Glossybox September 2018 – Beauty World Tour

Werbung – Während ein Teil der Glossybox-Community ihre thrombotischen Beine noch ins warme Wasser der Malediven baumeln ließ, vernahm man auf der Glossybox-Facebookseite bereits die ersten Anfragen nach einem Glossybox-Adventskalender.

Und Potzblitz – es wird einen Glossybox Adventskalender 2018 geben!

Der Kalender soll einen Produkt-Wert von 400 (!) haben. Daneben wird es zwei Sonderboxen geben – eine von „uns Babor“ und eine von benefit (Wert 111 Euro)

Jetzt wird es etwas kniffelig, denn es gibt folgende Bestellmöglichkeiten:

Glossybox-Adventskalender

Benefit Sonderedition

Babor Box Sonderedition

  • nicht einzeln bestellbar
  • Versand ab Mitte November (im bundle)

 

Der Kalender ist ab 01.10.2018 für 140 Euro für Nicht-Abonnenten bestellbar.

Als Glossybox Abonnentin kannst du das bundle bereits ab dem 24.09.2018 zu einem Sonderpreis von 120 Euro bestellen.

Daneben gibt es für Abonnenten noch das 2er Bundle (Kalender+benefit Box ODER Kalender+Babor Box für 110 Euro.

Solltet ihr bis jetzt noch kein Abo haben, aber den Sonderpreis des bundles und den frühen Verkaufsstart in Anspruch nehmen wollen, dann müsst ihr bis zum 22.09.2018 ein Glossybox Abo bestellen.

Alle Infos hierzu findet ihr auch hier im Glossybox Magazin.

Ich bin sehr geneigt, mir dieses Jahr das bundle zu gönnen. Ich habe letztes Jahr nur Gutes vom Glossybox Adventskalender gehört. Außerdem sind Babor und benefit zwei Marken, die ich ohne zu zögern als grandios durchwinken würde.

Jetzt möchte ich euch aber unbedingt meine Glossybox September 2018 vorstellen. Ich habe diesen Monat wahrscheinlich nicht die attraktivste Zusammenstellung bekommen, bin aber dennoch zufrieden.

Die Glossybox ist die hierzulande wohl populärste Überraschungs Beauty Box. Sie enthält 5 Kosmetik-Produkte – eigentlich in Form von Proben. Allerdings finden sich auch immer mal wieder Originalgrößen in der Glossybox. Die Glossybox kostet monatlich 15.- Euro und ist versandkostenfrei. Ihr könnt sie hier bei www.glossybox.de bestellen.

Inhalt Glossybox September 2018

Mit Merci Handy wird der eine oder andere von euch wahrscheinlich schon in Berührung gekommen sein.

Es ist ein wirklich toll riechendes Handreinigungsgel, ähnlich einem Desinfektionsgel. Es gibt die Merci Handy Handreinigungsgele in etlichen Varianten in einer handlichen 30ml-Flasche.

Dieses hier ist eine Glossybox Soneredition (2,90 Euro / 30ml). Darüber freue ich mich sehr, weil meine bisherigen so ziemlich heruntergearbeitet sind.

Das im Vorfeld bekannt gegebende Produkt ist diese Trifle cosmetics Praline Palette (18,80 Euro). Es handelt sich hierbei um eine Lidschatten-Palette mit 6 Farben.

Bisher habe ich noch keine Lidschatten von Trifle probiert, morgen werde ich sie aber mal einweihen. Die Farben sehen schon mal sehr vielversprechend aus.

Mir gefällt der Mix aus Erdtönen, Lilatönen und grau. Für alle Farben werde ich Verwendung finden. Für mich persönlich auf jeden Fall ein Highlight der Glossybox September 2018.

Ein weitere Kajal

Mit Stiften kann ich mich mittlerweile totschlagen. Das liegt auch daran, dass man mit Kajalstiften einfach so ewig auskommt. Zudem habe ich immer mehrere im Gebrauch, also Flüssigeyeliner und auch Kholstifte in verschiedenen Farben.

Statistisch gesehen benutze ich also jeden Stift vielleicht alle fünf Tage mal. Damit rockt man die Stifte natürlich nicht herunter.

Was mir allerdings gut an dem Santé Kajalstift (2,99 Euro) gefällt, ist, dass er grau ist.

Das ist doch mal eine Abwechselung zu schwarz. Auf dem Handrücken war er geschmeidig. Ich verwende lieber weiche Kajalstifte, weil sie sich besser verblenden lassen. Ihr wisst, was ich meine.

Garnier hat eine Banana Hair Food 3 in 1 Haarmaske zu der Glossybox September 2018 beigesteuert. Es handelt sich um eine Probiergröße für eine Anwendung.

