Glossybox April 2018 – Rainforest Edition

Glossybox April 2018

Ich weiß nicht, ob es am Wetter oder meiner hormonellen Gesamt-Situation liegt, aber manchmal fühle ich mich wie in einer verkehrten Welt. Wenn ich eine Box klasse finde, lese ich oft von anderen, dass sie ihnen nicht gefällt.

Ich gebe zu, ich gehöre generell zu den leicht zu begeisternden Menschen, bin schnell Feuer und Flamme für etwas. Nachdem ich aber die Glossybox April 2018 aufgemacht habe, puhh, da dachte ich „früher war mehr Lametta“.

Die Glossybox April 2018 hat aber schon sehr gutes Feedback auf Facebook bekommen.

Dabei muss ich sagen, dass ich die letzten Glossyboxen echt spitze fand. Alles tippitoppi. Konfetti. Feuerwerk. Spitzen-Produkte. Ihr wisst schon. Und auch in diesem Monat finde ich das Motto der Glossybox April 2018 „Rainforest-Edition“ toll, aber der Inhalt….hmmm…grübel grübel.

Klar, aufgrund meiner positiven Grundeinstellung kann ich eigentlich jeder Beauty Box etwas Gutes abgewinnen. Auch der Glossybox April 2018. Is klar.

Aber die Mehrheit der Produkte haut mich diesmal nicht so aus`m Mieder.

Wollt ihr sie mal sehen?

Für alle, die die Glossybox noch nicht kennen: Die Glossybox ist eine Überraschungs Beauty Box. Sie enthält 5 Kosmetikprodukte in Form von Fullsize oder Probiergröße. Sie kostet monatlich 15.- Euro und ist versandkostenfrei. Ihr könnt sie hier bei www.glossybox.de bestellen. Aktuell könnt ihr 20% auf eure erste Box sparen, wenn ihr über diesen Empfehlungslink bestellt.

Inhalt Glossybox April 2018

 

Fangen wir doch mal mit dem Großartigen an. Model Co ist eine tolle Marke. In Zusammenarbeit mit Karl „Kalle“ Lagerfeld – ist dieser wunderschöne Highlighter (20 Euro) kreiert worden. Ein Puder mit Leuchtpigmenten, toll, ich stehe ja so auf  „glow“. Er ist richtig schön champagnerfarben. Da freue ich mich sehr drüber!

Glossybox April 2018
Glossybox April 2018

Diese Kocostar Slice Mask Sheet Cucumer (3,95 Euro), also Tuchmaske mit Gurke, wurde ja bereits vorab angekündigt. Ich liebe Tuchmasken. Kocostar ist eine koreanische Marke. Aber Obacht: enthalten sind einzelne Tuchmasken-Gurkenscheiben (die übrigens täuschend echt aussehen) und keine „Maske am Stück“. Die Maske soll Feuchtigkeit spenden und enthält zudem Vitamin C. Die Tuchmasken-Gurkenscheiben soll man für 15-20 Minuten auf das trockene, gereinigte Gesicht legen.

Glossybox April 2018
Glossybox April 2018

Tja, ne Zahnbürste von Humble Brush (3,95 Euro). Der Griff ist aus Bambus und gilt als umweltfreundlich, weil Bambus ja wächst wie Sau. Ist eine nette Sache, finde ich aber eher was für eine Drogerie- oder Apothekenbox.

Glossybox April 2018
Glossybox April 2018

Von der Marke Alverde ist die Stripped Foundation in der Farbe 10 – “ Light“ (4,95 Euro) in der Glossybox April 2018 enthalten. Ich bin kein Fan von Eigenmarken in Beauty Boxen. Ich bin auch kein Alverde Fan. Zudem wird mir die Farbe zu hell sein. Foundations kaufe ich mir generell lieber selber. Vielleicht finde ich sie ja dennoch spitzenmäßig und dann lasse ich es euch wissen. Jedenfalls soll sie zu einem makellosen, frisches Teint verhelfen. Sie enthält Mangobutter und Magnolienextrakt.

Der Spa to You Natural Konjac Sponge (9,90 Euro) passt vom Design her super zum Motto der Glossybox April 2018. Den Konjac Sponge wendet man feucht an, indem man ihn über die Haut streicht. Diese Anwendung gleicht einem sanften Peeling und regt die Durchblutung an. Dies soll übrigens das „Entschuldigungsprodukt“ für die Unannehmlichkeiten der letzten Zeit sein. Da hatte ich allerdings auch an etwas spektakuläreres gedacht, aber ich will nicht übermütig werden.

