Lookfantastic Adventskalender 2018 Inhalt

Bildquelle: Lookfantastic

Werbung – das Ärmelrauschen in punkto Adventskalender 2018 ist in vollem Gange. Es gibt dieses Jahr wieder jede Menge Adventskalender. Die Auswahl will einen schier erschlagen, am Ende weiß man gar nicht mehr, welchen man denn nehmen soll.

Ein Adventskalender 2018 ist aber immer wieder in aller Munde: der Lookfantastic Adventskalender 2018. Seit mehreren Jahren gibt es ihn schon und er gilt als einer der besten und wertigsten Adventskalender überhaupt.

Ich finde: zu Recht. Der Inhalt ist auch in 2018 wieder richtig gut gelungen. Ich kenne ihn nämlich schon. Und nicht nur das: ich zeige euch jetzt und hier den gesamten Inhalt des Lookfantastic Adventskalender 2018. Ausgeliefert wird er ab 01.10.2018.

Übrigens solltet ihr euch auch mal die monatlich erscheinende Lookfantastic Box anschauen. Ich habe schon zahlreiche Berichte über den Inhalt geschrieben. Ihr findet meine Berichte hier.

Lookfantastic Adventskalender Rabattcode

Der Wert der enthaltenen Produkte im Lookfantastic Adventskalender 2018 beträgt nach eigener Aussage etwa 333 Euro. Bezahlen muss man dafür 94,95 Euro. Psssst: mit dem Gutscheincode KALENDER20 bekommst du hier 20% Rabatt!

Lookfantastic Adventskalender 2018 Inhalt

Ich zeige euch jetzt jedes einzelne Kalender-Türchen des Lookfantastic Adventskalenders 2018 – es sind übrigens 25 Stück. Wer den Inhalt also nicht sehen will, sollte jetzt schnell weggucken.

Alle Produkte der einzelnen Schubladen sind noch mal in rotem Seidenpapier eingewickelt. Das wirkt schon sehr edel. Insgesamt ist der stabile Kalender recht kompakt.

Türchen 1

Mit der HB Brows Contour und Colour Pro Palette (ca. 67 Euro) hält Türchen 1 gleich ein erstes Highlight bereit. 6 Farben sind in dieser üppigen Palette enthalten. 3 Foundations, ein Bronzer, ein Highlighter und ein Blush:

  1. 002 shell powder foundation
  2. 003 fawn powder foundation
  3. 006 chestnut powder foundation
  4. 001 light-medium bronzer
  5. champagne illuminator (001)
  6. 001 punch powder blush

Türchen 2

In Türchen 2 befindet sich ein Anti-Age Mizellenwasser (50ml / ca. 2,94 Euro) von Filorga. Eine starke Marke, die übrigens auch eine tolle Maske (Meso Mask) hat. Das Mizellenwasser soll für Gesicht und Augen gleichermaßen geeignet sein und ist praktisch geruchlos.

Türchen 3

In Türchen 3 befindet sich eine 30ml-Größe (etwa 8,40 Euro) des Percy & Reed Wonder Balms. Ich kenne das Produkt bereits. Der Duft ist recht intensiv. Man benutzt das Wonder Balm nach dem Haare waschen als leave-in Pflege im handtuchtrockenen Haar. Es soll das Haar auf das nachfolgende Föhnen bzw Stylen vorbereiten.

Türchen 4

Die Glamglow Gravitymud Mask (15g / 18,45 Euro) in Türchen 4 soll einen straffenden Effekt haben. Wenn sie angewendet wird, soll die Maske von einer hellen weißen Creme zu einer einzigartigen, irisierenden Chromfarbe wechseln. Sobald sie trocken ist, soll sich die Maske einfach ablösen lassen. Die Maske hat einen leicht kokosnussig-fruchtigen Duft.

Türchen 5

„Indian Chocolate“ heißt die Farbe des BBB London Ultra Slim Brow Definer (18,45 Euro) in Türchen Nr. 5.

Türchen 6

Von Emma Hardie, die auch die legendären Cleansing Balms herstellt, ist ein Brilliance Face Oil (5ml / um 7,50 Euro) in dem Lookfantastic Adventskalender 2018 enthalten. Das Nikolaus-Produkt riecht ätherisch-süßlich, ich finde den Duft ganz wunderbar. Ihr könnt es solo oder mit eurer Creme gemischt anwenden.

