Brandnooz Box Oktober 2018

Werbung

Im Moment ist ja einiges los bei der Brandnooz Box. Ähnlich wie jüngst bei der Glossybox, führt auch bei Brandnooz die Umstellung der Website zu Reibungsverlusten.

Mir wurde derweil 9x Geld abgebucht, allerdings auch immerhin schon 8x wieder zurückerstattet. So prickelnd ist das natürlich nicht. Ich empfehle jedem von euch, sich zeitnah an den Brandnooz Kundendienst zu wenden, das wird dann schon geregelt.

Obwohl man also zu Recht leichten Unmut hat, muss ich zugeben, dass die Brandnooz Box Oktober 2018 eine der besten Boxen der letzten Zeit ist. Ich bin durch die Bank zufrieden mit den Produkten und der Zusammenstellung.

Die Brandnooz Box kostet 13,99 Euro und erscheint monatlich. Ihr könnt die Brandnooz classic hier bestellen.

Brandnooz Box Oktober 2018 Inhalt

 

Mein absolutes Highlight der Brandnooz Box Oktober 2018 sind diese Kollegen von Hengstenberg 1876. In jeder Brandnooz Box sind 3 von insgesamt 9 möglichen Produkten enthalten. Ich habe folgende Varianten (250ml / je 1,99 Euro) bekommen:

  • Smoked BBQ Sauce
  • Sweet Burger Stripes
  • Whole Grain Mustard

Gleich in zwei Varianten war das Leicht & Cross Knusper Viva (0,99 Euro / 125g) in der Brandnooz Box Oktober 2018 zu finden. Ich bin gespannt auf die Sorten Buchweizen und Quinoa, die viele Proteine, Vitamine und Mienralien enthalten sollen.

Von Nature Valley sind zwei Proteinriegel (je 0,99 Euro – goodnooz Produkt) in der Brandnooz Box Oktober 2018  enthalten. Ich habe die Sorten Coconut & Almond sowie Salted Caramel erwischt. Beide Sorten klingen sehr lecker.

Ebenfalls toll: der Honest Bio Tee in der Variante “ Schwarzer Tee Himbeere Basilikum“. Den Tee gibt es wohl schon seit 20 Jahren in den USA, kam aber erst im Laufe diesen Jahres nach Deutschland. Der Tee ist biozertifiziert.

Die Milka „Daim“ (1,09 Euro / 100g) gehört zu den Lieblingssorten meiner Kinder. Ich werde diese und wahrscheinlich auch die beiden Twix white (je 0,90 Euro / 46g) an sie abtreten (müssen).

Es wird euch nicht wundern, dass ich den leckeren Licor 43 Orochata (1,99 Euro / 50ml) bereits weg geatmet habe. Mit der Süße der Erdmandel, Zitrusaromen und latenter Zimtnote hat er mir gut geschmeckt, mal was ganz anderes.

Die Bärengarten Multivitamin Bären (1,85 Euro / 125g) enthalten 10% Fruchtsaft und 5 Vitamine. Künstliche Aromen, tierische Gelatine und Konservierungsstoffe sind hier nicht enthalten.

„Bella Italia“ heißt die Würzmischung von Gefro Bio (0,40 Euro / 10g). Mit typisch italienischen Kräutern kann man mit der Würzmischung zum Beispiel Pasta oder Pizza aufpimpen.

Das Ostmann Lebkuchengewürz (1,69 Euro / 15g) passt gut in die Vorweihnachtszeit. Werde ich in jedem Fall verbacken.

Die 5 verschiedene Sorten Vahdam Tee waren offensichtlich eine freundliche Zugabe der Brandnooz Box. Jedenfalls sind sie nicht im Beileger aufgeführt. Die meisten Sorten hören sich echt spannend an. Ich werde mir noch heute Abend den Vanilla Spice Tee gönnen.

Fazit:

Ich bin absolut begeistert von der Brandnooz Box Oktober 2018! Am meisten freue ich mich über die Hengstenberg 1876 – Trilogie.

Ich habe aber auch oft genug gejammert, dass mir was „delikates“ in der Brandnooz Box fehlt. Auch der sonst sehr große Getränkeanteil ist in diesem Monat erfreulich gering. Alles in allem also einen fetten Daumen hoch! So kann es weitergehen!

Ihr könnt ein Brandnooz Abo hier auf der Brandnooz-Seite abschließen.

Viele weitere unboxings der Brandnooz Box findet ihr hier auf meinem Blog.

 

2 thoughts on “Brandnooz Box Oktober 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.