Mir sind sofort die The Body Shop Banana truly Produkte in den Kopf geschossen, ein seit Jahren bestehender The Body Shop-Klassiker. Ich bin gespannt, was die Maske kann. Jedenfalls scheint es sich hierbei um eine Zugabe zu handeln, da sie nicht im Heft aufgeführt ist.

Richtig doll gefreut habe ich mich über das Lippenpeeling „Scrubbie“ von Royal Apothic 20ml / 12 Euro).

Früher dachte ich immer, solche Produkte sind völlig überflüssig. Mittlerweile benutze ich Lippenpeelings zwar mäßig, aber regelmäßig, insbesondere im Herbst und Winter. Die Lippen werden danach butterweich.

Wenn ihr mit der Glossybox August 2018 das arcaya Ampullentrio erhalten habt, dann ist euch sicherlich aufgefallen, dass eine Ampulle für die Lippen enthalten war. Das ist auch noch die einzige Ampulle, die bei mir noch herumsteht.

Ich werde das Lippenpeeling jetzt zusammen mit der Lippenampulle benutzen, ich denke, das ist eine gute Kombi.

Von Dr.Scheller ist eine Mandel & Calendula Beruhigende Pflegecreme (15ml / 3,30 Euro) in meiner Glossybox September 2018 enthalten.

Sie macht einen reichhaltigen Eindruck und scheint gut für trockene Haut geeignet zu sein. Zwar ist die parfumfrei, hat aber dennoch einen gaaaanz latenten Duft.

Fazit:

Obwohl meine Glossybox September 2018 einen vergleichsweise „niedrigen“ Produktwert von knapp 40 Euro hat, finde ich die Zusammenstellung megagut gelungen.

Daran sieht man auch wieder, dass ein guter Mix oft viel wichtiger ist, als ein hoher Warenwert. Mit allen Produkten kann ich etwas anfangen.

Natürlich habe ich Favoriten: Die Palette (ganz klar!) und das Lippenpeeling sind in meiner Gunst ganz weit vorn. Auch das Merci Handy und die Dr.Scheller Creme finde ich toll.

Alles in allem also eine tolle Glossybox September 2018. Ihr könnt euch ein Glossybox-Abo hier sichern. Denkt daran, dass ihr nur bis zum 22.09.2018 Zeit habt, solltet ihr von dem bundle-Sonderpreis profitieren wollt.

Was hattet ihr in eurer Glossybox Septemberr 2018?

 

16 thoughts on “Glossybox September 2018 – Beauty World Tour

  1. Ach herrje, was hab ich gerade einen Schreck bekommen, als ich die Kommentare gelesen habe. Ich war Montag gegen 12:30 Uhr aus der Arbeit gekommen, hab schnell das Bundle bestellt, weil der ganze Resttag schon durchgetaktet war und hatte keine Ahnung, dass ich einfach pures Glück hatte und das so ein Drama war.
    Das tut mir wirlich ganz doll Leid für alle, die Pech hatten.

  2. Hallo Caren, ich bin gefrustet, habe gerade Feierabend und wollte mir den Adventskalender mit beiden Boxen sichern und lese „ausverkauft“ das darf doch nicht war sein, man muß ja auch noch mal arbeiten und ist nicht ständig online, ich bin sehr enttäuscht über Glossy Box und werde mein Abo jetzt kündigen. Dir eine schöne Woche, Gruß Birgitt

    1. Geht mir genauso. Allerdings habe ich es schon heute morgen probiert zu bestellen. Auf Facebook hab ich dann im Nachhinein gesehen, dass der Verkaufsstart um 12.30 h war. Geht glossybox wirklich davon aus dass alle Abonnenten bei Facebook angemeldet sind und alle 3 min rein gucken;)? Naja, wie auch immer, mein Abo wird auch nicht verlängert. Dafür hab ich mir jetzt den lookfantastic Kalender geholt. Da gibt’s wenigstens kein Theater!

      1. Ich bin auch etwas verwunderrt, wie schnell es ging. Lookfantastic ist aber eine gute Wahl, denke ich. Liebe Grüße Caren

  3. Hallo, da habe ich Dich ja gerade noch rechtzeitig gelesen und fix ein Abo abgeschlossen, weil ich an dem 3er-Bundle interessiert bin. Das werde ich 24. dann auch fix bestellen. Ach ich freu mich.