Türchen 7

Die Marke Eyeko ist bekannt für ziemlich gute Augen Make-up Produkte, insbesondere im Wimperntuschen und Eyeliner-Bereich. Ich habe mittlerweile einige Produkte von Eyeko und würde sie mir auch nachkaufen. In Türchen 7 befindet sich eine Eyeko Black Magic Mascara als Probiergröße (2ml / ca. 7 Euro).

Die Bürste ist gebogen. Die Wimperntusche soll Keratin und pflegende Sheabutter enthalten und wasserfeste Fasern enthalten, um noch mehr Volumen und Länge zu erreichen.

Türchen 8

Wie ich ja schon berichtet habe, liebe ich Molton Brown, bin aber immer ein bisschen knauserig, mir die Produkte zu kaufen. Die Marke ist leider unverschämt teuer. In meinem Türchen 8 ist ein Molton Brown Duschgel in der Variante Jasmine & Sun Rose (100ml / ca. 7,80 Euro). Der Duft soll inspiriert sein von einer ägyptischen Landschaft im Spätsommer. Ein schöner Duft.

Türchen 9

Hoppala, eine Zahncreme in Türchen 9. Die Regenerate Zahncreme (14ml / 2,23 Euro) soll eine einzigartige, nicht auf Wasser basierende Formel enthalten und soll zudem die exklusive und klinisch getestete NR-5™ Technologie verwenden, die das Mineral, aus dem der Zahnschmelz besteht, neu produziert. Zahncreme finde ich jetzt nicht so den Brüller in einem Beauty-Kalender, aber angesichts des Preises kann man sie sicherlich mal austesten.

Türchen 10

Bei Türchen 10 schlägt mein Herz natürlich schneller: Omorovicza. Wie ihr wisst, bin ich ein großer Fan dieser ungarischen Marke, deren Produkte auf Thermalwasser basieren sollen.

In dem Lookfantastic Adventskalender 2018 ist der Omorovicza Moor Creme Cleanser enthalten (30ml / 13 Euro). Er soll eine sanfte, entgiftende Formel enthalten, die Unreinheiten beseitigt, ohne auszutrocknen. Die Reinigungskraft des mineralreichen ungarischen Moorschlamms (abgeleitet vom größten Thermalsee Europas, dem Hévízer See) soll dem luxuriösen Reiniger eine porentiefe Reinigungswirkung verleihen und ein glatteres, feineres Aussehen erzielen. Großes Tennis für mich persönlich.

Türchen 11

Ein weiteres – wahrscheinlich heißbegehrtes – Produkt befindet sich in Türchen 11. Eine 70ml-Größe der Rituals Magic Touch Bodyreme aus der „The Ritual of Sakura“-Serie (70ml / um 5,60 Euro). Die Bodycream hat einen sehr intensiven, man kann schon sagen, typischen Rituals-Duft. Viele von euch werden ihn vielleicht schon kennen. Ich persönlich mag den intensiven Duft der Bodycream und Rituals ja sowieso.

Türchen 12

Ein weiteres Luxus-Schätzchen erwartet uns in Türchen 12: Die Grow Georgeous thickening hair & scalp mask (60ml / 6,43 Euro). Von Grow Georgeous habe ich schon viel gehört, aber noch nie ein Produkt benutzt. Allerdings klingt die Haarmaske vielversprechend. Wie der Name vermuten lässt, soll das Haar mit dieser Maske gestärkt und genährt werden. Dafür soll eine Mischung aus Aminosäuren und Koffein, sowie eine Formel mit Kokosnussöl und Hyaluronsäure sorgen.

Türchen 13

Zu 98,8% natürlichen Ursprungs sollen die Inhaltsstoffe der balanceme gradual tanning drops (4ml / 4,70 Euro) bestehen. Das Trockenöl soll für einen sonnengeküssten Teint sorgen, den man nach und nach aufbauen kann.

Türchen 14

Beim Auspacken des Kalenders war ich erstmal etwas ratlos. Der Lippenstift von Lipstick Queen (23,50 Euro) kam bei mir in der Farbe „Frog Prince“, ein grün. Nach dem Auftragen verwandelt er sich aber in einen sehr dezenten Rosenholzton. Ich würde ihn eher als Lipgloss bezeichnen, jedenfalls scheint er die Lippen auch gut zu pflegen.

