Aufgebraucht Oktober / November 2018

Werbung

Es ist mal wieder soweit, ein neuer von euch sehr gerne gelesener „Aufgebraucht“-Post ist online. Im Oktober und November habe ich ganz schöne viele Produkte aufgebraucht. Nicht alles fand ich überzeugend, ein paar echte Highlights sind aber auch dabei.

Gestern ist mir (mal wieder) unser Auto in die Knie gegangen. Es steht jetzt in der Werkstatt und ich hoffe, das die Kollegen den schnell wieder auf die Beine bekommen.

Selbstredend haben wir ausgerechnet dieses Wochenende viele Termine, allerdings sieht es so aus, dass wir einen Leihwagen bekommen. Sonst hätten wir hier allerdings einige fiese, organisatorische Herausorderungen.

Das Auto ist allmählich echt hinüber, der Automarkt ist im Moment aber nicht besonders ermutigend. Autosuche in der Vorweihnachtszeit ist exakt das, was ich gerade brauche. Nicht. Naja, wir schauen mal.

Kommen wir jetzt aber zu den von mir aufgebrauchten Produkten.

Aufgebraucht November 2018

Fangen wir doch gleich mal mit einem von mir heißgeliebten Produkt an. Die Körperpeelings von Asambeauty finde ich generell unheimlich toll, und das schon seit Jahren. Das Körperpeeling aus der Serie Vino Gold mit einem frischen Duft zählt zu meinen Favoriten. Es ist enthält Zuckerkristalle und Traubenkernöl, ist leicht rückfettend und immer wieder ein Nachkaufprodukt. Absolut TOPP! Mittlerweile gibt es Vino Gold Körperpeeling übrigens in der

Der Giovanni „smooth as silk“ Haar-Conditioner (250ml / um 9 Euro) ist einer der Bestseller bei Lovelula. Ich weiß nicht, woran es liegt, mich konnte der Conditioner leider nicht überzeugen. Möglicherweise ist er einfach nicht für blondierte oder gesträhnte Haare ideal. Zudem hatte ich das Gefühl, dass ich immer ganz viel nehmen musste. Grundsätzlich hat er gepflegt, aber ich fand ihn nicht besonders ergiebig und eben auch nicht wohooo. FLOPP!

Übrigens: wisst ihr schon, dass es von Lovelula monatlich eine Beauty-Box gibt? Hier auf dem Blog findet ihr jede Menge unboxings.

Da wir gerade bei Haar-Conditionern sind: vor einiger Zeit hat mir meine Friseuse diese Schwarzkopf „Blond me“ Haarspülung empfohlen. Ich habe sie mir also gekauft und bin restlos begeistert. Mittlerweile kommt sie sogar in einem neuen Gewand daher, schaut mal hier zum Beispiel bei Parfumdreams.Das Produkt ist unheimlich ergiebig, pflegt wunderbar gesträhnte bzw. blondierte Haare und duftet relativ stark, allerdings ist schwer auszumachen, ob es in Richtung blumig oder fruchtig duftet, ich würde mal sagen, „in der Mitte liegt die Wahrheit“. TOPP! Derzeit günstig für um 12 Euro hier bei Parfumdreams.

Zum Thema Haare habe ich hier noch die Marke Grow Gorgeous im Angebot. Die Grow Gorgeous thickening hair & scalp mask intense. Ich fand die Maske richtig super, ein toller Duft, eine tolle Pflegewirkung und das Design kann sich im Badezimmer auch sehen lassen. Für mich in jedem Fall TOPP! Ihr bekommt die Maske zum Beispiel hier bei Lookfantastic (280ml / zur Zeit im Angebot für 22,50 Euro). Wer ein Lookfantastic Beauty Box Abo hat, der hat vielleicht mal Glück und findet Produkte der Marke in seiner Box. Hier uffm Blog findet ihr viele unboxings der Lookfantastic Box.

