Luxury Box wird Luxury Box by Cosmopolitan

Werbung

Ob Barbara Box, Brigitte Box, Instyle Box oder die mittlerweile nicht mehr existente Donna Box – Frauen-Zeitschriften sind offensichtlich ein gutes Aushänge-Schild für Beauty-Boxen.

Auch die Luxury Box hat seit Anfang des Jahres 2019 einen kleinen, aber feinen Zusatz bekommen. Denn aus der Luxury Box wird ab der ersten Ausgabe diesen Jahres die „Luxury Box by Cosmopolitan“.

Die Zeitschrift Cosmopolitan steht meiner Auffassung nach für die Interessen der anspruchsvollen und selbstständigen Frau von heute.

Auf der Seite „baueradvertising“ kann man lesen:

COSMOPOLITAN ermutigt, bestärkt und motiviert Frauen, selbstbewusst ihre Wünsche, Träume und Sehnsüchte zu leben, um ein glückliches und selbstbestimmtes Leben zu führen.

Eine ähnliche Zielgruppe dürfte auch die Luxury Box haben. Neben Anspruch und und Selbstbestimmtheit gehört natürlich auch der entsprechende Geldbeutel dazu.

Daher wird mit der Luxury Box weniger die gemeine Drogerie-Stammkundschaft im Teenie-Alter angesprochen. Vielmehr sind es die Damen mittleren Alters, die gleichermaßen privat als auch beruflich ihr Revier bereits abgesteckt haben.

Revier Abstecken strengt aber an. Und verursacht erste Fältchen. Daher sind dann auch die Produkte der Luxury Box eher auf die Damen – ich taxiere mal keck – ab etwa 30 Jahren abgestimmt. So findet man auch häufiger Anti-Aging Produkte in der Luxury Box.

Gut so, finde ich. Denn die Produkte der Luxury Box sprechen mich persönlich wirklich an. Mittel gegen Pickel und Mitesser brauche ich schlichtweg nicht.

Aber nicht nur das. Die hochwertigen Produkte wollen natürlich auch nachgekauft werden. Und auch das muss die private „Portokasse“ hergeben können.

Die Luxury Box by Cosmopolitan erscheint alle drei Monate. Versprochen werden 6-8 hochwertige Beautyprodukte im Wert von mind. 150-200 Euro. Sie kostet ab 39,95 Euro im Jahresabo bis 54,95 Euro als Einzelbox. Bestellen kann man sie hier direkt bei www.luxurybox.de.

Die Luxury Box schreibt:

Gönnen Sie sich Luxus in einer Box

Tauchen Sie ein in die glamouröse Welt von exklusiven Düften, hochwertigen Pflegeserien und ausgesuchten Make-up Linien. Erhalten Sie alle 3 Monate die wunderschöne edle Luxury Box by Cosmopolitan – gefüllt mit 6 bis 8 hochwertigen Beautyprodukten im Wert von mind. 150-200 €. Außerdem erhalten alle Abonnenten 3 Mal das kostenlose E-Paper der Cosmopolitan zu jeder Box dazu.

Luxury Box by Cosmopolitan – Luxury Box Nr. 1

Bildquelle: Luxury Box

Und was ist so drin in der „neuen“ Luxury Box? Werfen wir doch mal einen Blick in die „celebrate together“ Luxury Box.

Aufgepasst: Es gibt eine Auswahl aus den folgenden Produkten. Bisher habe ich jeweils sechs Produkte pro Box gesichtet:

  • Evoeye Eyelash Formula 2.0 Wimpernserum (3 ml / 49,95 Euro)
  • Mudmasky Sleep Repair Renewal Nourishing Mask (60 ml / 23,00 Euro)
  • Lancome Advanced Génifique Serum (7 ml / um 18 Euro)
  • ahuhu Hydro Body Wash (500 ml / 19,75 Euro)
  • Rituals EAU D’ORIENT (50 ml / 39 Euro)
  • Rituals FLEURS DE L’HIMALAYA (50 ml / 39 Euro)
  • bellápierre cosmetics Mini Kabuki-Pinsel (21,50 Euro)
  • bellápierre cosmetics Mineral Lipstick (20 Euro)
  • Olaz Total Effects 7- in-1 Straffende Nachtpflege (37ml / 7,50 Euro)
  • Olaz Eyes Illuminating Eye Cream (15 ml /19,99 Euro)

Fazit:

Mir gefällt die neue Kooperation der Luxury Box mit der Cosmopolitan. Ich finde, dass die beiden Marken sehr gut zueinander passen. Die Zusammenstellung der Luxury Box Nr.1 / 2019 by Cosmopolitan spricht mich ebenfalls an. Marken wie Rituals, Lancome oder Olaz sind Marken, die sich sehen lassen können. Aus meiner Sicht bekommt man in jedem Fall einen ziemlich guten Mix an Produkten. Bestellen kann man sie hier direkt bei www.luxurybox.de.

Wie findet ihr den Zusammenschluss von Luxury Box und Cosmopolitian?

 

 

 

 

 

2 thoughts on “Luxury Box wird Luxury Box by Cosmopolitan

  1. Hallo Caren, das liest sich ja vielversprechend, ich habe mir eine Box im Monatsabo bestellt, mal sehen ob es die „Top“ oder „Loser“ Box für mich ist, hihi, bin mal gespannt, ich werde berichten, Dir einen schönen Sonntag, Gruß Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.