Ich weiß, dass viele von euch Fan von treaclemoon sind. Ich mag das moderne Design auch, dennoch sprechen mich die Düfte oft nicht an. Wahrscheinlich sind die Produkte einfach zu „jung“ für mich.

Das treaclemoon Körperspray (2,95 Euro) in der Variante „soft watermint rain“ soll belebend und spritzig sein. Ja nun, ich bin kein großartiger Verwender von Körpersprays. Zwar benutze ich im Sommer gerne Thermalwasser-Sprays zur Erfrischung, aber normalerweise creme ich mich nach dem Duschen ein.

Vielleicht nehme ich es frevelhafterweise als Erfrischungsspray für die Füße im Sommer.

Fazit:

Mir gefallen zwei Produkte richtig gut aus der Glossybox April 2018: Die Maske und der Highlighter. Der Rest war diesmal nicht so meins. Faierweise muss man sagen, dass meine beiden Lieblingsprodukte mit 24 Euro den von mir bezahlten Preis von 15.- Euro bereits weit übersteigen und ich nicht maulig sein muss. Der Gesamtwert der Glossybox April 2018 beträgt in meinem Fall immerhin 46.- Euro. Ihr könnt sie hier bei www.glossybox.de bestellen.  20% Rabatt auf eure erste Box bekommt ihr, wenn ihr über diesen Empfehlungslink bestellt.

Was hattet ihr in eurer Glossybox? Gefällt euch meine Zusammenstellung?

Tipp: Schaut euch auch mal die „Schwester“ von der Glossybox an: Hier kommt ihr zur aktuellen Lookfantastic Box.

Glossybox April 2018
Glossybox April 2018

 

 

 

Enhält Partnerlinks

22 thoughts on “Glossybox April 2018 – Rainforest Edition

  1. Huhu, heute Abend ist dann endlich auch meine Box eingetrudelt. Ich habe exakt den gleichen Inhalt wie Du bekommen; auch bei mir sind Highlighter und Maske die Favoriten und das Körperspray gesellt sich noch mit dazu. Auch die Zahnbürste kann begeistern, den Schwamm werde ich mal testen. Ich hatte schon mehrfach Detoxpflaster (für auf die Fußsohlen zu kleben), die Bambusasche enthielten, da bin ich auf die Pflegewirkung dieses Schwammes mal gespannt!
    Ja, ist eben auch immer alles Geschmackssache und ob man Verwendung für die Dinge findet. Das Thema war dieses Mal – aus meiner Sicht – relativ gut umgesetzt. Die Kundenumfrage fand ich allerdings in diesem Monat leicht kurios; bei der Befragung zur Box im Allgemeinen wurde viel zum Thema „Auto“ und einiges zum „Bleaching“ abgefragt und auch zu Schönheits-OPs. Hmmm, seltsam.
    Ich hoffe, das wird jetzt nicht zur schlechten Gewohnheit.
    Definitiv freue ich mich – aus verschiedenen Gründen – riesig auf das Thema im Mai.
    Dir wünsche ich eine schöne, sonnige Woche.

    1. Die Kundenumfrage fand ich diesen Monat auch ziemlich umfangreich. ICh glaube, es waren 43 Fragen über Gott und die Welt…naja….Liebe Grüße Caren

  2. Huhu,
    aus irgendeinem Grund dachte ich, mein erster Kommentar wurde nicht abgeschickt.
    Also doppeltgemoppelt.
    Schöne Woche wünscht Indophil

  3. Hallo Caren,
    meine Box kam am Samstag ohne Vorankündigung, passiert bei Hermes öfter mal. Da meine Kollegin ihre Box schon am Freitag bekam, wusste ich in etwa was mich erwartet…
    Diesem Minz Erfrischungsspray konnte ich gar nix abgewinnen, mag leider keinen Minz Duft, erinnert mich so an After Eigth,grrr…., aber eine nette Arbeitskollegin konnte ich damit eine Freude machen und diesen Konjak Schwamm hat meine Tochter bekommen,somit waren die mir unbeliebten Dinge doch noch in gute Hände gekommen. Ansonsten hatte ich noch einen kleinen Dusccschaum von Betty Barclay, der ganz angenehm duftet und auch noch eine Probe von Hello Body, ansonsten das selbe wie du. Für mich war die Box durchschnitt. Wahrscheinlich sind wir wirklich sehr verwöhnt von der LFB. Hast du das Angebot von Asam Beauty mit der Überraschungsbox gesehen? Ich konnte eine ergattern, obwohl 49,90€ nicht grade ein Schnapper ist. Versprochen wird aber 100,00€ Inhalt. Ich bin mal sehr gespannt, sie müsste morgen oder Mittwoch ankommen. Ich wünsch dir noch eine sonnige Woche. LG Claudia

