrop, Jasmin Blüten
Basisnote: Vanille, gesalzenes Karamell, Sandelholz (Quelle: https://soldejaneiro.com)

Die Sol de Janeiro Brazilian Bum Bum Cream geht farblich leicht ins gelbliche und hat eine typische Bodycreme Konsistenz – also fester als Lotion, weniger fest als Bodybutter. Der beschriebene „subtile glow“ muss wohl sehr subtil sein, zumindest habe ich ihn nicht gesehen.

Man soll die Creme – fast hätte man es vermutet – in kreisenden Bewegungen in die Haut einarbeiten. Die Creme macht einen reichhaltigen Eindruck, zieht aber schnell ein. Insgesamt hat sie eine tolle Pflegewirkung.

Das Beste kommt zum Schluss: Den Duft der Sol de Janeiro Brazilian Bum Bum Cream habe ich nach dem Auftragen auf der Haut als weit weniger penetrant empfunden, als wenn man seinen Rüssel direkt in den Tiegel steckt.

Ja, sie ist sehr intensiv, man muss auch süßliche, kokosnussige Düfte mögen. Dennoch finde ich die Sol de Janeiro Brazilian Bum Bum Cream richtig klasse und verwende sie sehr gerne.

Fazit:

Die Sol de Janeiro Brazilian Bum Bum Cream ist eine tolle Bodycream mit angenehm intensiven, süßlichen Duft. Ich finde sie ideal für den Sommer, oder im Winter, um ein bisschen sommerliches Feeling zu bekommen.

Für mich ist sie angesichts des Preises aber keine „Everyday“-Creme, sondern eher ein Schätzchen für „mal zwischendurch“.

Ich kann mir die Sol de Janeiro Brazilian Bum Bum Cream auch toll als Geschenk oder für den Sommerurlaub vorstellen. Ihr bekommt die Sol de Janeiro Brazilian Bum Bum Cream hierzulande meines Wissens nur hier bei Douglas.

 

 

 

 

Enthält Partnerlinks

5 thoughts on “Sol de Janeiro Brazilian Bum Bum Cream

  1. Ich war auf der Suche nach einer straffenden Körpercreme, da ich bis jetzt 20kg abgenommen habe und bin so auf die BumBumCreme gestoßen. Der Preis ist schon über der Schmerzgrenze, aber diese Creme musste dann doch mit nach Hause. Allein wegen dem Duft liebe ich sie, ganz egal ob die Haut straffer wird oder nicht. Ich fühle mich einfach gut und extrem wohl in meiner Haut wenn ich sie benutze. Das schaffen nur wenig Beautyprodukte die ich so habe. Für mich ist sie trotz des Preises ein Nachkaufprodukt. Im Bundle bei meiner letzten Bestellung waren es knapp 50€ für den großen Tiegel Creme(240ml) und Duschgel(385ml). An dieser Creme sieht man mal wieder wie unterschiedlich die Geschmäcker sind und wie weit Meinungen auseinander gehen können.

  2. Diese Creme sowie die ganzen „Drum-herum-Produkte“ finde ich einfach nur megaklasse! 😀 Der tolle Duft verbreitet sofort gute Laune, was das allgemeine Wohlbefinden steigert. Mir gefallen die Produkte sehr gut, obwohl ich auch immer wieder Neues und Anderes ausprobiere – ich bin da nicht festgelegt. Und allgemein kann ich aus sehr persönlicher jahrzehntelanger Erfahrung sagen, dass sich gute Körperpflege immer bezahlt macht, man sieht sie einfach auf den ersten Blick. Und Pflege (Pflicht) dann noch mit guter Laune (Kür) zu verbinden – besser kann es doch nicht laufen. On Top bekommt man noch Sommerfeeling mitgeliefert, was gerade beim momentanen Wetter in unseren Breiten nicht verkehrt ist.
    Ich wünsche Dir ein schönes gepflegtes Wochenende. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.