Nivea Sun Eau de Toilette

Werbung

Vielleicht habt ihr mitbekommen, dass es seit Anfang 2018 ein Duschgel von Nivea gibt, das wie die beliebte Sonnencreme von Nivea duftet: das Nivea Sunshine Duschgel.

Ich kenne das Duschgel und kaufe es mir regelmäßig nach. Der Haken bei Duschgelen ist aber immer, dass der Duft in der Regel nicht so lange anhält, wie man es sich wünschen würde.

Jetzt hat Nivea den nächsten Coup gelandet: seit kurzer Zeit gibt es das neue Nivea Sun Eau de Toilette. Das Nivea Sun EdT ist nur in den wenigen Nivea Häusern und hier Online-exklusiv erhältlich.

Ich hatte natürlich nichts eiligeres zu tun, als es mit im Onlineshop zu bestellen. Das Nivea Sun EdT enthält 30ml und kostet 24,95 Euro. 3,95 Euro Versandgebühren kommen noch hinzu.

Aber duftet das Nivea Sun Eau de Toilette wirklich wie die Sonnencreme?

Auf der Nivea Seite wird nicht jeder einzelne Duftstoff genannt. Der Duft wird von Nivea aber folgendermaßen beschrieben:

  • In seiner Kopfnote entfacht NIVEA SUN Eau de Toilette mit frischen grünen Noten einen belebenden Kick.

  • In der Herznote verbinden sich sonnige Blütennoten, um die Gefühlswelt des Sommers einzufangen.

  • Eine samtige, pudrig-warme Basisnote rundet das sinnliche Dufterlebnis ab.

Nun habe ich aber schon gehört, dass der Duft des Nivea Sun EdT nicht so lange halten soll.

Das kann ich so eigentlich nicht bestätigen. Sicherlich ist es richtig, dass der Anteil der duftintensiven Parfumölen bei einem Eau de Toilette geringer ist, als beispielsweise bei Eau de Parfums.

Duftstoffkonzentration Edt und EdP

Beim Eau de Toilette spricht man gemeinhin von einer Duftstoffkonzentration im Rahmen von 5 – 8 % oder höher, beim Eau de Parfum von 8 – 15 % oder höher.

Das heißt, dass ein Eau de Parfum generell schon mehr „Wumms“ hat, was man aber auch mit der Menge des EdP regulieren kann.

Nivea Sun EdT Erfahrungen

 

Das Nivea Sun Eau de Toilette ist in einem schönen Schuber untergebracht. Die ganze Optik wirkt sommerlich und edel.

Ich finde, dass das Nivea Sun EdT wirklich genau so duftet, wie die Sonnencreme.

Das Nivea Sun Eau de Toilette ist am Anfang recht intensiv, nach meinen Erfahrungen mit dem Eau de Toilette verfliegt der Duft aber nicht so schnell. Er hat mich den ganzen Tag – wenn auch nicht mit der Intensität wie am Anfang – umhüllt.

Was ich ganz toll finde, ist, dass das Nivea Sun EdT echt für sommerliche Stimmung sorgt. Irgendwie lieben ja auch die meisten den Nivea Sonnenmilch-Duft deswegen, oder? Der Duft macht bei mir regelrecht Vorfreude auf den Sommer.

Alles in allem freue ich mich, dass ich mir diesen Duft gegönnt habe und finde den Duft einzigartig schön. Zwar ist es richtig, dass ein Eau de Parfum wahrscheinlich noch intensiver duftet, aber manchmal ist weniger vielleicht auch einfach mehr.

Fazit:

Ich finde, dass das Nivea Sun Eau de Toilette einen wunderbaren und angenehm-sommerlichen Duft hat, der dem Duft der Nivea Sonnencreme absolut gleicht. Ich bin tatsächlich sehr begeistert und würde ihn mir auch wieder kaufen. Ihr könnt es direkt hier im Nivea Online Shop kaufen.

Kennt ihr das Nivea Sun Eau de Toilette? Wie sind eure Erfahrungen damit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.