Vielleicht kennen die einen oder anderen von euch die Marke Percy & Reed. Der Duft ist ziemlich außergewöhnlich, irgendwie herb. Die Pflegeleistung des Percy & Reed Bountifully Bouncy Volumising Shampoo finde ich aber unbenommen hervorragend. Für mich TOPP! Ihr bekommt das Percy & Reed Bountifully Bouncy Volumising Shampoo (19,20 Euro / 250ml) im neuen Design zum Beispiel hier bei Feelunique.

Die Pierre Ricaud Body Coach Figurpflege & Straffung hat mich positiv überrascht. Ich würde die Creme als Gelcreme bezeichnen. Sie ist hellblau und ich finde, die hat einen guten Job gemacht. Ist auf jeden Fall ein Nachkaufprodukt für mich. TOPP! Ihr bekommt die Body Coach Figurpflege & Straffung (150ml / 19,90 Euro) direkt hier bei Pierre Ricaud.

Grundsätzlich bin ich ja ein großer Biotherm Fan, ein paar Berichte findet ihr auch hier auf dem Blog. Der Duschschaum aus der neuen Bath Therapy-Serie hat mir ausnehmend gut gefallen und ist mal was anderes als die Rituals Duschschäume, die ich ja auch sehr mag. Die Variante delighting blend soll natürliche Extrakte aus Grapefruit und Salbei enthalten. Der Duft ist klasse, der Duschschaum hat auch echt lange gehalten. TOPP! Ich habe ihn damals teurer gekauft, im Moment gibt es den Biotherm delighting blend Duschschaum für 7,95 Euro für 200ml hier bei Douglas.

Ein Klassiker ist zu Ende gegangen. Von allen Nivea Produkten liebe ich ja den Originalduft immer noch am meisten. Das Creme Care Duschgel ist immer eine Bank, riecht eben nach dem Original-Niveaduft und ist einer meiner alltime Favoriten. TOPP! Ihr bekommt das Creme Care Duschgel (1,59 Euro / 250ml) in der Drogerie, es lohnt sich aber durchaus mal ein Besuch im Nivea Onlineshop, weil es da exklusive Online-Produkte gibt.

Eines dieser Online-exklusiven Produkte ist die Nivea Pflegende Waschcreme für trockene und sensible Haut (3,99 Euro / 150ml). Sie duftet ebenfalls nach dem Originalduft und ich liebe sie heiß und innig. Die Waschcreme ist für meine Begriffe nicht zum Abschminken geeignet, sondern im wahrsten Sinne des Wortes eben zum Waschen. Wenn ich meine Schminke zunächst mit Mizellenwasser oder ähnlichem abnehme, wasche ich mein Gesicht hinterher nochmal mit dieser Waschcreme, um ein gereinigtes Gefühl zu haben. Sowas von TOPP! Ihr bekommt die Nivea Pflegende Waschcreme für trockene und sensible Haut wie schon geschrieben nur online-exklusiv hier bei Nivea.

Nicht überzeugen konnte mich das Nivea Hautstraffende Körperpflege Öl (um 6 Euro). Mir gefiel es einfach gar nicht. Weder vom Duft, noch von der Pflege, es ist nicht gut eingezogen. Alles in allem würde ich es nicht weiterempfehlen. Irgendwann habe ich immer einen Schuss davon in mein Badewasser getan. Da empfehle ich eher die Ricaud Figurpflege oben. FLOP!

Unfassbar ergiebig fand ich den Douglas Beauty System Calming Toner. Der Toner war mild und völlig überzeugend und das zu einem überschaubaren Preis. TOPP! Mittlerweile sind ja alle Douglas Eigenmarken unter „Douglas Collection“ zusammengefasst. Das macht es etwas schwerer, seine alten Lieblinge zu finden. Am ehesten würde ich jetzt wohl auf den Douglas Essential Toner zurückgreifen. Es gibt ihn bei Douglas hier für 7,99 Euro / 200ml.

