Lookfantastic Box Februar 2019

Werbung

Die Lookfantastic Box ist die erste Beauty Box, die ich diesen Monat erhalten habe. Die Lookfantastic Box Februar 2019 ist die sogenannte „The Romance Edition“. Wahrscheinlich, weil Valentinstag vor der Tür steht.

Apropos Valentinstag: habt ihr schon die limited Edition Valentins Beauty Box hier bei Lookfantastic vorbestellt? Es handelt sich um die ausgesprochen lohnenswerte Rose Collection Valentinsox. Sie ist einmalig bestellbar.

Daneben ist auch noch die Chinese new year Box Sonderbox erhältlich, prall gefüllt mit Luxus-Marken. Ein absoluter Traum mit Marken wie zum Beispiel Omorovicza (schmacht), Oskia, Illamasqua und Erno Laszlo. Zwar ist sie mit 89,95 Euro nicht ganz billig, enthält aber auch Produkte im Wert von über 222 Euro (!). Sie ist ebenfalls einmalig bestellbar, ohne Abo.

Kommen wir jetzt aber zur aktuellen Lookfantastic Box Februar 2019.

Wer die Lookfantastic Box noch nicht kennt: Die Lookfantastic Box ist vom gleichnamigen UK onlineshop. Enthalten sind eher Maxiproben als Fullsize-Produkte, dafür von hochwertigen Marken. Die Einzelbox kostet umgerechnet etwa 20.- Euro, wer sich für ein Jahresabo entscheidet, zahlt nur noch 15,50 Euro pro Box. Einzigartig: das Jahresabo wird monatlich abgebucht und nicht vorab in einer Summe. Zahlen kann man die Box mittels einer Kreditkarte oder eines Paypal-Kontos. Bestellen könnt ihr die Lookfantastic Box hier.

Lookfantastic Februar 2019 Inhalt

 

Mein Highlight der Lookfantastic Box Februar 2019 ist ganz klar die Sleek Face Form Contouring & Blush Palette in „light“ (11,95 Euo).

Es handelt sich um eine kombinierte Contouring und Blush Palette. Die Farbe links wird für die Konturen genutzt, die mittlere Farbe zum highlighten und ganz recht ist noch ein rosiger Blush enthalten.

Ich habe eine ähnliche Palette von Sleek, allerdings ohne Blush. Sie gehört zu meinen Top-Contouring Paletten, insbesondere deshalb, weil der Highlighter unheimlich schön schimmernd, aber eben nicht plump glitzernd ist. Ich hätte sie mir ohnehin nachgekauft. Ein Megaprodukt!

Ich glaube, ich hatte noch nie in einer Box eine Wimpernzange. Die Emité Rose Gol Eye Lash Curlers (um 22 Euro) sieht richtig edel aus.

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich mir eine Wimpernzange gekauft. Sie soll die Wimpern einen schönen Schwung nach oben verleihen. Ich benutze die Wimpernzange jedoch eigentlich so gut wie nie, weil ich schlichtweg morgens zu wenig Zeit habe.

Dennoch finde ich die Wimpernzange wunderschön und Emité ist eine tolle Marke. Vielleicht kommt sie doch noch zum Einsatz.

Die Doucce Punk Mascara (6ml / um 9 Euro) soll den Wimpern Volumen verleihen und sie trennen. Die Bürste sieht interessant aus. Ich bin gespannt, was die Mascara kann.

Für die Haare ist auch wieder etwas in der Lookfantastic Box Februar 2019 enthalten. Der Philip Kingsley Maximiser (60ml / 9,34 Euro) soll Volumen, Griffigkeit und Spannkraft maximieren.

Es soll auf den Haaransatz des feuchten Haares aufgesprüht und dann mit dem Kamm verteilt werden.

Der Duft des Philip Kingsley Maximiser ist pudrig, gefällt mir sehr gut.

Vor einiger Zeit habe ich euch hier die Erno Laszlo limited Edition Beauty Box vorgestellt, eine tolle Marke, wie ich finde.

In der Lookfantastic Box Februar 2019 ist nun die Exfoliate & Detox Sea Mud Deep Cleansing Bar in der Mini-Version (17g / 7 Euro) enthalten.

Sie soll die Haut durch den mineralienreichen Schlamm aus dem Toten Meer entgiften, peelen und mit Feuchtigkeit versorgen.

Ich finde das ein tolles Produkt, ich halte sehr viel von den schwarzen Schlammseifen.

Zu guter Letzt ist ein Lord & Berry 20100 Maximatte Lip Crayon (1,8g / 17,95 Euro) in der Farbe 3405 „intimacy“ in der Lookfantastic Box enthalten. Ich würde die Farbe als schönen Rosenholzton bezeichnen.

Der Lord & Berry 20100 Maximatte Lip Crayon soll ein mattes Finish haben und lange halten. Grundsätzlich bevorzuge ich zwar „normale“ Lippenstifte, aber man kann ihm ja mal eine Chance geben.

Auch wieder mit dabei: die Zeitschrift „elle“ im Pocketformat.

Fazit:

Zuerst wusste ich nicht so recht, was ich von der Lookfantastic Box Februar halten sollte. Wie so oft,  kann ich mich erst so richtig begeistern, wenn ich mich ausführlich mit den Produkten beschäftige.