Türchen 15

Nachdem ich mal eine Contouring Palette von Sleek in die Finger bekommen habe, bin ich sehr überzeugt von der Marke. Gerade habe ich mir einige Sleek Sachen (Foundations, Concealer) bestellt. Umso erfreuter bin ich, dass sich in Türchen 15 des Lookfantastic Adventskalenders 2018 eine Lidschatten-Palette befindet.

Es handelt sich um die Sleek i-Divine Eyeshadow Palette (10,45 Euro) mit 12 sehr tragbaren Farben. Die Palette enthält 6 schimmernde und sechs matte Farben. Ein weiterer Pluspunkt ist aus meiner Sicht, dass die Lidschatten Mineralien enthalten, also ähnlich wie etwa auch BareMinerals, Lili Lolo oder Inika. Den Mineralien sagt man nach, dass sie die Haut zusätzlich und langfristig pflegen sollen.

Türchen 16

Als Glossybox- und auch als Lookfantastic Box Abonnent ist vielleicht schon der eine oder andere von euch mit der Marke „doucce“ in Berührung gekommen. In Türchen 16 befindet sich der doucce Fierce and Fine Eyeliner in schwarz (18,45 Euro).

Türchen 17

In Türchen 17 findet sich ein pflegendes Produkt. Das Caudalie Vinoperfect Radiance Serum (10ml / 18 Euro). Das ist ein sehr hochwertiges Serum, das ich auch schon kenne. Diese kleine 10ml-Größe hat einen umgerechneten Wert von 18 Euro. Ich fand das Serum sehr gut, ich mag Caudalie generell sehr gerne.

Türchen 18

Ich habe festgestellt, dass ich für die Alleskönner-Cremes wie etwa die Ultra Repair Cream Intense Hydration von First Aid Beauty (56,7g / 12 Euro) wenig Verwendung habe. Dabei gilt First Aid Beauty als eine echte Wunderwaffe bei trockener und empfindlicher Haut. Ich muss sie unbedingt mal probieren.

Türchen 19

Oh ja, auch mit Espa habe ich schon gute Erfahrung gemacht. In Türchen 19 befindet sich die Espa Overnight Hydration Therapy (15ml / um 15 Euro). Dies soll eine intensiv feuchtigkeitsspendende Nachtpflege-Maske sein, die den Teint regenerieren und strahlen lassen soll. Enthalten sein sollen Chicoreewurzelextrakt, die die natürliche Barrierefunktion der Haut verstärken soll, hydratisierende Konjacwurzel und Hyaluronsäure, sowie eine Mischung aus ätherischen Ölen wie Zedernholz, Ylang Ylang und Lavendel. 

Türchen 20

Den kleinen stress check roll-on von Thisworks (5ml / um 12,50 Euro) habe ich immer in meiner Handtasche dabei. Er duftet stark nach ätherischen Ölen, in Richtung Minze und soll den „Geist“ erfrischen. Ich finde die kleinen Helfer immer ganz schön. Und wenn man nicht immer Stress hätte, dann würde man vielleicht auch mal Zeit finden, den zu benutzen.

Türchen 21

Von Mane `n Tail habe ich ja auch schon mal berichtet. Die ursprünglich für die Mähne und den Schweif von Pferden konzipierte Haarpflegeserie soll es bereits nach Hollywood geschafft haben. In dem Lookfantastic Adventskalender sind je 60ml des Shampoos und des Conditioners enthalten (2 x 60ml / je ca. 1,20 Euro) Wie schrieb letztens eine Leserin: Das Design ist zum weggaloppieren. Ich sehe es ähnlich. Von der Pflegewirkung finde ich die Produkte ok, aber nicht episch.

Türchen 22

Hardware, Hardware! Sehr gut. Ein toller Pinsel mit zwei Seiten findet sich in Türchen 22. Die linke Seite ist spitz und relativ fest gebunden. Die linke Seite ist fluffiger und weiter aufgefächert. Ich denke, den kann man ganz gut fürs Contouring benutzen.