Von der Marke Natura Siberica habe ich euch ja schon gesondert hier auf dem Blog berichtet. Eine tolle Marke, die moderate Preise, ein schönes Design und eine solide Qualität anbieten. Das Natura Siberica Tonic Sower Gel hat mir besonders gut gefallen. Es riecht ein bisschen fruchtig frisch und enthält immerhin ganze 400ml. TOPP! Ihr bekommt das Natura Siberica Tonic Sower Gel (4,80 Euro / 400ml) meines Wissens nach in einigen gut sortierten Drogerien, oder online hier bei Lovelula.

Der ModelCo Instant Radiance Illuminating Under-Eye Concealer (14 Euro) war in einer Beauty Box und zwar in der Lookfantastic Box Oktober 2017. Lange lag der Kollege bei mir herum. Als ich ihn dann endlich das erste Mal benutzt habe, fand ich ihn ziemlich klasse. Vorne ist eine Pinselspitze, den Concealer befördert man zutage, indem man den Stift dreht. Da musste ich erstmal hinterkommen. Jedenfalls war es eine total passende Farbe und die Deckkraft war fantastisch. Würde ich mir nachkaufen, daher TOPP! Ich habe das gute Stück nur noch bei ModelCo direkt gefunden.

Jetzt wird es richtig luxuriös. Das Caudalie Vine Activ Anti-Falten Serum ist großes Tennis. Caudalie finde ich ohnehin toll, aber das Serum ist schon besonders hochwertig. Es duftet megagut, das Serum ist von der Konsistenz einem Fluid ähnlich und pflegt die Haut wirklich gut. Keine Frage, das war ein TOPP! – Produkt. 30ml kosten etwas über 40 Euro, zum Beispiel hier bei Feelunique oder zur Zeit inkl. Caudalie VineActiv 3-in-1 Pflege 15ml für 40,30 Euro hier bei medpex.

Ok, ok, ich gebe zu, ich habe etwas vorgegriffen, was den tollen Lookfantastic Adventskalender 2018 betrifft. Ihr bekommt ihn als Nachzügler noch hier bei Lookfantastic.Wie die meisten von euch wissen, bin ich ja schwer verliebt in Omorovicza. Die Produkte der ungarische Marke basieren auf Thermalwasser. Leider ist die Marke so teuer. Ich habe meine 30ml Probe hier gekniffen ohne Ende und immer nur eine klitzekleine Menge genommen. Dennoch: der (leicht ätherische) Moor Cream Cleanser hat mich derart überzeugt, dass ich ihn nachkaufen werde. TOPP! Ihr bekommt den Omorovicza Moor Cream Cleanser in Originalgröße (150ml / 65,45 Euro) hier bei Lookfantastic.

Auch der Omorovicza Balancing Moisturiser konnte mich komplett überzeugen. Der Moisturiser soll langanhaltende Feuchtigkeit spenden, Poren optisch minimieren und die Haut zum Strahlen bringen. Ich persönlich finde, er riecht ein bisschen nach 4711 Kölnisch Wasser. Man kann ihn auch als Primer benutzen. Wahnsinn, dass diese 30ml „Probe“ einen Wert von 66 Euro hat und „mal eben“ in einer Lookfantastic Box war (hier ist mein Bericht dazu). Ihr merkt schon, ich bin ein großer Fan der Lookfantastic Box. Es ist eine meiner Lieblingsboxen derzeit. Und auch der Omorovicza Balancing Moisturiser ist TOPP! Den Omorovicza Balancing Moisturiser bekommt ihr zur Zeit zum Beispiel hier bei Feelunique (50ml / 102 Euro).