Der Wert der Lookfantstic Box Februar 2019 beträgt beachtliche 77 Euro (ohne „elle“)! Ganz besonders freue ich mich diesen Monat über die tolle Sleek Palette, ein wirkliches Highlight für mich. Auch die Laszlo Seife, die Mascara und das Philip Kingsley Spray lassen mein Herz diesen Monat höher schlagen. Alles in allem also eine gute Box. Ihr solltet euch unbedingt mal hier auf der Lookfantastic Seite die Abos anschauen, es lohnt sich!

Lookfantastic Box März 2019 Vorschau

 

Wer noch mehr überzeugt werde möchte, sich ein Abo zu gönnen, sollte sich unbedingt das Vorschau-Produkt der Lookfantastic Box März 2019 anschauen. Es wird nämlich die The Ordinary Hyaluronic Acid 2 % + B5 Hydration Support Formula (hier könnt ihr die ganze Produktbeschreibung durchlesen) in der Lookfantastic Box März enthalten sein. Lookfantastic schreibt dazu:

Die ölfreie Pflege kombiniert Hyaluronsäure von niedrigem, mittlerem und hohem Molekulargewicht. Sie zieht in die tieferen Schichten der Haut ein und versorgt sie langanhaltend mit Feuchtigkeit. Vitamin B5 verbessert die Wirksamkeit und lässt die Haut glatter, praller und jugendlicher aussehen. Nicht an Tieren getestet. Frei von Parabenen, Sulfaten und Mineralöl.

Na, das ist ja mal ein Grund zur Vorfreude!

Und weil ich so begeistert von Lookfantastic bin, habe ich doch glatt eine Facebookgruppe gegründet – seid doch dabei, wir freuen uns über viele neue Mitglieder:

…und dann kann ich euch noch meine „Die freundliche Beauty-Gruppe“ empfehlen. Folgt doch auch Testundliebe auf Facebook.

Viele, viele weitere unboxings der Lookfantastic Box findet ihr hier auf meinem Blog!

Wie gefällt euch die Lookfantastic Box Februar 2019?

11 thoughts on “Lookfantastic Box Februar 2019

  1. Mir hat die Box – so auf den zweiten Blick – dann doch ganz gut gefallen.
    Ich hatte den Inhalt nämlich bereits einige Tage vorher gesehen … und die Wimpernzange konnte mich nicht so begeistern (obgleich sie eine tolle Optik hat und auch wertig daher kommt). Und Wimperntusche habe ich ja auch reichlich, doch alles andere konnte dann durchaus begeistern, vor allem die Palette hat es mir angetan.
    Ich hatte mir mal dieses Valentins-Herz bestellt, das die nächsten Tage ankommen soll. Tja und bei der Bag von parfümerie.de habe ich auch zugegriffen, da ich die immer wieder gut finde (über den Inhalt weiß ich nichts, da ich mich überraschen lasse). Da ich eh noch was mitbestellt habe, konnte ich mir auch das Porto sparen.
    Dir wünsche ich ein schönes Wochenende, sei lieb gegrüßt.

  2. Hallo, wie immer eine schöne Box, obwohl sie mich diesen Monat nicht so aus den Puschen haut. Aber auf den 2. Blick durchaus ordentlich.
    Ist die schwarze Seife für das Gesicht?
    Schönen Gruß aus Köln.
    Helga

    1. Hallo Helga, ja, ich nehme die Seife auf jeden Fall für das Gesicht und dafür ist sie meines Wissens nach auch gedacht. Liebe Grüße Caren

  3. Ich muß sagen, das diesmal der Crayon von Lord and Berry mein Highlight ist. Sehr schöne Farbe, gut zum in die Handtasche werfen. Ein Topper drüber und es ist Perfekt.😊 Die Wimpernzange ist mein “mäh“ Produkt. Ich mag meine Wimpern nicht quälen, auch nicht mit einer 22 € teuren. Die Face Palette landet als Backup im Schrank. So Teile nehm ich super gerne auf Reisen mit. In meiner jetzigen (eine Rival de Loop LE Palette) befindet sich schon ein Loch im Bronzer und der Highlighter ist auch schon runter gerockt.
    Mascara ist immer gut, die Erno Lazlo Seife ist winzig, da wird die Handhabung schwierig. Das Spray für das Haar wird von Mann ausprobiert, da ich zu kurze Haare dafür hab.
    Und die Chinese Lucky Box war/ist Fantastisch! Hab sie mir gegönnt und bin froh es gemacht zu haben. Tolle Produkte mit WOW! Effekt. Besser als der Adventskalender.😊
    Noch ein oder zwei Monate, dann ist mein Abo rum.😩 Ich werde versuchen, dann eine Weile auf die Box zu verzichten. Hat sich ja einiges angesammelt. *lach*
    Doch ich werde Ausschau halten, ob sie auch dieses Jahr ein superduper Abo Angebot haben, wie letztes Jahr. Vielleicht habe ich bis dahin ja auch ein Loch in meinen Beautykram.
    Euredike

      1. Oh ich hatte ein Angebot, wo ich Umgerechnet 13,50 € pro Monat bezahlt habe. Nur war da die Summe halt im ganzen fällig.😊

  4. Ich habe mir bisher immer ein Jahresabo gegönnt -nun stelle ich fest,dass zwar überall Kostenloser Versand steht,aber wenn es dann ans Bezahlen geht,kommen 2,99 Versandkosten hinzu-
    echt jetzt?
    Weißt du näheres?

    1. Es werden keine Versandkosten erhoben. Das müsste im Verlauf der Bestellung dann auch so dargestellt werden. Liebe Grüße Caren

  5. Zeig bitte was wird in März box,ich habe gehört etwas von Ordinary. Mein Box kommt Dienstag oder Mittwoch. Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.