Türchen 23

Gerade habe ich das Aromatherapy associates revive morning Bath & Shower Oil aus einer Lookfantastic Box in meinem letzten „Aufgebraucht“-Post (ihr findet ihn hier) zum „Top“ erkoren. In dem Lookfantastic Adventskalender ist nun ein Bath & Shower Oil in der Variante De-Stress muscle (9ml / um 9 Euro) enthalten. Das Oil duftet sehr stark ätherisch in Richtung Eukalyptus und ich empfehle euch, es als Badeöl zu genießen, denn dann hat man sehr lange was von den ätherischen Ölen.

Türchen 24

In Türchen 24 befinden sich zwei Sachets der Erno Laszlo multi task eye serum mask (um 11,65 Euro).

In jedem der beiden Sachets sind zwei mit Serum getränkte Pads enthalten. Ich liebe diese Augenpads und benutze sie regelmäßig.

Türchen 25

Das letzte Türchen hält ein schönes Produkt von Illamasqua bereit.

Es handelt sich um den Illamasqua Beyond Powder Highlighter (44 Euro) – bei mir in der Farbe „Deity“. Es ist ein gebackener Highlighter, der ultraleicht sein und für einen subtilen glow sorgen soll. Man kann ihn überall anwenden, z.B. unter den Brauen oder auf den Wangenknochen.

Fazit:

Der Lookfantastic Adventskalender 2018 hält wirklich eine Vielzahl von tollen Produkten bereit. Was ich besonders gut finde, ist die Ausgeglichenheit zwischen dekorativer und pflegender Kosmetik. Von jedem ist etwas dabei. Zudem finden sich überwiegend sehr hochwertige und auch teure Marken in dem Lookfantastic Adventskalender. Wenn ihr nach meinen persönlichen Highlights fragt, dann wird die Liste lang: Die Sleek Palette, der Pinsel, natürlich der Omorovicza Cleanser, die HD Brows Palette, der Illamasqua Highlighter und die Grow Georgeous thickening hair & scalp mask finde ich schon megatoll. Ihr könnt den Lookfantastic Adventskalender noch hier bei Lookfantastic bestellen. Mit dem Gutscheincode KALENDER20 bekommst du hier 20% Rabatt!

Wenn ihr jeden Monat eine Lookfantastic-Überraschung haben wollt, dann empfehle ich die Lookfantastic Box. Im Jahresabo kostet sie statt 20 Euro nur noch 15,50 Euro und es wird monatlich abgebucht.

Den Lookfantastic- und viele andere Adventskalender findet ihr hier auf meiner Adventskalender-Seite.

Wie gefällt euch der Inhalt der Lookfantastic Adventskalender 2018?

Bildquelle: Lookfantastic

 

 

PR sample

23 thoughts on “Lookfantastic Adventskalender 2018 Inhalt

  1. Wirklich ein toller Kalender und supi vorgestellt. Da würde ich mich freuen wenn die GLÜCKSFEE mich zieht bei der Verlosung. Und meine Tochter Vanessa und meine FREUNDIN Andrea hätten such was davon, weil ich mit ihnen TEILEN würde. Ganz liebe Grüße Gaby und eine schöne Woche wünsche ich dir

  2. Der Kalender ist wirklich super und es sind einige tolle Produkte drin 🙂 Aber – ich möchte mal kurz über mein Erlebnis mit der Glamglow Maske berichten.
    Diese lässt sich wunderbar auftragen, trägt sich gut und nach dem abnehmen hatte ich die weichste Haut ever, glatter als ein Babypo, einfach unbeschreiblich.
    Soeben war ich aber bei der Apo, Ceterizin und Fenistil Gel besorgt. Ich bin seid heute morgen knallrot, habe Pusteln im ganzen Gesicht und es brennt wie Feuer.
    Normalerweise bin ich nicht empfindlich – irgendwas wirklich agressives muss in der Maske sein. Drückt mir die Daumen, dass ich morgen wieder unter Leute kann.

