Vorgestellt: Die Marke Gallinée

Werbung – Kennt ihr eigentlich die kleinste Stadt Deutschlands?

Sie heißt Arnis und ist direkt an der Schlei im schönen Schleswig-Holstein. H&M oder Mc Donalds sucht man hier aber vergeblich. Arnis hat nur um die 300 Einwohner.

Und so fühlt man sich auch in längst vergangene Zeiten versetzt; Arnis hat malerische Alleen, alte Häuser reihen sich mit bunten Blumen geschmückt aneinander.

Neben einem kleinen Rathaus und einer Kirche findet man einen Bäcker, eine Töpferei, eine Galerie, eine Kirche und den einen oder anderen gastronomischen Betrieb.

Wir haben Arnis nun zum vierten Mal mit dem Fahrrad besucht. Wirklich, da geht rein gar nichts, aber trotzdem ist Arnis immer wieder eine Reise wert, zumal sie nur ein paar Kilometer von unserem Campingplatz entfernt liegt.

Zurück sind wir dann über Kappeln geradelt, so dass wir dann auf eine knapp 30 Kilometer lange Tour gekommen sind. Genug für dieses heiße Wetter.

Kommen wir zurück zum eigentlichen Thema dieses Posts. Ich möchte euch heute die Marke Galinee vorstellen.

Die Gründerin Marie Drago hat Ihren französischen Doktor in Pharmazie absolviert und ist „Mitglied der Französischen Gesellschaft für kosmetische Wissenschaften mit über 15 Jahren Erfahrung in erfolgreichen und innovativen Hautpflege-Marken“  (Quelle: www.gallinée.com)

Das besondere an den Produkten der Marke Gallinée soll der patentierter Komplex aus Probiotika, Präbiotika und Milchsäure sein, der die „guten“ Bakterien der Haut unterstützen und die Hautbarriere wieder aufzubauen soll. Die Produkte sollen frei von Parabenen, Phenoxyethanol, Silikonen und Mineralölen sein.

Ich stelle euch heute zwei Produkte von Gallinée vor:

  • Face Mask & Scrub
  • Body Milk

Gallinée Face Mask & Scrub

Die Gallinée Face Mask & Scrub ist ein Kombi-Produkt aus Peeling und Maske. Man kann es also entweder als Peeling oder als Maske benutzen. Oder man kombiniert die Anwendung. So habe ich es gemacht.

Die Gallinée Face Mask & Scrub soll Kaolinton, Meeresmineralien und antioxidatives Vitamine E mit dem patentierten Biotic-Komplex der Marke, aus Präbiotika, Probiotika und Milchsäure kombinieren. Unreinheiten sollen absorbiert werden und der natürliche pH-Wert dabei erhalten bleiben.

Ich habe das Produkt in der Dusche angewendet. Zuächst habe ich es als Peeling benutzt und es dann noch einige Zeit einfach auf dem Gesicht belassen. Das Produkt riecht etwas – ich würde sagen – nach Lehm.

Gepeelt wird mit Olivensteinpartikeln. Das Produkt soll zu 97% aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen. Zur Unterstützung der Viskosität scheint allerdings ein geringer Anteil an Copolymer enthalten zu sein. Laut Codecheck.info zwar nur als leicht bedenklich eingestuft, aber vielleicht könnte das Produkt auch ohne auskommen.

Die Gallinée Face Mask & Scrub ist ganz leicht rückfettend, im Grunde gerade soviel, dass die Haut nicht austrocknet. 100ml des ergiebigen Kombi-Produkts kostet um 20 Euro, z.B. hier bei Lovelula.

Gallinée Body Milk

Im Gegensatz zum Face Mask & Scrub-Produkt hält die Gallinée Body Milk duftmäßig etwas mehr Konfetti bereit. Gleich mein erster Eindruck war, dass sie in Richtung Rhabarber riecht.

Die Gallinée Body Milk soll besonders für trockene Haut, aber auch für alle anderen Hauttypen geeignet sein.

Auch in der Gallinée Körpermilch soll wieder der Triple-Biotic-Komplex, bestehend aus Präbiotika, Probiotika und Milchsäure enthalten sein. Die Haut soll  intensiv mit Feuchtigkeit versorgt werden, während antioxidatives Fieberklee-Extrakt die Haut straffen und Süßmandelöl sie regenerieren und erneuern soll.

Ich finde auch die Gallinée Body Lotion wieder ausgesprochen ergiebig. Die Body Lotion zieht gut ein und duftet noch eine ganze Weile.

Die Bodylotion kommt wohl auch nicht ohne einen kleinen Teil Copolymer aus, allerdings soll sie frei von Farbstoffen, Parabenen, Mineralölen und Silikonen sein. 200ml kosten um 32 Euro, z.B. hier bei Lovelula.

Fazit:

Mir haben die Gallinée Produkte beide gut gefallen. Die Besonderheit, dass  Präbiotika, Probiotika und Milchsäure in den Produkten enthalten sind, finde ich besonders interessant. Auch die Ergiebigkeit hat mich überzeugt. Wer über das Copolymer hinwegsehen kann, ansonsten aber auf größtenteils natürliche Inhaltsstoffe Wert legt, wird mit diesen Produkten sicherlich zufrieden sein.

Übrigens: Kennt ihr schon die monatlich erscheinende Love Lula Box? Zahlreiche unboxings findet ihr hier auf meinem Blog.

 

 

PR samples im Rahmen des Love Lula accredited Blogger programs – enthält Partnerlinks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.