Wenn ich ein Highlight des gesamten Jahres 2018 im Beautybereich nennen müsste, dann wäre das Mauli Rewaken Himalayan Hand and Body Scrub mit Sicherheit dabei. Es war Bestandteil der Beautyexpert Bag Gold Edition, die ich euch hier vorgestellt habe. Die reichhaltige Rezeptur des Peelings soll aus Himalayasalzen bestehen, die sanft die abgestorbenen Hautzellen und Unreinheiten abschwächen, um die Hautoberfläche zu glätten und zu verfeinern. Das Peeling soll eine Mischung aus Kokosnuss, Mandelöl und Arganöl enthalten, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und pflegen soll. Das Körperpeeling soll vor schädlichen freien Radikalen schützen und die Durchblutung anregen. Alles in allem ist das dunkle Peeling, bei dem sich der Ölanteil oben absetzt, so dass es vor Gebrauch mal umgerührt werden sollte, sehr rückfettend. Es soll zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen. In das Produkt habe ich mich leider schwer verliebt, denn es ist mit 66,95 Euro für 350g nicht gerade ein Schnapper. TOPP! Ihr bekommt es hier bei Beauty Expert. 

Bei meinem letzten „Aufgebraucht“ – Bericht habe ich genölt, dass das Lancaster Mizellenwasser bei mir gebrannt hat. Von dem La Roche-Posay Eau Micellaire Ultra hingegen bin ich wieder sehr entzückt. Man kann es also guten Gewissens für empfindliche Haut empfehlen. TOPP! Ihr bekommt das La Roche-Posay Eau Micellaire Ultra zum Beispiel günstig hier bei medpex.

Die Oils of heaven-Öle sind an sich eine wirklich gute Wahl. Allerdings muss ich sagen, dass mir die duftneutraleren, hellen Öle wesentlich mehr zusagen, als die grünen, wie Hanf, Tamanu oder dieses Avocadoöl. Sie riechen für meinen Geschmack einfach zu streng. Spätestens wenn meine Kinder mich fragen, warum ich so komisch im Gesicht rieche, stelle ich die Ölungen ein. Davon abgesehen, hat das Avocado Öl (21,50 Euro / 30ml) eine tolle Pflegewirkung. Jeder hat da aber eine andere Schmerzgrenze, für mich aber aufgrund des Dufts ein FLOP! Ihr bekommt dieses und die hellen Öle von Oils of heaven hier bei Lovelula.

Das Odaites Peeling war in der Lovelula Box Juni 2018 enthalten. Der L`Odaites Gentle Polyphenol Exfoliator (60ml / um 44 Euro) ist ebenfalls ein ziemlich ausgefallenes Peeling, ähnlich wie das Mauli. Das Peeling ist dunkel, sieht  aus wie Melasse und riecht in Richtung Weihrauch. Die Produkte der französischen Marke L`Odaites sollen auf bewährten und reinen Inhaltsstoffen und Methoden basieren. Schon alleine weil es so ausgefallen ist, aber auch sehr sanft und rückfettend, ein klares TOPP!Produkt. Ihr bekommt es hier bei Lovelula.

„Love your Bacteria“ lautet das Motto der Marke Gallinée. In diesem Bericht habe ich euch die Marke schon mal genauer vorgestellt. Das besondere an den Produkten der Marke Gallinée soll der patentierter Komplex aus Probiotika, Präbiotika und Milchsäure sein, der die „guten“ Bakterien der Haut unterstützen und die Hautbarriere wieder aufbauen soll. Die Produkte sollen frei von Parabenen, Phenoxyethanol, Silikonen und Mineralölen sein. Das Kombiprodukt Gallinée Face Mask & Scrub ist nicht wirklich sexy, vielmehr würde ich es als ehrliches, erdiges Produkt beschreiben. Irgendwie riecht es auch lehmig bzw. erdig. In der Regel habe ich es in der Dusche oder Badewanne aufgetragen und zum Schluss nochmal ins Gesicht masssiert, um einen Peelingeffekt zu erzielen. Ich ernenne das Produkt zum Sieger in der Kategorie „ehrlich aber unsexy“. Von mir ein TOPP! Ihr bekommt das Gallinée Face Mask & Scrub für um die 20 Euro / 100ml bei Lovelula.

