My little Box November 2018

Werbung

Ich habe euch ja letztens berichtet, dass ich ein muckeliges Wochenende mit meiner Tochter in Köln verbracht habe.

Gestern Abend sind wir zurückgekommen und es war wirklich schön. Zwar taten uns ganz schön die Füße weh, aber das gehört wohl auch dazu.

Als Camper und Jugendherbergskind hat meine Tochter das erste Mal bewusst ein „richtiges“ Hotel kennengelernt und war total von den Socken. Sie wäre am liebsten sofort dort eingezogen. Soviel Luxus – wie etwa das Bettenmachen bzw. Zimmer reinigen und die Auswahl des Frühstückbuffets, der tolle Ausblick und der coole Fahrstuhl – alles Dinge, die für uns Erwachsene eben dazugehören, war für mein Pubertier ein einziges Träumchen.

Nach Dombesuch und einer ausführlichen Shoppingtour haben wir uns am Samstagabend noch Döner und „Supertalent“ gegeben. Am Sonntag haben wir uns noch das Schokoladenmuseum angesehen. Alles in allem eine runde Sache.

Heute möchte ich euch die My little Box November 2018 vorstellen. Sie gefällt mir dieses Mal wieder gut. Insbesondere die Beauty-Produkte konnten mich größtenteils überzeugen.

Die ursprünglich aus Frankreich stammende Box erscheint monatlich. Sie kostet 17,90 Euro und enthält 3 Beauty-Produkte, Lifestyle Produkte und Accessoires. Ein Beauty Produkt ist jeweils ein Eigenmarken-Produkt von „My little Beauty“. Ein Thema wird monatlich definiert und eiskalt durchgezogen. Bestellen kann man die My little Box hier.

My little Box November 2018 Inhalt

Das Motto der My little Box November 2018 lautet „La boite à Reves“, was soviel heißt wie „die Box der Träume“. Die Box steht im Zeichen der kuscheligen Herbstsaison. Symbolisch waren die Beauty-Produkte in einem kuscheligen Säckchen untergebracht.

My little Box November 2018 Beauty Produkte

Mein Highlight der diesmonatigen Beautyauswahl der My little Box November 2018 ist der tolle L.O.V. Heartful Healthy Glow Brush (um 5 Euro). Die Farbe nennt sich 10-Charming Rose.

Ich habe mir vor einiger Zeit einen ziemlich teuren NARS Blush (um 30 Euro) gekauft. Der L.O.V. Blush erinnert mich mit seinem Glow sehr stark an den NARS Blush. Ich bin ja ohnehin ein großer L.O.V Fan und bin gespannt, was der Heartful Healthy Glow Brush so kann.

Eine Marke, die ich ebenfalls sehr schätze, ist Artdeco. Ein echtes Urgestein der dekorativen Kosmetik. In der My little Box November 2018 ist ein Artdeco Clear Lash & Brow Gel (um 9 Euro) enthalten.

Das parfümfreie Clear Lash & Brow Gel soll ein transparentes Wimpern-Make-up verleihen und empfindlichen Wimpern Schutz geben. Es soll Wimpern und Augenbrauen einen natürlichen Glanz schenken und für ein extra gepflegtes Styling und eine fixierte Formung der Augenbrauen sorgen.

Ob ich das Gel nun wirklich benutze, weiß ich noch nicht, allerdings ist Artdeco eine tolle Marke und das Gel vielleicht mal einen Versuch wert.

Von Biotherm Aquasource ist ein Night SPA in der My little Box enthalten. Alternativ ist in anderen Boxen ein Caudalie Resveratrol Fluid enthalten. In beiden Fällen hochwertige Produkte.

Das Biotherm Aquasource Night SPA soll die Haut über Nacht mit besonders viel Feuchtigkeit versorgen. Ich persönlich liebe den Duft der Aquasource Serie. Und nur so nebenbei, diese 20ml haben einen stattlichen Wert von umgerechnet 18 Euro.

My little Beauty erfreut uns mit einem Kissenspray. Irgendwie habe ich jetzt mit einem klassischen Lavendelspray gerechnet. Tatsächlich handelt es sich aber eher um einen frisch-blumigen Duft. Orangenblüte, Veilchen und weißer Moschus sollen dafür verantwortlich sein.

Für mich ist es eher kein Einschlafduft, sondern eher ein Auffrisch-Duft – aber verwenden werde ich ihn sicher.

My little Box November 2018 Lifestyle Accessoires

Kommen wir nun zu den Lifestyle Accessoires der My little Box November 2018. Von dem kuscheligen Säckchen habe ich euch ja schon erzählt.

Desweiteren hat mir das Tee-„Ei“ in Wölkchenform sehr gut gefallen. Ich trinke im Winter ja ganz viel Tee und kann das sehr gut dafür verwenden.

Als letztes Lifestyle Accessoires ist ein sogenanntes Letter Board in der My little Box. Man kann damit einzelne Buchstaben in die beiliegende Tafel hereinstecken und sich somit Notizen machen oder Sinnsprüche erstellen.

Fazit:

Die My little Box November 2018 konnte mein Herz wieder erfreuen. Ich habe ein paar klare Favoriten: Der L.O.V. Heartful Healthy Glow Brush begeistert mich auf ganzer Linie, ebenso das Biotherm Night SPA. Immerhin, damit hat man die Box wertemäßig ja längst schon wieder raus. Mein Lieblings-Accessoire ist das niedliche Tee-Ei in Wolkenform. Einfach zuckersüß. Bestellen könnt ihr ein Abo der My little Box hier.

Was sind eure Favoriten der My little Box November 2018?

3 thoughts on “My little Box November 2018

  1. Hallo Caren,
    schön das du ein tolles Wochenende mit deiner Tochter hattest. und Köln ist immer eine Reise wert.
    Den Inhalt der Box fand ich sehr ansprechend. Ich hatte diese Box auch einmal für 3 Monate abonniert. Danke für deinen tollen Bericht.
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und mach weiter so.
    PS: Hast du am Black Friday auch zugeschlagen? Man wird mit Angeboten praktisch zugeschüttet. Ich finds schon etwas nervig.
    LG Claudia

    1. Ja, ich hätte am BF sowas von zuschlagen können, aber ich habe mich auf ein paar Sachen von Kosmetik4less und Kern-Energie (vorerst) beschränkt. Liebe Grüße Caren

  2. Hi Caren, ich habe exakt den gleichen Inhalt (es gab ja wieder Varianten, z.B. mit Caudalie). Das Beutelchen finde ich total knuffelig, ansonsten kam der Inhalt – für mich – leicht langweilig daher. Es kann eben nicht immer der Superkracher sein. Doch insgesamt besehen ist es eine durchaus solide Box, da gibt es nichts zu meckern.
    Ich wünsch Dir noch eine schöne und lohnende Cyber- und Black Friday-Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.