  4. Hallo Caren,
    da hast du dir aber wieder viel Mühe gemacht mit dem Bericht, vor allem über die Bundles.
    Ich hatte exakt dieselbe Box und wr nach dem 1. Auspacken etwas enttäuscht. Die August Box fand ich um Längen besser. Nachdem ich mir alles noch mal in Ruhe angesehen habe, konnte ich mich doch noch etwas versöhnlicher geben. Ja das meiste davon kann ich gebrauchen. Wenn man im Magazin dann die anderen Produkte sieht,denkt man schon,hätte mir auch gut gefallen. Ich verstehe nichtrecht, warum Glossy es nicht so wie mut der LfB hält und bei jeder Box den selben Inhalt rein tut. Würde bestimmt weniger Mecker geben oder ???
    Ich hab mich ja schon voll auf den LFB Kalender eingeschossen – aber noch nicht bestellt. Jetzt bin ich vom Bundle mit Kalender und Babor total hingerissen. Was soll ich nur tun???? 2 sind mir doch zu teuer. Muß nochmal drüber schlafen. Dir noch eine schöne Restwoche mit den letzten Sonnenstrahlen. Lg Claudia

    1. Hallo Claudia, danke für deinen Kommentar und die netten Worte! Die unterschiedlichen Zusammenstellungen sollen wohl daher kommen, dass die Kontingente der einzelnen Produkte nicht so hoch sind, dass man alle Boxen damit bestücken könnte und daher verschiedene Mixe zusammenstellt. Ich fand den Alterra Bronzer auch gut, versuche aber immer, mich einfach nur an meiner Box zu erfreuen. Liebe Grüße an dich!

  5. Hallo liebe Caren, inzwischen kam die Box auch bei mir an und konnte durchaus begeistern. Mein Inhalt sah etwas anders aus, statt Dr. Scheller und Sante habe ich eine Après Soleil-Bodylotion von Rituals sowie einen Lippenstift von Catrice bekommen. Der Lippenstift ist tiefschwarz, doch nach dem Auftragen verwandelt er sich in ein Pink. Erinnerte mich an die Freundschaftsringe aus den 00er-Jahren, die sich auch mit der Körperwärme verwandelten. Ich bin mit dem Inhalt sehr zufrieden, habe mich sehr über meine Box gefreut.
    Beim Adventskalender übe ich Zurückhaltung, denn ich habe mir schon den von lookfantástic vorbestellt. Außerdem habe ich gerade heute bei lookfantastic ein bisschen zugeschlagen (zur Zeit gibt es eine interessante Zugabe zu den illamasqua-Produkten). Außerdem erwarte ich auch in diesem Jahr wieder eine Blackbox zum Black Friday, mal abwarten.
    Dankeschön für Deinen Bericht, ich wünsche Dir noch eine gute Woche.

    1. Hach, Rituals, das ist natürlich toll, du Glückspilz. Ja, der Lookfantastic Kalender ist bestimmt eine gute Wahl! Liebe Grüße Caren

  6. Ist ja cool, dass es von Glossybox auch einen Kalender gibt :-)).
    Ich hatte bisher ehrlich gesagt noch keine Glossybox, aber auf Blogs lese ich immer, was so drin ist und das meiste gefällt mir echt gut. Bei diesem Inhalt könnte ich wohl auch mit allen Produkten etwas anfangen.
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤ http://www.fraeulein-cinderella.de

  7. Hallo Caren,
    schönes Unboxing. Ich habe neben der Palette, dem LipScrub und Merci Handy noch den „scharzen“ Lippenstift von Catrice und einen Alterra Bronzer erhalten. Ich bin soweit zufrieden.
    Seit ich die Box habe, mache ich mir ernsthaft Gedanken über das Bunddle. Ich, die so gar kein Verständnis letztes Jahr für die Aktion hatte. 😀 Aber der Kalender letztes Jahr war wirklich der Beste, den man sehen konnte. Schade, dass es die Babor Box nicht einzeln gibt. Das hätte ich mir echt überlegt, nur sie zu bestellen. Glossybox wird schon Gründe haben, dies nicht anzubieten. 🙂
    Schöne sonnige Tage wünscht Indophil

    1. Danke für deinen Kommentar! Ja, letztes Jahr fand ich die Aktion auch erst merkwürdig, allerdings hat man hinterher ja viele gute Stimmen gehört.
      Die Strategie, eine Box einzeln zu verkaufen, und die andere nicht, erschließt sich mir auch nicht ganz. Vielleicht kannst du sie über eine der Glossybörse ergattern. Liebe Grüße Caren

  8. Hallo, Mensch da habe ich (für meinen Geschmack) tatsächlich mal eine „bessere“ Variante bekommen. Statt des Eyepencils und der Hautcreme hatte ich einen veganen „schwarzen“ Lippenstift von Catrice( Hammer!!) und von Alterra einen Bronzer bekommen. Kann ich immer gebrauchen. Der Rest ist gleich .Bin endlich mal zufrieden!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.