Fazit:

21 Produkte habe ich euch heute vorgestellt. Die meisten waren wirklich gut. Mich interessiert natürlich brennend: was habt ihr für Erfahrungen mit dem einen oder anderen Produkt gemacht?

Seid ihr schon in meiner niegelnagelneuen Facebookgruppe „Drogerie-und Beauty-Gruppe“? Werde hier Mitglied der ersten Stunde! 

 

11 thoughts on “Aufgebraucht Oktober / November 2018

  1. Hallo Caren, heute nur ein paar Worte zu Deinem Auto, wie der Zufall es will haben mein Freund und ich uns Samstag ein Auto in Quickborn angesehen und sind uns gestern handelseinig geworden, so das nun der Wagen meines Freundes zum Verkauf steht, es ist ein schwarzer Honda,3 Jahre alt und knappe 10.000 km!!! gelaufen, nur falls Du Interesse haben solltest, schreibe mir eine kurz Mail mein Freund kann sich dann mit Dir in Verbindung setzen. liebe Grüsse Birgit

    1. Hallo Birgit, das ist aber lieb. Was für ein Honda ist das denn? Ich fürchte, das liegt über unserem Budget, derzeit haben wir nochmal Geld in die Reparatur gesteckt. Ich bespreche das aber mal mit meinem Mann an. Liebe Grüße Caren

  2. Hallo Caren,
    danke für deinen tollen Bericht. Viele Produkte davon kannte ich noch nicht. Omorvicza Feuchtigkeitsfluid steht bei mir auch noch im Schrank. Hatte jetzt das Gold Serum davon aufgebraucht und war sehr zufrieden damit. Aufgrund des hohen Preises werde ich es mir leider nicht nachkaufen. Mauli hab ich auch noch stehen. Ebenso das Biotherm Duschmousse. Ich muss jetzt erstmal Rituals aufbrauchen.
    Ich hoffe, mit deinem Auto wirds nicht zu schlimm. Ich wünsch dir einen schönen 1. Advent.
    Liebe Grüße von Claudia

    1. Ich bin gespannt auf deine Meinung von den Produkten. Rituals ist auf jeden Fall auch toll, habe auch noch eine oder zwei Körpercremes „im Vorrat“ Liebe Grüße und herzlichen Dank, Caren

  3. Liebe Caren, Dankeschön für Deinen tollen Bericht; ich liebe diese Berichte ja mittlerweile, obwohl ich sie vor ein paar Jahren noch beschmunzelt hatte. Es gibt immer wieder gute Anregungen und viele Produkte sind neu für mich. – Einiges aus Deinem Bericht kenne ich oder habe ich herumstehen (öhm), z.B. das Vinogold Peeling oder auch den Moisturiser von Omorovicza, allerdings noch unbenutzt. Tatsächlich in Gebrauch hatte ich jedoch schon das Figurpflegegel von Dr. Ricaud sowie die Lotion von La Roche-Posay. Mit beiden Produkten war ich sehr zufrieden. Dr. Ricaud kenne ich ja bereits seit vielen Jahren und diese Marke ist – aus meiner Erfahrung – generell eine sehr gute Empfehlung.
    Ich wünsche Dir einen schönen Ersten Advent.

  4. Auch ich liebe Ihre Berichte und warte sehnsüchtig auf Neuigkeiten. Habe mir natürlich schon längst die lookfantastic Box bestellt und bin immer wieder begeistert. Vielen Dank für die guten Tipps

  5. Hier bekomme ich immer tolle Testberichte.. kurz, informativ und nett geschrieben! Eine schöne Seite! Hier fühle ich mich wohl 😊👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.