  3. Hallo ,
    ein toller Beitrag . Ich finde den Kalender wirklich gelungen und freue mich schon auf den Dezember 😊 . Eine ganze blöde Frage habe ich aber 🙈 , es ist mir fast peinlich. Bei der HB Brows Contour und Colour Pro Palette , gibt es irgendwo eine Anleitung Bronzer und Blush ist mir klar 😅 , aber mit dem Rest wüsste ich nichts anzufangen . Hast du einen Tipp wo ich das in Erfahrung bringen kann ???
    Woher hast du die Preise ??? Bei der Tür 25 , habe ich einen Preis von 44 € gefunden oder ist das nicht das identische Produkt???
    Vielen Dank für deine Antwort.
    Liebe Grüße
    Jasmin

    1. Liebe Jasmin, danke für deinen Kommentar. Die drei Puder Foundations kannst du ähnlich der Mineralien-Foundations wie etwa BareMinerals anwenden. Ich würde empfehlen, vorher eine Feuchtigkeitscreme und einen Primer/Base zu nutzen. Dann gehst du mit einem etwas festeren Pinsel („Buffer Brush“) in die Foundation und klopfst überschüssige Foundation ab. Dann sollte die Foundation in kreisenden Bewegungen auf das Gesicht aufgebracht werden. Wenn du eine stärkere Deckung wünscht, wiederholst du den Vorgang. Am Anfang fand ich die Nutzung auch gewöhnungsbedürftig, mittlerweile liebe ich diese Art der Foundation. Gib ihr unbedingt eine Chance, du wirst nach einer Zeit das Ergebnis lieben! Mit dem Preis denke ich, dass zum Zeitpunkt des Berichts dieser Preis von LF angegeben wurde. Mittlerweile stimmen die 44 Euro, das habe ich korrigiert. Grundsätzlich lege ich die Preise des Anbieters zugrunde (in diesem Fall Lookfantastic) und als zweites den Herstellerpreis. Liebe Grüße Caren

  4. Danke für den schönen Bericht und die Mühe, die du dir gemacht hast, liebe Caren. Nun weiß ich, dass ich den Kalender dieses Jahr nicht brauche … 😀 Ich war die beiden letzten Jahre sehr begeistert, aber dieses Mal sind mir zu viele Wiederholungen drin. Mal sehen, was ich mit dem gesparten Geld so anfange. .. Liebe Grüße Britt

  5. Ich bekomme den von meinem Mann geschenkt. Er konnte eine 20% Ermäßigung nutzen. Voriges Jahr fand ich ihn von der Verpackung her schöner und hatte ihn mir zum 1. Mal gegönnt. Da ich ihn heuer geschenkt bekommen hab ich dann beim 3 Angebot von Glossybox zugeschlagen… 😜

  6. Ich hatte den Lookfantastic Adventskalender im letzten Jahr und war 25 Tage lang schwer begeistert. Wer die monatliche Box abonniert hat bekam im September einen Rabattcode von 20% – dann kostet er so 76€, ein echtes Schnäppchen. Ich überlege schon seit Tagen ob ich ihn nehmen soll oder nicht. Wahrscheinlich probiere ich in diesem Jahr aber einen anderen aus, einfach weil mir die Zusammenstellung im letzten Jahr einen Ticken besser gefiel und Caren, ich sag es ganz ehrlich, als ich auf einem Foto im Internet den diesjährigen Kalender sah, mit diesen schrecklichen „Mane’n Tail“ Flaschen im Vordergrund und dem grünen Lippenstift, da war der ganze Glamour Effekt den dieser Kalender ausstrahlen sollte für mich dahin!- Obwohl davon abgesehen ganz tolle Marken drin sind und ich ein Riesenfan von Lookfantastic bin.

    1. Ja, aber ich denke, Mane n´tail ist da eher ein Ausreißer. Der grüne Lippenstift ist nicht nur sehr teuer, sondern gar nicht so schlecht. Allerdings wird Lookfantastic in nächster Zeit sicherlich auch viele Sonderboxen anbieten. Da kann man ja auch wieder zuschlagen. Liebe Grüße Caren

  7. Hallo Caren,
    oh wie toll, dass Du den Inhalt vorstellst. Ich hatte ihn letztes Jahr und war begeistert, aber dank dir weiß ich jetzt, dass er dieses Jahr nichts für mich ist. Hast mir viel Geld gespart. Vielen Dank.