  4. Ganz ehrlich ? Habe dieses WE die kleine Schwester bekommen. Die Young Beauty von der Glossy und die ist vom Inhalt qualitativ genauso. Nur das sie 9,99 € Kostet und ich dort erwarte, Drogerie Produkte vor zu finden. 😁
    Die Lockfantastik sagt mir mehr zu. Ist für mich ja die Cousine aus dem Ausland, mit dem geheimnisvollen Flair. 😎

    1. Ja, da hast du recht. Die Glossy Young hatte ich auch mal eine Weile, die ist gar nicht schlecht! Liebe Grüße Caren

  5. Hallo Caren,
    habe exakt den gleichen Inhalt wie du. Ich denke, es ist keine außergewöhnliche Box. Aber doch solide. Wahrscheinlich warst du grad von der LookFantasticBox sooo verwöhnt. 😀 Was ich diesen Monat sehr gut verstehen kann.
    LG Indophil

  6. Also ich finde die Box mega und ärgere mich gerade, dass ich sie abbestellt habe. Würde sie Dir abkaufen, falls Du sie loswerden möchtest (logo geht Porto auf mich). Lg

    1. Danke fürs Angebot, ich werde mich aber wohl mit den meisten Produkten anfreunden, irgendwie….liebe Grüße Caren

  7. Ja, ich muss Dir Recht geben: Diese Box haut mich auch nicht aus den Schuhen! Ich hatte statt der Zahnbürste und der Foundation eine kleine Flasche (keine Originalgröße!) Reinigungsmilch von Sans Soucis und einen Nagellack in mauve von L.O.V. (Super, ich benutze keinen Nagellack!!!!, habe ich auch Glossy schon mehrfach mitgeteilt, soviel zum Thema auf mich passend). Wir hoffen auf bessere Boxen 😉

    1. Ach, das ist ärglerich. Ich wollte gerade schreiben, dass der L.O.V Nagellack echt gut ist, aber das hat sich dann natürlich erledigt. Mal schauen, was die nächste Box bringt! Liebste Grüße Caren

  8. In meiner Box ist der gleiche Inhalt und ich muß sagen mich haut das auch auch nicht um. Mir gefällt der Highlighter gut und auf die Maske bin ich sehr gespannt. Die Foundation hab ich gleich mal getestet und finde sie sehr angenehm und leicht. Genau das richtige für den Sommer. Von dem Entschädigungsproduckt bin ich auch nicht so angetan aber das liegt ehr daran das ich diesen Konjac Schwämmen nichts abgewinnen kann.

    1. Das hört sich danach an, als wären wir uns sehr einig. Ich werde der Foundation im Sommer mal ne Chance geben. Liebe Grüße Caren

  9. Hallo Caren,
    habe heute auch meine Box erhalten und den gleichen Inhalt wie du. Allerdings hatte ich noch eine 10ml Nachtcreme von HelloBody (wohl ein Goodie) und eine Leseprobe erhalten. Ich denke, du warst einfach verwöhnt durch die wirklich gute LookFantasticBox diesen Monat. Ich denke auch, die Sachen waren schon spektakulärer. Aber ich bin zufrieden, ist eine stabile Box. Mir ist das so lieber (z.B. die Zahnbürste 😀 ) als etwas Außergewöhnliches, dass ich doch nicht benutze.
    Liebe Grüße Indophil

  10. Mir hat mein Inhalt sehr gut gefallen. Schon lange war Ich nicht so begeistert von meine Glossybox. Ich habe Alverde Rouge, finde die überraschend toll:)

    1. Mit einem Rouge hätte icch mich -je nach Farbton – wohl auch eher anfreunden können, cih werde die Foundation aber im Sommer mal probieren! Liebe Grüße Caren

  11. Oh, meine Box müsste gerade schon auf Abholung warten – da bin ich nachher mal gespannt, wenn ich Zuhause bin! Finde den Inhalt jetzt auch nicht sooo prickelnd, nur auf die Foundi wär ich gespannt (mir wäre sie aber vermutlich dann zu dunkel, haha :D). Danke für den Bericht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.