  8. Hallo Caren,
    da hast du dir aber viel Arbeit gemacht, um uns den Kalender vorzustellen. Aber das ist dir gut gelungen. Ich hatte diesen Kalender im vorigen Jahr zum 1. mal und für mich stand fest , das er auch dieses Jahr wieder einziehen wird. Er ist schon bestellt. Mit dem Gutschein aus der LfB ist er noch günstiger. Brigitte und Luxury Box werben ja auch tüchtig mit ihren Kalendern. Hast du da schon was über den Inhalt gehört, ob einer davon was taugt?
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.
    LG Claudia

    1. Nein, über den Inhalt der letztgenannten Kalender ist mir nichts bekannt. Ja, der Lookfantastic Kalender ist schon eine Freude. Liebe Grüße Caren

  9. Wow, echt toller Kalender. Hatte ihn letztes Jahr, aber ich glaube, ich finde ihn dieses Jahr sogar noch besser! Aber ich habe zugunsten vom Glossybox-Kalender verzichtet. Auf den bin ich sehr gespannt. Lg

  10. Preis Leistung top!
    Aber…leider nimmt mich der Inhalt so gar nicht mit…. -.-
    Ich lass lieber die Finger von ihm.
    Bestellt habe ich mir den von glossybox, da mit der Inhalt wesentlich besser gefällt. Mal schauen welcher noch bei mir einziehen darf.
    LG franzy

    1. Hallo Franzy, ja, ist immer alles Geschmackssache und was man denn so „braucht“. Mir gefallen viele Produkte gut. Glossybox ebenso. Liebe Grüße Caren

  11. Hi Caren, ich hatte schon vor einigen Wochen den Inhalt – ganz „zufällig“ – in einem youtube-Filmchen gesehen und mich später, als der Kalender bestellbar war, dafür entschieden. In der Zwischenzeit hatte ich mich darum bemüht, die Inhalte „zu vergessen“ (was mir nicht komplett gelungen ist , haha). Nein, im Ernst, mich kann er von all den Beauty-Kalendern am meisten überzeugen. Im vergangenen Jahr hatte ich ja einige „getestet“ (einige zuviel, wie ich heute finde), Lookfantastic hatte – mit Abstand – am besten abgeschnitten.
    Anfang dieser Woche hatte ich ja schon den Hype um den Glossybox-Kalender beziehungsweise das Bundle mitverfolgt. Ich hatte mir den schon im vergangenen Jahr nicht bestellt und in diesem Jahr auch nicht. Glossy ist für mich dahingehend immer eher zweite Wahl, wenn auch der Inhalt mit einem sehr hohen Wert ausgewiesen wird. Ich habe noch zwei Favoriten, von denen ich mir eventuell den einen und/oder anderen bestellen werde. Doch da überlege ich noch.
    Dir wünsche ich ein schönes Wochenende, liebe Grüße.

    1. Hach, es sind so schöne Produkte enthalten….jaja, da kommt man schon ins Schwelgen. Was sind denn noch deine zwei Favoriten? Liebe Grüße Caren

      1. Liebe Caren, ja, es wird schon sehr viel Verführisches angeboten, doch gerade deshalb gilt es einmal mehr, gelegentlich Zurückhaltung zu üben! Weniger ist eben manchmal wirklich mehr.
        „The little Beauty Parcel“ von Feelunique hat gerade noch mein Interesse geweckt; ich hatte letztes Jahr den Feel Unique Kalender (mit den zwölf Türchen), der mir gut gefallen hat. Bei Selfridges habe ich noch einen Balmain-Kalender entdeckt, der auch interessant scheint. Auch in diesem Jahr gibt es dann wieder den Molton Brown-Adventskalender, der zwar optisch viel hermacht, den ich aber irgendwie als immer seltsam überteuert wahrnehme.
        Wie gesagt, ich überlege noch. Mein lookfantastic-Kalender wurde heute verschickt, doch wenn er dann angekommen ist, kommt er bis zum Advent erst mal ins Exil, soviel Zeit muss sein!
        Scharfer Schnitt! Bist Du noch bei brandnooz aktiv? Die Seite hat sich ja sehr stark verändert (und vor allem auch das Drumherum!). Ich bin nicht so wirklich begeistert; es wäre schön, wenn das nicht der Anfang vom Ende wird (konnte man ja bereits bei anderen Anbietern, siehe Douglas, besichtigen).
        Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

      2. Fangen wir mit dem scharfen Schnitt an: ja, in die Seite muss man sich erstmal reinfinden. Ich berichte aber zeitnah über die neue Box. Molton Brown ist großartig, aber leider leider auch generell „seltsam überteuert“, wenn ich das sagen darf. Ganz liebe Grüße Caren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.